Hurricane 27 Auseinanderbauanleitung

Charly Whisky
Santiago 9
Beiträge: 1085
Registriert: So 3. Dez 2017, 17:28
Standort in der Userkarte: Protektorat (Baden)

Re: Hurricane 27 Auseinanderbauanleitung

#16

Beitrag von Charly Whisky » Do 16. Mai 2019, 14:19

Na jedenfalls ist die Verlauf der Wicklungen äquidistant.

Wie war doch noch die Länge des ausgezogenen Drahtes oder Ersatzweise der Durchmesser des "Wickelkörpers" und die Anzahl der Windungen ?

Nach der Auseinanderbauanleitung hätte ich jetzt gerne die technischen Specs.

Danke :king:

Arco-Express
Santiago 7
Beiträge: 599
Registriert: Mo 12. Mai 2014, 15:29
Standort in der Userkarte: 88512 Mengen, Württ.
Wohnort: 88512 Mengen

Re: Hurricane 27 Auseinanderbauanleitung

#17

Beitrag von Arco-Express » Do 16. Mai 2019, 14:26

@ Grundig-Fan:

Was soll denn die Häme ?

Bei mir jedenfalls funktioniert mein abgesägter Besenstiel unter dem o.g. Aspekt nach wie vor und deckt eine Reichweite von va 3-5 Km quer durch die Stadt ab. Muß ich mich jetzt dafür entschuldigen ?
Für den durchfahrenden Brummiverkehr und die Ortsrunde hats bei bestehendem Hochantennenverbot gereicht, bis ich mit der Santiago 1200 auch aus dem Zimmer heraus eine bessere Lösung hatte.

Rückt mal von Eurer fast schon arroganten Art ab und last den Funkern, die antennenverbotsgeschädigt sind, diese Chance zur Teilnahme am lokalen Funkgeschehen.

73/55 vom Rolli-Opa aka Arco-Express oder auch 13 DB 03 in der Donau-Bussen-Runde :wave:
Robert
CQ, BRÄK BRÄK und DIDEL-BOPP - die DONAURUNDE ist TIP TOP !


QRV auf CH 69 FM, oder noch/wieder auf 71/38 FM

Benutzeravatar
Grundig-Fan
Santiago 9+30
Beiträge: 2792
Registriert: Di 17. Jan 2012, 17:06
Standort in der Userkarte: Meerbusch
Wohnort: Meerbusch

Re: Hurricane 27 Auseinanderbauanleitung

#18

Beitrag von Grundig-Fan » Do 16. Mai 2019, 14:38

Du warst auch nicht der Vollhorst. Du heißt doch Robert.

Gesendet von meinem SM-G960F mit Tapatalk

QRV mit KF seit 1981 mit bisher 227 Geräten.
zZt. Albrecht AE 5800+Braun SE411+stabo xf4012+Grundig CBH1000 und und und
Antenne: Sirio Gainmaster 5/8
Mike: Leson TW-232 + Sadelta Echo Master Plus + HAM MASTER 4200

Frank (Dagobert 01)

Benutzeravatar
Lattenzaun
Santiago 9+15
Beiträge: 2185
Registriert: Di 16. Nov 2010, 04:04
Standort in der Userkarte: Laatzen

Re: Hurricane 27 Auseinanderbauanleitung

#19

Beitrag von Lattenzaun » Do 16. Mai 2019, 14:38

...Ihr verdammten Antennenbanausen :dlol:

Mit noch 24 Radialen aus alten Kleiderbügeln druffgehauen, ner Trommel 631,02 m RG 174 als Zuleitung und in 850 m Höhe aufgestellt...ist das Teil ein Referenzknüppel :banane: :banane: :banane:

...gleich mal den VNA rausholen und das Durchzwirbeln...da geht bestimmt was :dlol:
Ich habe eine gespaltene Persönlichkeit, notfalls führe ich mit mir selbst ein QSO !!!

Charly Whisky
Santiago 9
Beiträge: 1085
Registriert: So 3. Dez 2017, 17:28
Standort in der Userkarte: Protektorat (Baden)

Re: Hurricane 27 Auseinanderbauanleitung

#20

Beitrag von Charly Whisky » Do 16. Mai 2019, 14:49

Lattenzaun hat geschrieben:
Do 16. Mai 2019, 14:38
...Ihr verdammten Antennenbanausen :dlol:
Genau!

