Ebay: das schlägt dem Fass den Boden aus!

Yaesu FT857D

Re: Ebay: das schlägt dem Fass den Boden aus!

#1531

Beitrag von Yaesu FT857D » So 19. Jun 2016, 12:31

Beispiel gefällig (nicht aus dem Funkbereich) wie man versucht auf Ebää ein schon fast 10 Jahre altes Gerät als Neu zu verkaufen?
http://www.ebay.de/itm/262480056100?_tr ... 2013297536

Das Gerät wird nächstes Jahr 10 Jahre alt, was die -mit der als Bild beigefügten- Rechnung beweist.
Ausserdem ist das (laut eines Users in einem anderen Forum mit digitaler Video und Bildbearbeitung) Gerät aus einer Serie,
wo die (angeblich) von Sony schlechter wurden, da bis zur Vorserie (bis zu den 800ern) eine Zusammenarbeit mit Pioneer bestand und danach alles von Sony gebaut wurde.
Ausserdem, bezweifele ich stark die Haltbarkeit von Festplatten in solchen Rekordern an.
Gerade wenn die Festplatte (laut Verkäufer) noch nie in diesen 9 Jahren benutzt wurde....

DKW612

Re: Ebay: das schlägt dem Fass den Boden aus!

#1532

Beitrag von DKW612 » So 19. Jun 2016, 14:23

Ist doch nichts neues bei Ebääääh...schau dir doch nur die Gebührenveränderung an in den letzten 10 Jahren....da kann man eigentlich nur noch kotzen!!!

...gesendet via Rauchzeichen vom Wellenlauscher!

DF5WW

Re: Ebay: das schlägt dem Fass den Boden aus!

#1533

Beitrag von DF5WW » Mo 20. Jun 2016, 11:20

Was ist daran jetzt tragisch ??? Das Gerät wird (wegen des Alters) als "Gebraucht" angeboten und eine Rechnung von 2007 beigefügt. In der Beschreibung steht das dieses Gerät nur für einen Funktionstest ausgepackt wurde weil es als Backup Gerät dienen sollte. Also quasi Neuzustand. Wieso sollte man das so nicht schreiben ??? Ich sehe bei dem Angebot keinerlei Täuschung da alles bestens beschrieben ist.

:clue: :clue:

Yaesu FT857D

Re: Ebay: das schlägt dem Fass den Boden aus!

#1534

Beitrag von Yaesu FT857D » Mo 20. Jun 2016, 14:03

DF5WW hat geschrieben:Was ist daran jetzt tragisch ???
Jürgen nicht unbedingt "tragisch".
Ich sehe eher etwas anderes.
Alter Wein wird nicht unbedingt besser bzw. bleibt Neu, wenn er in Flaschen 10 Jahre und mehr, luftdicht und ohne Einwirkung von Licht, gelagert wurde
und ihn dann nach dieser Zeit trinken will.....
So ist es auch teilweise bei anderen Sachen.
Denn das Gerät ist fast 10 Jahre alt. Denke da mal an Kondensatoren, Chips ect. die verbaut sind und die ohne Betrieb (Stromzufuhr) "altern".
Wenn ein elektronisches Gerät (auch Funkgerät) lange Zeit unbenutzt rumsteht, wird es nicht gerade besser, wenn es gleich nach dem Kauf "eingemottet" wird....
Das dürfte bei anderen Teilen vielleicht gut gehen (Achsen, Armaturenbretter von PKW z.B.), sofern diese gut eingelagert wurden.
Was meinst du, wenn ich jetzt meinen gerade neu gekauften Motorroller einmotten würde und in knapp 10 Jahren als so gut wie neu verkaufen würde,
passiert mit dem Motor (Pleuellager, Zylinder usw.), wenn das Teil nicht wenigstens 1x pro Woche ein paar Km bewegt wird?
Richtig so gedacht wie ich? > Die Lager sind vielleicht eingelaufen?
Dann wird der Motor kaum laufen gelassen und kein Ölwechsel gemacht.
Frage: Hast du schon mal 10W30 oder 10W40 Motoröl luftdicht und ohne Lichteinwirkung in einer Büchse mal 5 Jahre, (ohne die Büchse zu bewegen) stehen lassen?
Nach einem Jahr schon setzen sich Bestandteile des Öls am Boden ab > Nach 5 Jahren beim ersten Startversuch, könnte es zum grossen Knall kommen, weil die Öleigenschaften flöten gegangen sind...

ich kenne das aus dem Oldtimerbereich (habe bis vorigen Monat fast 3 Jahre lang einen Saab 900 von 1991 besessen).
Da wird peinlichst darauf geachtet, dass dieser wenigstens soviel, wie bis zum nächsten Motorölwechsel, (meistens 10000 Km im Jahr, bei manchen noch früher) bewegt wird...

