Sirio SY27 - 4 4 Element Yagi Beam CB Radio Antenne

Antworten
Artus
Santiago 1
Beiträge: 36
Registriert: Mo 30. Jul 2018, 20:09
Standort in der Userkarte: Wingarten ultra Rhenum

Sirio SY27 - 4 4 Element Yagi Beam CB Radio Antenne

#1

Beitrag von Artus » Di 1. Jan 2019, 15:30

Hallo Profis :wave:


Erstmal " Ein Gutes neues 2019. :-D


Da mir ja die L/2 beim Regen ersoffen ist, bin ich mal wieder auf der Suche

nach einer Feststationantenne.

Ist o.g. Teil besser als die Gain Master? (gefunden bei Amaxxn)

Wenn JA, was kann sie besser.

Und lohnt sich der Mehrpreis?
Zuletzt geändert von Artus am Di 1. Jan 2019, 15:57, insgesamt 2-mal geändert.
55 + 73 vom Wolfgang - Artus der vorher Etzel war, und meint:


"Wenn dWorschd so digg isch wies Brod, isch ma grad egal wie digg sBrod isch".

FoxtrottMike
Santiago 3
Beiträge: 135
Registriert: Sa 1. Dez 2018, 13:38
Standort in der Userkarte: Verden
Wohnort: Verden

Re: Sirio SY27 - 4 4 Element Yagi Beam CB Radio Antenne

#2

Beitrag von FoxtrottMike » Di 1. Jan 2019, 15:56

Hallo,
Ist die Gain Master nicht eine Vertikal Antenne.
Und Sirio SY27 - 4 ist ja eine richt Antenne.
Also zwei verschiedene Arten von Antennen.

Also die Sirio ist mit 11db gewinn angegeben .
Das ist schon eine Antenne in der Königsklasse.

Und die Gain Master als Vertikal Antenne ist auch eine
sehr gute.

Jetzt kommt es drauf an was du willst?

Benutzeravatar
ax73
Santiago 9
Beiträge: 1076
Registriert: Di 3. Nov 2015, 21:45
Standort in der Userkarte: Hannover

Re: Sirio SY27 - 4 4 Element Yagi Beam CB Radio Antenne

#3

Beitrag von ax73 » Di 1. Jan 2019, 16:08

Der Unterschied liegt in der Polarisation.
Da auf CB die überwiegende Mehrzahl der Stationen vertikal polarisiert, also mit Rundstrahlantennen
unterwegs ist, hättest du mit der horizontal polarisierten Richtantenne permanente Polarisationsverluste.

Also bei einer Antenne lieber erstmal senkrecht bleiben.

Benutzeravatar
Hopi
Santiago 3
Beiträge: 173
Registriert: So 10. Sep 2017, 14:41
Standort in der Userkarte: Linz am Rhein

Re: Sirio SY27 - 4 4 Element Yagi Beam CB Radio Antenne

#4

Beitrag von Hopi » Di 1. Jan 2019, 16:17

Mit Verlaub, lieber Funkfreund, was ist besser, ein Smart oder ein Volvo FH16? Sollen wir jetzt alles wieder durch kauen, was bereits ausführlich nachzulesen ist in diesem Forum? Koch Dir 'nen Kaffee, führe Dir die Antennenthreads zu Gemüte, ein guter Einstieg zur Erkenntnisverbesserung ist auch "Rund um die Antenne von HB9ACC" (http://www.wreiner.at/2008/05/24/rund-u ... on-hb9acc/). :sup:

73 Chris
QRV: K37 FM

Artus
Santiago 1
Beiträge: 36
Registriert: Mo 30. Jul 2018, 20:09
Standort in der Userkarte: Wingarten ultra Rhenum

Re: Sirio SY27 - 4 4 Element Yagi Beam CB Radio Antenne

#5

Beitrag von Artus » Di 1. Jan 2019, 16:22

Danke Chris :tup:

Deine antwort finde ich Super.
55 + 73 vom Wolfgang - Artus der vorher Etzel war, und meint:


"Wenn dWorschd so digg isch wies Brod, isch ma grad egal wie digg sBrod isch".

Benutzeravatar
KLC
Santiago 9+30
Beiträge: 3987
Registriert: Mi 16. Aug 2006, 23:08
Standort in der Userkarte: Saarbrücken
Wohnort: Dehemm

Re: Sirio SY27 - 4 4 Element Yagi Beam CB Radio Antenne

#6

Beitrag von KLC » Di 1. Jan 2019, 17:17

Was ist besser ?
:tup: Beide zusammen latürnich !!
:tup: Die 4el Yagi kurz vor Ende des Mastes (nicht des Masten !!) :mrgreen: und am Schluß vom Mast (nicht vom Masten !!) die Gain-Master oben drauf, möglichst 5/8 Lambada.
:king: [iron]Obwohl sendemäßig eher für Tallagen die Vector/Sigma 4000 und ihre Derivate herhalten soll , bietet sich optisch in jedem Fall die Kombination dieser beiden Antennen an. Würde auch Eindruck bei den Mädels machen , wenn sich denn welche für das Funkhobby finden würden.[/iron] %)
:crazy: Bei der Yagi-Uda=Richtantenne natürlich drauf achten , daß du den Mast bzw. die Antenne drehen kannst !!
:sdown: Sonst macht es keinen Spaß nur in eine Richtung zu funken und den Rest der Welt auszublenden.

Du kannst die 4-Element Yagi natürlich auch vertikal montieren , aber der Vergleich mit Smart & Unimog käme wieder ins Spiel. Zudem ist die etwa FÜNFEINHALB (!) Meter breit/hoch, das bedeutet, daß du einen Mast bei einem Dipol oder einer Yagi-Uda besser nutzen kannst, wenn er/sie horizontal montiert ist.
Wenn du geregelt hast , wie die beiden Antennen funktionieren und die Prinzipen kennst ... :sup:
Jedenfalls empfehle ich dir , wenn du einen Mast stellen/nutzen kannst und die Yagi-Uda drehbar ist , oben auf den Mast die Gain-Master oder einen anderen Vertikal-Rundstrahler obendrauf zu schrauben. Ebenso mit 2 Leitungen und 2 Funkgeräten zu arbeiten.

Ächtung: Diese Scheiß-EIRP-Regelung greift wohl bei der Montage einer 3- oder 4-Element-Yagi. Standort-Genehmigung ist ein weiterer Pferdefuß für unser schönes Hobby. :kotz:

HAU rein !!
Und immer schön überlegen , ob man mit nem 10er mehr den heimischen Funkhandel stützt , oder lieber zu Gunsten von globalen Kistenschiebern spart.
SAARLAND
Großes vergeht immer im Kleinen.

Artus
Santiago 1
Beiträge: 36
Registriert: Mo 30. Jul 2018, 20:09
Standort in der Userkarte: Wingarten ultra Rhenum

Re: Sirio SY27 - 4 4 Element Yagi Beam CB Radio Antenne

#7

Beitrag von Artus » Di 1. Jan 2019, 19:42

Alles klar.

Dann wird wohl die Gainmaster werden.

Danke :D
55 + 73 vom Wolfgang - Artus der vorher Etzel war, und meint:


"Wenn dWorschd so digg isch wies Brod, isch ma grad egal wie digg sBrod isch".

Antworten

Zurück zu „CB - Antennen“