Charly Whisky im Nordschwarzwald qrv

Vorankündigung für Bodenwellen DX (Bergaufenthalte)
rap17
Santiago 3
Beiträge: 115
Registriert: Di 9. Jul 2013, 09:58
Standort in der Userkarte: Karlsruhe

Re: Charly Whisky im Nordschwarzwald qrv

#61

Beitrag von rap17 » Di 8. Mai 2018, 18:29

Hallo Christian,

was soll das heißen "Grünes" Geschwätz?
Hoffentlich nicht "grünes"Geschwätz= Neufunker, dann wüsste ich zugerne was für eine Farbe Funker haben, die schon über 30 Jahre dabei sind.
Welcher "Gelegenheitsfunker" sagen wir mal aus Karlsruhe quählt sich die Pforzheimer Str. von Ettlingen durch den Kurort Herrenalb hoch auf den Dobel?
Ich würde einfach nach Grünwettersbach zum Sendeturm fahren, ist nicht soviel Stress, geht ganz einfach:
von der B36 aus Rheinstetten nach Karlsruhe, in Karlsruhe auf die Südtangente Richtung Durlach Autobahn, ganz durch bis nach Wolfartsweier, dann vorbei am Bergwald, nach Hohenwettersbach, dann nach Grünwettersbach, ruck zuck bist du da.
Wie hast du den Smart die B500 hochgeschoben?

Und ich habe gar nicht gewusst dass der Hochkopfrundweg so weit weg ist von der Hornisgrinde.
Wenn Du möchtest kann ich dir mal die Anfahrt per ÖPNV / KVV einstellen, dann kannst Du ja dein Auto daheim lassen, und am Silberstreifen in Rheinstetten in die gelbe Bahn einsteigen. Bis zum Silberstreifen geht ja auch ein Fahrrad.
Ich glaube eher du hast Angst dass dich jemand mal da oben besucht und deshalb verkriechst du dich da oben, siehe Anfrage vom Marc.

Sorry aber es musste einfach mal sein.

64+-9
Manfred

Charly Whisky
Santiago 9
Beiträge: 1320
Registriert: So 3. Dez 2017, 17:28
Standort in der Userkarte: Protektorat (Baden)

Re: Charly Whisky im Nordschwarzwald qrv

#62

Beitrag von Charly Whisky » Di 8. Mai 2018, 20:27

Achherrje Manfred,

ich dachte wir seien im gleichen Alter und könnten uns solche Spielchen sparen.

Eben wegen des Alters nahm ich an, du würdest das „Grüne Geschwätz“ kennen: Es handelt sich um den Ausspruch von Methusalix in Band 23 der Asterix Reihe (Obelix GmbH & Co. KG).

Na sei es drumm.

Kompliment, du hast dir Mühe gegeben, meine Pfade zu recherchieren.

Aber verstanden hast du nicht. Offensichtlich hast du den entscheidenten Beitrag nicht gefunden, der da lautet: „ Ein Berg- Eine Antenne“.

Soll heissen: Ich schalte meine Funke nur ein, um möglichst grosse Entfernungen zurückzulegen. Andere Stationen in der Nöhe machen dieses Vorhaben unmöglich. Funkertreffen finde ich besser in der Kneipe (habe ich wörtlich woanders auch so geschrieben).

Angst vor anderen Funkern (Menschen) habe ich keine, auch wenn der Eindruck entstanden ist, denn ich mag es, wenn sie (bei Funkbetrieb) möglichst weit weg sind.

VG
Christian

rap17
Santiago 3
Beiträge: 115
Registriert: Di 9. Jul 2013, 09:58
Standort in der Userkarte: Karlsruhe

Re: Charly Whisky im Nordschwarzwald qrv

#63

Beitrag von rap17 » Di 8. Mai 2018, 22:13

Hallo Christian,


wie kommst Du drauf dass wir im gleichen Alter sind?
Für Asterix hatte ich in meiner Jugend nicht soviel Zeit.

Muss dich wegen Deinem Kompliment bzgl. deiner Pfade ganz bitter enttäuschen.

