MidlandAlan48PlusMultiB in Canada?

Antworten
beginnerHeli
Santiago 1
Beiträge: 31
Registriert: So 20. Jan 2019, 13:09
Standort in der Userkarte: Cottbus
Kontaktdaten:

MidlandAlan48PlusMultiB in Canada?

#1

Beitrag von beginnerHeli » Mo 20. Mai 2019, 06:41

Hallo ich werfe mal wieder eine Frage in die Runde :banane: :lol:

was muss ich machen wenn ich das Midland Alan 48Plus MultiB in Canada nutzen möchte nicht vom Strom her (da werde ich wohl ein passendes Netzteil finden bzw eine Autobatterie) sondern von der Frequenz?

danke wieder für die Tips und Hilfe
gunnar

Jack4300
Santiago 8
Beiträge: 826
Registriert: Di 26. Aug 2014, 22:09
Standort in der Userkarte: Essen

Re: MidlandAlan48PlusMultiB in Canada?

#2

Beitrag von Jack4300 » Mo 20. Mai 2019, 07:10

Das dürften die gleichen Kanäle 1-40 wir hier sein. Ich glaube aber dass Gerät kennt keinen AM-only Modus. Du könntest also Modus E (40 CH 4W AM/FM) wählen. Darfst halt nicht auf FM schalten. Ich wäre aber im Ausland mit nicht konformen Geräten vorsichtig. Man weiß ja nie wie pingelig die sind.

beginnerHeli
Santiago 1
Beiträge: 31
Registriert: So 20. Jan 2019, 13:09
Standort in der Userkarte: Cottbus
Kontaktdaten:

Re: MidlandAlan48PlusMultiB in Canada?

#3

Beitrag von beginnerHeli » Mo 20. Mai 2019, 08:17

Jack4300 hat geschrieben:
Mo 20. Mai 2019, 07:10
Das dürften die gleichen Kanäle 1-40 wir hier sein. Ich glaube aber dass Gerät kennt keinen AM-only Modus. Du könntest also Modus E (40 CH 4W AM/FM) wählen. Darfst halt nicht auf FM schalten. Ich wäre aber im Ausland mit nicht konformen Geräten vorsichtig. Man weiß ja nie wie pingelig die sind.
danke für die antwort ist ja noch eine weile hin bis es los geht

Arco-Express
Santiago 7
Beiträge: 623
Registriert: Mo 12. Mai 2014, 15:29
Standort in der Userkarte: 88512 Mengen, Württ.
Wohnort: 88512 Mengen

Re: MidlandAlan48PlusMultiB in Canada?

#4

Beitrag von Arco-Express » Mo 20. Mai 2019, 10:34

Hallole und einen guuuten Morgen!

Ich würde auf den nordamerikanischen Kontinent kein FM - taugliches Funkgerät mitnehmen !

Denn viele dieser dort lebenden Menschlein könnten in ihrer anerzogenen Hysterie gleich wieder mal Kungeleien mit den Kommunisten vermuten, weil eine FM-Kiste ja mit Russland Kontakt aufnehmen könnte. In den USA wärst Du damit von vorneweg verdächtig, aber auch in Canada würde ich dies nicht riskieren. :paper:

Besorge Dir vor Ort ein dort typisches CB-Radio und gut ist !

73/55 vom Rolli-Opa aka Arco-Express oder auch 13 DB 03 in der Donau-Bussen-Runde :wave:
Robert
CQ, BRÄK BRÄK und DIDEL-BOPP - die DONAURUNDE ist TIP TOP !


QRV auf CH 69 FM, oder noch/wieder auf 71/38 FM

beginnerHeli
Santiago 1
Beiträge: 31
Registriert: So 20. Jan 2019, 13:09
Standort in der Userkarte: Cottbus
Kontaktdaten:

Re: MidlandAlan48PlusMultiB in Canada?

#5

Beitrag von beginnerHeli » Mo 20. Mai 2019, 11:20

danke bloss gut das ich gefragt habe ich wäre ja ins offne messer gelaufen:-) aber die CB Funkantenne ECO050 würde doch funktionieren ?

Arco-Express
Santiago 7
Beiträge: 623
Registriert: Mo 12. Mai 2014, 15:29
Standort in der Userkarte: 88512 Mengen, Württ.
Wohnort: 88512 Mengen

Re: MidlandAlan48PlusMultiB in Canada?

#6

Beitrag von Arco-Express » Mo 20. Mai 2019, 13:14

Hihi - darüber habe ich keine Erfahrungen, habe drüben auf dem Kontinent noch nie ne Antenne gezeigt :dlol:

73/55 vom Rolli-Opa aka Arco-Express oder auch 13 DB 03 in der Donau-Bussen-Runde :wave:
Robert
CQ, BRÄK BRÄK und DIDEL-BOPP - die DONAURUNDE ist TIP TOP !


QRV auf CH 69 FM, oder noch/wieder auf 71/38 FM

df2tb
Santiago 7
Beiträge: 669
Registriert: Sa 16. Jan 2010, 02:42
Standort in der Userkarte: Neuenburg am Rhein
Wohnort: 79395 Neuenburg
Kontaktdaten:

Re: MidlandAlan48PlusMultiB in Canada?

#7

Beitrag von df2tb » Di 21. Mai 2019, 01:36

Dein Problem mit der Midland ist die fehlende FCC Nummer, die auch die Kanadier gerne sehen. Wenn Du in eine Kontrolle kommst und Dein Gerät diese Nummer nicht hat, dann hast Du mindestens ein Problem, wenn nicht gar viele. Ansonsten haben die die normalen 40 Kanäle.

Antworten

Zurück zu „CB - Funkgeräte“