Seite 1 von 5

Charly Whisky im Nordschwarzwald qrv

Verfasst: Sa 23. Dez 2017, 10:15
von Charly Whisky
Hallo :wave:

ich habe einige schöne Standorte im Nordschwarzwald (680 m und 900 m ü.N.) als ideale DX-Standorte ausgemacht.

Grundsätzlich liegen diese Standorte etwa 25 km südlich von Karlsruhe.

Verbindungen werde ich hier loggen (mit Entfernungsangabe).

73+55
Christian

Re: Charly Whisky im Nordschwarzwald qrv

Verfasst: Sa 23. Dez 2017, 11:11
von DL0815
Guten Morgen,
wäre natürlich schön zu wissen, wann du qrv bist.
73 aus Freudenstadt :-)

Re: Charly Whisky im Nordschwarzwald qrv

Verfasst: Sa 23. Dez 2017, 11:56
von Charly Whisky
Hallo :tup:

heute ab 22:30 Uhr, Kanal 15 USB/FM

VG
Christian

Re: Charly Whisky im Nordschwarzwald qrv

Verfasst: Sa 23. Dez 2017, 11:58
von DL0815
Hallo Christian,
Mal schauen, vielleicht klappt es ja.
73 Elmar

Re: Charly Whisky im Nordschwarzwald qrv

Verfasst: So 24. Dez 2017, 12:05
von Charly Whisky
Hallo :wave:

war eine tolle Sache gestern Abend/heute Nacht.

Pünktlich um 22:30 Uhr habe ich auf 900 m Stellung bezogen.

Auf der "15" ging es dann drunter und drüber: Die Bayern (oder Franken), die Österreicher und auch die NRW-Runde kämpften feldstärkemäßig um den Thron, was allerdings die Sache nicht einfach machte :king:

Letztendlich war es Dank Robert 62 möglich, einige Teilnehmer der NRW- Runde zu sprechen.

Mangels Dokumentationsmöglichkeit (Stift hatte Totalausfall) kann ich nur ein Gedächtnisprotokoll abliefern:

- Robert 62 (285 km)
- Eine Station aus Wuppertal (290 km)
- Eine Station aus dem Sauerland (300 km geschätzt)
- die Andrea aus Süd- NRW (230 km)
- weitere :seufz:

Weiterhin:

- Franky aus der Hochrhön (220 km)
- Reiner aus dem Fichtelgebirge (300 km)
- Limes aus Ahlen (150 km)
- Thomas aus Grünstadt (90)
- Claudio und Günter aus Neustadt (65 km)
- Silberfuchs aus dem Odenwald (90 km)

u.v.a :crazy:

Beim nächsten Mal wird die Blizzard 2700 auf 10 m Mast Eure Signale einfangen dürfen.
Die Santiago1200 auf Blechdach dürfte da das Nachsehen haben :mrgreen:

Frohe Weihnachten

Christian

Karte: Mein QTH südlich von Karlsruhe auf 900 m ü.N. nach Breckerfeld (Robert 62)

Re: Charly Whisky im Nordschwarzwald qrv

Verfasst: So 24. Dez 2017, 14:32
von Claudio P
Hallo Christian,

sehr schöner Bericht ! Es steigt ein wenig der Neid in mir, wenn ich mir so die Verbindungen und deren Entfernungen anschaue. Den "Reiner aus dem Fichtelgebirge" habe ich auch gehört (auf USB), leider konnte das QSO nur über den Paul (Limes01 aus Ahlen/Roland) aufrecht erhalten werden.
Wünsche dir schöne Weihnachten, einen guten Rutsch nach 2018 ... wir hören uns ...

Grüsse
Claudio

Re: Charly Whisky im Nordschwarzwald qrv

Verfasst: So 24. Dez 2017, 20:59
von gerhard63
Schade ich bin nicht zu Hause ,das wäre ganz intressant geworden .Ich bin da zu Hause wo andere Urlaub machen .Beim nächsten mal bin ich dabei .

Re: Charly Whisky im Nordschwarzwald qrv

Verfasst: Sa 30. Dez 2017, 03:22
von Charly Whisky
Hallo :wave:

heute ab 22:00 Uhr QRV (K15 USB)


Hinweis: An meinem favorisierten QTH (900 ü.N.) schneit es bis ca. 17:00 Uhr (30 cm Neuschnee).

Ab ca. 17:00 Uhr wird die Temperatur über den Gefrierpunkt hinaus ansteigen. Ab 18:00 Uhr wird es beginnen, wie aus Kübeln zu regnen bei Temperaturanstieg bis 7°C.
Ich hoffe bis 22:00 Uhr ist der QTH dann erreichbar :clue: :crazy: :holy: :rolleyes: :angry:
Alternativstandort liegt bei 680 ü.N.