Jetzt stelle dir das mal bei einem elektronischen Gerät "neuerer" Bauart vor bzw. setze das mal um. Was wohl mit den Bauteilen innerhalb des Gerätes (ohne Betrieb damit) passiert?
Bei konventionellen Kondensatoren (die häufig noch bei Netzteilen anzutreffen sind) dürften beim ersten Einschalten, diese "hochgehen" wie eine Rakete....
Von der "Sauererei" beim Auslaufen ganz zu schweigen....

Nee...
Lieber ein genau so altes Gerät, aber das häufig gelaufen ist und noch immer funktioniert. :)
Warum glaubst du, werden (noch immer) ältere Transceiver wie ein Yaesu FT101 gekauft, obwohl es SDR gibt, mit denen man innerhalb von Sekunden ein Band absuchen kann?
Nicht nur aus "nostalgischen" Gründen....Die meisten Teile die daran defekt gehen könnten (wie z.B. mal Senderöhren ausgelutscht) sind noch zu haben und einfacher gewechselt,
als z.B. Transistoren in einem modernen Transceiver wie z.B. dem FT2000 oder einem IC 7400....
Aber wir schweifen ab, das wollte ich nicht. Sorry!

Scatter

Re: Ebay: das schlägt dem Fass den Boden aus!

#1535

Beitrag von Scatter » Mo 20. Jun 2016, 14:35

Das musst du ja auch nicht kaufen :wink:
Es ist weder ein Festpreis angegeben, noch wird jemand über den Tisch gezogen, oder augenscheinlich arglistig getäuscht. Es bietet, wer mag. Darum ist es ja auch ein Auktionsportal. :clue:

Was dieses Gerät dem geneigtem Bieter letztendlich wert ist, entscheidet dieser ja selbst.

:wave: Andi

Benutzeravatar
as1muc
Santiago 5
Beiträge: 310
Registriert: Do 22. Nov 2012, 16:03

Profi Umbau vom Fachmann

#1536

Beitrag von as1muc » Do 23. Jun 2016, 10:00


13RF279

Re: Ebay: das schlägt dem Fass den Boden aus!

#1537

Beitrag von 13RF279 » Do 23. Jun 2016, 18:42

https://m.ebay-kleinanzeigen.de/s-anzei ... 2-168-8259

VOLTCRAFT BK 127 C Labornetzgerät.
Messplatz DC BK 127 CB Funk.
Ein Regelbares Netzteil, wird wohl zu einem Messplatz für CB Funk umbenannt Aha Aja. :think:
Also versuchen wir doch mal das Funkgerät damit einzustellen. :wall: :dlol:

Dann noch dieser Satz :
Die Ware wird unter Ausschluss jeglicher Gewährleistung verkauft. Der Ausschluss gilt nicht für Schadenersatzansprüche aus grob fahrlässiger bzw. vorsätzlicher Verletzung von Pflichten des Verkäufers
sowie für jede Verletzung von Leben, Körper und Gesundheit. :dlol: :dlol: :dlol: :wall:
Man sollte sich doch genau überlegen, was man zum Thema Gewährleistung in eine Kleinanzeige schreibt.

73. Peter

13RF279

Re: Profi Umbau vom Fachmann

#1538

Beitrag von 13RF279 » Do 23. Jun 2016, 19:05


Oh man der vermeintliche Fachmann,
hatt ne Endstufe ran geklatscht mit Luftlöcher vorne. :wall: :wall: :dlol:

73. Peter

Kanalratte I
Santiago 7
Beiträge: 648
Registriert: Mi 30. Nov 2011, 14:03

Re: Ebay: das schlägt dem Fass den Boden aus!