Und ja, ich erinnere mich immer gerne an den Urlaub im Ferienhaus im Schwarzwald 1980:

Ich hatte ne Exportkiste (40 Kanäle und 6 Watt AM Formac40) im Urlaub mit dabei.

Eine schöne Antenne mit Mast im Gepäck und dann das: 3 Häuser weiter war am Dach eine Ringo- KF- Antenne montiert :seufz:

Also nix mit Exportkiste auf verbotenen Kanälen funken- oder? Doch! Mit getarnter Antenne!

Auf dem Balkon stand ein Wäscheständer. Alle leitfähigen Teile zusammen addiert ergaben 10.8 m. Im Zusammenwirken der selbstkonstruierten Matchbox ging´s dann rund. Die QSL- Karten aus Dänemark und Schweden liegen hier immer noch im Schrank :king:

Also: Es gibt keine schlechte Antenne :dlol:
Dateianhänge
Wäscheständer.jpg

Nordic
Santiago 6
Beiträge: 492
Registriert: Mi 27. Feb 2019, 20:17
Standort in der Userkarte: 74172

Re: Hurricane 27 Auseinanderbauanleitung

#21

Beitrag von Nordic » Do 16. Mai 2019, 14:52

Außer sie schimpft sich mit dem Namen eines Sturms... :dlol:
13RF1262 / QRP /

Charly Whisky
Santiago 9
Beiträge: 1085
Registriert: So 3. Dez 2017, 17:28
Standort in der Userkarte: Protektorat (Baden)

Re: Hurricane 27 Auseinanderbauanleitung

#22

Beitrag von Charly Whisky » Do 16. Mai 2019, 14:55

Nordic hat geschrieben:
Do 16. Mai 2019, 14:52
Außer sie schimpft sich mit dem Namen eines Sturms... :dlol:
Die Halbwelle ist auf dem Weg :holy:

Benutzeravatar
Lattenzaun
Santiago 9+15
Beiträge: 2185
Registriert: Di 16. Nov 2010, 04:04
Standort in der Userkarte: Laatzen

Re: Hurricane 27 Auseinanderbauanleitung

#23

Beitrag von Lattenzaun » Do 16. Mai 2019, 14:57

...mit etwas Wäsche konnte man fein das SWR abstimmen.

Ein nasser Schlüpper mehr oder weniger - zack war das Teil resonant :banane:

Einziger Nachteil - es sah etwas befremdlich aus oben über Dach :dlol:
Ich habe eine gespaltene Persönlichkeit, notfalls führe ich mit mir selbst ein QSO !!!

Charly Whisky
Santiago 9
Beiträge: 1085
Registriert: So 3. Dez 2017, 17:28
Standort in der Userkarte: Protektorat (Baden)

Re: Hurricane 27 Auseinanderbauanleitung

#24

Beitrag von Charly Whisky » Do 16. Mai 2019, 15:09

Lattenzaun hat geschrieben:
Do 16. Mai 2019, 14:57
...mit etwas Wäsche konnte man fein das SWR abstimmen.

Ein nasser Schlüpper mehr oder weniger - zack war das Teil resonant :banane:

Einziger Nachteil - es sah etwas befremdlich aus oben über Dach :dlol:
:dlol: :dlol: :dlol: you made my day :dlol: :dlol: :dlol:

Benutzeravatar
Charly Alfa
Santiago 9
Beiträge: 1036
Registriert: So 15. Jun 2003, 17:33
Standort in der Userkarte: JO30CA
Wohnort: Aachen
Kontaktdaten:

Re: Hurricane 27 Auseinanderbauanleitung

#25

Beitrag von Charly Alfa » Do 16. Mai 2019, 15:31

.............und ihr gebt mir ein like :dlol: :banane:
:thup: :thup: :thup:

Hast Dir 3 verdient !!!!!!!!!!!!!!!


Gruss Charly

Benutzeravatar
Alpha_82
Santiago 5
Beiträge: 359
Registriert: Di 20. Mär 2018, 19:07
Standort in der Userkarte: Regensburg
Kontaktdaten:

Re: Hurricane 27 Auseinanderbauanleitung

#26

Beitrag von Alpha_82 » Do 16. Mai 2019, 16:27

Danke und Respekt an die Leute die das Sche..steil nach wie vor als "Antenne" bezeichnen. Da kommt doch nach der so detaillierten Zerlegeanleitung noch jemand und erzählt, dass man 3-5km weit kommt, in der Stadt.

