SDR Sharp stürzt gelegentlich ab

Antworten
sharkattack
Santiago 0
Beiträge: 2
Registriert: Mo 8. Aug 2016, 22:12
Standort in der Userkarte: Bonn

SDR Sharp stürzt gelegentlich ab

#1

Beitrag von sharkattack » Mo 8. Aug 2016, 22:38

Hallo zusammen,
ich betreibe sehr erfolgreich zwei DVB-T Stick von CSL an zwei verschiedenen PC-Systemen im Dauerbetrieb.

Leider habe ich bei beiden Systemen das Problem das sich SDR Sharp in unregelmäßigen Abständen (nicht länger als 1 Woche) aufhängt, so das ich das Prog beenden und neu starten muss.

Kennt einer das Problem, und kann mir evtl. einen Tip geben, woran das liegen könnte?

Ich habe jetzt bei einem System erstmal die Wasserfallanzeige soweit angepasst, das nur noch dann eine Anzeige erfolgt, wenn auch ein Signal empfangen wird.
Ich habe in einem anderen Forum gelesen, das daß evtl. die Systemresourcen des Progs runter schrauben soll.

Hat vielleicht sonst noch jemand eine Idee?
Vielleicht auch in Bezug auf Überwachung --> Wenn sich das Prog aufhängt, das daß automatisch gemerkt wird, das Programm beendet und wieder gestartet wird und selbstständig der empfang auf PLAY gesetzt wird

Ich freue mich auf eure antworten

Benutzeravatar
JFK
Santiago 8
Beiträge: 869
Registriert: Do 16. Mai 2013, 03:37
Standort in der Userkarte: Planet Erde?
Kontaktdaten:

Re: SDR Sharp stürzt gelegentlich ab

#2

Beitrag von JFK » Mi 10. Aug 2016, 01:13

Am PC ist (fast) alles machbar. Wie du ein abgestürztes Programm neu startest hängt primär vom Betriebssystem ab.

Zwei beispielhafte Suchmaschinen-Links:
Linux: http://stackoverflow.com/questions/2987 ... g-on-linux
Windows: https://www.raymond.cc/blog/keep-applic ... en-closed/

In Windows würde ich das Prog einfach als Dienst laufen lassen.
64±9 vom JFK - 13RT25, Tobias

2 dB, or not 2 dB, that is the question.

sharkattack
Santiago 0
Beiträge: 2
Registriert: Mo 8. Aug 2016, 22:12
Standort in der Userkarte: Bonn

Re: SDR Sharp stürzt gelegentlich ab

#3

Beitrag von sharkattack » Fr 26. Aug 2016, 18:11

vielen Dank, ich werde das Prog mal ausprobieren

Antworten

Zurück zu „SDR“