Ciao
Christian

Re: Charly Whisky im Nordschwarzwald qrv

Verfasst: Sa 30. Dez 2017, 09:21
von Eisbär
Da wünsch ich doch mal gutes Gelingen. Von hier (Region Leipzig) hat es schon mit dem Schwarzwald geklappt.
73 Wieland

Re: Charly Whisky im Nordschwarzwald qrv

Verfasst: So 31. Dez 2017, 02:47
von Charly Whisky
Sorry,

heute gings es drunter und drüber: Es war zuviel los und man wünschte, der eine oder andere wäre dann doch mal in die Heia gegangen :zzz:

Da wurde in bestehende Runden, die bis dato aus schönen Entfernungen bestanden hat, hineingebreaked, um dann zu erzählen, wie doof es auf der Maloche war, wobei 2/3 der Teilnehmer die jeweilige Station überhaupt nicht verstehen konnte, weil zwischen den Hochhäusern im Keller :sdown:

So habe ich mich dann dezent im Hintergrund gehalten, um das Chaos nicht noch zu verstärken.

Schönen Gruss in die Rhön (Wasserkuppe), in den Thüringer Wald (Gummipuppe), ebenso an die NRW- Runde, etc.
Auch den Limes 01 und den Silwerfuchs möchte ich nicht unerwähnt lassen, sowie Claudio auf der Kalmit.

Kommt gut nach 2018

VG
Christian

Re: Charly Whisky im Nordschwarzwald qrv

Verfasst: So 7. Jan 2018, 02:22
von Charly Whisky
Hallo :wave:

heute war wieder Exploring Day: Insgesamt wurden 3 Standorte angefahren und jeweils die Blizzard 2700 installiert (10 m Mast).
Irgendwann war der Standort ideal, so dass der bayerische Wald mit S3 „einschlug“.

Allerdings fiel auf, das irgendetwas seltenes in der Luft war. Sonst stabile Stationen schwankten plötzlich, wöhrend andere wie aus dem Nichts hörbar waren und ebenso wieder schwanden. Sehr dubios.

Gleichzeitig konnte man auf WebSDR breitbandige Störungen sehen :rolleyes:

Na, Spass hat es gemacht.

Ich erwähne den Focus01 aus Ansbach ebenso die Kalmit- Könige ind viele weitere Stationen.

Bis die Tage
Christian

Re: Charly Whisky im Nordschwarzwald qrv

Verfasst: Fr 12. Jan 2018, 23:42
von Charly Whisky
Hallo :wave:

heute Abend dem nächstgelegenen Hügel (650 m, bei Bad Herrenalb) einen Besuch abgestattet und eine lambda/2 Drahtantenne gestestet.
Empfangsseitig legte die gegenüber der Santiago1200 3 S-Stufen zu!

Innerhalb kürzester Zeit hatte ich mehrere Stationen gesprochen, alle jenseits der 250 km :king:

Ich bin gespannt auf morgen Abend und hoffe, es ist wieder was los und die Berge sind besetzt :grrr: :wave: :crazy:

Gruss an den Schneemann, den Harry und die angeschlossenen Funkhäuser :book:

Ciao
Christian

Re: Charly Whisky im Nordschwarzwald qrv

Verfasst: Sa 13. Jan 2018, 14:21
von seegeier
Das hört sich super an! Warum sich die mühe machen und ne Blizzard auf den Berg zu schleppen...wenn ne einfache Lambdahalbe drahtantenne genauso gut funktioniert!

Ast suchen oder Angelroute mitnehmen und gut is! Das is in paar min aufgebaut!

73 beni :tup:

Re: Charly Whisky im Nordschwarzwald qrv

Verfasst: Sa 13. Jan 2018, 18:49
von Claudio P
Hallo zusammen,

dem Vorredner kann ich mich nur anschliessen ! Bin heute Abend dann natürlich auch wieder "On Air". Diesmal nicht von der Kalmit aus, einige Kilometer entfernt, einige hundert Meter weiter unterhalb. Würde mich wie immer freuen wenn's in den Black Forest klappt.

Bild

Re: Charly Whisky im Nordschwarzwald qrv

Verfasst: Sa 13. Jan 2018, 22:28
von Tornado
Bin heute Abend auch QRV. Bis zum Feldberg im Schwarzwald und Melibokus im Odenwald hat es hier von Mittelhessen (Standort in JO40GQ) schonmal geklappt.
Bin gerade auf der 30FM mit CRT Millenium und MAAS Little Wil Magnetfußantenne.

73 de Tornado