SDR Stick empfängt nichts auf KW etc.

Antworten
DaSilva91
Santiago 2
Beiträge: 71
Registriert: Fr 22. Jan 2016, 09:09
Standort in der Userkarte: Meiningen
Wohnort: Meiningen

SDR Stick empfängt nichts auf KW etc.

#1

Beitrag von DaSilva91 » Mo 3. Dez 2018, 11:54

Hallo zusammen.

Ich habe mir einen so genannten Billig DVB-T Stick mit dem RTL Chip besorgt und auch installieren und einrichten können.

Als Empfangstanne wollte ich erst einmal provisorisch meine CB-Funk Stationsantenne auf meinem Dach nutzen.

Ich habe SDR# und SDR Console als Software probiert.

auf 11M Empfängt es wenn ich Sende.
UKW Radio Empfang sowie 2m bzw Freenet Empfang klappt auch soweit.

Jedoch das für mich interessante die KW-Afu Bänder. Da empfange ich leider nichts.
Entweder ist bei mir in der SW was falsch eingestellt oder ich habe nen blöden Standort.

Vllt könnt ihr mir ja helfen :D

Danke im vorraus
13TD091 - Sense91

Linoln 1 :banane:

Benutzeravatar
sparkling_water
Santiago 2
Beiträge: 76
Registriert: Mo 20. Nov 2017, 16:37
Standort in der Userkarte: Im Süden

Re: SDR Stick empfängt nichts auf KW etc.

#2

Beitrag von sparkling_water » Mo 3. Dez 2018, 12:07

Servus,

diese SDR-Sticks fange erst bei ca. 24 MHz an.

... Nachtrag: Wenn Du unter 24 MHz empfangen möchtest benötigts Du einen Up- bzw. Down-Konverter.

... da ist z.B. schon sowas mit integriert.
https://www.amazon.de/MagiDeal-UV-HF-Ra ... R+receiver


55 & 73

DaSilva91
Santiago 2
Beiträge: 71
Registriert: Fr 22. Jan 2016, 09:09
Standort in der Userkarte: Meiningen
Wohnort: Meiningen

Re: SDR Stick empfängt nichts auf KW etc.

#3

Beitrag von DaSilva91 » Mo 3. Dez 2018, 12:27

Ah das ist blöd :(

Na da werde ich wohl einen neuen besorgen wenn der den ich jetzt habe nichts taugt...
13TD091 - Sense91

Linoln 1 :banane:

Jack4300
Santiago 7
Beiträge: 662
Registriert: Di 26. Aug 2014, 22:09
Standort in der Userkarte: Essen

Re: SDR Stick empfängt nichts auf KW etc.

#4

Beitrag von Jack4300 » Mo 3. Dez 2018, 13:15

Du konntest deinen auch auf Directsampling umbauen. Soll heißen, du umgehst den Tuner und gehst mit der Antenne direkt auf den Empfänger. Ist aber etwas fummelig zu löten. Dann empfängst du so zwischen 0,2 und 15 MHz.

DaSilva91
Santiago 2
Beiträge: 71
Registriert: Fr 22. Jan 2016, 09:09
Standort in der Userkarte: Meiningen
Wohnort: Meiningen

Re: SDR Stick empfängt nichts auf KW etc.

#5

Beitrag von DaSilva91 » Mo 3. Dez 2018, 13:29

Ok löten kein Problem.

Muss ich nur rausfinden wo ich da ran muss.
13TD091 - Sense91

Linoln 1 :banane:

DaSilva91
Santiago 2
Beiträge: 71
Registriert: Fr 22. Jan 2016, 09:09
Standort in der Userkarte: Meiningen
Wohnort: Meiningen

Re: SDR Stick empfängt nichts auf KW etc.

#6

Beitrag von DaSilva91 » Do 6. Dez 2018, 15:03

Hab eine Anleitung gefunden und werde es heute direkt mal testen.
13TD091 - Sense91

Linoln 1 :banane:

Benutzeravatar
Giganto
Santiago 3
Beiträge: 164
Registriert: Do 21. Aug 2008, 02:16
Standort in der Userkarte: 90471
Wohnort: Nürnberg - Messezentrum
Kontaktdaten:

Re: SDR Stick empfängt nichts auf KW etc.

#7

Beitrag von Giganto » Do 6. Dez 2018, 21:14

BildBild
Hab ich erst gestern gemacht Bild
Funktioniert auf anhieb danach auf 160m Bild
Soltest aber auch den PIN daneben gleich machen der die Masse führt, denn der Schirm ist wichtig!!!


Gesendet von iPhone mit Tapatalk

Benutzeravatar
KLC
Santiago 9+30
Beiträge: 3771
Registriert: Mi 16. Aug 2006, 23:08
Standort in der Userkarte: Saarbrücken
Wohnort: Dehemm

Re: SDR Stick empfängt nichts auf KW etc.

