Warnung bez. Spam auf Verkaufsanzeige hin

Antworten
Nosensus
Santiago 6
Beiträge: 458
Registriert: So 1. Mär 2020, 00:44
Standort in der Userkarte: Kaiserslautern

Warnung bez. Spam auf Verkaufsanzeige hin

#1

Beitrag von Nosensus »

Ich möchte euch alle warnen, die auf eine Verkaufsanzeige (momentan beim Funkamateur)
zuerst eine Mail einer (angeblichen) Interessentin mit Namen N. W. bekommen!

Nach dieser Mail (auf die man antwortet da man keine Spam dahinter vermutet) bekommt man am nächsten Tag sofort eine weitere.
In der diese N. W. sich als Generalin der US-Army in Syrien stationiert, ausgibt und mit prof. gemachten Bildern untermauert.
In dieser Mail bittet sie darum, 950000 US $ für sie zu übernehmen, um sie (angeblich) einem Waisenhaus zukommen zu lassen.
Mir ist klar (selbst wenn das alles stimmen sollte, was es nicht ist), dass ich mich strafbar machen würde. (Geldwäsche)

Aufgrund des Namens und des Titels, kann man so einfach nichts weiteres per Suchmaschinen (noch nicht) herausfinden....
Das Ganze habe ich dem zuständigen US-Militär übergeben und die Redaktion des Funkamateurs darüber informiert.
Was es so alles im Netz gibt.... :wall:

Nun solltet ihr das wissen, daher hier meine öffentliche "Meldung"....
Benutzeravatar
Derby Station
Santiago 8
Beiträge: 842
Registriert: Mi 28. Aug 2019, 08:36
Standort in der Userkarte: JO43kb

Re: Warnung bez. Spam auf Verkaufsanzeige hin

#2

Beitrag von Derby Station »

Jo. Machen die Deppen auch bei Suchanfragen. Ich suche beim FA etwas. Etwas, was zu 100% niemand in den USA besitzt. Hat sich auch jemand aus angebl. USA gemeldet. Was ich tat? Ungeöffnet gelöscht. Ich fackel nicht lange. Sobald ich sehe, dass mich unaufgefordert jemand anschreibt: Kick it like Backham.
OP: Marco ° Phonie: Derby Station / 13HN1999 ° Digi: 13MSH ° Angelausrüstung ist vorhanden
Will HAM RADIO OP werden. ° Digimode-Fetischist [ohne Gummimaske]

*NEU* https://getallothermails.wixsite.com/13hn199913msh
Benutzeravatar
DH2PA
Santiago 4
Beiträge: 211
Registriert: Do 23. Aug 2018, 08:51
Standort in der Userkarte: JN49ae
Kontaktdaten:

Re: Warnung bez. Spam auf Verkaufsanzeige hin

#3

Beitrag von DH2PA »

Habe die Mail auch bekommen, aber sowas von schlecht gemacht. Im Ernst, wer fällt auf sowas rein?

Patrick -DH2PA-
Nosensus
Santiago 6
Beiträge: 458
Registriert: So 1. Mär 2020, 00:44
Standort in der Userkarte: Kaiserslautern

Re: Warnung bez. Spam auf Verkaufsanzeige hin

#4

Beitrag von Nosensus »

Patrick,
aufgrund der ersten Mail schiebst du das nicht gleich in den Spam Ordner. Darauf bauen solche Gestalten vielfach.
Erst wenn in der zweiten Mail (wie bei mir) offensichtlich wird, dass es sich um Spam handelt und du dich strafbar machst,
wenn du darauf eingehst, dann wurde es für mich klar....

Übrigens: Hinweis (keine Anzeige!) bei der Polizei Online gemacht, US-Army und den FA per Mail informiert. :tup:
Benutzeravatar
Derby Station
Santiago 8
Beiträge: 842
Registriert: Mi 28. Aug 2019, 08:36
Standort in der Userkarte: JO43kb

Re: Warnung bez. Spam auf Verkaufsanzeige hin

#5

Beitrag von Derby Station »

Nosensus hat geschrieben: Do 11. Mär 2021, 13:10 aufgrund der ersten Mail schiebst du das nicht gleich in den Spam Ordner. Darauf bauen solche Gestalten vielfach.
Die hier?
Guten Morgen

Bitte können Sie mit mir über die unten stehende Mail zurück sprechen.

nancyMIRSCHEISSEGAL@gmail.com

Vielen Dank Ihre Nancy NAMEVERGESSEN.
Das ist die Erstmail. Diese habe ich nicht in den Spamordner, sondern gleich in den Müll geschmissen.
DH2PA hat geschrieben: Do 11. Mär 2021, 12:44 Habe die Mail auch bekommen, aber sowas von schlecht gemacht. Im Ernst, wer fällt auf sowas rein?
+1

Der Schrott dient lediglich dazu

1. zu prüfen ob E-Mails gültig sind (kein undelivered o. Ä.). Gut. Im Falle von FA weiß ich nicht, ob Reply kommt. Da indirekt gesendet/empfangen.
2. zu prüfen ob jemand auf den Mist hereinfällt. Es scheint zu klappen.
Zuletzt geändert von Derby Station am Do 11. Mär 2021, 14:08, insgesamt 2-mal geändert.
OP: Marco ° Phonie: Derby Station / 13HN1999 ° Digi: 13MSH ° Angelausrüstung ist vorhanden
Will HAM RADIO OP werden. ° Digimode-Fetischist [ohne Gummimaske]

*NEU* https://getallothermails.wixsite.com/13hn199913msh
Benutzeravatar
DH2PA
Santiago 4
Beiträge: 211
Registriert: Do 23. Aug 2018, 08:51
Standort in der Userkarte: JN49ae
Kontaktdaten:

Re: Warnung bez. Spam auf Verkaufsanzeige hin

#6

Beitrag von DH2PA »

Derby Station hat geschrieben: Do 11. Mär 2021, 13:56 Die hier?
Genau, die war es bei mir auch.

Patrick -DH2PA-
Benutzeravatar
Derby Station
Santiago 8
Beiträge: 842
Registriert: Mi 28. Aug 2019, 08:36
Standort in der Userkarte: JO43kb

Re: Warnung bez. Spam auf Verkaufsanzeige hin

#7

Beitrag von Derby Station »

DH2PA hat geschrieben: Do 11. Mär 2021, 14:01 Genau, die war es bei mir auch.
Billigste Machart.

Dennoch: Danke an Nonsensus für die Warnung.
OP: Marco ° Phonie: Derby Station / 13HN1999 ° Digi: 13MSH ° Angelausrüstung ist vorhanden
Will HAM RADIO OP werden. ° Digimode-Fetischist [ohne Gummimaske]

*NEU* https://getallothermails.wixsite.com/13hn199913msh
Nosensus
Santiago 6
Beiträge: 458
Registriert: So 1. Mär 2020, 00:44
Standort in der Userkarte: Kaiserslautern

Re: Warnung bez. Spam auf Verkaufsanzeige hin

#8

Beitrag von Nosensus »

Es ging mir darum uns Funker zu warnen. Insbesondere wenn man (wie ich) eine Verkaufsanzeige beim FA (nix gegen den FA!) geschaltet hat.
Dann kommt so eine Erstmail, wo der eine oder andere keinen Verdacht schöpft.
Erst bei der zweiten Mail wird klar, worum es dem Ersteller der Mails geht....
Antworten

Zurück zu „Internet“