Der Beitrag war ruck zuck geschrieben, ging nicht mal 3 Minuten: :banane:

Den Hochkopfrundweg kenne ich übrigens nicht nur von deinem Foto, sondern auch in Natura.

Die aufgeführten Strassen kenne ich leider wie meine Westentasche. Oops!Habe ich gerade zuviel preisgegeben? :wave:
War gestern übrigens bei dir im Dorf,und hab einige Autos mit CB Antennen gesehen.
kennst Du eigentlich das "alte" Kaffee Merklinger?
Oder zufällig die Schwarzwaldstuben oder das Schoko? Also ich kenn alle drei ganz gut.
Im Chinarestaurant Long kann man auch ganz gut Essen, macht so richtig Spaß auf der Terasse hinter dem Haus bei Sonnenschein.

Fahr leider an deinem "Dorf" dreimal die Woche vorbei, hab dich aber noch nie gehört wenn ich da auf der B36 vorbeihusche.

Irgendwie schade, wohnt man doch gar nicht so weit auseinander und hat sich noch nie gehört.
Vielleicht sieht man sich dann mal bei der nächsten CB Lounge.

Du bist aber jetzt nicht sauer oder doch?

64+-9
Manfred

13STW
Santiago 7
Beiträge: 538
Registriert: Sa 30. Dez 2017, 08:01
Standort in der Userkarte: Karlsruhe

Re: Charly Whisky im Nordschwarzwald qrv

#64

Beitrag von 13STW » Mi 9. Mai 2018, 06:38

Hallo Manfred,
Wenn jemand seinen persönlichen Lieblingsplatz nicht preisgibt, ist das legitim, so ziemlich das letzte, was ich z.B. haben will ist, irgendwo auf irgendeinem Berg von irgendwelchen „Hobbykollegen“ angequatscht zu werden, und „Zeig mit Dein Funkgerät, ich zeig Dir meins“ zu spielen. Oder in irgendwelchen Ortsrunden mit immer den gleichen Leuten Belangloses auszutauschen.
Christians Ortsumschreibungen sind - für Ortskundige - recht schnell zu entschlüsseln. Mußt Du mal dran arbeiten, dann hast Du Tips abgesahnt, ohne das Sofa verlassen zu müssen.

Grüße Stephan

rap17
Santiago 3
Beiträge: 115
Registriert: Di 9. Jul 2013, 09:58
Standort in der Userkarte: Karlsruhe

Re: Charly Whisky im Nordschwarzwald qrv

#65

Beitrag von rap17 » Mi 9. Mai 2018, 09:57

Hallo Stephan,

finde es schon komisch ein riesiges Geheimnis von irgendwelchen Plätzen draus zu machen und gleichzeitig Fotos davon einzustellen.
Was ich nicht gut finde ist, dass jemand im Wald umher rennt und die Tiere aufscheucht, siehe Rehe die gerade Nachwuchs haben.
Mann kann sich doch auf den normalen öffentlichen Pfaden bewegen. Ich glaube dass Hobbykollegen zusammenhalten sollten und in den Zeiten vom Internet
gibt es ja genügend Bildern von irgendwelchen Kisten. Bist Du schon von jemand angequatscht worden? Wüsste zugerne wo das war?

Kannst Du mir mal eine Ortsrunde in Karlsruhe nennen die noch aktiv auf CB ist? Ich wüsste leider keine.

Warum Sofa? Ich sitz hier am Schreibtisch, und die Plätze die er genannt hat sind mir schon seit einigen Jahren persönlich bekannt.
Wie kommst Du eigentlich drauf dass ich ortsunkundig wäre?
Kann es sein dass Du meinen Beitrag nicht richtig gelesen hast oder warst Du vielleicht noch nicht im "Dorf" von Christian?
Gerne können wir uns auch persönlich unterhalten.

