President Bill

Arco-Express
Santiago 7
Beiträge: 620
Registriert: Mo 12. Mai 2014, 15:29
Standort in der Userkarte: 88512 Mengen, Württ.
Wohnort: 88512 Mengen

Re: President Bill

#121

Beitrag von Arco-Express » Sa 6. Apr 2019, 12:02

Hallole und einen guten Tag !
Den oben zitierten Beitrag vom @HF-Doktor habe ich in diesem Thread bereits im Vorfeld meiner Kaufentscheidung gelesen und er hat dazu beigetragen, den Kauf trotz vorhersehbarer Erwärmung zu tätigen. Deswegen gerate ich auch nicht in Panik angesichts der Erhitzung, ich stellte genannte Erhitzung lediglich fest und lies diese Erfahrung in meinen Bericht mit einfliesen. :lol:

So lange meine Bill trotz der Erhitzung ordentlich arbeitet, sehe ich keinen Handlungsbedarf um die 'Handbremse' zu lockern :dlol:

73/55 vom Rolli-Opa aka Arco-Express oder auch 13 DB 03 in der Donau-Bussen-Runde :wave:
Robert
CQ, BRÄK BRÄK und DIDEL-BOPP - die DONAURUNDE ist TIP TOP !


QRV auf CH 69 FM, oder noch/wieder auf 71/38 FM

Arco-Express
Santiago 7
Beiträge: 620
Registriert: Mo 12. Mai 2014, 15:29
Standort in der Userkarte: 88512 Mengen, Württ.
Wohnort: 88512 Mengen

Re: President Bill

#122

Beitrag von Arco-Express » So 28. Apr 2019, 03:16

Hallole in die Nacht !

Sodele, nachdem ich die Bill nun einige Zeit in Betrieb habe und auch verschiedene Standorte mit und ohne Schnelleinschubhalterung (serienmäßig mit in der Ausstattung) durchprobiert habe, hier nun eine Ergänzung meiner Erfahrungen:

Beim Einbau oder Ausbau unter Verwendung der Schnelleinschubhalterung läßt sich das Gerät'chen nur sehr schlecht mit der/den Hand/Händen im Bereich der Frontblende an- oder umfassen, ohne dabei die Ecktasten und das Wippdisplay versehentlich mit zu drücken.

Beim Ein- oder Ausschub aus der Schnellhalterung stellte ich auch fest, daß die gesamte Frontblende vor dem Druckgussgehäuse sehr instabil befestigt ist und eben gerade dann wackelt, wenn man/frau das Gerät in der Halterung bewegen will, weil die Finger nicht so recht ein Plätz'chen finden, wo sie zugreifen dürfen, um das Gerät zu bewegen, zumal ja auch noch die beiden Sperrbügel gleichzeitig zum Entsperren gedrückt werden müssen.

Bei der gehäusemäsig ähnlichen CRT-Mike und bei meinen früheren AE 6110er von Albrecht sind die Frontblenden je stabiler am Gehäuse befestigt, resp. ist mir da noch keine Wackelei des Frontaufsatzes aufgefallen.

Bin mal gespannt, ob bei 'Bill-Besitzern so eine Wackelei der gesamten Frontblende auch schon aufgefallen ist ... :clue:

Darüber hinaus bin ich nach wie vor zufrieden mit der Modulation und dem Hub, sowie der Hellhörigkeit des Empfängers.

Im 'Service-Menü' waren die Parameter für Hub, Modulation und Leistung out of Box schon je mit den maximalen Werten voreingestellt, da ließ sich nichts mehr 'erhöhen' . :clue:

Aber mit den bisherigen Einstellungen war und bin ich und meine Funkpartner bislang zufrieden. :thup: Da war nur die Neugier, ob da 'noch was geht' :holy:

73/55 vom Rolli-Opa aka Arco-Express oder auch 13 DB 03 in der Donau-Bussen-Runde :wave:
Robert :opa:
CQ, BRÄK BRÄK und DIDEL-BOPP - die DONAURUNDE ist TIP TOP !


QRV auf CH 69 FM, oder noch/wieder auf 71/38 FM

Arco-Express
Santiago 7
Beiträge: 620
Registriert: Mo 12. Mai 2014, 15:29
Standort in der Userkarte: 88512 Mengen, Württ.
Wohnort: 88512 Mengen

Re: President Bill

#123

Beitrag von Arco-Express » Sa 11. Mai 2019, 22:02

Hallole und guten Abend!

