R.A.D. 2017

Vorankündigung für Bodenwellen DX (Bergaufenthalte)
Benutzeravatar
Neckar Alb 01
Santiago 7
Beiträge: 646
Registriert: Mi 5. Jan 2005, 10:21
Standort in der Userkarte: Reutlingen BW

Re: R.A.D. 2017

#76

Beitrag von Neckar Alb 01 » Mi 21. Jun 2017, 07:24

hätte hätte - Fahradkette :dlol:

Benutzeravatar
KLC
Santiago 9+30
Beiträge: 3675
Registriert: Mi 16. Aug 2006, 23:08
Standort in der Userkarte: Saarbrücken
Wohnort: Dehemm

Re: R.A.D. 2017

#77

Beitrag von KLC » Mi 21. Jun 2017, 10:36

Neckar Alb 01 hat geschrieben:hätte hätte - Fahradkette :dlol:
RECHTSCHREIBFEHLER !!!
Farad-Kette ?? :sup:

Aber ich kann mir denken wo du drauf hinauswillst. :tup:
Der gemeine CB-Funker hat halt beim "Funkeinsatz" keinen Spektrum-Analyser dabei, obwohl der anspruchsvolle Funk-Profi (Bezeichnung nicht rechtlich geschützt oder durch die IHK definiert ) im Net das heute für unerläßlich definiert. Sich dann bei "Überkapazitäten" die fehlenden Henrys mit selbstgewickelten Induktivitäten aufzubessern, ist eher eine Arbeit für den heimischen Shack mit intigrierter Werkbank, als für den RAD-Einsatz auf weiter Flur.
Da nimmt man lieber die Ersatz-Antenne und geht auf Nummer sicher. Mach ich auch so.

Hab gestern meinen Antennenmeßgerät-Bausatz von QRP-Projekt wieder gefunden. :king:
SAARLAND
Großes vergeht immer im Kleinen.

13DL1
Santiago 4
Beiträge: 228
Registriert: Mo 29. Nov 2004, 20:15
Kontaktdaten:

Re: R.A.D. 2017

#78

Beitrag von 13DL1 » Do 22. Jun 2017, 10:33

Es hat wieder Spaß gemacht.
Das Logbuch ist auch schon eingegeben.
Nicht soviele Qsos wie möglich gewesen wären. Da ich nicht gegen halb Europa anmodulieren wollte um die zahlreich angemeldeten Nachbarstationen irgendwann mal QRM-gebeutelt zu kontaktieren bin ich statt auf den örtlichen Hügel gleich zum bevorzugten Chinesen gefahren(Italiener waren ja schon genug zu hören,hi), außerdem hatte der heimische Grill noch herhalten müssen um mich vom Funken abzuhalten. Die Spannung in LeMans tat das Übrige......
Trotzdem gabs doch das ein oder andere QSO mit abwechslungsreichen Themen. Es geht halt auch was von der Heimstation aus mit 5/8 mit aktuell unterirdischen 6m Standrohrlänge.
Dank an alle QSO Partner, wir klönen demnächst mal wieder.....
73 von Teilnehmer 91 13DL1 aus Bad Rothenfelde / Teutoburger Wald

DQA318
Santiago 6
Beiträge: 485
Registriert: Mi 3. Sep 2003, 21:16
Kontaktdaten:

Re: R.A.D. 2017

#79

Beitrag von DQA318 » Do 22. Jun 2017, 18:02

Hallo Forengemeinde,

wir haben unseren Bericht fertig.
Nachzulesen unter http://www.13adk.de/html/rad_2017.html
Wie es mit dem Breitenberg weiter geht - auch das könnt ihr in unserem Bericht lesen.

Wir bedanken uns bei allen Funkern die uns kontaktiert haben und bedauern, dass wir so viele durch das stundenlange QRM von 9+30 nicht arbeiten konnten.
Den Unmut des schwedischen Teilnehmers kann ich nachvollziehen.

In diesem Sinne ein herzliches Dankeschön an das ORGA-Team der Funkfreunden Nordbaden.

73 de Andi vom Team 13ADK

Benutzeravatar
ultra1
Santiago 4
Beiträge: 265
Registriert: Di 23. Feb 2016, 23:29
Standort in der Userkarte: 32805 horn-bad meinberg
Wohnort: 32805

Re: R.A.D. 2017

#80

Beitrag von ultra1 » Do 22. Jun 2017, 21:54

Hallo Leute !

