Roter Baron unterwegs und QRV Teil 2

Vorankündigung für Bodenwellen DX (Bergaufenthalte)
Benutzeravatar
roter-baron
Santiago 9+15
Beiträge: 1539
Registriert: Mo 28. Sep 2015, 11:11
Standort in der Userkarte: Horlach bei pegnitz
Wohnort: Horlach

Re: Roter Baron unterwegs und QRV Teil 2

#3841

Beitrag von roter-baron » Mi 28. Sep 2016, 18:22

doeskopp hat geschrieben:Dem Zustand der Bäume nach zu urteilen warst Du da schon des Öfteren zum Funken. Es kann nicht schaden wenn Du zwischendurch auch mal etwas "reparierst" und zwecks Aufforstung ein paar Setzlinge pflanzt..........

Grüße from Doeskopp

Nee Dösi da war ich das erste mal :dlol: und die eine Stunde wo ich da am Sa. auf Sendung war und das auch nur mit 100 W kann das nicht sein das die Bäume so einen Schaden haben :?
Das war der Borkenkäfer :book:

:wave: vom baroni
Auf DAUER hilft nur OM POWER und RG 214
Wieder QRV auf jeder Frequenz ohne Lizenz :mrgreen:
https://www.youtube.com/watch?v=1uBUbAM ... uBUbAMCwhQ
El Loco Rojo (Der verrückte Rote)

Benutzeravatar
roter-baron
Santiago 9+15
Beiträge: 1539
Registriert: Mo 28. Sep 2015, 11:11
Standort in der Userkarte: Horlach bei pegnitz
Wohnort: Horlach

Re: Roter Baron unterwegs und QRV Teil 2

#3842

Beitrag von roter-baron » Do 29. Sep 2016, 20:10

Hallo

So am vergangenen Wochenende war ich ja mit meinen Vater im Bayerischen Wald im Nationalpark unterwegs und hab da so manche Sachen erlebt .......
........der Aufstieg von ca .750hm auf 9km in 3h war ziemlich Kräfte raubend :shock: da zogen die 18 kg vom Rucksack die Schultern ziemlich nach unten ...!!!
.....aber oben kurz vor dem Waldsteinschmidhaus musste ja auch noch so ein blöder Nationalparkhüter auf kreuzen und blöde FRAGEN stellen :grrr:
....wo wollt ihr denn hin .....mit dem ganzen zeug auf dem Rücken ..... was ist das "lange " Ding in ihrer Hand ..... :dlol: ( GFK 12m ) .....zelten ist verboten ......Funk und Radio ist in der Nacht verboten ....... ÜBERNACHTEN nur in den Hütten wo die SICHERHEITS......bla,bla ,bla gegeben sind ....das heißt sie müssten bis zum Lusen Haus gehen .....nochmal gute 4 h ......usw.
Letztendlich konnte ich den " guten " Herren überzeugen das wir keinen UNFUG machen und beim Wirt im Waldsteinschmidhaus in der Gaststube ÜBERNACHTEN .....weil der Weg bis zum Nachbarberg zu weit ist und wir scho ziemlich KO sind .....
.....gesagt ,getan aber der Hüter ließ uns nicht aus den Augen .......
......mit dem Wirt erst ein paar SCHNÄPSE getrunken und dann habe ich erst mal angefangen ........ nach den Schnäpsen :dlol: war dann alles im LOT :tup: und den Nationalparkhüter hatten wir auch los :holy:

Der Wirt gab grünes Licht für eine Wildcamping Übernachtung auf dem Gipfel, der noch 150 hm oberhalb des Waldsteinschmidhauses war und wenn alle Stricke reißen können wir in seiner Gaststube schnarchen .

So oben angekommen .....waren da doch wirklich 5 Leute von der Bergwacht ........Bergwachthütte ca. 50m entfernt ......ok auch diese Burschen konnte ich ÜBERZEUGEN mit meiner Engelszunge :dlol: ........

Ich baute alles auf ( Funkzeugs )und mein Vater suchte in der Zeit ein Versteck wo wir da unter einen Baum noch das Zelt aufbauen konnten(bei Dunkelheit ).
Ich machte mich dann mit der Stirnlampe Richtung Gipfel und musste von hinten den Gipfelfelsen hoch klettern so das mich die Bergwachtleute nicht sahen und nicht wussten wo unser eigentliches Nachtlager war :sup:
Die Funkverbindungen waren TOP und es ist alles GUT gegangen .
Auf DAUER hilft nur OM POWER und RG 214
Wieder QRV auf jeder Frequenz ohne Lizenz :mrgreen:
https://www.youtube.com/watch?v=1uBUbAM ... uBUbAMCwhQ
El Loco Rojo (Der verrückte Rote)

