QRV am Lago Maggiore

Vorankündigung für Raumwellen DX (Auslandsaufenthalte)
Antworten
Charly Whisky
Santiago 8
Beiträge: 987
Registriert: So 3. Dez 2017, 17:28
Standort in der Userkarte: Protektorat (Baden)

QRV am Lago Maggiore

#1

Beitrag von Charly Whisky » Fr 7. Jun 2019, 08:10

Hallo,

die kommende Woche stelle ich meine Antenne am Lago auf.
https://de.m.wikipedia.org/wiki/Lago_Maggiore
Vielleicht hört man sich.

73
Christian

Benutzeravatar
Gummipuppe
Santiago 9
Beiträge: 1320
Registriert: Do 11. Apr 2013, 20:32
Standort in der Userkarte: Coburg

Re: QRV am Lago Maggiore

#2

Beitrag von Gummipuppe » Fr 7. Jun 2019, 19:59

Hi Christian,
euch einen schönen Urlaub hoffe da geht mal was :sup:
Und auch zu mir :crazy:
Gute Erholung komm heile wieder heim :tup:
Ich habe gar kein Adapter und brauche auch kein(-:GLÜCK IST,WENN DICH JEMAND BESSER FICKT ALS DAS LEBEN
SIMSALABIM CHLEBO

Benutzeravatar
ultra1
Santiago 7
Beiträge: 640
Registriert: Di 23. Feb 2016, 23:29
Standort in der Userkarte: 32805 horn-bad meinberg
Wohnort: 32805

Re: QRV am Lago Maggiore

#3

Beitrag von ultra1 » Di 11. Jun 2019, 23:15

Hallo Christian !

Einen schönen Urlaub wünsche ich Dir/Euch und dann den geschmeidigen Heimflug .

:wave:
55/73, Ingo. - ultra 1 -

Charly Whisky
Santiago 8
Beiträge: 987
Registriert: So 3. Dez 2017, 17:28
Standort in der Userkarte: Protektorat (Baden)

Re: QRV am Lago Maggiore

#4

Beitrag von Charly Whisky » Mi 12. Jun 2019, 02:24

Danke Ingo und Chlebo :tup:

Ich habe in letzter Minute entschieden, das Funkgerödel zu Hause zu lassen :banane:

Am Samstagabend werde ich nach 3 Wochen Abstinenz wieder die Tase drücken :sup:

VG
Christian

Arco-Express
Santiago 7
Beiträge: 596
Registriert: Mo 12. Mai 2014, 15:29
Standort in der Userkarte: 88512 Mengen, Württ.
Wohnort: 88512 Mengen

Re: QRV am Lago Maggiore

#5

Beitrag von Arco-Express » Mi 12. Jun 2019, 03:28

Hallo Christian,

das war wohl eine gute Entscheidung, den CB-Funk an dieser Urlaubsgegend nicht dabei zu haben. Vom Lago oder von den 'Lago,s' aus ist es fast unmöglich, einen Platz mit guten Abstrahlbedingungen Richtung D zu finden. Selbst in den Hochtälern wie das Val Maggio, Val Vercasca oder das Val Calanca bist Du dort immer noch im Schatten nach Norden. Allenfalls auf dem Bernhardino-Pass bestünde m. E. die Chance nach D incl. Bodenseeregion Funkverbindung zu erhalten.

Geniese Deine Abstinenz, umso intensiver wird der Wiedereinstieg in die Frequenz-Sucht sein :crazy:

Weiterhin gute Zeit und 73/55 vom Rolli-Opa aka Arco-Express oder auch 13 DB 03 in der Donau-Bussen-Runde :wave:
Robert
CQ, BRÄK BRÄK und DIDEL-BOPP - die DONAURUNDE ist TIP TOP !


QRV auf CH 69 FM, oder noch/wieder auf 71/38 FM

DL 4 FCY
Santiago 4
Beiträge: 227
Registriert: Mo 29. Apr 2013, 18:53
Standort in der Userkarte: 60437 Frankfurt
Kontaktdaten:

Re: QRV am Lago Maggiore

#6

Beitrag von DL 4 FCY » Mi 12. Jun 2019, 14:40

Hallo zusammen !
Das mit der "Abschattung" ist so ne Sache... Ich war jahrelang mit meinem OV im Allgäu, und wir haben da von der Ostlerhütte/JN57GN (als man da noch richtig funken konnte.... heul...) aus auf 1800m Höhe an 2m- und 70cm-Contesten teilgenommen (SSB/CW). Und obwohl wir die Alpen direkt südlich von uns hatten, konnten wir regelmäßig Stationen in Italien erreichen, teilweise auch Kroatien, was eigentlich nicht hätte funktionieren dürfen.
Daraus folgt: DIE HF NIMMT MANCHMAL SELTSAME WEGE - Also einfach mal ausprobieren-vielleicht klappt's auch auf 11m, das liegt ja direkt an der Grenze zum VHF-Bereich.
73,
Klaus, DL4FCY

Benutzeravatar
roter-baron
Santiago 9
Beiträge: 1334
Registriert: Mo 28. Sep 2015, 11:11
Standort in der Userkarte: Horlach bei pegnitz
Wohnort: Horlach

Re: QRV am Lago Maggiore

#7

Beitrag von roter-baron » Mi 12. Jun 2019, 15:08

Hallo
Christian ich denke du hast die richtige Entscheidung getroffen das du die Funk Kacke Zuhause gelassen hast :thup:
Deine Familie wird es dir danken .!
Ich war auch schon da unten am Lago und am Gardasee allerdings wahren wir da im Sonnenflecken Maximum ......da habe ich täglich mit den Norden gesprochen .
Und ohne Bandöffnung geht da mal gar nichts egal wo du dich da unten hinstellst.
Außer du machst eine 🎈 Fahrt . :king:

Oder der Bosco gurin mit 2500 m das höchste Schiegebiet am Lago.....
Zuletzt geändert von roter-baron am Mi 12. Jun 2019, 15:18, insgesamt 2-mal geändert.
Auf DAUER hilft nur OM POWER und RG 214
https://www.youtube.com/watch?v=1uBUbAM ... uBUbAMCwhQ
El Loco Rojo (Der verrückte Rote)

Benutzeravatar
Kid_Antrim
Santiago 9+15
Beiträge: 1615
Registriert: So 25. Feb 2018, 17:49
Standort in der Userkarte: Berlin
Wohnort: Berlin

Re: QRV am Lago Maggiore

#8

Beitrag von Kid_Antrim » Mi 12. Jun 2019, 15:09

Ja das ist manchmal drollig, ich erreiche hier auf 2 m und 5 Watt Stationen direkt, die hier 5 bis 10 km quer durch die Stadt entfernt sind, mit Magnetfussantenne auf dem Balkon im 2. Stock. solche Entfernungen und Super Werte bekomme ich auf 11m nicht hin.

Antworten

Zurück zu „Ausland´s-DX-Ankündigungen“