Digimode 11m Band Umkreis Berlin Brandenburg

Benutzeravatar
doeskopp
Santiago 9+30
Beiträge: 5273
Registriert: Sa 15. Aug 2009, 17:45

Re: Digimode 11m Band Umkreis Berlin Brandenburg

#16

Beitrag von doeskopp » Sa 22. Jun 2019, 07:38

Ausser mit JS8 und SIM31 läuft auf den legalen Frequenzen derzeit nicht viel. Das soll nicht heissen das man nicht auch mal wieder was anderes probieren könnte.

Direktlink zum PSK-Reporter (11m JS8). Die verschiedenen Modes lassen sich auf der Seite oben auswählen.

https://pskreporter.info/pskmap.html?pr ... range=3600

Grüße from Doeskopp

13STW
Santiago 7
Beiträge: 510
Registriert: Sa 30. Dez 2017, 08:01
Standort in der Userkarte: Karlsruhe

Re: Digimode 11m Band Umkreis Berlin Brandenburg

#17

Beitrag von 13STW » Sa 22. Jun 2019, 08:38

Um sich einen Überblick über die Ausbreitungsbedingungen zu verschaffen ist auch diese Seite brauchbar.

https://www.dxmaps.com/spots/mapg.php?L ... &ML=M&HF=N

Wenn man VHF&Upund MUF ES auswählt, wird die aktuell obere Grenzfrequenz und deren Verteilung angezeigt. Daran sieht man, ob und wohin Verbindungen möglich sind. Es müssen dann nur noch andere Stationen Betrieb machen.
Generell sind Digimodes nicht unbedingt das, was man im näheren Umkreis treibt. Kann man machen, entspricht halt nicht ganz dem Sinn.

Benutzeravatar
doeskopp
Santiago 9+30
Beiträge: 5273
Registriert: Sa 15. Aug 2009, 17:45

Re: Digimode 11m Band Umkreis Berlin Brandenburg

#18

Beitrag von doeskopp » Sa 22. Jun 2019, 09:03

Wenn ich wissen will was physikalich geht sehe ich mir immer die FT8 ( die Mutter von JS8) /10m Rubrik beim PSK Reporter an. Bei den AFUs ist die Nutzerdichte ungleich höher als auf 11m und man wundert sich was alles geht wenn es nur genügend Stationen gibt. Es tauchen auf einmal Regionen auf die wir auf 11m noch nie gesehen haben weil es dort keine (11m) Funker gibt. Interessant ist, das schon seit einiger Zeit auf 10m wieder Verbindungen in die Staaten möglich sind. Da Digimodes in den USA auf 11m verboten sind kriegen wir von diesen Bedingungen nichts mit. Es könnte sich lohnen auch mal wieder die Phoniekanäle zu beobachten....

Schon witzig wenn man das mit 11m vergleicht. Die Ausbreitungsbedingungen sind bekanntlich zu fast 100% identisch.

https://pskreporter.info/pskmap.html?pr ... range=3600

Grüße from Doeskopp

Benutzeravatar
13TM003
Santiago 6
Beiträge: 484
Registriert: Sa 16. Okt 2010, 03:44
Standort in der Userkarte: Dresden Cotta
Wohnort: Dresden
Kontaktdaten:

Re: Digimode 11m Band Umkreis Berlin Brandenburg

#19

Beitrag von 13TM003 » Sa 22. Jun 2019, 09:39

Die ES Map Hier ist auch sehr brauchbar und ohne viel Klimbim lesbar :

[ur]lhttps://www.tvcomm.co.uk/g7izu/?page_id=10[/url]

Viele Grüße,
Axel
-= DO2AK - Raven - 13HN105 Dresden =-

Antworten

Zurück zu „Digitalfunk“