Bestes Funkgerät aller Zeiten

Schrotti81
Santiago 3
Beiträge: 148
Registriert: Di 6. Jan 2009, 09:53

Bestes Funkgerät aller Zeiten

#1

Beitrag von Schrotti81 » Mo 16. Feb 2009, 12:59

Mich interessiert mal Eure Meinung.
Welches CB- Funkgerät ist das Beste bzw. welches Funkgerät ist am Besten für CB geeignet? Postalisch oder nicht.

Benutzeravatar
Romeo Oscar ( 13RO763)
Santiago 9+30
Beiträge: 4634
Registriert: Mi 27. Nov 2002, 17:21
Standort in der Userkarte: Dobel
Wohnort: Dobel / Nordschwarzwald
Kontaktdaten:

Re: Bestes Funkgerät aller Zeiten

#2

Beitrag von Romeo Oscar ( 13RO763) » Mo 16. Feb 2009, 13:28

Da bin ich ja mal´ auf die Antworten gespannt !! :mrgreen:

Ich gebe mal´ folgendes zur Diskussion: STABO XF 4012

Bild

73&55
:sup: Joachim :sup:
73&55
:sup: Joachim :sup:

"der Schwarzwälder" QTH: Nordschwarzwald ( 800 m.ü.N.N. )
QRZ.COM: http://www.qrz.com/db/do8jr

Benutzeravatar
Berggeist
Santiago 9
Beiträge: 1481
Registriert: Do 18. Mär 2004, 21:58
Wohnort: im Kaisergebirge
Kontaktdaten:

Re: Bestes Funkgerät aller Zeiten

#3

Beitrag von Berggeist » Mo 16. Feb 2009, 13:29

Das war früher die BRAUN SE 411, die ich 1979 hatte. Damals 1000 Märker im 19. Stock im Hochhaus... ULTRA!
( Einzelbequarzung jedes Kanals, ultra Trennscharf, bisher nicht mehr erreichte Nachbarkanaldämpfung !)

Bild
siehe auch: http://www.radiomuseum.org/r/braun2_se_411_se411.html

Berggeist ( damals alias Nebraska Mike Erlangen )

Alfred E. Neumann

Re: Bestes Funkgerät aller Zeiten

#4

Beitrag von Alfred E. Neumann » Mo 16. Feb 2009, 13:35

Na dann werde ich mal den " legenddären Giftzwerg " ins Rennen werfen.........
Kaiser4.jpg
Kaiser4.jpg (29.06 KiB) 8739 mal betrachtet
Kaiser KA9018FM Giftzwerg

.......war damals in Sachen Modulation unübertrefflich.



Gruß aus dem Wilden Süden

odo
Santiago 9+30
Beiträge: 6212
Registriert: Di 1. Feb 2005, 22:46
Standort in der Userkarte: 12627 Berlin
Wohnort: Berlin

Re: Bestes Funkgerät aller Zeiten

#5

Beitrag von odo » Mo 16. Feb 2009, 14:16

[quote="6528";p="174569"]... am Besten für CB geeignet? Postalisch oder nicht.[/quote]

Diese Fragestellung ist nicht sinnhaft.

Denn "unpostalisch" gibt es aus dem kommerzielen Sektor sehr feine Sachen die auch "CB-fähig" sind und mit den richtigen[tm] Einstellungen alle technischen Vorgaben spielend einhalten....

Dabei sei angemerkt, dass ein CB-Gerät ohne SSB für mich nicht wirklich komplett ist. :holy:

Und "am Besten" ist dann doch auch eine sehr subjektive Geschichte.
Da wo für mich der Spass erst beginnt sind Andere mit mehr als 3 Knöpfen und Reglern an der Koordinationsgrenze und bewerten ein leicht verauschtes Signal mit "Radio 2-3"... :banane:

Und was die "inneren Werte" eine Funkgeräts betrifft können diese sowieso nur die Allerwenigsten objektiv beurteilen.
Es gibt da natürlich die "üblichen Verdächtigen". Aber das ist ja nichts Neues.

:wave: :wave:
odo

Benutzeravatar
grinsekater
Santiago 9+30
Beiträge: 7040
Registriert: Fr 8. Aug 2003, 16:31
Standort in der Userkarte: Extertal
Wohnort: Kanal 42 FM
Kontaktdaten:

Re: Bestes Funkgerät aller Zeiten

#6

Beitrag von grinsekater » Mo 16. Feb 2009, 14:24

Mir gefällt die Stabo XM 5003 (mit Turner +3B) bisher am Besten. Sender, Modulation, Empfänger, Wiedergabe, einfach perfekt.

