Lange Stippruten ausverkauft?

Suzi04
Santiago 1
Beiträge: 34
Registriert: Sa 1. Dez 2018, 21:48
Standort in der Userkarte: Papenburg

Lange Stippruten ausverkauft?

#1

Beitrag von Suzi04 » Mi 6. Feb 2019, 21:31

Moin!

Wärend hier darüber diskutiert wird ob der CB-Funk mehr oder weniger tot ist scheint es ja einen "Run" auf, für Drahtantennen geeignete, Stippruten zu geben...oder sind Stippen >7m plötlich der Hype bei den Anglern?

Ich hatte mir ne Lambdahalbe kommen lassen und bastel an einer 2TLT herum.

Jetzt brauche ich etwas als Mast und habe da den vielgebenen Rat befolgt und nach einer Stipprute gesucht.
Aber ich habe mir die Finger wund gegoogelt und finde einfach keine Stipprute über 7m... :clue:
Hat jemand noch eine Quelle?
(Fiberglasmasten sind besser, ja ich weiß, aber so viel Geld will ich fürs herumspielen nicht ausgeben)

73

Markus
im Jimny: AE 6110 | portabel: DNT Scan 40 | zu Hause Stabo: xf4012

Benutzeravatar
Toni
Santiago 8
Beiträge: 850
Registriert: Sa 24. Apr 2010, 17:28
Standort in der Userkarte: 31246 Lahstedt

Re: Lange Stippruten ausverkauft?

#2

Beitrag von Toni » Mi 6. Feb 2019, 22:12

Also bei Anglern sind die Dinger nicht angesagt, weil viel zu schwer. :roll:

Gleiches hab ich aber auch beim "FM-Selekt" feststellen können.
Kaum wird ein Thema hier diskutiert, gehen die Preise in der Bucht hoch. 8)

73
PeTA - Personen für essbare Tiere als Appetitanreger!

Benutzeravatar
KLC
Santiago 9+30
Beiträge: 3994
Registriert: Mi 16. Aug 2006, 23:08
Standort in der Userkarte: Saarbrücken
Wohnort: Dehemm

Re: Lange Stippruten ausverkauft?

#3

Beitrag von KLC » Mi 6. Feb 2019, 22:18

Toni hat geschrieben:
Mi 6. Feb 2019, 22:12
Kaum wird ein Thema hier diskutiert, gehen die Preise in der Bucht hoch.
Ich will ja dem Toni nicht gleich recht geben , aber das ist mir auch schon öfters aufgefallen.
Auch bei der funkbasischen Lobhudelung namhafter Funkdocs schlägt sich das in den Texten der Offerten nieder.
Bis hin zur symbiotischen Zusammenführung.

:think: Rolf :wave:
SAARLAND
Großes vergeht immer im Kleinen.

Krampfader
Santiago 9+30
Beiträge: 2865
Registriert: Do 23. Jan 2014, 15:26
Standort in der Userkarte: Wien

Re: Lange Stippruten ausverkauft?

#4

Beitrag von Krampfader » Mi 6. Feb 2019, 22:39

Suzi04 hat geschrieben:
Mi 6. Feb 2019, 21:31
Hat jemand noch eine Quelle?
Hallo Markus

Die gute und günstige 9m von Askari (EUR 20,--) ist leider ausverkauft, warum wohl ?? ;)

Hier scheint es noch etwas "Brauchbares" zu geben, 10m um umgerechnet EUR 35,-- ... siehe: https://www.ebay.co.uk/p/10m-Telescopic ... 2295664458

Ansonsten scheint der Markt leergefegt, aber nicht von den Anglern ;)

Grüße

Andreas
Mein Motto: Hauptsache es vergeht die Zeit

Benutzeravatar
Toni
Santiago 8
Beiträge: 850
Registriert: Sa 24. Apr 2010, 17:28
Standort in der Userkarte: 31246 Lahstedt

Re: Lange Stippruten ausverkauft?

#5

Beitrag von Toni » Mi 6. Feb 2019, 22:43

Richtige Angler kaufen das nicht. 8)

73
PeTA - Personen für essbare Tiere als Appetitanreger!

Benutzeravatar
DMA284
Santiago 5
Beiträge: 320
Registriert: So 24. Jun 2018, 14:54
Standort in der Userkarte: JO52IR

Re: Lange Stippruten ausverkauft?

#6

Beitrag von DMA284 » Mi 6. Feb 2019, 22:47

Krampfader hat geschrieben:
Mi 6. Feb 2019, 22:39
Hier scheint es noch etwas "Brauchbares" zu geben, 10m um umgerechnet EUR 35,-- ... siehe: https://www.ebay.co.uk/p/10m-Telescopic ... 2295664458
Postage: Doesn't post to Germany

Bei Wimo gibts nen 10m Mast für 45 Euro. https://www.wimo.com/mast-glasfaser_d.html

55 & 73 DMA284

Benutzeravatar
Charly Alfa
Santiago 9
Beiträge: 1040
Registriert: So 15. Jun 2003, 17:33
Standort in der Userkarte: JO30CA
Wohnort: Aachen
Kontaktdaten:

Re: Lange Stippruten ausverkauft?

