Adapter um ein CB Funk Mikrofon an ein PMR anzuschließen.

Antworten
Ingo.M
Santiago 1
Beiträge: 6
Registriert: Do 25. Apr 2019, 07:02
Standort in der Userkarte: Bremen

Adapter um ein CB Funk Mikrofon an ein PMR anzuschließen.

#1

Beitrag von Ingo.M » Fr 26. Apr 2019, 13:05

Hallo, ich habe mich hier angemeldet da ich auch nach viel Suchen im Internet nichts Passendes gefunden habe.
Ich habe ein Stabo und ein Baofeng PMR Funkgerät, beim Stabo war ein Headset, beim Baofeng ein Mikrofon dabei, das aber sehr billig/minderwertig ist.
Nun würde ich gerne mein Stabo Optimike an die PMR Geräte anschließen und sehen ob sich damit die Modulation verbessert.
Das Problem:
Das Optimike hat den 4-poligen Stabo Stecker.
Die PMR Geräte einen Doppelklinkenstecker, 1x 2,5mm und 1x 3,5mm, und ich finde nirgends ein passenden Adapter.
Weiß Jemand wo es Sowas gibt?
Oder hat sich Jemand sowas schon Mal selber gestrickt und kann mir dazu eine Anleitung geben?
Gruß Ingo

Maulwurf
Santiago 9+15
Beiträge: 1771
Registriert: Mi 5. Okt 2005, 22:13
Standort in der Userkarte: 67433 Neustadt
Wohnort: Neustadt a.d. Weinstr.

Re: Adapter um ein CB Funk Mikrofon an ein PMR anzuschließen.

#2

Beitrag von Maulwurf » Fr 26. Apr 2019, 19:06

So etwas?

viewtopic.php?t=43260

Kann aber sein, dass Baofeng etwas anders ist.
73 Stefan

Benutzeravatar
ax73
Santiago 9
Beiträge: 1066
Registriert: Di 3. Nov 2015, 21:45
Standort in der Userkarte: Hannover

Re: Adapter um ein CB Funk Mikrofon an ein PMR anzuschließen.

#3

Beitrag von ax73 » Fr 26. Apr 2019, 20:38

Ja Baofeng ist anders.
Es braucht gleichzeitig eine Lautsprecherlösung da die Mikrofonmasse
am Lautsprecheranschluss abgegriffen wird.

Ingo.M
Santiago 1
Beiträge: 6
Registriert: Do 25. Apr 2019, 07:02
Standort in der Userkarte: Bremen

Re: Adapter um ein CB Funk Mikrofon an ein PMR anzuschließen.

#4

Beitrag von Ingo.M » Fr 26. Apr 2019, 21:03

Erstmal Danke für die Antworten, so eine Beschreibung/Anschlussbild wie im ersten Link habe ich gesucht, nur wie mache ich das dann am Baofeng?
Lautsprecher Lösung?
Bei Baofeng ist das Mikrofon ja gleichzeitig auch ein Zusatzlautsprecher, das Headset bei meinem Stabo PMR aber ja im Prinzip auch, soweit ich das sehe, sind beide Geräte gleich vom Anschluss.
Mir würde ja der eingebaute Lautsprecher im PMR reichen, ich möchte ja nur den Klang und die Lautstärke beim Senden verbessern. Das Mikrofon muss ja gar nicht als Lautsprecher agieren.

Benutzeravatar
wasserbueffel
Santiago 9+30
Beiträge: 4956
Registriert: Di 26. Sep 2006, 19:43
Wohnort: JO30BT

Re: Adapter um ein CB Funk Mikrofon an ein PMR anzuschließen.

#5

Beitrag von wasserbueffel » Fr 26. Apr 2019, 22:20

Ingo.M hat geschrieben:
Fr 26. Apr 2019, 21:03

Bei Baofeng ist das Mikrofon ja gleichzeitig auch ein Zusatzlautsprecher, das Headset bei meinem Stabo PMR aber ja im Prinzip auch, soweit ich das sehe, sind beide Geräte gleich vom Anschluss.
Sind nicht gleich,erstens anderer Abstand und zweitens andere Polung.
Bei Stabo brauchst nur einen Klinkenstecker um das Gerät zum senden zu bewegen.
Der andere Klinkenanschluß kann frei bleiben(Lautsprecher)
Einen Adapter hat man da schnell gemacht von 4 pol auf Klinke.

Beim Bao geht das nicht da brauchst beide Stecker um zu Senden(PTT).
Sobald aber der Doppel Stecker eingesteckt ist hörst im Gerät nichts.
Dann müsstest einen Pin(der den Lautsprecher im Gerät abschaltet an der Buchse) des Steckers abpitschen.
Oder an der Buchse im Gerät umlöten.

