Albrecht AE5890EU und Bakom Verbot

Fenu
Santiago 1
Beiträge: 10
Registriert: So 31. Mai 2020, 10:56
Standort in der Userkarte: Kefikon

Re: Albrecht AE5890EU und Bakom Verbot

#16

Beitrag von Fenu »

Kein Widerspruch lieber Freund.
Besser kann ich es nicht umschreiben.
Es betrifft nur die Geräte die in der Schweiz betrieben werden.

73
Fernando
ax73 hat geschrieben: Di 22. Jun 2021, 09:30
Fenu hat geschrieben: Di 22. Jun 2021, 08:51 sind nur die ganz alten Seriennummern OHNE "A" am Anfang davon betroffen
Fenu hat geschrieben: Di 22. Jun 2021, 08:51 Legale AE5890 EU mit einer Seriennummer kleiner A332100001 sind in der Schweiz immer noch verboten
Das widerspricht sich.
Und mit A und ohne A ist eben nicht doppelt.
Das sind verschiedene Nummern auch wenn es danach Überschneidungen geben mag.
So verstehe ich das.
noone
Santiago 9+15
Beiträge: 2313
Registriert: Mi 24. Mär 2010, 15:34
Wohnort: Oedheim

Re: Albrecht AE5890EU und Bakom Verbot

#17

Beitrag von noone »

Kann ein Hersteller zu blöd sein ein Fertigungsjahr vor die Nummer zu setzten.

OK ohne Fertigungsjahr kann der Handel jeden Ladenhüter als neu verkaufen.
Jack4300
Santiago 9
Beiträge: 1133
Registriert: Di 26. Aug 2014, 22:09
Standort in der Userkarte: Essen

Re: Albrecht AE5890EU und Bakom Verbot

#18

Beitrag von Jack4300 »

Sind die aktuellen Seriennummern jetzt mit oder ohne A?
Moesi61
Santiago 4
Beiträge: 231
Registriert: Sa 25. Jul 2020, 01:48
Standort in der Userkarte: Vaduz
Wohnort: Vaduz

Re: Albrecht AE5890EU und Bakom Verbot

#19

Beitrag von Moesi61 »

noone hat geschrieben: Di 22. Jun 2021, 12:24OK ohne Fertigungsjahr kann der Handel jeden Ladenhüter als neu verkaufen.
Oder auch nicht! Ich habe mein 5890 im Sommer 2020 neu gekauft. Als ich von der BAKOM Verfügung aus dem Jahr 2014 hörte und feststellen musste, dass die Seriennummer meines Gerätes "kleiner" war... da war ich erst mal richtig sauer auf den Händler! Ich dachte im Ernst, dass ich ein über 6 Jahre altes Gerät bekommen habe!

73-55, Moesi61
Moesi61
Santiago 4
Beiträge: 231
Registriert: Sa 25. Jul 2020, 01:48
Standort in der Userkarte: Vaduz
Wohnort: Vaduz

Re: Albrecht AE5890EU und Bakom Verbot

#20

Beitrag von Moesi61 »

Jack4300 hat geschrieben: Di 22. Jun 2021, 20:41 Sind die aktuellen Seriennummern jetzt mit oder ohne A?
Die Seriennummer meines im letzten Sommer gekauften Gerätes war "A3005 ..."
Und der Text in der BAKOM Verfügung lautet: "Betrifft Funkanlagen mit einer Seriennummer kleiner als A332100001 (gemäss Herstellerangabe)"

Benson hat das dann zum Glück hier aufgeklärt:
Re: Albrecht AE 5890 EU

#2081

Beitrag von Benson04 » Mo 27. Jul 2020, 23:03
A3005 ist die aktuelle Charge, Anfang der Auslieferung war vor ca 6 Wochen
Link: https://www.funkbasis.de/viewtopic.php? ... start=2070

73-55, Moesi61
Antworten

Zurück zu „CB - Funkgeräte“