Ich möchte meinen obigen Beitrag nochmal hochholen, denn auf meine Frage zum 'wackeligen Frontpanel' oder der 'wackeligen Frontblende' kam noch kein Feedback, obwohl doch einige Bill - Besitzer im Forum sind.
"Wackelt bei Euren Bills auch die gesamte Frontblende (Kunststoffblende) am Übergang zum Metallgehäuse?"

73/55 vom Rolli-Opa aka Arco-Express oder auch 13 DB 03 in der Donau-Bussen-Runde :wave:
Robert
CQ, BRÄK BRÄK und DIDEL-BOPP - die DONAURUNDE ist TIP TOP !


QRV auf CH 69 FM, oder noch/wieder auf 71/38 FM

Benutzeravatar
BravoDelta23
Santiago 8
Beiträge: 895
Registriert: Sa 19. Jul 2003, 15:15
Standort in der Userkarte: 49.451597,8.140458
Wohnort: Bad Dürkheim
Kontaktdaten:

Re: President Bill

#124

Beitrag von BravoDelta23 » Sa 11. Mai 2019, 22:19

Hallo,

kurz und knapp : Nein.

Bei mir "klebt" nur ab und an die Kanalwippe.
73 & 55 (Gruss) Henning
CB: Bravo Delta 23 ("Bad Dürkheim 23")
QRV seit 1977
monatliche Funkertreffen: http://www.hobbyfunkduew.de

Arco-Express
Santiago 7
Beiträge: 620
Registriert: Mo 12. Mai 2014, 15:29
Standort in der Userkarte: 88512 Mengen, Württ.
Wohnort: 88512 Mengen

Re: President Bill

#125

Beitrag von Arco-Express » So 12. Mai 2019, 18:06

Hallole und guten Abend!
Danke für die Antwort. Damit ist bei meiner Bill immer noch offen, ob das jetzt individuell ein Fehler darstellt oder ob nicht doch noch andere Bill-Nutzer auch eine wackelige Frontblende feststellen.

Also bitte um weitere Antworten und Erfahrungen zur Festigkeit der Frontblende bei der Bill !

73/55 vom Rolli-Opa aka Arco-Express oder auch 13 DB 03 in der Donau-Bussen-Runde :wave:
Robert
CQ, BRÄK BRÄK und DIDEL-BOPP - die DONAURUNDE ist TIP TOP !


QRV auf CH 69 FM, oder noch/wieder auf 71/38 FM

Krampfader
Santiago 9+30
Beiträge: 3207
Registriert: Do 23. Jan 2014, 15:26
Standort in der Userkarte: Wien

Re: President Bill

#126

Beitrag von Krampfader » So 12. Mai 2019, 18:53

Hallo Robert

Also bei meiner Bill wackelt da keine Frontblende, lediglich das Display lässt sich als "Wippe" nutzen ...

Dürfte sich also bei Dir um einen Fehler handeln ...

Grüße

Andreas
Mein Motto: Hauptsache es vergeht die Zeit

Arco-Express
Santiago 7
Beiträge: 620
Registriert: Mo 12. Mai 2014, 15:29
Standort in der Userkarte: 88512 Mengen, Württ.
Wohnort: 88512 Mengen

Re: President Bill

#127

Beitrag von Arco-Express » So 12. Mai 2019, 22:51

Danke auch Dir für Deinen Hinweis. Ich werde mal noch weitere Erfahrungen sammeln.

73/55 vom Rolli-Opa aka Arco-Express oder auch 13 DB 03 in der Donau-Bussen-Runde :wave:
Robert
CQ, BRÄK BRÄK und DIDEL-BOPP - die DONAURUNDE ist TIP TOP !


QRV auf CH 69 FM, oder noch/wieder auf 71/38 FM

Wuddi
Santiago 2
Beiträge: 81
Registriert: Mo 21. Jan 2019, 21:52
Standort in der Userkarte: Langenberg

Re: President Bill

#128

Beitrag von Wuddi » Mo 13. Mai 2019, 18:17

Krampfader hat geschrieben:
So 12. Mai 2019, 18:53


Also bei meiner Bill wackelt da keine Frontblende, lediglich das Display lässt sich als "Wippe" nutzen ...
Kann ich für meine Bill auch nur bestätigen.

Gruß

Dietmar

Topas75
Santiago 1
Beiträge: 20
Registriert: So 24. Jun 2018, 09:28
Standort in der Userkarte: St. Gallen

Re: President Bill

#129

Beitrag von Topas75 » Mo 13. Mai 2019, 19:06

Krampfader hat geschrieben: Also bei meiner Bill wackelt da keine Frontblende, lediglich das Display lässt sich als "Wippe" nutzen ...

Andreas
Dasselbe bei meiner Bill. Keine Probleme.

