Stabo XF4012n - Kaiser KA 9040 FM

Antworten
rubberduck02
Santiago 3
Beiträge: 190
Registriert: Mi 2. Jul 2003, 21:08
Kontaktdaten:

Stabo XF4012n - Kaiser KA 9040 FM

#1

Beitrag von rubberduck02 » Di 29. Jul 2003, 23:13

Hallo Leute!
Suche Mikrofonbelegungen von Stabo XF 4012n und Kaiser KA 9040 FM!!

Bitte um Rückmeldung!

Beste Zahlen!

Gruss
Duck
Bild<br>
[VERBORGEN]

Benutzeravatar
DAS712
Santiago 8
Beiträge: 995
Registriert: Mi 20. Nov 2002, 12:36
Standort in der Userkarte: Bruchsal
Kontaktdaten:

Re: Stabo XF4012n - Kaiser KA 9040 FM

#2

Beitrag von DAS712 » Di 29. Jul 2003, 23:38

Kaiser KA9040 (Gilt auch für 9015/40 und 9050)

1 Masse
2 Mic
3 Tx
4 RX

Stabo XF4012 ( Gilt auch für XF2540, XM2240, alle 3er, 4er (4082 nicht bekannt) und 5er Stabo Serien):

1 Mic
2 Masse
3 RX
4 TX

Weitere gängige Mikrofonbelegungen in Exceltabelle auf http://www.funkfreunde.net unter "Downloads" !

55/73
Heiko
http://www.rad.funkfreunde.net/" target="_blank</p>
<br>
* CB - Hollywood / BM7 / DAS712 * OP Heiko * QTH Bruchsal * QRV (nur mobil) 01 FM * Funkfreunde (Black Magic) Nordbaden e.V. * Member of the Radio Activity Crew *

Anonymous

Re: Stabo XF4012n - Kaiser KA 9040 FM

#3

Beitrag von Anonymous » Mi 30. Jul 2003, 01:47

Hallo Funkerfreunde!!!!!

Ich verkaufe momentan ein Sadelta Echo Master Plus Classic bei ebay!

Bei Interesse schaut doch einfach mal hier rein :

http://cgi.ebay.de/ws/eBayISAPI.dll?Vie ... egory=1501

mfg martin alias Robinson
<br>

Benutzeravatar
Juliett Sierra
Santiago 1
Beiträge: 49
Registriert: Mi 25. Jul 2007, 18:36
Standort in der Userkarte: Mühldorf am Inn

Re: Stabo XF4012n - Kaiser KA 9040 FM

#4

Beitrag von Juliett Sierra » Mi 15. Jan 2020, 17:53

Hallo Leute.....
Hab hier mal was ganz altes hochgeholt und bitte um Bestätigung, ob das stimmt:
DAS712 hat geschrieben:
Di 29. Jul 2003, 23:38
Kaiser KA9040 (Gilt auch für 9015/40 und 9050)

1 Masse
2 Mic
3 Tx
4 RX

Stabo XF4012 ( Gilt auch für XF2540, XM2240, alle 3er, 4er (4082 nicht bekannt) und 5er Stabo Serien):

1 Mic
2 Masse
3 RX
4 TX
Heißt also:
ich darf mein Shure 526 T Standmikrofon, welches auf meiner Stabo 4012n läuft, auf keinen Fall an meiner Kaiser 9040 betreiben (obwohl der Stecker mechanisch passt), bzw. ich darf noch nicht mal den Versuch dazu unternehmen - ist das korrekt?
Danke für eure Hilfe im Voraus.
73 von Juliett Kilo
13HN150
am Mike: Ted
QRV auf Kanal 4 und 9 AM --- Kanal 1 und 19 FM
Kaiser 9040
Antenne: Caletti Oscar

Benutzeravatar
Grundig-Fan
Santiago 9+30
Beiträge: 2937
Registriert: Di 17. Jan 2012, 17:06
Standort in der Userkarte: Meerbusch
Wohnort: Meerbusch

Re: Stabo XF4012n - Kaiser KA 9040 FM

#5

Beitrag von Grundig-Fan » Mi 15. Jan 2020, 22:18

So ist es. Oder einen Adapter bauen mit 1+2 bzw. 3+4 tauschen.

Gesendet von meinem SM-G960F mit Tapatalk

QRV mit KF seit 1981 mit bisher 278 Geräten.
zZt. Albrecht AE 5800 + stabo xf4012n + Icom IC7300 + Anytone AT-6666 + stabo xf2000 + DNT Meteor 3000 + DNT M54FM + stabo xm5000
Antenne: Sirio Gainmaster 5/8

Frank (Dagobert 01)

Benutzeravatar
Juliett Sierra
Santiago 1
Beiträge: 49
Registriert: Mi 25. Jul 2007, 18:36
Standort in der Userkarte: Mühldorf am Inn

Re: Stabo XF4012n - Kaiser KA 9040 FM

#6

Beitrag von Juliett Sierra » Sa 18. Jan 2020, 10:58

Hallo Frank,
danke für deine Auskunft bzw. Bestätigung.
Ich hatte deshalb gefragt, weil ich persönlich eine gegenteilige Auskunft bekommen habe - von einem, der sich eigentlich auskennen müsste. :roll:
73 von Juliett Kilo
13HN150
am Mike: Ted
QRV auf Kanal 4 und 9 AM --- Kanal 1 und 19 FM
Kaiser 9040
Antenne: Caletti Oscar

Antworten

Zurück zu „CB - Mikrofone“