Wolfshut
Santiago 1
Beiträge: 12
Registriert: Do 11. Jun 2015, 12:53
Standort in der Userkarte: Schwarzburg-Rudolstadt

Re: Roter Baron unterwegs und QRV Teil 2

#3843

Beitrag von Wolfshut » Fr 30. Sep 2016, 17:31

Hiho Bergfunker,

ich mach zwar auch was ich will und kann dem Tod locker ins Auge sehen, schließlich bin ich älter als ... :lol:
Dennoch mag ich nachvollziehen warum überall solche Controler herumlauern, da die Landschaft sonst völlig am .... wäre.
Vielleicht hilft es ja wenn der Wald, die Wiesen mal wirklich tatkräftig entmüllt werden, damit es wieder etwas lockerer für die achtsamen Verrückten wird.

Für weitere Aktionen 55 und die 73,

DerWeisseBuli :wave:
AM und SSB statt Isolationshaft. :-)

Benutzeravatar
roter-baron
Santiago 9+15
Beiträge: 1539
Registriert: Mo 28. Sep 2015, 11:11
Standort in der Userkarte: Horlach bei pegnitz
Wohnort: Horlach

Re: Roter Baron unterwegs und QRV Teil 2

#3844

Beitrag von roter-baron » Sa 1. Okt 2016, 10:40

Hallo

Ja Wolfshut so ist es , leider geht in Deutschland ohne Gesetze nichts und es gibt leider viel zu viele die in der Natur alles versaubeuteln und ihren Müll überall liegen lassen :wall:
........und so wird es für die normal Verrückten immer schwieriger die Jungs vom Gegenteil zu ÜBERZEUGEN :? das es noch normale Menschen gibt die alles so verlassen als wären sie nie da gewesen .
Wir unterhielten uns ca. eine Stunde mit dem Wildhüter ......und er erzählte uns was er schon alles im Nationalpark auf seinen Streifzügen erlebt hat :shock: .......da blieb sogar mir die Spucke weg !!!!!

:wave: vom normal Verrückten baroni der die Berge liebt und immer alles SAUBER hinterlässt ....und wenn nötig den Müll von den anderen noch mit nimmt !!!!!!
Auf DAUER hilft nur OM POWER und RG 214
Wieder QRV auf jeder Frequenz ohne Lizenz :mrgreen:
https://www.youtube.com/watch?v=1uBUbAM ... uBUbAMCwhQ
El Loco Rojo (Der verrückte Rote)

Benutzeravatar
roter-baron
Santiago 9+15
Beiträge: 1539
Registriert: Mo 28. Sep 2015, 11:11
Standort in der Userkarte: Horlach bei pegnitz
Wohnort: Horlach

Re: Roter Baron unterwegs und QRV Teil 2

#3845

Beitrag von roter-baron » Sa 1. Okt 2016, 16:22

Hallo

...werde heute mal von der Pizzagarage aus QRV sein .......(80m ) :lol: :wave: vom baroni :mrgreen:
Auf DAUER hilft nur OM POWER und RG 214
Wieder QRV auf jeder Frequenz ohne Lizenz :mrgreen:
https://www.youtube.com/watch?v=1uBUbAM ... uBUbAMCwhQ
El Loco Rojo (Der verrückte Rote)

Grüner Baron
Santiago 3
Beiträge: 125
Registriert: Do 11. Feb 2016, 14:45
Standort in der Userkarte: wernigerode brocken

Re: Roter Baron unterwegs und QRV Teil 2

#3846

Beitrag von Grüner Baron » Sa 1. Okt 2016, 16:23

roter-baron hat geschrieben:Wir unterhielten uns ca. eine Stunde mit dem Wildhüter ......
Jaja so sind die Ranger...hier im Nationalpark Harz ist es nicht anders...gleich große Fresse und garnicht gucken wen sie überhaupt vor sich haben...sind halt leidgeprüft die Waldpolizisten :dlol:
Wie immer :respect: für die Aktion!
73 vom Oberförster

Benutzeravatar
Gummipuppe
Santiago 9
Beiträge: 1355
Registriert: Do 11. Apr 2013, 20:32
Standort in der Userkarte: Coburg

Re: Roter Baron unterwegs und QRV Teil 2

#3847

Beitrag von Gummipuppe » Sa 1. Okt 2016, 17:00

Halllllllllooooooooo :banane:
Vielleicht hört man sich heute mal auf 11 m :clue:
Viel Spaß euch noch in der pizzagarage :tup:
Simsalabim chlebo :heart:
Ich habe gar kein Adapter und brauche auch kein(-:GLÜCK IST,WENN DICH JEMAND BESSER FICKT ALS DAS LEBEN
SIMSALABIM CHLEBO

Benutzeravatar
triple A
Santiago 9
Beiträge: 1429
Registriert: Fr 30. Dez 2011, 18:58
Standort in der Userkarte: 91522 Ansbach

Re: Roter Baron unterwegs und QRV Teil 2

#3848

Beitrag von triple A » Sa 1. Okt 2016, 18:36

Werd heut mal PLC und sonstigen Störnebel zuhause lassen und mobilerweise im Raum Ansbach QRVÜ sein :banane: :banane:
QRVÜ 11m K16 oder 3FM, 15 USB und wo halt was läuft :thup: :thup:

.....man hört sich !!!

