Lincoln II + ----- Bewertung

Kleinwagen
Santiago 1
Beiträge: 28
Registriert: Fr 11. Mär 2016, 20:11
Standort in der Userkarte: Frankfurt Main

Lincoln II + ----- Bewertung

#1

Beitrag von Kleinwagen » Mo 27. Feb 2017, 18:36

Hallo an alle Funkfreunde,

leider findet man zur "Lincoln II +" keinerlei Bewertungen oder Tests.

Nun die Frage an die Besitzer:

Wie ist die MOD [Hub] oder auch Verständlichkeit?

Was macht der Empfänger, kann "Dieser" den Spreu vom Weizen trennen?

Wie ist die Frequenz-Stabilität im Seitenband?

Klappt das mit dem RIT-Regler der doch recht dünn ausgeführt ist?

Gibt es sonstige Unterschiede zur "Lincoln II v3" außer 12m und Mini-USB-Buchse?

73

PS: "Spreu" ist für die Tonne!

Benutzeravatar
13-TH-2080
Santiago 6
Beiträge: 416
Registriert: Mo 26. Dez 2011, 17:51
Standort in der Userkarte: Pleinfeld
Wohnort: JN59LC
Kontaktdaten:

Re: Lincoln II + ----- Bewertung

#2

Beitrag von 13-TH-2080 » Mo 27. Feb 2017, 18:42

QRV AFU: DB0AMB, 145.262,5MHz, CB Kanal 26 oder Freenet 5
https://www.qrz.com/db/DO6KP
Locator: JN59LC
73"

Benutzeravatar
bwhisky
Santiago 9
Beiträge: 1114
Registriert: Sa 19. Jun 2010, 09:44
Standort in der Userkarte: Mönchengladbach
Wohnort: Mönchengladbach

Re: Lincoln II + ----- Bewertung

#3

Beitrag von bwhisky » Mo 27. Feb 2017, 18:47

Sommerkamp Sprechfunken ist besser.
http://www.13dl.de/

Kleinwagen
Santiago 1
Beiträge: 28
Registriert: Fr 11. Mär 2016, 20:11
Standort in der Userkarte: Frankfurt Main

Re: Lincoln II + ----- Bewertung

#4

Beitrag von Kleinwagen » Mo 27. Feb 2017, 18:53

Hallo 13-TH-2080,

Danke für den Link,

aber da spricht man von der Lincoln II

und nicht von der Lincoln II + (Plus).

Ich denke mal zu dem Zeitpunkt hat noch niemand an eine (+) Version gedacht.

73

Kleinwagen
Santiago 1
Beiträge: 28
Registriert: Fr 11. Mär 2016, 20:11
Standort in der Userkarte: Frankfurt Main

Re: Lincoln II + ----- Bewertung

#5

Beitrag von Kleinwagen » Mo 27. Feb 2017, 18:59

Hallo bwhisky,

hier geht es auch um die Lincoln II ohne +.

Aber ansonsten würde Ich das SSB Geschrabbel als Gülle mit Müll bezeichnen!

73

Benutzeravatar
bwhisky
Santiago 9
Beiträge: 1114
Registriert: Sa 19. Jun 2010, 09:44
Standort in der Userkarte: Mönchengladbach
Wohnort: Mönchengladbach

Re: Lincoln II + ----- Bewertung

#6

Beitrag von bwhisky » Mo 27. Feb 2017, 19:56

Hallo
ich hatte später auch mal eine v 3 die war auch nicht viel besser.
ob die plus version besser ist wage ich zu bezweifeln.
muss auf alle fälle zum kistendoc.
da gibt es Geräte die um klassen besser sind.

73 jürgen
Sommerkamp Sprechfunken ist besser.
http://www.13dl.de/

Kleinwagen
Santiago 1
Beiträge: 28
Registriert: Fr 11. Mär 2016, 20:11
Standort in der Userkarte: Frankfurt Main

Re: Lincoln II + ----- Bewertung

#7

Beitrag von Kleinwagen » Mo 27. Feb 2017, 20:06

Hallo Jürgen,

auch sehr interessant die Aussage zur v3.

73

Dieter

criticalcore5711
Santiago 9+15
Beiträge: 1653
Registriert: Mi 8. Jul 2015, 08:55
Standort in der Userkarte: Günzburg

Re: Lincoln II + ----- Bewertung

#8

Beitrag von criticalcore5711 » Mo 27. Feb 2017, 20:30

bwhisky hat geschrieben:Hallo
ich hatte später auch mal eine v 3 die war auch nicht viel besser.
ob die plus version besser ist wage ich zu bezweifeln.
muss auf alle fälle zum kistendoc.
da gibt es Geräte die um klassen besser sind.

