CBAPRS mit APRSDroid auf Android-Geräten

Benutzeravatar
Takumi
Santiago 6
Beiträge: 424
Registriert: Fr 27. Jul 2012, 10:58
Standort in der Userkarte: Wutöschingen
Wohnort: Wutöschingen

CBAPRS mit APRSDroid auf Android-Geräten

#1

Beitrag von Takumi » So 19. Mai 2013, 21:20

Gib's neben ibcnu eine Alternative für android?

Hatte ibcnu auf dem iPhone und hat Super funktioniert.
Jetzt habe ich aber android und brauche was neues.


Dieser Beitrag wurde gemorst via Fernschreiber
73 vom Käpt'n

Funke: Kenwood TS480HX vom Kucha Hans
Antennen: Sirtel 2000 + DV27L + iMax 2000 Mike: Motorola GMN 6100 Eigenbau
QTH: 79793 Vorname: Bernd

Benutzeravatar
Eifelsau
Santiago 9+15
Beiträge: 1511
Registriert: Mo 7. Jun 2004, 23:35

Re: iBCNU (CB)APRS-IPhoneApp

#2

Beitrag von Eifelsau » So 19. Mai 2013, 22:22

Takumi hat geschrieben:Gib's neben ibcnu eine Alternative für android?
Klar! :link:
Ich bin heut auf Krawall gebürstet !

Benutzeravatar
Takumi
Santiago 6
Beiträge: 424
Registriert: Fr 27. Jul 2012, 10:58
Standort in der Userkarte: Wutöschingen
Wohnort: Wutöschingen

Re: iBCNU (CB)APRS-IPhoneApp

#3

Beitrag von Takumi » So 19. Mai 2013, 22:51

Haha klar....

Hab die schon aber läuft nicht so.

Die ist Eher für AFU


Dieser Beitrag wurde gemorst via Fernschreiber
73 vom Käpt'n

Funke: Kenwood TS480HX vom Kucha Hans
Antennen: Sirtel 2000 + DV27L + iMax 2000 Mike: Motorola GMN 6100 Eigenbau
QTH: 79793 Vorname: Bernd

Benutzeravatar
Eifelsau
Santiago 9+15
Beiträge: 1511
Registriert: Mo 7. Jun 2004, 23:35

Re: iBCNU (CB)APRS-IPhoneApp

#4

Beitrag von Eifelsau » So 19. Mai 2013, 23:34

Takumi hat geschrieben:Hab die schon aber läuft nicht so. Die ist Eher für AFU
:think:
So ein Blödsinn, selbst unser Foren-Papa hat das geschafft.
Nimm als Server mal: cbaprs.dyndns.org:27234
Dann kannst du als Passcode jede bis zu 5-stellige Zahl eingeben z.B.4711 oder 12345.
Protokoll: TCP

Wo liegt den sonst noch dein Problem mit dem Programm?
Ich bin heut auf Krawall gebürstet !

Benutzeravatar
Takumi
Santiago 6
Beiträge: 424
Registriert: Fr 27. Jul 2012, 10:58
Standort in der Userkarte: Wutöschingen
Wohnort: Wutöschingen

Re: iBCNU (CB)APRS-IPhoneApp

#5

Beitrag von Takumi » Mo 20. Mai 2013, 11:03

Leider will der ein Rufzeichen und ein passende.

Rufzeichen kein Problem.
Aber welcher passende muss rein?
Ich kann sonst keine Einstellungen vornehmen.
Erst wenn ich das eingetragen habe.

Ich wende mich mal an den Foren Papa.

Dank dir trozdem mal.


Dieser Beitrag wurde gemorst via Fernschreiber
73 vom Käpt'n

Funke: Kenwood TS480HX vom Kucha Hans
Antennen: Sirtel 2000 + DV27L + iMax 2000 Mike: Motorola GMN 6100 Eigenbau
QTH: 79793 Vorname: Bernd

Benutzeravatar
Eifelsau
Santiago 9+15
Beiträge: 1511
Registriert: Mo 7. Jun 2004, 23:35

Re: iBCNU (CB)APRS-IPhoneApp

#6

Beitrag von Eifelsau » Mo 20. Mai 2013, 15:14

Takumi hat geschrieben:Rufzeichen kein Problem.
Aber welcher passende muss rein?
Prüft denn das Programm schon den Passcode
und verweigert dann die Weiterarbeit?
Welches Call hast du denn vorgesehen?
Ich bin heut auf Krawall gebürstet !