#7

Beitrag von Charly Alfa » Do 7. Feb 2019, 00:43

9m lang für € 19,99


Bis unten scrollen !!

---------------> https://www.angelsport.de/silverman-sti ... 74974.html


Gruss Charly

Krampfader
Santiago 9+30
Beiträge: 2865
Registriert: Do 23. Jan 2014, 15:26
Standort in der Userkarte: Wien

Re: Lange Stippruten ausverkauft?

#8

Beitrag von Krampfader » Do 7. Feb 2019, 06:15

Charly Alfa hat geschrieben:
Do 7. Feb 2019, 00:43
9m lang für € 19,99


Bis unten scrollen !!

---------------> https://www.angelsport.de/silverman-sti ... 74974.html
Dort steht „Lieferzeit länger als 3 Monate“ :wall:
Mein Motto: Hauptsache es vergeht die Zeit

Jogibaer01
Santiago 2
Beiträge: 71
Registriert: Sa 25. Feb 2017, 21:12
Standort in der Userkarte: 31311

Re: Lange Stippruten ausverkauft?

#9

Beitrag von Jogibaer01 » Do 7. Feb 2019, 06:45

Und du bist Schuld!
Aber es bedeutet das du alles richtig gemacht hast und dir wohl viele folgen um deine Antennen nachtubauen!

Gruß Tim


Gesendet von meinem Moto G (5) Plus mit Tapatalk


Benutzeravatar
Kid_Antrim
Santiago 9+15
Beiträge: 1615
Registriert: So 25. Feb 2018, 17:49
Standort in der Userkarte: Berlin
Wohnort: Berlin

Re: Lange Stippruten ausverkauft?

#10

Beitrag von Kid_Antrim » Do 7. Feb 2019, 06:56

Ich glaube eher, dass eine Kardashian das Angeln angefangen hat und sich daher 1 Milliarde Teenies Angelruten zugelegt haben

Krampfader
Santiago 9+30
Beiträge: 2865
Registriert: Do 23. Jan 2014, 15:26
Standort in der Userkarte: Wien

Re: Lange Stippruten ausverkauft?

#11

Beitrag von Krampfader » Do 7. Feb 2019, 07:19

Wer wirklich ernsthaft mit Drahtantennen experimentiert der wird über früher oder später bei etwas "Solidem" landen, nicht vergleichbar mit den billigen "Angelruten", siehe Bild:

Bild
Quelle: https://shop1.r-g.de/art/670110W

R&G steht für Qualität, kann man also getrost kaufen.

Grüße

Andreas
Mein Motto: Hauptsache es vergeht die Zeit

Suzi04
Santiago 1
Beiträge: 34
Registriert: Sa 1. Dez 2018, 21:48
Standort in der Userkarte: Papenburg

Re: Lange Stippruten ausverkauft?

#12

Beitrag von Suzi04 » Do 7. Feb 2019, 13:12

Krampfader hat geschrieben:
Do 7. Feb 2019, 06:15
Charly Alfa hat geschrieben:
Do 7. Feb 2019, 00:43
9m lang für € 19,99


Bis unten scrollen !!

---------------> https://www.angelsport.de/silverman-sti ... 74974.html
Dort steht „Lieferzeit länger als 3 Monate“ :wall:
Daruf bin ich auch erst reingefallen... :lol:
im Jimny: AE 6110 | portabel: DNT Scan 40 | zu Hause Stabo: xf4012

Benutzeravatar
Alpha_82
Santiago 5
Beiträge: 373
Registriert: Di 20. Mär 2018, 19:07
Standort in der Userkarte: Regensburg
Kontaktdaten:

Re: Lange Stippruten ausverkauft?

#13

Beitrag von Alpha_82 » Do 7. Feb 2019, 13:14

Habe mir ne 8m strippe bei amazahn :think: für 20 Kronkorken gakauft. Das din4g ist verdammt stabil, extrem leicht und lässt sich auf 1,10 m zusammenschieben.
Habe damit schon einige Bergeinsätze gemeistert und es hält uns hält und hält und....

Ist auch nicht ausverkauft. Ist ne D.A.M. Rute.

FunkerR

Re: Lange Stippruten ausverkauft?

#14

Beitrag von FunkerR » Do 7. Feb 2019, 19:38

Vielleicht werden diese einfach in zu geringer Stückzahl gelagert. Ich bin such zufriedener Besitzer einer 9m Askari Stipprute.

Benutzeravatar
borislogen1
Santiago 1
Beiträge: 23
Registriert: So 19. Okt 2008, 17:44
Standort in der Userkarte: Kiel
Wohnort: Kiel

Re: Lange Stippruten ausverkauft?

#15

Beitrag von borislogen1 » Do 7. Feb 2019, 21:04

Diese Stippruten werden zur Zeit auch viel von Geocachern gekauft . Die dort so genannte Angelcaches angeln ... . Ein neuer ,,Hype" halt . Bei mir auf der Ecke ist so einer versteckt und daher weiß ich das ... :wink:

Antworten

Zurück zu „CB - Antennen“