Welches Gerät kann das erfüllen ?

Benutzeravatar
KLC
Santiago 9+30
Beiträge: 4168
Registriert: Mi 16. Aug 2006, 23:08
Standort in der Userkarte: Saarbrücken
Wohnort: Dehemm

Re: Welches Gerät kann das erfüllen ?

#16

Beitrag von KLC »

Gut so , mein Funkerfreund !

Da ich aus der Software-Nummer raus bin, kannst du dem Orion
(gab es da nicht mal einen Versand vor AMAZON ? )
helfen , eine passende Software-Performance zu "Erlangen".

Vielleicht dankt er es dir
mit "Fränkischem Bier" :beer:

HarrL, bitte übernehmen sie !
SAARLAND
Großes vergeht immer im Kleinen.

Orion252
Santiago 4
Beiträge: 281
Registriert: Mo 8. Dez 2014, 12:04
Standort in der Userkarte: Erlangen

Re: Welches Gerät kann das erfüllen ?

#17

Beitrag von Orion252 »

KLC hat geschrieben:
Fr 14. Feb 2020, 23:13
Gut so , mein Funkerfreund !

Da ich aus der Software-Nummer raus bin, kannst du dem Orion
(gab es da nicht mal einen Versand vor AMAZON ? )
...
Daran erinnern sich die Leute ;-) Aber schon vorher gab es ein Sternbild mit dem Namen, sowie ein fiktives Raumschiff, ein Unternehmen der Unterhaltungselektronik (mein erster Kassettenrekorder hieß so), und aktuell ein Raumschiff in Entwicklung.

Benutzeravatar
Yeti705
Santiago 3
Beiträge: 166
Registriert: So 19. Jun 2016, 21:09
Standort in der Userkarte: 57339 Erndtebrück
Wohnort: 57339 Erndtebrück
Kontaktdaten:

Re: Welches Gerät kann das erfüllen ?

#18

Beitrag von Yeti705 »

Daniel hat geschrieben:
Fr 14. Feb 2020, 14:46
80 Kanäle
schneller Suchlauf
Knapp 15 Sekunden für 80 Kanäle bei meiner CRT Xenon V1
Daniel hat geschrieben:
Fr 14. Feb 2020, 14:46
breitbandiger Empfänger für Kollegen mit Afu-Gerätschaften
Mit automatischem Squelch auf Stufe 1 oder 2 werden auch breiter modulierte FM-Signale nicht von der Rauschsperre verschluckt
Daniel hat geschrieben:
Fr 14. Feb 2020, 14:46
Suchlauf soll weiterlaufen also nicht bei einem Störsignal ewig stehen bleiben
Per Menü lässt sich der Suchlauf von dem üblichen "rauschsperrengetriggert bis zur Ewigkeit" auch auf zeitgesteuert umstellen und bleibt dann auf einem empfangenen Signal ca. 10 bis 12 Sekunden stehen, bevor der Scan weiterläuft
Daniel hat geschrieben:
Fr 14. Feb 2020, 14:46
Sehr wichtig wenig Rauschen im Kopfhörer bei geschlossenem Squelch
quasi gleich Null

Gruß...Andy
Wer im Wurfglas steint, sollte nicht mit Sitzen hausen.
73, Andreas (DO3ANK / Yeti705 / 13HN573)
https://www.yeti705.de

Benutzeravatar
Badewanne
Santiago 5
Beiträge: 360
Registriert: So 6. Jul 2008, 06:10
Standort in der Userkarte: Staudach-Egerndach
Wohnort: am Chiemsee

Re: Welches Gerät kann das erfüllen ?

#19

Beitrag von Badewanne »

die dnt METEOR 80
da kann man verschiedene Suchlauf-Arten umschalten
und hätte auch einen sehr guten Empfänger
Die Handy-Abzocke ist mir einerlei, CB-Funk ist gebührenfrei

Benutzeravatar
PMRFreak
Santiago 9+30
Beiträge: 7678
Registriert: Di 23. Sep 2003, 16:13
Standort in der Userkarte: 91330 Eggolsheim
Wohnort: Eggolsheim
Kontaktdaten:

Re: Welches Gerät kann das erfüllen ?