64+-9
Manfred

13STW
Santiago 7
Beiträge: 538
Registriert: Sa 30. Dez 2017, 08:01
Standort in der Userkarte: Karlsruhe

Re: Charly Whisky im Nordschwarzwald qrv

#66

Beitrag von 13STW » Mi 9. Mai 2018, 12:38

Jo Manfrd, ist klar.
Ich hatte „ortskundig“ geschrieben, d.h. jeder, der sich hier ein wenig auskennt, findet die Plätze auch so.
Irgendwo im Unterholz im Wald wird das wohl eher nicht sein.
Glaubst Du allen Ernstes, ich würde Dir Rechenschaft ablegen, ob, wann und wo ich mich von Jemanden gestört fühle oder nicht? Dir ist hier niemand Rechenschaft schuldig.
Hör mal auf 37 rein, fast jeden Morgen Betrieb.
Persönlich treffen, nach Deinem Auftritt hier ganz sicher nicht.

rap17
Santiago 3
Beiträge: 115
Registriert: Di 9. Jul 2013, 09:58
Standort in der Userkarte: Karlsruhe

Re: Charly Whisky im Nordschwarzwald qrv

#67

Beitrag von rap17 » Mi 9. Mai 2018, 18:36

Hallo Stephan,
ich hatte dich nach einer Karlsruher Ortsrunde gefragt und nicht nach einem zusammengewürfelten Haufen in halb Nordbaden und Pfalz.
Siehe deine Aussage in einem anderen Thread. Wann ist bei dir "fast jeden morgen?" 7:00 Uhr, 9:00 Uhr oder 5:00 Uhr, 13:00Uhr? Mo-Fr?
Würde mich mal wirklich interessieren was man so jeden morgen mit den gleichen Leuten so wichtiges redet auf Kanal 37.
Bestimmt wie das Wetter über den Tag so wird, wie der Kaffee geschmeckt hat, was so in der Bildzeitung steht, wo man gerade rumfährt.
Aus "irgendwelchen Ortsrunden" ist bis jetzt nur ein zusammengewürfelter Haufen auf Kanal 37 geworden.

Frag doch mal den Christian nach den guten Plätzen. Scheinbar sind seine Plätze aber so geheim dass sie niemand außer ihm kennt, oder kennst Du sie vielleicht.
Kannst Du mir mal die Ortskundigen aufzählen die ihn nach den Plätzen gefragt haben? Für was brauche ich seine Plätze? Die Zeiten sind rum als wir auf die Hornisgrinde, Feldberg, Michaelsberg, Kalmit gefahren sind um nächtelang zu funken.
Mir brauchst Du definitiv keine Rechenschaft ablegen,ich bin nicht mit dir verheiratet.
Du hast doch geschrieben ich müsste mal dran arbeiten, das heißt für mich du behauptest ich sei Ortsunkundig?

Frag mich sowieso warum du dich da reinhängst.

13STW
Santiago 7
Beiträge: 538
Registriert: Sa 30. Dez 2017, 08:01
Standort in der Userkarte: Karlsruhe

Re: Charly Whisky im Nordschwarzwald qrv

#68

Beitrag von 13STW » Mi 9. Mai 2018, 19:22

Weißt Du Manfred, für mich outest Du Dich hier als verbitterter Spinner, also lassen wir das.
Schönes Restleben,
Stephan

Charly Whisky
Santiago 9
Beiträge: 1320
Registriert: So 3. Dez 2017, 17:28
Standort in der Userkarte: Protektorat (Baden)

Re: Charly Whisky im Nordschwarzwald qrv

#69

Beitrag von Charly Whisky » Fr 25. Mai 2018, 11:07

Hallo :wave:

am Samstag werde ich vom Feldberg im Schwarzwald aus etwa 1400 m ü.M. qrv sein.

QTH: JN47AU
Überwiegend K15 USB, ab ca. 20:00 Uhr

Cu
Christian

Charly Whisky
Santiago 9
Beiträge: 1320
Registriert: So 3. Dez 2017, 17:28
Standort in der Userkarte: Protektorat (Baden)

Re: Charly Whisky im Nordschwarzwald qrv

#70

Beitrag von Charly Whisky » So 27. Mai 2018, 13:25

Hallo :wave:

wie ich hörte wurde ich vermisst :seufz:

Kurz erzählt:

Nach dem Fußmarsch auf den Gipfel (220 Differenz-Höhenmeter) mit der kompletten Funkausrüstung fand sich schnell ein geeigneter Aufbauort für die Antenne in 1460 m Höhe :banane:

Kaum stand die Antenne, braute sich ein Gewitter zusammen. Also alles wieder abbauen.
Mangels Schutzhütte bleib leider nur der Weg nach unten.
Kaum am Auto angekommen, fing es an zu regnen.