#1539

Beitrag von Kanalratte I » Do 23. Jun 2016, 19:10

13RF279 hat geschrieben: Dann noch dieser Satz :
Die Ware wird unter Ausschluss jeglicher Gewährleistung verkauft. Der Ausschluss gilt nicht für Schadenersatzansprüche aus grob fahrlässiger bzw. vorsätzlicher Verletzung von Pflichten des Verkäufers
sowie für jede Verletzung von Leben, Körper und Gesundheit. :dlol: :dlol: :dlol: :wall:
Man sollte sich doch genau überlegen, was man zum Thema Gewährleistung in eine Kleinanzeige schreibt.
Der Satz ist so die einzig Richtige Variante.
Denn einfach reinschreiben: "Unter Ausschluss jeglicher Gewährleistung" ist rechtlich nicht erlaubt. Bzw es gilt als AGB. Und in einer AGB darf die Haftung für Schäden die an Leben, Körper und Gesundheit entstehen nicht ausgeschlossen werden. Wenn man also einfach "Ohne Gewährleistung" reinschreibt ohne dazu zu erwähnen, daß man die Körperschäden ausschließt, gilt der Satz als Unzulässige AGB, und damit als Unwirksam, und man hat die volle Gewährleistung zu leisten.
Nur weil jede Menge eBay Privatverkäufer den Unsinn mit EU-Recht etc kopieren, ist er noch lange nicht richtig. Ein Gewährleistungsausschluss muss zwingend die obenstehen Einschränkungen enthalten. Nur dann ist dieser Ausschluss überhaupt wirksam, und entbindet den Verkäufer von sonstiger Gewährleistung.
DL8CBM
QRV auf: DF0ANN-0 (VHF+UHF), DB0VOX, 145,425
LOK: JN59PO - DOK B-12

Benutzeravatar
Grundig-Fan
Santiago 9+30
Beiträge: 2836
Registriert: Di 17. Jan 2012, 17:06
Standort in der Userkarte: Meerbusch
Wohnort: Meerbusch

Re: Ebay: das schlägt dem Fass den Boden aus!

#1540

Beitrag von Grundig-Fan » Do 23. Jun 2016, 20:15

Nur das Gewährleistung schon mindestens 10 Jahre Sachmängelhaftung heißt.

Gesendet mit Samsung Galaxy S7
QRV mit KF seit 1981 mit bisher 238 Geräten.
zZt. Albrecht AE 5800+Braun SE411+stabo xf4012 +Grundig CBH1000 und und und
Antenne: Sirio Gainmaster 5/8
Mike: Leson TW-232 + HAM MASTER 4200

Frank (Dagobert 01)

Benutzeravatar
comet02
Santiago 3
Beiträge: 112
Registriert: Di 3. Feb 2015, 21:22
Standort in der Userkarte: Stamsried
Wohnort: Landkreis Cham
Kontaktdaten:

Re: Ebay: das schlägt dem Fass den Boden aus!

#1541

Beitrag von comet02 » Di 28. Jun 2016, 17:15

Skip:Comet
Rufzeichen:13RF286/13HN999
QTH:JN69GG im Landkreis Cham
Antenne:Super 16, President Colorado
Funkgeräte:Maas DX 5000 ,President George ,Kaiser electronic KA9040, Midland Alan 48 Plus D80, Team TS6M
http://cbfunk-bayern.lima-city.de/

Benutzeravatar
DK728
Santiago 3
Beiträge: 169
Registriert: Do 18. Feb 2016, 20:03
Standort in der Userkarte: Frankfurt am Main

Re: Ebay: das schlägt dem Fass den Boden aus!

#1542

Beitrag von DK728 » Di 28. Jun 2016, 18:05

http://www.ebay.de/itm/CB-Funkgeraet-St ... 3641.l6368

Achja ? Gerät war ein halbes Jahr im LKW und ging ? Kollege hat Knöpfchen gedrückt und dann geht nix mehr ?
Also wenn man zu blöd ist und die Klinke mit Saft in die Lautsprecherbuchse stöpselt... ....geht die Kiste mit noch mehr Power :dlol:

Schönes Ding :mrgreen:

Rauschefunker
Santiago 4
Beiträge: 235
Registriert: Do 19. Sep 2013, 10:11
Standort in der Userkarte: Varel

Re: Ebay: das schlägt dem Fass den Boden aus!