#20

Beitrag von PMRFreak »

Der größte Nachteil der Vx.... ist die Ausgangsleistung: Die kommt wirklich unterirdisch daher out of Box und es findet sich kein Poti im Gerät, dies zu ändern. Hier sind Kenner und Könner gefordert, zu denen ich leider nicht gehöre :clue: Aber vielleicht läßt sich an den Jumpern auch dieses Problem lösen *hoff*
Wenn dein Händler was taugt, ist das in 5 Minuten ohne Eingriff ins Gerät erledigt....
Funkaktiv beruflich und privat - Funk-Erdgeschoß-Eggolsheim - Geräte-Dealer, auch für dich habe ich den passenden Stoff!

Arco-Express
Santiago 7
Beiträge: 664
Registriert: Mo 12. Mai 2014, 15:29
Standort in der Userkarte: 88512 Mengen, Württ.
Wohnort: 88512 Mengen

Re: Welches Gerät kann das erfüllen ?

#21

Beitrag von Arco-Express »

PMRFreak hat geschrieben:
Sa 15. Feb 2020, 16:35
Der größte Nachteil der Vx.... ist die Ausgangsleistung: Die kommt wirklich unterirdisch daher out of Box und es findet sich kein Poti im Gerät, dies zu ändern. Hier sind Kenner und Könner gefordert, zu denen ich leider nicht gehöre :clue: Aber vielleicht läßt sich an den Jumpern auch dieses Problem lösen *hoff*
Wenn dein Händler was taugt, ist das in 5 Minuten ohne Eingriff ins Gerät erledigt....
Wenn mit einer Rücksendung nicht die blöde Rollerei mit Paket auf dem Schoß durch fast den ganzen Ort verbunden wäre und mit dem Porto nicht der Aktionsrabatt fast weg gewesen wäre, hätte ich sie auch retoure gehen lassen. So aber und angesichts des relativ geringen Wertes allgemein dachte ich, daß es einfacher ist, einen Poti um einen Muckenseckel zu bewegen. Pech für mich, daß keine Potis drinne sind :roll:
Nachdem bei meiner "Bill" nach Rücksendung ja 'nur' Schrauben locker waren, blamiere ich mich ungern ein weiteres mal. Deswegen habe ich dem Händler noch nicht mal mitgeteilt, daß die VX 2412 nur knapp 3 W bringt. (Out of Box)

73 vom Rolli-Opa aka Arco-Express oder auch 13 DB 03 in der Donau-Bussen-Runde :wave:
Robert
CQ, BRÄK BRÄK und DIDEL-BOPP - die DONAURUNDE ist TIP TOP !


QRV auf CH 69 FM, oder noch/wieder auf 71/38 FM

Benutzeravatar
PMRFreak
Santiago 9+30
Beiträge: 7678
Registriert: Di 23. Sep 2003, 16:13
Standort in der Userkarte: 91330 Eggolsheim
Wohnort: Eggolsheim
Kontaktdaten:

Re: Welches Gerät kann das erfüllen ?

#22

Beitrag von PMRFreak »

Ich hab die VX-2412 immer so mit ca. 3,4 Watt im kalten Zustand gemessen. 3 Watt
oder weniger hatte da noch kein Exemplar bisher.

Auf die 4 Watt merkt man in der Praxis dann auch keinen Unterschied mehr. Im Moment
habe ich keine mehr da, Team kann ja aktuell vieles nicht liefern, da die Chinesen wohl
etwas im Lieferverzug sind.

Im Endeffekt funktioniert die Einstellerei dort genau so, wie es auch bei der Bill möglich ist.

Daher sind auch keine Potis mehr nötig ;)
Funkaktiv beruflich und privat - Funk-Erdgeschoß-Eggolsheim - Geräte-Dealer, auch für dich habe ich den passenden Stoff!

Daniel
Santiago 7
Beiträge: 735
Registriert: So 26. Okt 2003, 08:58
Kontaktdaten:

Re: Welches Gerät kann das erfüllen ?