Die weiteren QSO´s waren aus dem Auto in 1200 m Höhe möglich, aber wenig ergiebig.

Lieber Rico, Dir vielen lieben Dank fürs "Hören" :wave: :tup:

Im weiteren Verlauf der Nacht verlegte ich meinen Standort an den Kandel (nordwestlich von Freiburg). Leider war ich mit 2:00 Uhr relativ spät qrv, so dass ich die Station an der Sorpetalsperre nur bei der Verabschiedung hören konnte S0R4, diese leider auf mein Rufen nicht mehr antwortete.
Aber Kompliment, zur Sorpetalsperre wären es immerhin 360 km gewesen :wall: :rolleyes:

73
Christian

Christin Susanne
Santiago 1
Beiträge: 14
Registriert: Sa 16. Dez 2017, 21:05
Standort in der Userkarte: Ennepetal

Re: Charly Whisky im Nordschwarzwald qrv

#71

Beitrag von Christin Susanne » So 27. Mai 2018, 16:50

Charly Whisky hat geschrieben:Hallo :wave:

wie ich hörte wurde ich vermisst :seufz:

Kurz erzählt:

Nach dem Fußmarsch auf den Gipfel (220 Differenz-Höhenmeter) mit der kompletten Funkausrüstung fand sich schnell ein geeigneter Aufbauort für die Antenne in 1460 m Höhe :banane:

Kaum stand die Antenne, braute sich ein Gewitter zusammen. Also alles wieder abbauen.
Mangels Schutzhütte bleib leider nur der Weg nach unten.
Kaum am Auto angekommen, fing es an zu regnen.

Die weiteren QSO´s waren aus dem Auto in 1200 m Höhe möglich, aber wenig ergiebig.

Lieber Rico, Dir vielen lieben Dank fürs "Hören" :wave: :tup:

Im weiteren Verlauf der Nacht verlegte ich meinen Standort an den Kandel (nordwestlich von Freiburg). Leider war ich mit 2:00 Uhr relativ spät qrv, so dass ich die Station an der Sorpetalsperre nur bei der Verabschiedung hören konnte S0R4, diese leider auf mein Rufen nicht mehr antwortete.
Aber Kompliment, zur Sorpetalsperre wären es immerhin 360 km gewesen :wall: :rolleyes:

73
Christian
Ja haben wirBild.

Ich selbst habe es auch mehrmals versucht. Um 2:00 Uhr dann abgebaut.

Nächstes Mal wiederBild

73 von 13CS119 Christin

Gesendet von meinem SM-G950F mit Tapatalk


Charly Whisky
Santiago 9
Beiträge: 1320
Registriert: So 3. Dez 2017, 17:28
Standort in der Userkarte: Protektorat (Baden)

Re: Charly Whisky im Nordschwarzwald qrv

#72

Beitrag von Charly Whisky » So 8. Jul 2018, 16:16

Bericht vom 01.07.2018

Hallo lieber NRW´ler :wave:

vielen Dank an Peter (Fliegenfischer), der diese Runde federführend am Leben erhält- mit all den Helfern :thup: .

Hier ist nun mein Bericht aus dem Nordschwarzwald (JN48CP/1000 m ü.M.).
Antenne: L/2- Draht auf 15 m GFK- Mast

Situationsbedingt konnte ich nicht mit allen Stationen sprechen:
(@= Entfernung zu meinem QTH im Schwarzwald)