#8

Beitrag von KLC » Do 6. Dez 2018, 23:39

Frage:
1. Und mit dieser Maßnahme habt ihr jetzt den kompletten KW-Bereich (und vor allem mit 11m) oder nur die längeren Bänder (160,80,40) ?
2. Könnte man somit auch sinnvoll für Stics sein, die man sonst nicht wegen dem richtigen Chipsatz nutzen konnte ?? Erfahrungen ?

:clue: Rolf :wave:
SAARLAND
Großes vergeht immer im Kleinen.

Benutzeravatar
Giganto
Santiago 3
Beiträge: 164
Registriert: Do 21. Aug 2008, 02:16
Standort in der Userkarte: 90471
Wohnort: Nürnberg - Messezentrum
Kontaktdaten:

Re: SDR Stick empfängt nichts auf KW etc.

#9

Beitrag von Giganto » Fr 7. Dez 2018, 00:18

KLC hat geschrieben:
Do 6. Dez 2018, 23:39
Frage:
1. Und mit dieser Maßnahme habt ihr jetzt den kompletten KW-Bereich (und vor allem mit 11m) oder nur die längeren Bänder (160,80,40) ?
2. Könnte man somit auch sinnvoll für Stics sein, die man sonst nicht wegen dem richtigen Chipsatz nutzen konnte ?? Erfahrungen ?

:clue: Rolf :wave:
Ich hatte nach dem auflöten direkt auf den Empfänger kurz einen Test auf 1,800MHz gemacht und danach kurz auf 80m um zu testen ob ich überhaupt einen Empfang habe.
Als das Wasserfalldiagramm loslief, war ich zufrieden. Jetzt geht es mir darum, das ganze FARADISCH einzupacken um dann 20m zu nutzen um es auf meinem WebSDR zu streamen.
Kann also gerade nicht 100% bestätigen, das er von 0-30MHz funktioniert....jedoch ist dies so bei den meisten Dongle´s mit diesem Chip im WEB zu finden.

Newcomer
Santiago 1
Beiträge: 22
Registriert: Mo 8. Okt 2018, 09:27
Standort in der Userkarte: Nürnberg Thon TEVI
Wohnort: Nürnberg

Re: SDR Stick empfängt nichts auf KW etc.

#10

Beitrag von Newcomer » Fr 7. Dez 2018, 10:23

Ja Giganto klasse. Ich war ja Lauscher mäßig dabei und wollte schon reinbreaken
und fragen ob du auch eine Lötabsaugpumpe hast bei dem SMD gefusel.

So sieht das ja gut aus und ich bin mir sicher in kürze wird ein neuer Wasserfall auf deinem Skyscraper WEB SDR zu sehen sein.
Das ist übrigens der Suchbegriff der auf Google schnell deinen SDR anzeigt.

Ich habe auch überlegt ob du anstelle des Gerüst... einfach den Schirm deines 10mm ECO nehmen kannst. Vor oder nach dem Filter.
Das sollte doch nicht stören oder? Eine Mantelwellensperre hast ja nicht drinnen.

Viel Erfolg und man hört sich 9 Plus, die besten Zahlen und viel Sonne ha ha
Newcomer

Benutzeravatar
Giganto
Santiago 3
Beiträge: 164
Registriert: Do 21. Aug 2008, 02:16
Standort in der Userkarte: 90471
Wohnort: Nürnberg - Messezentrum
Kontaktdaten:

Re: SDR Stick empfängt nichts auf KW etc.

#11

Beitrag von Giganto » Fr 7. Dez 2018, 17:09

Newcomer hat geschrieben:
Fr 7. Dez 2018, 10:23
Ja Giganto klasse. Ich war ja Lauscher mäßig dabei und wollte schon reinbreaken
und fragen ob du auch eine Lötabsaugpumpe hast bei dem SMD gefusel.

So sieht das ja gut aus und ich bin mir sicher in kürze wird ein neuer Wasserfall auf deinem Skyscraper WEB SDR zu sehen sein.
Das ist übrigens der Suchbegriff der auf Google schnell deinen SDR anzeigt.

Ich habe auch überlegt ob du anstelle des Gerüst... einfach den Schirm deines 10mm ECO nehmen kannst. Vor oder nach dem Filter.
Das sollte doch nicht stören oder? Eine Mantelwellensperre hast ja nicht drinnen.

Viel Erfolg und man hört sich 9 Plus, die besten Zahlen und viel Sonne ha ha
Newcomer
Habe einen SMD Lötkolben und habe es mit ihm gemacht. Zusätzlich mit Lupe, sonst bekommt man das nicht hin ! :roll:
Das Gerüst selbst ist IDEAL als MASSE...habe hierzu eine Aktivantenne "Mini´Whip" bestellt die wohl sehr gut funktioniert.
Wegen MAntelwellensperre muss ich mal überlegen...evtl werde ich hier auch Vorsichtsmaßnahmen vorziehen.

Alles gute Newcomer :wave:

Antworten

Zurück zu „SDR“