Hurricane 27

Anonymous

Hurricane 27

#1

Beitrag von Anonymous »

Hallo OMs wer hat Erfahrung mit der Antenne Hurricane 27 möchte die Antenne für mein Wohnmobil anschaffen,habe schon viel gutes von der Antenne gehört ,habe sonst immer L-Antennen verwendet um DX
im Uhrlaub zu fahren. 73 Gruß Wolfgang Bild

Benutzeravatar
13OT057
Santiago 9+30
Beiträge: 3169
Registriert: Di 29. Jul 2003, 11:50
Standort in der Userkarte: Aachen
Wohnort: Aachen

Re: Hurricane 27

#2

Beitrag von 13OT057 »

viel gutes ?
nim die antenen und schmeiss sie sooo weit weg wie du werfen kannst ;)

das ist ein scheissteil und das wird dir hier jeder im forum bestätigen ;)
für mobile zwecke solltest du dir auch eine richtige mobilantenne kaufen und für den stand betrieb könntest du an deinem wohnmobil ohne weiteres eine hochantenne montieren.

Natürlcih musst du net gleich so übertreiben, wie dieser OM ;)

Bild
Zuletzt geändert von 13OT057 am Fr 9. Jan 2004, 10:19, insgesamt 1-mal geändert.
Name: Matthäus | Call: 13OT057 | QTH: Aachen | QRV: DB0WA: 145.7875 CTCSS: 94.8 Hz / DB0WA DMR TS2 Ref:4045 / CB: 12 USB

Anonymous

Re: Hurricane 27

#3

Beitrag von Anonymous »

hallo,

kann ich nur bestätigen, die Hurricane27 ist einfach schlecht....
hab eine bei ebay für 15€ verkauft, bin auch froh.

lass Dir was anderes einfallen, aber keine Hurricane27!!!

Das Bild ist einfach GEIL !!!!!!!!!!!!!! Bild

Anonymous

Re: Hurricane 27

#4

Beitrag von Anonymous »

<hr>Zitat Anfang<hr>
viel gutes ?
nim die antenen und schmeiss sie sooo weit weg wie du werfen kannst ;)

das ist ein scheissteil und das wird dir hier jeder im forum bestätigen ;)
für mobile zwecke solltest du dir auch eine richtige mobilantenne kaufen und für den stand betrieb könntest du an deinem wohnmobil ohne weiteres eine hochantenne montieren.

Natürlcih musst du net gleich so übertreiben, wie dieser OM ;)
<hr>Zitat Ende<hr>Kommentar<hr>


Das meinte Funky01 > Bild < wobei auch nicht ersichtlich ist ob es sich um deine Antwort und/oder das Bild handelt.
Zuletzt geändert von Anonymous am Fr 9. Jan 2004, 12:05, insgesamt 1-mal geändert.

Benutzeravatar
13OT057
Santiago 9+30
Beiträge: 3169
Registriert: Di 29. Jul 2003, 11:50
Standort in der Userkarte: Aachen
Wohnort: Aachen

Re: Hurricane 27

#5

Beitrag von 13OT057 »

verstehe die zwei zitate über mir net ?!
Name: Matthäus | Call: 13OT057 | QTH: Aachen | QRV: DB0WA: 145.7875 CTCSS: 94.8 Hz / DB0WA DMR TS2 Ref:4045 / CB: 12 USB

Anonymous

Re: Hurricane 27

#6

Beitrag von Anonymous »

@ Funky01

Gib mal "Hurricane" in die Suchfunktion des Forums ein. Da denke ich, findest du deine Antwort Bild
Fazit: Ab in den Mülleimer Bild

Keeper
Santiago 7
Beiträge: 610
Registriert: Di 23. Dez 2003, 16:51
Standort in der Userkarte: Bremgarten
Wohnort: Bremgarten

Re: Hurricane 27

#7

Beitrag von Keeper »

Die Antenne " Hurricane 27 " ist wirklich keinen Peni wert. Ich konnte sie mal für kurze Zeit
testen. Der Empfang ist misserabel und das SWR zum Bild .
Besser Du legst Dir eine gute Mobilantenne zu, denn da hast Du sicherlich mehr freude daran.

jenseis

Re: Hurricane 27

#8

Beitrag von jenseis »

Hallo

Ich hab erst mit dem Funken angefangen und die erste Antenne war die HURRICANE 27. Aber ich habe gemerkt, dass die Antenne der GRÖßTE SCHEISS ISCH.

