Welche 4 Frequenzen wären für Euch auf einem WebSDR am wichtigsten?

Antworten

Welche 4 Frequenzen wählst Du aus?

Umfrage endete am Mi 20. Feb 2019, 14:48

70cm AFU
8
6%
PMR
11
9%
2m AFU
20
16%
4m AFU
5
4%
6m AFU
6
5%
Freenet
14
11%
10m AFU
17
13%
11m
26
21%
12m AFU
4
3%
15m AFU
7
6%
20m AFU
8
6%
30m AFU
0
Keine Stimmen
 
Insgesamt abgegebene Stimmen: 126

Benutzeravatar
Giganto
Santiago 4
Beiträge: 249
Registriert: Do 21. Aug 2008, 02:16
Standort in der Userkarte: 90471
Wohnort: Nürnberg - Messezentrum
Kontaktdaten:

Welche 4 Frequenzen wären für Euch auf einem WebSDR am wichtigsten?

#1

Beitrag von Giganto » Mo 21. Jan 2019, 14:48

Hallo zusammen,


mich würde mal interessieren was Ihr davon haltet.

Eher Regionale Frequenzen oder eine Mischung?? Egal ob CB - oder Funkamateur.

Stimmt bitte ab, welche 4 Frequenzen für Euch diejenigen sind, die von einem Berg her am interessantesten wären.

Benutzeravatar
Kid_Antrim
Santiago 9+15
Beiträge: 1615
Registriert: So 25. Feb 2018, 17:49
Standort in der Userkarte: Berlin
Wohnort: Berlin

Re: Welche 4 Frequenzen wären für Euch auf einem WebSDR am wichtigsten?

#2

Beitrag von Kid_Antrim » Mo 21. Jan 2019, 14:52

40 und 80 m wäre für mich noch Interessant

RomeoTango
Santiago 2
Beiträge: 50
Registriert: Sa 30. Jan 2016, 14:21
Standort in der Userkarte: 73037

Re: Welche 4 Frequenzen wären für Euch auf einem WebSDR am wichtigsten?

#3

Beitrag von RomeoTango » Mo 21. Jan 2019, 16:13

Wenn schon 40m, dann bitte bis 45m. Danke

DB1VT
Santiago 4
Beiträge: 294
Registriert: Do 1. Nov 2007, 18:06
Kontaktdaten:

Re: Welche 4 Frequenzen wären für Euch auf einem WebSDR am wichtigsten?

#4

Beitrag von DB1VT » Mo 21. Jan 2019, 22:36

10 Ghz auf den neuen Es Hail sateliten wäre für mich interessant

DL6SEX
Santiago 4
Beiträge: 275
Registriert: Mo 28. Jan 2008, 11:31
Standort in der Userkarte: 65931 Frankfurt-Zeilsheim
Wohnort: Frankfurt am Main

Re: Welche 4 Frequenzen wären für Euch auf einem WebSDR am wichtigsten?

#5

Beitrag von DL6SEX » Di 22. Jan 2019, 00:18

DB1VT hat geschrieben:
Mo 21. Jan 2019, 22:36
10 Ghz auf den neuen Es Hail sateliten wäre für mich interessant
Das wäre wirklich eine tolle Sache :tup:
Locator: JO40FC DOK: F43 Eschborn
Neues Call: DJ1SAM

Benutzeravatar
Charly Alfa
Santiago 9
Beiträge: 1038
Registriert: So 15. Jun 2003, 17:33
Standort in der Userkarte: JO30CA
Wohnort: Aachen
Kontaktdaten:

Re: Welche 4 Frequenzen wären für Euch auf einem WebSDR am wichtigsten?

#6

Beitrag von Charly Alfa » Di 22. Jan 2019, 16:43

Gibt es doch schon alles!
Bringe mal was neues für 11m bzw PMR und Freenet, wo auch TX möglich ist !

Das geht mit diesem Programm -----> http://download.remotehams.com/

Einziger Nachteil , ob es mit legalen Jedermann Funkgeräte funktioniert :clue:

Gruss Charly

Benutzeravatar
RundFunker
Santiago 4
Beiträge: 234
Registriert: Mi 16. Jul 2014, 21:13
Standort in der Userkarte: worlds end

Re: Welche 4 Frequenzen wären für Euch auf einem WebSDR am wichtigsten?

#7

Beitrag von RundFunker » Di 22. Jan 2019, 17:16

DL6SEX hat geschrieben:
Di 22. Jan 2019, 00:18
DB1VT hat geschrieben:
Mo 21. Jan 2019, 22:36
10 Ghz auf den neuen Es Hail sateliten wäre für mich interessant
Das wäre wirklich eine tolle Sache :tup:
Im AMSAT-DL Forum gibts schon mehrere Links zu EH2 Webstreams.

vy73 RuFu
Wenn eine Spule eine INduktivität besitzt, hat dann ein Kondensator eine OUTduktivität ??

CrazyHorse
Santiago 3
Beiträge: 183
Registriert: Do 4. Okt 2018, 00:00
Standort in der Userkarte: JN58NW Nähe Eichstätt

Re: Welche 4 Frequenzen wären für Euch auf einem WebSDR am wichtigsten?