Benutzeravatar
roter-baron
Santiago 9+15
Beiträge: 1539
Registriert: Mo 28. Sep 2015, 11:11
Standort in der Userkarte: Horlach bei pegnitz
Wohnort: Horlach

Re: Roter Baron unterwegs und QRV Teil 2

#3849

Beitrag von roter-baron » Sa 1. Okt 2016, 20:27

Hallo

So leider nix mit 80m .......Überspannung ...... :wall:
Auf DAUER hilft nur OM POWER und RG 214
Wieder QRV auf jeder Frequenz ohne Lizenz :mrgreen:
https://www.youtube.com/watch?v=1uBUbAM ... uBUbAMCwhQ
El Loco Rojo (Der verrückte Rote)

Benutzeravatar
roter-baron
Santiago 9+15
Beiträge: 1539
Registriert: Mo 28. Sep 2015, 11:11
Standort in der Userkarte: Horlach bei pegnitz
Wohnort: Horlach

Re: Roter Baron unterwegs und QRV Teil 2

#3850

Beitrag von roter-baron » So 2. Okt 2016, 12:24

Hallo

Das war gestern der Aufbau noch bei schönen Wetter ,aber leider ist gegen Abend ein Unwetter .... aber nur mit Wind und starken Regen und etwas Wetterleuchten gekommen aber das reichte aus um die icom mit Überspannung zu töten :wall:


Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild
Auf DAUER hilft nur OM POWER und RG 214
Wieder QRV auf jeder Frequenz ohne Lizenz :mrgreen:
https://www.youtube.com/watch?v=1uBUbAM ... uBUbAMCwhQ
El Loco Rojo (Der verrückte Rote)

Benutzeravatar
roter-baron
Santiago 9+15
Beiträge: 1539
Registriert: Mo 28. Sep 2015, 11:11
Standort in der Userkarte: Horlach bei pegnitz
Wohnort: Horlach

Re: Roter Baron unterwegs und QRV Teil 2

#3851

Beitrag von roter-baron » So 2. Okt 2016, 20:55

QRV auf 3745 und 15 USB
Auf DAUER hilft nur OM POWER und RG 214
Wieder QRV auf jeder Frequenz ohne Lizenz :mrgreen:
https://www.youtube.com/watch?v=1uBUbAM ... uBUbAMCwhQ
El Loco Rojo (Der verrückte Rote)

DL9XXxx
Santiago 5
Beiträge: 352
Registriert: Mi 13. Mär 2013, 21:10
Standort in der Userkarte: Münsterland

Re: Roter Baron unterwegs und QRV Teil 2

#3852

Beitrag von DL9XXxx » So 2. Okt 2016, 23:05

Auf 80 wie ich hoffe nur als SWL.

Benutzeravatar
roter-baron
Santiago 9+15
Beiträge: 1539
Registriert: Mo 28. Sep 2015, 11:11
Standort in der Userkarte: Horlach bei pegnitz
Wohnort: Horlach

Re: Roter Baron unterwegs und QRV Teil 2

#3853

Beitrag von roter-baron » So 2. Okt 2016, 23:41

Jetzt QRV auf 3709 es ist der DH1PA mit QRV
Auf DAUER hilft nur OM POWER und RG 214
Wieder QRV auf jeder Frequenz ohne Lizenz :mrgreen:
https://www.youtube.com/watch?v=1uBUbAM ... uBUbAMCwhQ
El Loco Rojo (Der verrückte Rote)

DL9XXxx
Santiago 5
Beiträge: 352
Registriert: Mi 13. Mär 2013, 21:10
Standort in der Userkarte: Münsterland

Re: Roter Baron unterwegs und QRV Teil 2

#3854

Beitrag von DL9XXxx » So 2. Okt 2016, 23:48

Wie bitte,nun schickst Du andere vor?

73
Chris

DL9XXxx
Santiago 5
Beiträge: 352
Registriert: Mi 13. Mär 2013, 21:10
Standort in der Userkarte: Münsterland

Re: Roter Baron unterwegs und QRV Teil 2

#3855

Beitrag von DL9XXxx » Mo 3. Okt 2016, 00:31

Oha ,der Höflichkeit in der Runde wegen,halte ich mich "ausnahmsweise" zurück.

Deine Modulation ist übrigens beschissen.

73 de Chris

Antworten

Zurück zu „Berg-DX-Ankündigungen“