73 jürgen
zB?...
Was schlägst du vor?
AE 2990 AFS & AE5890EU - Team Tecom Duo
VQ-11 Drahtantenne & Hyflex 27 - L/2 Drahtantenne Eigenbau
MiniVNA PRO - NESDR Smart+Ham it Up V1.3 - Papagei für HF/VHF/UHF
FT 857D - Optimal für SWL

DD1GG
Santiago 7
Beiträge: 569
Registriert: Sa 18. Feb 2017, 08:45
Standort in der Userkarte: krefeld

Re: Lincoln II + ----- Bewertung

#9

Beitrag von DD1GG » Di 28. Feb 2017, 15:40

Team 1011

Benutzeravatar
bwhisky
Santiago 9
Beiträge: 1114
Registriert: Sa 19. Jun 2010, 09:44
Standort in der Userkarte: Mönchengladbach
Wohnort: Mönchengladbach

Re: Lincoln II + ----- Bewertung

#10

Beitrag von bwhisky » Di 28. Feb 2017, 16:53

Sommerkamp TS 340 DX Spezial,Globephon 480
President Adams vom Gerhard umgebaut
President Grant 1 Classic
Adams Clones ,Stag,WKS,Electronica,Palomar usw.usw
Lincoln 1 spielt out of the Box bereits sehr gut
und noch etliche andere
Die genannten Geräte spielen in einer ganz anderen Liga als so eine Lincoln 2
und haben zudem kaum Frequenzdrift

http://funkservice.at/cb_geraete.htm
sind dazu noch günstiger und spielen Super, mit Garantie
da macht man nichts verkehrt

73 Jürgen
Sommerkamp Sprechfunken ist besser.
http://www.13dl.de/

Silverstar01

Re: Lincoln II + ----- Bewertung

#11

Beitrag von Silverstar01 » Di 28. Feb 2017, 17:20

Beim Gerhard machste nix verkehrt, eher im Gegenteil....habe selbst 2.Geräte modifiziert und abgeglichen von Ihm....einfach nur "Over the Top"

...gesendet via Rauchzeichen vom Wellenlauscher

criticalcore5711
Santiago 9+15
Beiträge: 1653
Registriert: Mi 8. Jul 2015, 08:55
Standort in der Userkarte: Günzburg

Re: Lincoln II + ----- Bewertung

#12

Beitrag von criticalcore5711 » Mi 1. Mär 2017, 11:17

Wenn ich dieses Jahr dazu komme wollte ich eigentlich ein xf4012n bei Gerhard umbauen lassen.

Sein Repeater ist jedenfalls schon Mal Klasse! Geht sogar mit etwas basteln und VOX am Funkgerät auf Freenet/PMR.
AE 2990 AFS & AE5890EU - Team Tecom Duo
VQ-11 Drahtantenne & Hyflex 27 - L/2 Drahtantenne Eigenbau
MiniVNA PRO - NESDR Smart+Ham it Up V1.3 - Papagei für HF/VHF/UHF
FT 857D - Optimal für SWL

DO8THZ

Re: Lincoln II + ----- Bewertung

#13

Beitrag von DO8THZ » Mo 2. Apr 2018, 08:32

President Lincoln 2 + Plus
Die neueste Version des President Lincoln 2+, mit 10m und 12m-Band, ein paar kleinen Korrekturen und mit PC-Programmiermöglichkeit geht aber nur mit 32 Bit Versionen wie Win10 und besser Win7.
1. Leistung auf FM 35 Watt gemessen.
2. Lautstärkeregler ist feiner einstellbar.
3. Erweiterung auf das 11m Band nur durch einlöten eines 1000 Ohm Widerstand möglich.
4. https://www.youtube.com/watch?v=2ABvhZuIQ9E
5. FM Hub habe ich mit W500 leicht angehoben.
6. SSB ist keine Veränderung zur V3

funkfan
Santiago 5
Beiträge: 365
Registriert: Mi 24. Nov 2010, 19:31

Re: Lincoln II + ----- Bewertung

#14

Beitrag von funkfan » Mo 2. Apr 2018, 19:42

die lincoln2 is baugleich mit der crt ss9900 und der team 1011! wirklich kein schlechtes gerät vom empfänger. der sender ist auch nicht schlecht so klingt er in fm wie auch ssb recht ordentlich was nicht heißen soll,dass man es noch verbessern kann zb durch ein entsprechendes mikrofon. persönlich würde ich mir den kasten als crt oder team holen denn da ist er um einiges billiger! ferner ist die heatpipe besser gemacht und das ist bei der geräteleistung nicht zu vernachlässigen! alles in allem ein wirklich brauchbares gerät. klingt sehr gut und an der rauschsperre gibts überhaupt nichts zu meckern.

DO8THZ

Re: Lincoln II + ----- Bewertung

#15

Beitrag von DO8THZ » Di 3. Apr 2018, 17:34

Baugleich ist wohl übertrieben, ähnliches Gerät.
Ich habe beide.....
Die Taem 1011 ist mit der SS9900 Baugleich!!!

Antworten

Zurück zu „CB - Funkgeräte“