Richtantenne aber welche ?

Anonymous

Re: Richtantenne aber welche ?

#16

Beitrag von Anonymous » Mi 24. Sep 2003, 00:58

Hi kann dir auch die Zx Yagis ans Herz legen top verarbeitet hab im moment die 5el.longboom sehr schmale Keule aber auch sehr schmal in der bandbeite dafü guter gewinn und flacher erhebungswinkel habe auch noch ne Quad von VDL total robust geht nie kaputt der Quad sagt man ja nach die bessere dx antenne zu sein fakt ist wohl das sie bei nietrigen aufbauhöhen flacher strahlt und der vorteil bei meiner Quad ich kann sie Horizontal + Vertikal umschalten was dann auch für bodenwelle interesant ist MFG 13 CT426

Antworten

Zurück zu „CB - Antennen“