Neu CRT SS-6900-N V6

Benutzeravatar
wasserbueffel
Santiago 9+30
Beiträge: 4851
Registriert: Di 26. Sep 2006, 19:43
Wohnort: JO30BT

Re: Neu CRT SS-6900-N V6

#16

Beitrag von wasserbueffel » Fr 25. Mai 2018, 12:38

Das was Du gemacht hat hab ich bei meiner ersten DX 5000 auch so gestrickt.
Dann hoffe ich das Du einen Prolific 2303 HXD Chip erwischt hast.
Sonst klappt es nicht mit Win 8 bis Win10.
Kuckst du Bildchen,dann siehst was mit was kompatibel ist.
Walter
Dateianhänge
Aufnahme2.jpg
Aufnahme1.jpg

schnuffi0
Santiago 1
Beiträge: 8
Registriert: Mi 16. Mai 2018, 09:49
Standort in der Userkarte: neustadt

Re: Neu CRT SS-6900-N V6

#17

Beitrag von schnuffi0 » Di 29. Mai 2018, 10:59

Danke... Dann hatte ich wohl "Glück" gehabt.. :tup:

Heute teste ich noch CH304G - Chips.. erkannt werden sie mal unter WIN10.. mal sehen, ob die SS6900 auch damit kann/will..;-)

Schnuffi0

Jogibaer01
Santiago 2
Beiträge: 59
Registriert: Sa 25. Feb 2017, 21:12
Standort in der Userkarte: 31311

Re: Neu CRT SS-6900-N V6

#18

Beitrag von Jogibaer01 » Di 10. Jul 2018, 12:28

Moin. Welche Software brauche ich um die Ss6900N V6 zu programmieren und wo bekommt man sie her?

Ich habe was auf 2 verschiedenen seiten gefunden aber das sah nicht gerade seriös aus.

Beste Grüße
Jogibaer01

Jogibaer01
Santiago 2
Beiträge: 59
Registriert: Sa 25. Feb 2017, 21:12
Standort in der Userkarte: 31311

Re: Neu CRT SS-6900-N V6

#19

Beitrag von Jogibaer01 » Di 10. Jul 2018, 12:37

Sorry gefunden.

Die Holländer lassen grüßen.


Antworten

Zurück zu „CB - Funkgeräte“