Bedienungsanleitung Mader 1-625

Antworten
Benutzeravatar
Vitamin.b
Santiago 9+15
Beiträge: 1962
Registriert: Di 15. Apr 2008, 11:28
Standort in der Userkarte: Nalbach,nähe Litermont
Wohnort: JN39JJ

Bedienungsanleitung Mader 1-625

#1

Beitrag von Vitamin.b »

Moin Gemeinde,
hat hier jemand ne Bedienungsanleitung einer Mader 1-625,und könnte sie mir als PDF schicken?
Wär echt Klasse :thup:
Dankeschön :heart:
Grüße
Gerd :wave:
Sei froh und heiter wie der Frosch am Blitzableiter..........

df2tb
Santiago 7
Beiträge: 684
Registriert: Sa 16. Jan 2010, 02:42
Standort in der Userkarte: Neuenburg am Rhein
Wohnort: 79395 Neuenburg
Kontaktdaten:

Re: Bedienungsanleitung Mader 1-625

#2

Beitrag von df2tb »

Schick mir eine Email, dann bekommst Du das pdf andreas@df2tb.de

Andreas

Benutzeravatar
Vitamin.b
Santiago 9+15
Beiträge: 1962
Registriert: Di 15. Apr 2008, 11:28
Standort in der Userkarte: Nalbach,nähe Litermont
Wohnort: JN39JJ

Re: Bedienungsanleitung Mader 1-625

#3

Beitrag von Vitamin.b »

Andreas Du hast E-Mail Post :holy:

Grüße
Gerd :wave:
Sei froh und heiter wie der Frosch am Blitzableiter..........

Benutzeravatar
Grundig-Fan
Santiago 9+30
Beiträge: 2986
Registriert: Di 17. Jan 2012, 17:06
Standort in der Userkarte: Meerbusch
Wohnort: Meerbusch

Re: Bedienungsanleitung Mader 1-625

#4

Beitrag von Grundig-Fan »

Ich habe keine. Aber ein geiles Gerät. Bisher hatte ich fast 250 Geräte. Seltsamerweise noch nie eine Mader. Beide Braun Geräte obwohl sie viel seltener waren. Viel Spaß damit.

Gesendet von meinem SM-G960F mit Tapatalk

QRV mit KF seit 1981 mit bisher 291 Geräten.
zZt. Albrecht AE 5800 + Icom IC7300 + Anytone AT-6666 + Lehnert HS-120 + stabo xf4000 + Maro XCB112 +stabo xm3400
Antenne: Sirio Gainmaster 5/8

Frank (Dagobert 01)

Benutzeravatar
Vitamin.b
Santiago 9+15
Beiträge: 1962
Registriert: Di 15. Apr 2008, 11:28
Standort in der Userkarte: Nalbach,nähe Litermont
Wohnort: JN39JJ

Re: Bedienungsanleitung Mader 1-625

#5

Beitrag von Vitamin.b »

Moin Frank,
ich hatte bis dato 3 Stück,leider doch wieder verkauft.
Sicher,die Braun Geräte waren(sind) seltener,die Mader sind dennoch schön anzusehen.
Bin ja ein Fan von Geräten,die man heute nicht mehr so oft findet,wie kürzlich meine WiPe 5080 Heimstation..
Jetzt warte ich nur noch darauf ,das Andreas sich mit der BDA meldet :holy:

Grüße
Gerd
Sei froh und heiter wie der Frosch am Blitzableiter..........

Benutzeravatar
Grundig-Fan
Santiago 9+30
Beiträge: 2986
Registriert: Di 17. Jan 2012, 17:06
Standort in der Userkarte: Meerbusch
Wohnort: Meerbusch

Re: Bedienungsanleitung Mader 1-625

#6

Beitrag von Grundig-Fan »

Ja, die Mader ist sehr schön. Die Braun etwas kühler und nüchterner. Auch eine Zodiac Diplomat finde ich sehr schön oder TFT BM50 und und und

Gesendet von meinem SM-G960F mit Tapatalk

QRV mit KF seit 1981 mit bisher 291 Geräten.
zZt. Albrecht AE 5800 + Icom IC7300 + Anytone AT-6666 + Lehnert HS-120 + stabo xf4000 + Maro XCB112 +stabo xm3400
Antenne: Sirio Gainmaster 5/8

Frank (Dagobert 01)

Benutzeravatar
Vitamin.b
Santiago 9+15
Beiträge: 1962
Registriert: Di 15. Apr 2008, 11:28
Standort in der Userkarte: Nalbach,nähe Litermont
Wohnort: JN39JJ

Re: Bedienungsanleitung Mader 1-625

#7

Beitrag von Vitamin.b »

Danke an Andreas,
Thema kann geschlossen werden!
Sei froh und heiter wie der Frosch am Blitzableiter..........

papakilo
Santiago 0
Beiträge: 2
Registriert: Fr 14. Feb 2020, 09:09
Standort in der Userkarte: soest

Re: Bedienungsanleitung Mader 1-625

#8

Beitrag von papakilo »

Erstmal hallo zusammen,
Bevor das Thema womöglich geschlossen wird.
Ich habe seit kurzem ebenfalls eine Mader 1-625 und bin auf der Suche nach einem Schaltplan oder falls es existiert ein Service Manual zu dem Gerät.
Falls jemand etwas zu der Royce 1-625 hat könnte dieses mit Sicherheit ebenfalls etwas weiterhelfen.


Gruß
Michael
Zuletzt geändert von papakilo am Sa 15. Feb 2020, 00:03, insgesamt 1-mal geändert.
Kaiser KF9015, KA9040, KA9018
Stabo M12, XM4000, XM4012, XF4012
President KP44, PC40, Lincoln HR2510, HR2600
Sommerkamp TS-340
Albrecht AE6110
Mader 1-625
Turner+3, Astatic Lollipop D104

Antworten

Zurück zu „Sammlerecke Oldies“