#1543

Beitrag von Rauschefunker » Di 28. Jun 2016, 22:11

Hallo,
der Verkäufer hat laut eigener Aussage leider keine Ahnung von Funkgeräten,dann schaut euch mal seine verkauften Artikel an.Eine Dragon 497 war neu schon eine völlige Katastrophe ,wie mag den wohl erst diese angepinselte Gurke von einen" ahnungslosen Verkäufer" spielen ???.Der arme Käufer.

73 Hajo

http://www.ebay.de/itm/Amateurfunk-drag ... SwzJ5XZVMK

Benutzeravatar
KLC
Santiago 9+30
Beiträge: 4038
Registriert: Mi 16. Aug 2006, 23:08
Standort in der Userkarte: Saarbrücken
Wohnort: Dehemm

Re: Ebay: das schlägt dem Fass den Boden aus!

#1544

Beitrag von KLC » Mi 29. Jun 2016, 07:44

Rauschefunker hat geschrieben: ... ,wie mag den wohl erst diese angepinselte Gurke von einen" ahnungslosen Verkäufer" spielen ???.Der arme Käufer.
Das will ich mir nicht vorstellen. Jedenfalls scheint der erste Käufer, der das Teil für 51Taler abgefischt hat, schon abgesprungen zu sein.
Inzwischen bietet unser roter Manuel das Teil als Amateur-Brate feil.
Suspekt ist vor allem , in der ersten Auktion schreibt er:
Das gerät hat immer gute dienste geleistet hat mir viele freude bereitet das gerät hat kein netzteil mehr da es immer gebrumt hat wegen der höheren ausgangleistung da habe ich ein externes netzteil verwedet
Geht aber alles tadenlos
Die komplette frontblende wurde ausgetauscht
Und wurde von einer heimstation albrecht ae 8000 verbaut läuft aber alles top
Jetzt will er nix davon wissen:
Um welche marke es sich handelt weiss ich nicht

Dafür fehlt mir die arnung davon

Laut der beschreibung soll es sich um ein 10meter amateur feststation handeln

Ich selber habe keine arnung davon
Da ich mich nicht damit auskenne

Das einzige was ich sagen und testen konnte ist das gerät an ein netzteil angeschliesen und die beleuchtung funktioniert . kanalanzeige geht auch !!

Da
s gerät hat ein paar äusere mängel die frontblende wollte wohl jemand lackieren
:shock:


[quote="DK728"... ]wenn man zu blöd ist und die Klinke mit Saft in die Lautsprecherbuchse stöpselt .... [/quote]
Oh Gott :shock:
das habe ich jetzt erst auf den Bildern gesehen.
:holy: Das, der , dieLutti scheint aber wirklich zu meinen , daß der Zigi-Stecker da hingehört. Ich denke aber , aus diesen Dingern kommen nicht die vollen 12V raus.
:banane: Naja, es gibt ja auch noch 2 lustige F-Stecker dazu. In Zeiten der EM kann man froh sein , wenn man solche hat, wen man sie braucht.

:king: Naja , dieLutti kreiegt ja auch 4 leere 5-Liter-Bierfäßchen für 26T€uro an den Mann, da denke ich , daß heute oder morgen noch irgendein "Schlauer" aufsteht
Jedenfalls ist es .... :ballon:
mir fällt da nix mehr ... :think:
ein :dlol: :dlol: :dlol:
SAARLAND
Großes vergeht immer im Kleinen.

Benutzeravatar
KLC
Santiago 9+30
Beiträge: 4038
Registriert: Mi 16. Aug 2006, 23:08
Standort in der Userkarte: Saarbrücken
Wohnort: Dehemm

Re: Ebay: das schlägt dem Fass den Boden aus!

#1545

Beitrag von KLC » Mi 29. Jun 2016, 10:58

Nur Rauschen und osteuröpäische Trucker auf Band.
Und die Alte will auch nicht ihren ehelichen Verpflichtungen ...naja, lassen wir das ... :seufz:
Hab mal gelangweilt weiter in der Bucht geblättert ....

Unser ahnungsloser Rotmanuel scheint auch als EBAY-Funkhändler noch nicht so weit zu sein , daß man seinen Namen hier nicht mehr nennen darf ...
Um welche marke es sich handelt weiss ich nicht

Dafür fehlt mir die arnung davon
….
Ich selber habe keine arnung davon
Da ich mich nicht damit auskenne

Das einzige was ich sagen und …
Dafür , daß er keine Ahnung hat , verschachert er relativ viel HF …
Guckst du Iiiih-Bäääh :
Positive Bewertung Alles ok p***o (privat)Vor über einem Jahr
cb funk mikrofon verschiedene (Nr.111092846435) EUR 12,70

Positive Bewertung Alles ok !!! y***g ( 615Violetter Stern für 500 bis 999 Bewertungspunkte)
Vor über einem Jahr
sendeverstärker cb funk (Nr.111092087498) EUR 17,50

…..