Ich stell mich mit meiner alten Profi90 Handgurke auf ein hohes Haus in der Stadt zieh die 1,2 m Teleantenne aus und schaff das auch...

Also bitte 3-5km ist ein Witz, da hättest jeden andere Balkonantenne auch hernehmen können, da lass ich auch die Aussage "Antennenverbot" nicht gelten, denn es gibt auch andere kleine u.a. Mobilantennen die 1000x besser spielen und damit auch nicht auffälliger gewesen wären.

Egal, egal, jedem seins.

Benutzeravatar
Rosnatrucker
Santiago 2
Beiträge: 97
Registriert: So 4. Nov 2018, 08:31
Standort in der Userkarte: 88512 Mengen

Re: Hurricane 27 Auseinanderbauanleitung

#27

Beitrag von Rosnatrucker » Do 16. Mai 2019, 17:49

Ich denke der unflädige Forumsuser :clue: meint mich. Ja ich habe mit der Antenne super Ergebnisse erzielt. Und es gibt genügend Stationen die dies bestätigten könnten, nein ich zähle nicht auf, da ich eig geneigt bin solchen Unwissenen Herdenläufer keine Aufmerksamkeit zu gewähren. Dennoch gibt es Funkerkollegen die , aus welchen Gründen auch immer, keine Andere Wahl haben. Ich habe die Antenne als Basisantenne ( 13m GFKMast ) , DX ( 6m AluMast ) , und jetzt unterm Dach ( Selbstbaustativ ) genutzt. Zugegeben zu 1 600m üNN und freie Sicht in alle Rtg. Zu 2 900m üNN frei Sicht zu 3 nur noch lokaler Betrieb für Kurzstrecke.

Also bitte zügeln mit der Wortwahl. :tup:

Wir wollen doch höflich und Nett bleiben :holy:
:station:
9AM /69FM
73/55 Gruss Nick
13db17 Donau-Bussen Runde
13HN98
Einsamer Wolf Mobil

Benutzeravatar
Rosnatrucker
Santiago 2
Beiträge: 97
Registriert: So 4. Nov 2018, 08:31
Standort in der Userkarte: 88512 Mengen

Re: Hurricane 27 Auseinanderbauanleitung

#28

Beitrag von Rosnatrucker » Do 16. Mai 2019, 17:59

Nachtrag:

Und wer wie ich als wiedereinsteiger nach Jahren an einem neuen QTH nur mal hören will was den in der Gegend so los ist, tut sich mit der Ant einfach. Ohne gross Equipment an zu schaffen und dann alleine da zu stehen. So ist der "Schaden " gering. Ich habe nach erfolgreichem Empfang dann auf Gain Master umgesattelt und nochmal 2m mehr Mast verbaut. :wave:
:station:
9AM /69FM
73/55 Gruss Nick
13db17 Donau-Bussen Runde
13HN98
Einsamer Wolf Mobil

Benutzeravatar
Alpha_82
Santiago 5
Beiträge: 359
Registriert: Di 20. Mär 2018, 19:07
Standort in der Userkarte: Regensburg
Kontaktdaten:

Re: Hurricane 27 Auseinanderbauanleitung

#29

Beitrag von Alpha_82 » Do 16. Mai 2019, 18:02

Ganz Ruhig... beisst dir keiner die Hände ab, weil du ne Klobürste 27 verwendest. :D

Ist auch nicht böse gemeint (gegen dich oder andere Nutzer der Hurricane). Meine Meinung ist, auch wenn man ein Verbot hat, trotzdem aber eine Antenne wie die Klobürste 27 verwendet, gäbe es 100 andere Antennen in gleicher Größe, die deutlich mehr bringen und besser spielen...

PUNKT!

Benutzeravatar
Kid_Antrim
Santiago 9+15
Beiträge: 1615
Registriert: So 25. Feb 2018, 17:49
Standort in der Userkarte: Berlin
Wohnort: Berlin

Re: Hurricane 27 Auseinanderbauanleitung

#30

Beitrag von Kid_Antrim » Do 16. Mai 2019, 18:35

Also ich war bis eben arbeiten. Was ihr so gemacht habt kann man hier nachlesen :)

Antworten

Zurück zu „CB - Antennen“