Danke an Alle die sowas organisieren.
Danke an die Teilnehmer mit ihrem Einfallsreichtum.
Danke an alle die Uns den Spaß am Hobby gönnen.

55/73, ingo -ultra 1-

Benutzeravatar
Eisbär
Santiago 6
Beiträge: 439
Registriert: Do 1. Jan 2015, 08:54
Standort in der Userkarte: 04552 Borna

Re: R.A.D. 2017

#81

Beitrag von Eisbär » Do 22. Jun 2017, 23:04

Konnte es natürlich nicht lassen und war am Sonntag von 3:00 Uhr bis 5:30 Uhr mal schnell auf dem Fichtelberg. Konnte den Jürgen vom Breitenberg sehr gut hören und habe gerufen wie wild, wurde aber nicht erhört. (leider)
Dafür war die Verbindung zum Kahlen Asten nahezu ein Orts-QSO. QRM war auf dem Fichtelberg eigenartigerweise nicht vorhanden. Die Verbindung zu einer Station in BW erinnerte mich stark an den Kampf um die Punkte im
vergangenen Jahr mit ADK. Um 6:30 Uhr war ich dann wieder am Sachsenring.
73 Wieland

criticalcore5711
Santiago 9+15
Beiträge: 1653
Registriert: Mi 8. Jul 2015, 08:55
Standort in der Userkarte: Günzburg

Re: R.A.D. 2017

#82

Beitrag von criticalcore5711 » Fr 23. Jun 2017, 10:20

DQA318 hat geschrieben:Hallo Forengemeinde,

wir haben unseren Bericht fertig.
Nachzulesen unter http://www.13adk.de/html/rad_2017.html
Wie es mit dem Breitenberg weiter geht - auch das könnt ihr in unserem Bericht lesen.

Wir bedanken uns bei allen Funkern die uns kontaktiert haben und bedauern, dass wir so viele durch das stundenlange QRM von 9+30 nicht arbeiten konnten.
Den Unmut des schwedischen Teilnehmers kann ich nachvollziehen.

In diesem Sinne ein herzliches Dankeschön an das ORGA-Team der Funkfreunden Nordbaden.

73 de Andi vom Team 13ADK
JN58DK30 kannst du zusätzlich auf eure Liste setzen für die Station CharlyBravo35.

Hübsche Liste.
AE 2990 AFS & AE5890EU - Team Tecom Duo
VQ-11 Drahtantenne & Hyflex 27 - L/2 Drahtantenne Eigenbau
MiniVNA PRO - NESDR Smart+Ham it Up V1.3 - Papagei für HF/VHF/UHF
FT 857D - Optimal für SWL

Benutzeravatar
Neckar Alb 01
Santiago 7
Beiträge: 646
Registriert: Mi 5. Jan 2005, 10:21
Standort in der Userkarte: Reutlingen BW

Re: R.A.D. 2017

#83

Beitrag von Neckar Alb 01 » Sa 24. Jun 2017, 19:42

Hy @ all,

meine paar Verbindungen sind jetzt auch eingetippelt, hat Spaß gemacht wieder alte Freunde zu treffen.
Endlich auch mal den Schleppo gearbeitet, hat mich sehr gefreut, wie auch Diddi, Lothar und viele andere.
Am meisten hat mich das QSO mit unserem Fahradfunker begeistert, bis nach Nordl DL bei stabilem Signal, Perfect.

Liebe Grüße an das RAD Team, bis 2018 dann wieder.
73 de Hannes

Benutzeravatar
Kenny01
Santiago 4
Beiträge: 235
Registriert: Sa 19. Nov 2011, 12:14
Standort in der Userkarte: Erzhausen
Wohnort: Darmstadt / Erzhausen

Re: R.A.D. 2017

#84

Beitrag von Kenny01 » Fr 4. Aug 2017, 12:03

Logbuch Eingabe nicht mehr möglich obwohl es heißt bis 6.8
Ganz toll

Benutzeravatar
Gummipuppe
Santiago 9
Beiträge: 1186
Registriert: Do 11. Apr 2013, 20:32
Standort in der Userkarte: Coburg