Florian
QTH Locator: JN47PL

tomm123
Santiago 1
Beiträge: 22
Registriert: So 12. Mai 2019, 15:06
Standort in der Userkarte: Merching

Re: President Bill

#130

Beitrag von tomm123 » Mo 13. Mai 2019, 22:25

Bei meiner Bill ist aktuell noch alles fest.
Wippe funktioniert einwandfrei. Ansonsten wackelt da nichts. Muss aber noch erwähnen, dass das Gerät erste eine Woche in Betrieb ist und nicht mehr aus der Halterung entnommen wurde.

VG
Thomas

Bavaria 22
Santiago 0
Beiträge: 1
Registriert: Mo 13. Mai 2019, 13:05
Standort in der Userkarte: 95030 Hof/Saale

Re: President Bill

#131

Beitrag von Bavaria 22 » Di 14. Mai 2019, 10:26

Hallo miteinander,
ich bin hier neu, aber ein "Alter " Funker. Möchte mich aber zu deinem Beitrag mal zu Wort melden. Also ich habe im Moment 3 President Bill.
Bei 2 ist die Front fest, aber bei einer war sie ebenfalls locker.und zwar bei der modifizierten im Internet gekauften.Die beiden eine vom Kucha
Hans und eine vom Neuner da war alles fest. Vielleicht ist das Serien abhängig das da der Fehler auftaucht. Ich habe dann noch mal an der Seite
die beiden Schrauben links und rechts vorsichtig nachgezogen und es ist nicht ganz fest geworden ,aber besser als am Anfang. Mal schauen ob es
sich wieder lockert. Alle 3 Geräte sind mobil im Einsatz.

grüsse vom Bavaria 22 aus Oberfranken 73

atreju
Santiago 2
Beiträge: 94
Registriert: Mi 17. Okt 2018, 14:49
Standort in der Userkarte: 4900

Re: President Bill

#132

Beitrag von atreju » Di 14. Mai 2019, 16:29

Bei meiner Bill versagt der Autosquelch, wenn sie warm, bzw heiss ist nach ein paar Durchgängen. Er "öffnet" dann auch bei Signalen S9+30 nicht mehr und man muss den Squelch manuell machen.

Aufgefallen ist mir das Problem ca 2 Wochen nach Kauf.

Arco-Express
Santiago 7
Beiträge: 620
Registriert: Mo 12. Mai 2014, 15:29
Standort in der Userkarte: 88512 Mengen, Württ.
Wohnort: 88512 Mengen

Re: President Bill

#133

Beitrag von Arco-Express » Di 21. Mai 2019, 14:55

Sooodele !

Nun ist bei meiner Bill auch wieder alles ok, es wackelt nun nichts mehr, was nicht wackeln darf !

Soeben habe ich die Bill von Neuner im Original zurück erhalten und die Frontblende sitzt fest, wie es sich gehört, am Gehäuse vorne drauf. :tup:
Es mußten lediglich ein paar Schrauben festgezogen werden. Ob es nun nur die beiden äußeren seitlichen Schrauben waren oder ob es geräteintern noch Schrauben zum festziehen waren, entzieht sich meiner Kenntniss.
Hauptsache, das Ding sitzt fest und lockert sich nicht mehr.

Das USB -Ladekabel für mein Mini-I-Pad lasse ich jetzt aber auch ständig in der USB-Buchse drinne. Ich schließe nicht mehr aus, daß sich durch das 'rein-raus' des USB-Ladekabels die Blende gelockert haben könnte.

Markus Neuner hat auf jeden Fall das Problem umfassend und problemlos zu meiner Zufriedenheit gelöst. Danke !

73/55 vom Rolli-Opa aka Arco-Express oder auch 13 DB 03 in der Donau-Bussen-Runde :wave:
Robert
CQ, BRÄK BRÄK und DIDEL-BOPP - die DONAURUNDE ist TIP TOP !


QRV auf CH 69 FM, oder noch/wieder auf 71/38 FM

Django001
Santiago 2
Beiträge: 67
Registriert: Mi 31. Jul 2019, 15:57
Standort in der Userkarte: Moosbach

Frage: Wird die kleine President Bill sehr heiß?

#134

Beitrag von Django001 » Di 13. Aug 2019, 19:41

Hatte mal so eine kleine Team.
Die wurde sehr heiß.
Ist das bei der President Bill auch so?

fragnix
Santiago 3
Beiträge: 115
Registriert: Sa 20. Jun 2015, 08:49
Standort in der Userkarte: Lüneburg

Re: Frage: Wird die kleine President Bill sehr heiß?

#135

Beitrag von fragnix » Di 13. Aug 2019, 19:45

Ja

Antworten

Zurück zu „CB - Funkgeräte“