VOX Mikrofone zum Nachrüsten

Benutzeravatar
prof.dr.m
Santiago 3
Beiträge: 106
Registriert: Fr 28. Dez 2018, 09:58
Standort in der Userkarte: Leutenbach

Re: VOX Mikrofone zum Nachrüsten

#31

Beitrag von prof.dr.m »

30 Jahre sind eine laaaaaange Zeit, da hat sich in der Technik einiges geändert.
Ich denke mal die Reaktionszeiten sind besser geworden und auch die Geräuschunterdrückung funktioniert sicher besser.

Natürlich bleibt das Problem mit dem "verschlucken" , aber das passiert vielen bei der PTT genauso, weil sie einfach zu schnell losreden bevor die Verbindung überhaupt aufgebaut ist.
Wobei hier zusätzlich noch ein kleiner Faktor dazukommt ob man ohne oder mit Codierung/Verschlüsselung sendet.

Bei dem hier angeführten VOX-Mikrofon hat man ja den "Vorteil" dass man das VOX nur dann einschaltet wenn man kurz zusammen etwas bespricht, ansonsten ist es aus und reagiert nicht auf irgendwelche Geräusche/Gespräche.
Kolonnenfahrer mit Stabo FC-650 und bgl. AEG Voxtel R320/Brondi FX332/Binatone Action 1100 (alle mit Kanal 9),Midland G7E PRO MAG
:thdown: Kein CB-Funk! :nono:
Benutze ja auch keinen LKW/Anhänger zum Einkaufen! :think:

https://tinyurl.com/yygb97sx

Benutzeravatar
DocEmmettBrown
Santiago 9+30
Beiträge: 5495
Registriert: Sa 3. Jan 2015, 02:37
Standort in der Userkarte: Kaiserslautern

Re: VOX Mikrofone zum Nachrüsten

#32

Beitrag von DocEmmettBrown »

prof.dr.m hat geschrieben:
Di 1. Sep 2020, 20:58
Natürlich bleibt das Problem mit dem "verschlucken" , aber das passiert vielen bei der PTT genauso, weil sie einfach zu schnell losreden bevor die Verbindung überhaupt aufgebaut ist.
Ja, ja, ich weiß: Albrecht. Aber eine Verzögerung ist besonders dann, wenn Du in ein laufendes QSO rein willst, sehr schädlich, weil die Pause da halt immer sehr kurz ist. Das könnte mit VOX schwierig werden.

73 de Daniel
Masken schützen gegen Corona. Bitte bleibt gesund!

Benutzeravatar
64Digger295
Santiago 6
Beiträge: 439
Registriert: So 9. Jun 2019, 23:04
Standort in der Userkarte: D64295
Wohnort: Darmstadt
Kontaktdaten:

Re: VOX Mikrofone zum Nachrüsten

#33

Beitrag von 64Digger295 »

Doc, du meinst bestimmt diverse Extrembabler.
Ich höre mir das immer genau an und kann dann schnell feststellen, wer länger braucht um die PTT zu drücken.

73
Digger
Tradition bedeutet nicht das Bewahren der Asche, sondern das Weitergeben des Feuers

Am Mike Hartmut, 13HN958
Mobil: AE 5890 EU, StarMac, DV27, DV 27 lang, Eigenbau (J-Pole)
KF: CRT Xenon, Eigenbau(J-Pole)
Mobil: Anrufkanal 1 FM 9 AM

Antworten

Zurück zu „CB - Mikrofone“