Re: R.A.D. 2017

#85

Beitrag von Gummipuppe » Fr 4. Aug 2017, 12:37

Kenny01 hat geschrieben:Logbuch Eingabe nicht mehr möglich obwohl es heißt bis 6.8
Ganz toll
Sind dir wohl noch ein paar eingefallen die Du eingeben kannst :clue: :clue:
Hatte auch noch welche auf Lager :dlol: :dlol:
Ich habe gar kein Adapter und brauche auch kein(-:GLÜCK IST,WENN DICH JEMAND BESSER FICKT ALS DAS LEBEN
SIMSALABIM CHLEBO

Benutzeravatar
Kenny01
Santiago 4
Beiträge: 235
Registriert: Sa 19. Nov 2011, 12:14
Standort in der Userkarte: Erzhausen
Wohnort: Darmstadt / Erzhausen

Re: R.A.D. 2017

#86

Beitrag von Kenny01 » Fr 4. Aug 2017, 13:50

Haha
Nee hatte viel um die Ohren und habe es auf auf mehrere Abende aufgeteilt.
Hatte keine Lust noch Abends mich um 22uhr hinzusetzen wenn ich um 5 wieder raus muss

Angst den zweiten Platz zu machen?

Benutzeravatar
Gummipuppe
Santiago 9
Beiträge: 1186
Registriert: Do 11. Apr 2013, 20:32
Standort in der Userkarte: Coburg

Re: R.A.D. 2017

#87

Beitrag von Gummipuppe » Fr 4. Aug 2017, 14:15

Kenny01 hat geschrieben:Haha
Nee hatte viel um die Ohren und habe es auf auf mehrere Abende aufgeteilt.
Hatte keine Lust noch Abends mich um 22uhr hinzusetzen wenn ich um 5 wieder raus muss

Angst den zweiten Platz zu machen?

Angst habe ich bestimmt nicht 8) (So viele Stationen wie ich gearbeitet habe )
müsste das auf jeden Fall für einen Platz reichen :banane: :banane:

Also ich habe für mein Log so ca. 3 Stunden gebraucht.
Du hast es auf Mehrere Abende aufgeteilt.

Und bist immer noch nicht am Ende :?: :?: :?: :?:
Musst ja locker 2000 Stationen gearbeitet haben.

Na ja ich find es Komisch :sdown: (Ist aber meine Meinung)

Trotzdem schönes WE euch :wave:
Ich habe gar kein Adapter und brauche auch kein(-:GLÜCK IST,WENN DICH JEMAND BESSER FICKT ALS DAS LEBEN
SIMSALABIM CHLEBO

Benutzeravatar
Kenny01
Santiago 4
Beiträge: 235
Registriert: Sa 19. Nov 2011, 12:14
Standort in der Userkarte: Erzhausen
Wohnort: Darmstadt / Erzhausen

Re: R.A.D. 2017

#88

Beitrag von Kenny01 » Fr 4. Aug 2017, 14:36

Jetzt wird's lächerlich :dlol:

Benutzeravatar
DAS712
Santiago 8
Beiträge: 995
Registriert: Mi 20. Nov 2002, 12:36
Standort in der Userkarte: Bruchsal
Kontaktdaten:

Re: R.A.D. 2017

#89

Beitrag von DAS712 » Fr 4. Aug 2017, 21:01

Da ist wohl in der tat ein Fehler unterlaufen.

QSO Erfassung ist wieder aktiv bis 06.08.17
* CB - Hollywood / BM7 / DAS712 * OP Heiko * QTH Bruchsal * QRV (nur mobil) 01 FM * Funkfreunde (Black Magic) Nordbaden e.V. * Member of the Radio Activity Crew *

DQA318
Santiago 6
Beiträge: 485
Registriert: Mi 3. Sep 2003, 21:16
Kontaktdaten:

Re: R.A.D. 2017

#90

Beitrag von DQA318 » Sa 5. Aug 2017, 16:31

Nun denn, wir hatten unser Log auch per Mail gesandt doch bis heute ist es noch nicht drinn.
Die QSO´s sind in Stein gemeiselt - grins.
So hoffen wir, dass auch unser Log den Weg noch in die Wertung findet und die 1200 QSO´s :lol: an der richtigen Stelle stehen.

73 de Andi vom Team 13ADK

Antworten

Zurück zu „Berg-DX-Ankündigungen“