3. Joachim,Martina und Wolfgang Sorpesee @300 km (S9R5)
8. Hermann, Essen @325 km
11. Fritz, Sonsbeck @355 km
14. Markus, Letmathe @305 km
15. Rolf, Düsseldorf @305 km
16. Ramona, Essen @325 km
17. Peter,Krefeld @320 km
19. Christian, Arnsberg @305 km
20. Christin, Ennepetal @300 km
21. Ralf, Krefeld @320 km
29. Lisa, Dortmund @320 km
30. Andi, Flintrop @370 km
36. Joachim, Marburg @250 km
37. Michael, Lüdenscheid @290 km
40. Martin,NL. Nimwegen @393 km
43. Robert62, Gelsenkirchen @330 km
52. Christian Iserlohn @305 km
Peter (Fliegenfischer) @315 km mit S8/R5

73+55
Christian

Charly Whisky
Santiago 9
Beiträge: 1320
Registriert: So 3. Dez 2017, 17:28
Standort in der Userkarte: Protektorat (Baden)

Re: Charly Whisky im Nordschwarzwald qrv

#73

Beitrag von Charly Whisky » So 8. Jul 2018, 16:17

Bericht vom 08.07.2018

Hallo :wave:

Ich habe die Liste von Robert 62 vom 08.07.2018 (aus der NRW-Runde) kopiert und der Einfachheit halber die entsprechenden Daten, die Ihr an meinem Standort (JN48CP/1000 m ü.M.) erreichen konntet, eingetragen:
17. Michael, 13GE09, Moers, NRW, 3/0 (330 km)
18. Chlebo, Gummipuppe, Bleßberg, Thüringen, 5/1 (284 km)
24. Andrea, Lotte 01, Hellenthal/Eifel, NRW, 5/3 (240 km)
25. Daniel, 13RF524, Isenbügeler Kopf, Heiligenhaus, NRW, 4/1 (310 km)
38. Frank, Frankyboy mobil, Heidelstein, bayerische Hochrhön, Bayern 3/0 (240 km)
40. Andreas, AM, Uslar bei Göttingen, Niedersachsen, 5/3 (350 km)
41. Christian, Iserlohn, NRW, 5/2 (300 km)
44. Mario, ESW12, Hoher Meißner, Hessen, 3/0 (305 km)
45. Rüdiger, Ulrichstein 1, Vogelsberg, Hessen, 3/0 (240 km)
46. Stefan, Guter Ton, Burscheid, NRW, 2/0 (280 km)
47. Peter, 13GZ372, Leverkusen, NRW, 3/1 (280 km)
49. Helmut, Leichlingen, NRW, 2/0 (287 km)
60. Eddy, ES, Assen, Niederlande 3/0 (497 km)
63. Andreas, 13RF187, Mülheim, NRW, 1/0 (300 km)
Robert, Robert 62, Brenscheid, 5/4

Dieses Mal der absolute Shooting- Star und mein bisher weitester Bodenwellen- Kontakt:
Nr. 60 Eddy mit 497 km
An die Skeptiker: Eddy war über eine halbe Stunde mit seinem Signal konstant vertreten, QSO war möglich.

Charly Whisky
Santiago 9
Beiträge: 1320
Registriert: So 3. Dez 2017, 17:28
Standort in der Userkarte: Protektorat (Baden)

Re: Charly Whisky im Nordschwarzwald qrv

#74

Beitrag von Charly Whisky » Di 17. Jul 2018, 09:52

Hallo :wave:

heute Abend von 19:00 Uhr bis 19:30 Uhr Antennentest auf 900 m ü.d.M.

Thema: 2-er Stockung L/2

Kanal 15 USB.

Vielleicht hört man sich :sup:

73 Christian

Charly Whisky
Santiago 9
Beiträge: 1320
Registriert: So 3. Dez 2017, 17:28
Standort in der Userkarte: Protektorat (Baden)

Re: Charly Whisky im Nordschwarzwald qrv

#75

Beitrag von Charly Whisky » So 29. Jul 2018, 19:25

:banane: :wave:

gestern konnte ich meine bislang weiteste Verbindung per Bodenwelle loggen:

Der "Wasserturm" am Jadebusen :crazy: in 527 km Entfernung (per Magnetfußantenne da Mast mit Blizzi 10 Minuten vorher umgefallen :seufz: ).

73
Christian
Dateianhänge
Varel SWlow.jpg

Antworten

Zurück zu „Berg-DX-Ankündigungen“