Positive Bewertung Alles bestens. Vielen Dank!!! n***n ( 360Türkisfarbener Stern für 100 bis 499 Bewertungspunkte)
Vor über einem Jahr
cb funk sendeverstärker (brenner) (Nr.111092081053) EUR 14,60
Positive Bewertung Artikel wie beschrieben,(neu).Alles super angekommen.Danke schön. i***b ( 256Türkisfarbener Stern für 100 bis 499 Bewertungspunkte)
Vor über einem Jahr
netzgerät cb funk (Nr.111092083265) EUR 10,50
Positive Bewertung Alles Bestens, schneller Versand, netter Kontakt, sehr gerne wieder... d***b ( 54Blauer Stern für 50 bis 99 Bewertungspunkte)
Vor über einem Jahr
albrecht ae 8000 heimstation frequenzerweitert400 kanal (Nr.111075467412) EUR 70,00
Positive Bewertung Gerät OK a***j ( 109Türkisfarbener Stern für 100 bis 499 Bewertungspunkte)
Vor über einem Jahr
funk netzgerät maas (Nr.111082658057) EUR 18,50
Positive Bewertung wie beschrieben o***z ( 2627Roter Stern für 1.000 bis 4.999 Bewertungspunkte)
Vor über einem Jahr
netzgerät funk (Nr.111082665084) EUR 13,16

……..

Positive Bewertung alles ok a***. ( 294Türkisfarbener Stern für 100 bis 499 Bewertungspunkte)
Vor über einem Jahr
stehwellenmessgerät cb master (Nr.111061515794) EUR 1,00
Positive Bewertung TOP,vielen Dank,gerne wieder. -***u ( 2583Roter Stern für 1.000 bis 4.999 Bewertungspunkte)
Vor über einem Jahr
cb funk midland 78 plus 400 kanal (Nr.111054480140) EUR 29,49

………

Positive Bewertung Gäret war total verstellt i***x ( 17Gelber Stern für 10 bis 49 Bewertungspunkte)
Vor über einem Jahr
pluto galaxy amateurfunk (Nr.111023270989) EUR 84,00

……..

Neutrale Bewertung lasse mich nicht nötigen die bewertung zu korrigieren damit du gut da stehst n***n ( 117Türkisfarbener Stern für 100 bis 499 Bewertungspunkte)
Vor über einem Jahr
Bewertung wurde bearbeitet am 04.03.13 15:11
cb funkgerät president lincoln (Nr.111007123257) EUR 74,00
Negative Bewertung Geld hat er...und ich bekomm keine Ware...Super Verkäufer.... g***_ (privat)
Vor über einem Jahr

Antwort von manuelrot84 (13.02.13 23:46):
hallo zum letzten mal ich habe kein geld bekommen sonst hätten sie es längst

cb funkgerät president lincoln (Nr.110996444865) EUR 111,11

Positive Bewertung alles ok. f***m ( 700Violetter Stern für 500 bis 999 Bewertungspunkte)
Vor über einem Jahr
cb funk sendeverstärker (brenner) (Nr.111002894303) EUR 44,62

Positive Bewertung Alles bestens. Leider ist Gerät wirklich nur noch als E-Träger zu gebrauchen i***i ( 661Violetter Stern für 500 bis 999 Bewertungspunkte)
Vor über einem Jahr
cb funkgerät Cobra GR 29 LTD ST (defekt) ohne anschlussskabel (Nr.110997205365) EUR 42,50
Nee , das ist alles sehr schlimm.
Da lese ich Vorsatz aus dem Kaffeesatz ... :nono:

Ich geh mal hier raus , und schau mal auf 11m.
Hoffentlich sind auf Band ehrlichere Funker als in der Bucht !!!
Oder mal ne Antenne basteln.
:wave:
:wave:
SAARLAND
Großes vergeht immer im Kleinen.

Antworten

Zurück zu „Im Internet gefunden“