Team Expert-1 oder baugleiche Tips Tricks Erfahrungen

Benutzeravatar
Kid_Antrim
Santiago 9+15
Beiträge: 1615
Registriert: So 25. Feb 2018, 17:49
Standort in der Userkarte: Berlin
Wohnort: Berlin

Re: Team Expert-1 oder baugleiche Tips Tricks Erfahrungen

#226

Beitrag von Kid_Antrim » So 24. Feb 2019, 19:09

13HN822 hat geschrieben:
Kid_Antrim hat geschrieben:
Fr 22. Feb 2019, 20:33
Also bei meiner crt SS 9900 habe ich mir ein default config file weggesichert. Wenn ich dann etwas verbocken sollte beim herumfummeln kann ich den Urzustand wiederherstellen.

Kannst du mir sagen was die bei max Power an Strom zieht? Ich tüftel gerade an meiner Stromversorgung und meine aktuelle AE5890 zieht bei max Power 7-8Ampere. Hoffe die geht nicht über 9Ampere bei den glaub 60Watt max was die 9900 in der V4 bringen soll... oder stimmen die beim Händler stehenden 12 Ampere bei max TX Power? Die 9900 wäre nämlich sehr interessant... :mrgreen:
Hallöchen, ich habe mal auf die Anzeige meine Netzteiles geguckt: Bei 45 Watt zieht die Kiste ca 6 Ampere, bei ssb und ca 55 Watt so ca 8. Die Skala ist ungenau bei dem Netzteil, ich probiere mal eine Messung mit einem Amperemeter.

Benutzeravatar
13HN822
Santiago 3
Beiträge: 108
Registriert: Do 14. Jul 2016, 11:56
Standort in der Userkarte: Fürstenfeldbruck

Re: Team Expert-1 oder baugleiche Tips Tricks Erfahrungen

#227

Beitrag von 13HN822 » Mo 25. Feb 2019, 13:05

TR3FFN1X hat geschrieben:
So 24. Feb 2019, 18:51
Danke für die aufbauenden Worte.
Hab den Verkäufer angeschrieben und mich erst mal völlig dumm gestellt. :clue:
Mal schaun was er antwortet. Hab ihm jetzt erst mal nur die Auswirkungen geschrieben und die Ursache für mich behalten.
Mal schauen was er antwortet :ballon: und wie wir da zusammen kommen.

Thx @all


Euer Dave
Naja, ganz ehrlich wer Schei*e baut sollte auch dazu stehen und nicht irgend jemanden anderen den schwarzen Peter zuschieben!!! :nono:
Was ist denn so schwer daran zu sagen das man Mist gebaut hat und in einem Menü rumgespielt hat wo man nichts zu suchen hat, mit der freundlichen Bitte das zu korrigieren?

Das kostet dann halt mal Versand und ein paar Euro für die Dienstleistung...

DAS VERSCHULDEN LIEGT IMMER NOCH BEI DIR :angry:

Diese Art die du hier an den Tag legst geht gar nicht!!!! :grrr:
55 & 73 der Giftpilz > Patrick :king:

Mechaniker
Santiago 3
Beiträge: 131
Registriert: Di 30. Okt 2007, 21:55
Kontaktdaten:

Re: Team Expert-1 oder baugleiche Tips Tricks Erfahrungen

#228

Beitrag von Mechaniker » Sa 4. Mai 2019, 13:55

Hallo Freunde!

kann dieses Thema auch noch mal jemand zusammenfassen, der sich eingehend damit auskennt? So behält man bei dem 16seitigen Thema auch den Überblick. Wichtig wäre was geht, was nicht und was muss man (außer Vorschriften :D ) beachten. Das wäre wirklich großartig!

df2tb
Santiago 7
Beiträge: 644
Registriert: Sa 16. Jan 2010, 02:42
Standort in der Userkarte: Neuenburg am Rhein
Wohnort: 79395 Neuenburg
Kontaktdaten:

Re: Team Expert-1 oder baugleiche Tips Tricks Erfahrungen

#229

Beitrag von df2tb » Sa 4. Mai 2019, 17:40

Einfach Finger aus der Wärme ziehen und selbst machen :wall:

Commander
Santiago 1
Beiträge: 6
Registriert: So 26. Jun 2016, 13:31
Standort in der Userkarte: Mittelfranken

Re: Team Expert-1 oder baugleiche Tips Tricks Erfahrungen

#230

Beitrag von Commander » So 19. Mai 2019, 19:22

Hallo zusammen,

habe seit letzter Woche eine neue CRT 2000 bei mir im LKW verbaut.Das Gerät ist vorher noch über den Messplatz gegangen.

Sendeleistung und Modulation sind wirklich top, ich habe den normalen CB Modus eingestellt.
Meine Frage, bei welcher Einstellung arbeitet bei Euch der Empfänger am empfindlichsten?
RF Gain auf Aus oder Automatik, ASQ oder mit Squelch?

Wer hat da schon Erfahrungen gesammelt.
Grüße

juxbär
Santiago 1
Beiträge: 11
Registriert: So 12. Jul 2015, 14:06
Standort in der Userkarte: Braunschweig
Wohnort: Braunschweig

Re: Team Expert-1 oder baugleiche Tips Tricks Erfahrungen

#231

Beitrag von juxbär » Mo 24. Jun 2019, 12:59

Ich habe das Gerät jetzt seit 8 Tagen im Auto und bin zufrieden. RF Gain habe ich nach diversen Vergleichen ausgeschaltet, finde ich so am besten.
Was mir aufgefallen ist: beim Senden zeigt das Gerät auf der oberen Skala die Sendeleistung und auf der unteren das SWR an. Allerdings beginnt der rote Bereich beim SWR erst bei 4 und nicht, wie bei meinem Messgerät, bei 3.
Alles etwas seltsam. In der Anleitung steht natürlich nix darüber.
ASQ habe ich noch nicht ausprobiert.

Antworten

Zurück zu „CB - Funkgeräte“