#8

Beitrag von CrazyHorse » Di 22. Jan 2019, 19:22

Giganto hat geschrieben:
Mo 21. Jan 2019, 14:48
Stimmt bitte ab, welche 4 Frequenzen für Euch diejenigen sind, die von einem Berg her am interessantesten wären.
Hallo Giganto,

gibt es einen Grund, sich auf 4 Frequenzen festzulegen, und warum?
Sind für den (Berg)Funk nicht alle interessant?
Aktuell ist ja die Nutzung der Bänder aufgrund der geringen Sonnenfleckenrelativzahl eher dürftig.

73 de CrazyHorse

CrazyHorse
Santiago 3
Beiträge: 183
Registriert: Do 4. Okt 2018, 00:00
Standort in der Userkarte: JN58NW Nähe Eichstätt

Re: Welche 4 Frequenzen wären für Euch auf einem WebSDR am wichtigsten?

#9

Beitrag von CrazyHorse » Di 22. Jan 2019, 19:24

CrazyHorse hat geschrieben:
Di 22. Jan 2019, 19:22
Giganto hat geschrieben:
Mo 21. Jan 2019, 14:48
Stimmt bitte ab, welche 4 Frequenzen für Euch diejenigen sind, die von einem Berg her am interessantesten wären.
Hallo Giganto,

gibt es einen Grund, sich auf 4 Frequenzen festzulegen, und warum?
Sind für den (Berg)Funk nicht alle interessant?
Aktuell ist ja die Nutzung der Bänder aufgrund der geringen Sonnenfleckenrelativzahl eher dürftig.

Und warum sind 160 m bis 40 m, bzw. 10 m und 17 m nicht gefragt?

73 de CrazyHorse

Benutzeravatar
Giganto
Santiago 4
Beiträge: 249
Registriert: Do 21. Aug 2008, 02:16
Standort in der Userkarte: 90471
Wohnort: Nürnberg - Messezentrum
Kontaktdaten:

Re: Welche 4 Frequenzen wären für Euch auf einem WebSDR am wichtigsten?

#10

Beitrag von Giganto » Di 22. Jan 2019, 20:35

Charly Alfa hat geschrieben:
Di 22. Jan 2019, 16:43
Gibt es doch schon alles!
Bringe mal was neues für 11m bzw PMR und Freenet, wo auch TX möglich ist !

Das geht mit diesem Programm -----> http://download.remotehams.com/

Einziger Nachteil , ob es mit legalen Jedermann Funkgeräte funktioniert :clue:

Gruss Charly
Abwarten....der Fernmeldeturm in Nürnberg ist gerade im Gespräch als RX.
TX von meinem Standort aus Hochhaus...zsammengeschalten über Teamsp3 usw.

Gruss

Benutzeravatar
Giganto
Santiago 4
Beiträge: 249
Registriert: Do 21. Aug 2008, 02:16
Standort in der Userkarte: 90471
Wohnort: Nürnberg - Messezentrum
Kontaktdaten:

Re: Welche 4 Frequenzen wären für Euch auf einem WebSDR am wichtigsten?

#11

Beitrag von Giganto » Di 22. Jan 2019, 20:37

CrazyHorse hat geschrieben:
Di 22. Jan 2019, 19:22
Giganto hat geschrieben:
Mo 21. Jan 2019, 14:48
Stimmt bitte ab, welche 4 Frequenzen für Euch diejenigen sind, die von einem Berg her am interessantesten wären.
Hallo Giganto,

gibt es einen Grund, sich auf 4 Frequenzen festzulegen, und warum?
Sind für den (Berg)Funk nicht alle interessant?
Aktuell ist ja die Nutzung der Bänder aufgrund der geringen Sonnenfleckenrelativzahl eher dürftig.

73 de CrazyHorse
Vom Fernmeldeturm machen untere Bänder nicht so viel sinn in meinen Augen.
Dongles hätte ich genügend...aber Antenne gibts nur EINE da oben auf dem FMT.

Werde nach ner Zeit mir die Abstimmung mal genauer ansehen und schauen, dies umzusetzen ...

Aber erstmal Freitag abwarten wie das Projekt "Fernmeldeturm Nürnberg" ankommt.


Gruss

Benutzeravatar
doeskopp
Santiago 9+30
Beiträge: 5259
Registriert: Sa 15. Aug 2009, 17:45

Re: Welche 4 Frequenzen wären für Euch auf einem WebSDR am wichtigsten?

#12

Beitrag von doeskopp » Sa 16. Feb 2019, 14:36

RundFunker hat geschrieben:
Di 22. Jan 2019, 17:16
DL6SEX hat geschrieben:
Di 22. Jan 2019, 00:18
DB1VT hat geschrieben:
Mo 21. Jan 2019, 22:36
10 Ghz auf den neuen Es Hail sateliten wäre für mich interessant
Das wäre wirklich eine tolle Sache :tup:
Im AMSAT-DL Forum gibts schon mehrere Links zu EH2 Webstreams.

vy73 RuFu
Funzt gut.

http://188.210.92.22:8902/

Grüße from Doeskopp

Benutzeravatar
Giganto
Santiago 4
Beiträge: 249
Registriert: Do 21. Aug 2008, 02:16
Standort in der Userkarte: 90471
Wohnort: Nürnberg - Messezentrum
Kontaktdaten:

Re: Welche 4 Frequenzen wären für Euch auf einem WebSDR am wichtigsten?

#13

Beitrag von Giganto » Mo 4. Mär 2019, 09:37

Vielen Dank für die zahlreiche Abstimmung :D

Genau die 4 Frequenzen habe ich derzeit auch schon laufen aktuell und werde diese auch so übernehmen. :tup:

Antworten

Zurück zu „SDR“