73, Andy

FabiNapalm

Re: Bestes Funkgerät aller Zeiten

#7

Beitrag von FabiNapalm » Mo 16. Feb 2009, 14:25

Ich schmeisse mal die Jackson 1 ins rennen, die gabs ja sogar postalisch :D Aber mal ehrlich, die Export macht doch am meisten Spaß :tup:

Benutzeravatar
ic240
Santiago 9+30
Beiträge: 3769
Registriert: Do 3. Jun 2004, 16:20
Wohnort: JO42GB
Kontaktdaten:

Re: Bestes Funkgerät aller Zeiten

#8

Beitrag von ic240 » Mo 16. Feb 2009, 14:27

Ich gebe mal´ folgendes zur Diskussion: STABO XF 4012
Nee Joachim, darüber sollten wir mal diskutieren :shock:

Bild

Benutzeravatar
Hombre
Santiago 8
Beiträge: 998
Registriert: So 3. Jun 2007, 15:01
Standort in der Userkarte: 74613 Öhringen

Re: Bestes Funkgerät aller Zeiten

#9

Beitrag von Hombre » Mo 16. Feb 2009, 15:35

[quote="1465";p="174587"]

Bild[/quote]


:shock:

Bild
Die Leute sagen immer, Die Zeiten werden schlimmer! Die Zeiten bleiben immer, Die Menschen werden schlimmer. Bild

Benutzeravatar
yaesump1000
Santiago 3
Beiträge: 104
Registriert: Do 1. Jan 2009, 02:33
Wohnort: Bremen

Re: Bestes Funkgerät aller Zeiten

#10

Beitrag von yaesump1000 » Mo 16. Feb 2009, 16:21

Für mich gar keine Frage:


Stabo XF4012n

Super NF Wiedergabe, sehr wenig Rauschanteil auch schon bei Signalen um 1-3 :tup:

Das ist meine Meinung und ich mag das Teil auch noch Optisch gern leiden :heart:



Gruss Marcus
Wohnort Bremen JO43IC

13-West-03

Re: Bestes Funkgerät aller Zeiten

#11

Beitrag von 13-West-03 » Mo 16. Feb 2009, 16:39

Bild

+

Bild

+

Bild

Da kann einer sagen was er will aber vom Empfänger & Mod sind die Geräte TOP :thup:

Aber auch :

Bild


+

Bild

dxantennen
Santiago 3
Beiträge: 113
Registriert: So 17. Okt 2004, 11:05
Standort in der Userkarte: 67549 Worms

Re: Bestes Funkgerät aller Zeiten

#12

Beitrag von dxantennen » Mo 16. Feb 2009, 16:50

Bild

Komet
Santiago 9+30
Beiträge: 7599
Registriert: Sa 12. Apr 2003, 17:00
Standort in der Userkarte: 71287 Weissach
Wohnort: Weissach
Kontaktdaten:

Re: Bestes Funkgerät aller Zeiten

#13

Beitrag von Komet » Mo 16. Feb 2009, 17:05

Zugelassen wird aber nicht mehr gebaut: Stabo XM 4012 N bzw die Heimstation dazu.
Zugelassen heute noch erhältlich: President Walker
Export wird aber nicht mehr gebaut: President Jackson ( 1)
73 vom Ralf aus 71287 Weissach vom Funk-Keller Weissach und dem Funkspruch Weil der Stadt .

odo
Santiago 9+30
Beiträge: 6212
Registriert: Di 1. Feb 2005, 22:46
Standort in der Userkarte: 12627 Berlin
Wohnort: Berlin

Re: Bestes Funkgerät aller Zeiten

#14

Beitrag von odo » Mo 16. Feb 2009, 17:05

Das erste Gerät was man jemals hatte ist und bleibt doch irgendwie[tm] "das Beste".... :mrgreen:

[quote="2078";p="174611"]
Bild[/quote]

dxantennen
Santiago 3
Beiträge: 113
Registriert: So 17. Okt 2004, 11:05
Standort in der Userkarte: 67549 Worms

Re: Bestes Funkgerät aller Zeiten

#15

Beitrag von dxantennen » Mo 16. Feb 2009, 17:15

Zumindestens hatte ich mit dem Gerät wohl die unvergesslichsten QSOs gehabt.

Gruß Volker dxantennen

Antworten

Zurück zu „CB - Funkgeräte“