CRT SS9900 Hohes-SWR Schutz

Antworten
Benutzeravatar
Kid_Antrim
Santiago 9+15
Beiträge: 1615
Registriert: So 25. Feb 2018, 17:49
Standort in der Userkarte: Berlin
Wohnort: Berlin

CRT SS9900 Hohes-SWR Schutz

#1

Beitrag von Kid_Antrim » Mo 28. Jan 2019, 17:44

Guten Tag zusammen

folgendes ist mir aufgefallen: Die SWR Schutzschaltung (TSR oder so ähnlich im Menü) ist, zumindest bei meinem Gerät nicht abschaltbar, obwohl dies laut Menü und Beschreibung möglich sei soll.
Aufgefallen ist mir das, als ich bei kleiner Leistung uber einen LDG Z 100 Plus Automatiktuner abstimmen wollte. Während des Abstimmvorganges treten kurzzeitig hohe SWR Werte auf, bis der niedrigste Wert gefunden ist.
Das CRT SS9900 unterbricht den Sendevorgang in diesem Fall und der Tuner hört mit dem Abstimmen auf. Auch wenn die Schutzschaltung im Menü des CRT auf "OFF" geschaltet ist.
Ist das jemandem von euch auch aufgefallen?


Viele Grüße!


Kid :wave:

hans120650
Santiago 1
Beiträge: 18
Registriert: Sa 5. Sep 2015, 17:14
Standort in der Userkarte: Kamen
Wohnort: Kamen

Re: CRT SS9900 Hohes-SWR Schutz

#2

Beitrag von hans120650 » Di 12. Feb 2019, 08:02

Kann ich bestätigen habe mir vor 5 Tage die Funke auch gekauft auch bei mir geht das abstimmen nur mit guten SWR
73 Hans

Benutzeravatar
Kid_Antrim
Santiago 9+15
Beiträge: 1615
Registriert: So 25. Feb 2018, 17:49
Standort in der Userkarte: Berlin
Wohnort: Berlin

Re: CRT SS9900 Hohes-SWR Schutz

#3

Beitrag von Kid_Antrim » Di 12. Feb 2019, 08:50

Moinsen.

Aufgrund einer Balkonantennensituation bekomme ich zur Zeit das SWR ohne Tuner nicht unter 3.
Wenn man eine Funktion nicht abschalten kann würde ich das mal einen Bug nennen .
Na mal sehen, vielleicht hat ja jemand der Leserschaft hier noch eine Idee...

Benutzeravatar
ax73
Santiago 9
Beiträge: 1066
Registriert: Di 3. Nov 2015, 21:45
Standort in der Userkarte: Hannover

Re: CRT SS9900 Hohes-SWR Schutz

#4

Beitrag von ax73 » Di 12. Feb 2019, 09:01

Ein SWR von 1:3 oder sogar mehr heisst Antenne anpassen.
Nicht die Schutzschaltung die hier augenscheinlich schlimmeres verhindert.

Und zum Anmatchen unbekannter Metallteile ist ein Automatiktuner auch nicht geeignet.

Tausendfach erprobt. Dem Glücksfall einer gelungenen Anpassung stehen jede Menge
defekte Tuner und Endstufen gegenüber. Einfach nicht machen sowas.

Benutzeravatar
Kid_Antrim
Santiago 9+15
Beiträge: 1615
Registriert: So 25. Feb 2018, 17:49
Standort in der Userkarte: Berlin
Wohnort: Berlin

Re: CRT SS9900 Hohes-SWR Schutz

#5

Beitrag von Kid_Antrim » Di 12. Feb 2019, 09:24

Mein Balkon ist eine Stahlkonstruktion, die Spitze der Antenne ist ca. 40 cm vom Balkon über mir weg, ich nehme an, dass das der Grund ist, dass ich das swr nicht unter 3 bekomme. Ein Tuner ist natürlich nur ein Kompromiss.

Benutzeravatar
Kid_Antrim
Santiago 9+15
Beiträge: 1615
Registriert: So 25. Feb 2018, 17:49
Standort in der Userkarte: Berlin
Wohnort: Berlin

Re: CRT SS9900 Hohes-SWR Schutz

#6

Beitrag von Kid_Antrim » Sa 2. Mär 2019, 14:55

Marty hat geschrieben:Wie wäre es denn wenn Du einen Ausleger montierst um mit der Antenne vom Balkon weg zu kommen?
Mit einem Tuner frickelst Du nur an den Symptomen, nicht an der Ursache.

Gruß
Marty
Hallo Martin

Ja das wäre eine Möglichkeit. Ich warte mal ab, ob irgendein Feedback von den Nachbarn kommt wegen der Antenne. Na mal sehen....

Antworten

Zurück zu „Die geliebten Exportgeräte (10m Band, alles ohne CB-Zulassung, ohne KW-TRX usw.)“