Benutzeravatar
Takumi
Santiago 6
Beiträge: 424
Registriert: Fr 27. Jul 2012, 10:58
Standort in der Userkarte: Wutöschingen
Wohnort: Wutöschingen

Re: iBCNU (CB)APRS-IPhoneApp

#7

Beitrag von Takumi » Mo 20. Mai 2013, 15:28

Hab jetzt mal Probehalber mein CB Skip eingegeben und als Passcode irgendwas.
Komme nun in die Einstellungen, hab auch schon CB Server angegeben.

Beim Starten der App zeigt er mir kurz an das mein Passcode nicht zum Rufzeichen passt, aber er macht trozdem weiter.

Aber wie gehts nun weiter?
Was muss ich Genua einstellen das mein Skip auf der CB-APRS Map angezeigt wird und meine route verfolgt werden kann?
73 vom Käpt'n

Funke: Kenwood TS480HX vom Kucha Hans
Antennen: Sirtel 2000 + DV27L + iMax 2000 Mike: Motorola GMN 6100 Eigenbau
QTH: 79793 Vorname: Bernd

Benutzeravatar
Eifelsau
Santiago 9+15
Beiträge: 1511
Registriert: Mo 7. Jun 2004, 23:35

Re: iBCNU (CB)APRS-IPhoneApp

#8

Beitrag von Eifelsau » Mo 20. Mai 2013, 15:54

Takumi hat geschrieben:Beim Starten der App zeigt er mir kurz an das mein Passcode nicht zum Rufzeichen passt, aber er macht trozdem weiter.
Da weiß ich nicht, ob er dann überhaupt die eigene Position aussendet.
Empfängst du eingehende Pakete?
Ich bin heut auf Krawall gebürstet !

Benutzeravatar
Takumi
Santiago 6
Beiträge: 424
Registriert: Fr 27. Jul 2012, 10:58
Standort in der Userkarte: Wutöschingen
Wohnort: Wutöschingen

Re: iBCNU (CB)APRS-IPhoneApp

#9

Beitrag von Takumi » Mo 20. Mai 2013, 16:14

Nein

bei mir sieht man immer nur die Einstellungen, also gar nicht so wie in der Beschreibung.

Das dritt letze Bild, das ist das was ich sehe bei mir, die anderen Sachen auf den Bilder (wie die Map) hab ich noch gar nicht gesehen bzw. weis gar nicht wie das geht.

https://play.google.com/store/apps/deta ... WQuYXBwIl0.
73 vom Käpt'n

Funke: Kenwood TS480HX vom Kucha Hans
Antennen: Sirtel 2000 + DV27L + iMax 2000 Mike: Motorola GMN 6100 Eigenbau
QTH: 79793 Vorname: Bernd

Benutzeravatar
Romeo Oscar ( 13RO763)
Santiago 9+30
Beiträge: 4626
Registriert: Mi 27. Nov 2002, 17:21
Standort in der Userkarte: Dobel
Wohnort: Dobel / Nordschwarzwald
Kontaktdaten:

Re: iBCNU (CB)APRS-IPhoneApp

#10

Beitrag von Romeo Oscar ( 13RO763) » Mo 20. Mai 2013, 17:29

Ganz einfach: bei APRSDroid darf das benutzte Rufzeichen NICHT mit einer Zahl beginnen....
Bsp.:
Falsch: 13RO763
Richtig: RO763

Edit: Sorry .... ich bin auf dem falschen "Dampfer"... bei APRSDroid gehen auch Rufzeichen mit vorangestellten Zahlen...
nur bei iBCNU nicht... Soll´ ich mal´ meine Einstellungen posten ?
73&55
:sup: Joachim :sup:

"der Schwarzwälder" QTH: Nordschwarzwald ( 800 m.ü.N.N. )
QRZ.COM: http://www.qrz.com/db/do8jr

Benutzeravatar
Eifelsau
Santiago 9+15
Beiträge: 1511
Registriert: Mo 7. Jun 2004, 23:35

Re: iBCNU (CB)APRS-IPhoneApp

#11

Beitrag von Eifelsau » Mo 20. Mai 2013, 18:28

ImageUploadedByTapatalk1369067183.412494.jpg
Geht doch wunderbar!