#23

Beitrag von Daniel »

Wenn dein Händler was taugt, ist das in 5 Minuten ohne Eingriff ins Gerät erledigt....
[/quote]


Welchen Hub / Leistung macht das Gerät denn dann ?

Benutzeravatar
PMRFreak
Santiago 9+30
Beiträge: 7678
Registriert: Di 23. Sep 2003, 16:13
Standort in der Userkarte: 91330 Eggolsheim
Wohnort: Eggolsheim
Kontaktdaten:

Re: Welches Gerät kann das erfüllen ?

#24

Beitrag von PMRFreak »

Kann ich dir gerne per PN sagen, wenn ich wieder Geräte verfügbar habe.

Generell mehr möglich, als erlaubt ist. Aber darauf gehe ich in einem öffentlichen Forum nicht ein (was
auch von anderen so gehandhabt werden sollte).
Funkaktiv beruflich und privat - Funk-Erdgeschoß-Eggolsheim - Geräte-Dealer, auch für dich habe ich den passenden Stoff!

Benutzeravatar
wasserbueffel
Santiago 9+30
Beiträge: 5030
Registriert: Di 26. Sep 2006, 19:43
Wohnort: JO30BT

Re: Welches Gerät kann das erfüllen ?

#25

Beitrag von wasserbueffel »

Das Gerät was ich mal hier hatte machte bei 12 Volt am Akku 3,4 Watt.
Bei 13,8 Volt 3,8 Watt.

On nun ein paar Miliwatt mehr oder nicht merkt man sowieso nicht.
Aber das kann man hier hundert mal erklären,glauben tut das Niemand...

Und wenn man noch mehr möchte kann Google helfen.
Simon(The Wizzard hat das in einem Tube Video erklärt)

Links dazu sollte man sich verkneifen....
Sonst kommt irgendwann die "Retourkutsche",dann geht gar nichts mehr....
Sieht man ja bei den AFu Kisten,werden nur noch im Pariser ausgeliefert.

Walter

Daniel
Santiago 7
Beiträge: 735
Registriert: So 26. Okt 2003, 08:58
Kontaktdaten:

Re: Welches Gerät kann das erfüllen ?

#26

Beitrag von Daniel »

PMRFreak hat geschrieben:
So 16. Feb 2020, 13:37
Kann ich dir gerne per PN sagen, wenn ich wieder Geräte verfügbar habe.

Generell mehr möglich, als erlaubt ist. Aber darauf gehe ich in einem öffentlichen Forum nicht ein (was
auch von anderen so gehandhabt werden sollte).
Dann warte ich gespannt auf Deine Mail--Danke

Benutzeravatar
Derby Station
Santiago 5
Beiträge: 354
Registriert: Mi 28. Aug 2019, 08:36
Standort in der Userkarte: JO43kb

Re: Welches Gerät kann das erfüllen ?

#27

Beitrag von Derby Station »

Orion252 hat geschrieben:
Fr 14. Feb 2020, 20:17
Was aber, wenn man nicht die ganze Zeit auf den Monitor starren möchte? :wall:
Dann nimmst Du Dir 'nen Scanner her :wall: .

https://github.com/mhassell/gqrx_scan

https://github.com/neural75/gqrx-scanner

:clue:
Dσɳ Jυαɳ ᗪE ᗰᗩᖇᑕO ᗩKᗩ ᗪEᖇᗷY ᔕTᗩTIOᑎ / 13ᗰᔕᕼ / 13ᕼᑎ1999
TTI Tᑕᗷ-770, ᗪIY ᗰᗩG ᒪOOᑭ, ᔕᑌᑎKEᖇ EᒪITE ᑕᗷ115, ᗪIY ᗩᔕKᗩᖇI T2ᒪT
ᖴᖇᑎ: 1ᗩ-ᖴᑌᑎKᖴEᑌEᖇ.ᗪE / ᗷEᖇGᕼüTTE ᗰIT ᑭᗰᖇ *** Iᑕᕼ WEIß: ᗪIE E :D .

Antworten

Zurück zu „CB - Funkgeräte“