Ich sitz immer noch auf der Antenne als NOTANTENNE aber sonst steht die nur im Schrank

Jens

Ryo

Re: Hurricane 27

#9

Beitrag von Ryo »

An alle die die Hurrucane 27 so scheisse finden.

wieviel m Kabel habt ihr dran klemmen?

13 Lima-Hotel 69

Re: Hurricane 27

#10

Beitrag von 13 Lima-Hotel 69 »

...ist doch egal !
Hauptsache sie passt mit 50m RG-58 noch in den blauen Sack...
Bild

pcx

Re: Hurricane 27

#11

Beitrag von pcx »

Jaja, das übliche Geläster...
Bei mir funktioniert sie immer noch wunderbar. Das SWR ist meistens nahe an 1:1, das schlechteste war bisher 1:1,5 , was aber daran lag dass das Kabel ungünstig lag.

Siehe http://16805.rapidforum.com/topic=101580863700

Benutzeravatar
Brock
Santiago 9+30
Beiträge: 2640
Registriert: Sa 2. Aug 2003, 13:45
Wohnort: Witten
Kontaktdaten:

Re: Hurricane 27

#12

Beitrag von Brock »

pcx 05.10.2004 20:54 <font color=#ff0000 size=3> Zitat Anfang</font><br>Jaja, das übliche Geläster...
Bei mir funktioniert sie immer noch wunderbar. Das SWR ist meistens nahe an 1:1, das schlechteste war bisher 1:1,5 , was aber daran lag dass das Kabel ungünstig lag.

Siehe http://16805.rapidforum.com/topic=101580863700
<font color=#ff0000 size=3>Zitat Ende -> Kommentar:</font><br>
Bild Bild Bild ICH LACH MICH SCHLAPP Bild Bild Bild
AUA; AUFHÖREN Bild STOP Bild AHAHAHAHAHA Bild Bild


Das ist die einzige (!) "Antenne", die ich kenne, die wirklich spezielle Kabellängen braucht.
Aber-selbst dann ist die, höflich und diskret umschrieben, richtig SCHEISSE Bild
JEDE Mobilfunkantenne mit mehr als 1m Länge spielt schon besser, jede Boomerang (selbst die kleine Version) eröffnen einem CB-Funker, der die Hurricane gewöhnt war, völlig neue Welten, die auf einmal (funktechnisch) viel viel größer erscheinen Bild
Zuletzt geändert von Brock am Mi 6. Okt 2004, 00:08, insgesamt 1-mal geändert.
QTH Witten, Ruhrgebiet| JO31QK
http://www.cb-band.de

Ryo

Re: Hurricane 27

#13

Beitrag von Ryo »

@Brock: die EH Antennen brauchen auch angepasste Kabellängen!

Benutzeravatar
Brock
Santiago 9+30
Beiträge: 2640
Registriert: Sa 2. Aug 2003, 13:45
Wohnort: Witten
Kontaktdaten:

Re: Hurricane 27

#14

Beitrag von Brock »

DIE hab ich auch noch nie gehabt Bild
QTH Witten, Ruhrgebiet| JO31QK
http://www.cb-band.de

pcx

Re: Hurricane 27

#15

Beitrag von pcx »

| Allerübelst ist dann auch noch, daß die Stehwelle per Kabellänge eingestellt wird -
| die Nachbarn werden´s dir danken (-> Mantelstrom)

Kann ich nicht bestätigen, ich habe keine spezielle Kabellänge und es klappt trotzdem.
Aber ich hab keine Lust das auszudiskutieren, weil einige Beiträge hier doch sehr überheblich formuliert sind und sich mehr durch animierte Smileys als durch Inhalt hervortun.

Antworten

Zurück zu „CB - Antennen“