Das Problem liegt wohl eher im Call "KÄPTN".
Ist mit dem Umlaut ein Griff ins WC.
Am besten mal mit "BERND" versuchen.
Ich bin heut auf Krawall gebürstet !

Benutzeravatar
Takumi
Santiago 6
Beiträge: 424
Registriert: Fr 27. Jul 2012, 10:58
Standort in der Userkarte: Wutöschingen
Wohnort: Wutöschingen

Re: iBCNU (CB)APRS-IPhoneApp

#12

Beitrag von Takumi » Mo 20. Mai 2013, 18:39

Romeo Oscar ( 13RO763) hat geschrieben: Soll´ ich mal´ meine Einstellungen posten ?
Ja.


Hab mal als Call KAPTN genommen.

Aber egal was ich eingebe.
Ich komme nicht aus den Einstellungen heraus.
73 vom Käpt'n

Funke: Kenwood TS480HX vom Kucha Hans
Antennen: Sirtel 2000 + DV27L + iMax 2000 Mike: Motorola GMN 6100 Eigenbau
QTH: 79793 Vorname: Bernd

Benutzeravatar
Takumi
Santiago 6
Beiträge: 424
Registriert: Fr 27. Jul 2012, 10:58
Standort in der Userkarte: Wutöschingen
Wohnort: Wutöschingen

Re: CBAPRS mit APRSDroid auf Android-Geräten

#13

Beitrag von Takumi » Mo 20. Mai 2013, 19:14

Eigenes Thema gemacht super :tup:

So sieht es bei mir aus, Bild ist nicht von mir daher ist das auch nicht in deutsch, aber egal.

Bild


Was muss ich da überall einstellen?
Bei iBCNU war das einfacher.

Und wie komme ich aus den Einstellungen raus?
73 vom Käpt'n

Funke: Kenwood TS480HX vom Kucha Hans
Antennen: Sirtel 2000 + DV27L + iMax 2000 Mike: Motorola GMN 6100 Eigenbau
QTH: 79793 Vorname: Bernd

Benutzeravatar
Romeo Oscar ( 13RO763)
Santiago 9+30
Beiträge: 4626
Registriert: Mi 27. Nov 2002, 17:21
Standort in der Userkarte: Dobel
Wohnort: Dobel / Nordschwarzwald
Kontaktdaten:

Re: CBAPRS mit APRSDroid auf Android-Geräten

#14

Beitrag von Romeo Oscar ( 13RO763) » Mo 20. Mai 2013, 19:43

Hier mal´ meine Screenshots:
2013.05.20-19.23.28.jpeg
2013.05.20-19.24.02.jpeg
2013.05.20-19.25.17.jpeg
Um in eine andere Anzeige, wie die Einstellungen zu wechseln, muss Du die Android-Menütatste drücken
( ---> in meinem Fall die drei übereinander stehenden Punkte ... )
73&55
:sup: Joachim :sup:

"der Schwarzwälder" QTH: Nordschwarzwald ( 800 m.ü.N.N. )
QRZ.COM: http://www.qrz.com/db/do8jr

Benutzeravatar
Takumi
Santiago 6
Beiträge: 424
Registriert: Fr 27. Jul 2012, 10:58
Standort in der Userkarte: Wutöschingen
Wohnort: Wutöschingen

Re: CBAPRS mit APRSDroid auf Android-Geräten

#15

Beitrag von Takumi » Mo 20. Mai 2013, 19:53

Dann ist meine App fehlerhaft.

Einstellungen habe ich so wie du.

Aber die Menüpunkte habe ich nicht.
Also ganz unten der Pfeil, die zwei anderen Symbole und die drei Punkte.

Wenn ich die Menütaste am Handy selbst drücke, passiert nicht.
73 vom Käpt'n

Funke: Kenwood TS480HX vom Kucha Hans
Antennen: Sirtel 2000 + DV27L + iMax 2000 Mike: Motorola GMN 6100 Eigenbau
QTH: 79793 Vorname: Bernd

Antworten

Zurück zu „PR - Software“