Walter

Ingo.M
Santiago 1
Beiträge: 6
Registriert: Do 25. Apr 2019, 07:02
Standort in der Userkarte: Bremen

Re: Adapter um ein CB Funk Mikrofon an ein PMR anzuschließen.

#6

Beitrag von Ingo.M » Sa 27. Apr 2019, 00:04

Stimmt hast Recht, habe es eben Mal ausprobiert, die Stabo Stecker sind etwas dichter (ca.2mm) zusammen, ist mir bis jetzt gar nicht aufgefallen, dachte immer dass die gleich sind.
Also wird mein Vorhaben mit dem Baofeng wohl schwierig, und genau da hätte ich gerne hauptsächlich das Mikrofon dran.
Im Gerät möchte ich da ungern rumlöten, da habe ich nicht genug Ahnung von Elektronik.
Und nen Verstärkermike wird man wohl nicht als Lautsprecher nutzen können.
Einzige Möglichkeit wäre vielleicht ein Ohrstecker bzw. eine 3,5er Mono Klinkenbuchse dafür mit in den Adapter zu integrieren, ginge das damit?
Und wenn ja, wie müsste man das machen?

wasserbueffel.wk
Santiago 1
Beiträge: 14
Registriert: Do 11. Dez 2014, 01:57

Re: Adapter um ein CB Funk Mikrofon an ein PMR anzuschließen.

#7

Beitrag von wasserbueffel.wk » Sa 27. Apr 2019, 01:33

Ingo.M hat geschrieben:Stimmt hast Recht, habe es eben Mal ausprobiert, die Stabo Stecker sind etwas dichter (ca.2mm) zusammen, ist mir bis jetzt gar nicht aufgefallen, dachte immer dass die gleich sind.
Also wird mein Vorhaben mit dem Baofeng wohl schwierig, und genau da hätte ich gerne hauptsächlich das Mikrofon dran.
Im Gerät möchte ich da ungern rumlöten, da habe ich nicht genug Ahnung von Elektronik.
Und nen Verstärkermike wird man wohl nicht als Lautsprecher nutzen können.
Einzige Möglichkeit wäre vielleicht ein Ohrstecker bzw. eine 3,5er Mono Klinkenbuchse dafür mit in den Adapter zu integrieren, ginge das damit?
Und wenn ja, wie müsste man das machen?
Frickle doch einfach an dem BAO Mike rum.Auf Google findest genug Vorschläge. Ein Loch rein oder andere Kondensatorkapsel reinfrickeln.WALTER

Gesendet von meinem G3412 mit Tapatalk


Benutzeravatar
ax73
Santiago 9
Beiträge: 1066
Registriert: Di 3. Nov 2015, 21:45
Standort in der Userkarte: Hannover

Re: Adapter um ein CB Funk Mikrofon an ein PMR anzuschließen.

#8

Beitrag von ax73 » Sa 27. Apr 2019, 05:58

Hier ist die Beschaltung des Baofeng-Steckers.

Ingo.M
Santiago 1
Beiträge: 6
Registriert: Do 25. Apr 2019, 07:02
Standort in der Userkarte: Bremen

Re: Adapter um ein CB Funk Mikrofon an ein PMR anzuschließen.

#9

Beitrag von Ingo.M » Sa 27. Apr 2019, 18:20

Ja Mikrofon Kapsel ist schon bestellt, das Loch habe ich schon vor Längerem größer gebohrt.
Mal sehen wie viel die Kapsel noch bringt, könnte mir aber vorstellen dass nen richtiges Verstärkermikrofon da noch mehr bringt, Mal sehen, ansonsten frickel ich mir noch irgendwie ein Adapter hin.

Ingo.M
Santiago 1
Beiträge: 6
Registriert: Do 25. Apr 2019, 07:02
Standort in der Userkarte: Bremen

Re: Adapter um ein CB Funk Mikrofon an ein PMR anzuschließen.

#10

Beitrag von Ingo.M » Sa 11. Mai 2019, 13:07

Kurze Rückmeldung,
Habe eben die Mikrofonkapsel ins Baofeng Mikrofon gelötet und das Gehäuse gedämmt.
Die Lautstärke ist zwar nicht stärker geworden, der Klang hat sich aber deutlich verbessert, von vorher etwas blechern, zu sauber und klar, der Umbau hat sich auf jeden Fall schon mal gelohnt.
Gruß Ingo

Antworten

Zurück zu „CB - Mikrofone“