Das ist eine Loop-Antenne

Antworten
Benutzeravatar
Derby Station
Santiago 7
Beiträge: 599
Registriert: Mi 28. Aug 2019, 08:36
Standort in der Userkarte: JO43kb

Das ist eine Loop-Antenne

#1

Beitrag von Derby Station »

Ich baue ja auch welche. Aber DIE hat Format. %)

https://twitter.com/arrl_southernnj/sta ... 13248?s=20
OP: Marco ° Phonie: 13HN1999 ° Digi: 13MSH ° Angelausrüstung ist vorhanden
PMR 446: Kanal 3/446,03125 MHz/CTCSS 67 ° FRN: 1a-funkfeuer.com/Port 10024/Raum Berghütte

Benutzeravatar
David
Santiago 9+15
Beiträge: 2401
Registriert: Mo 18. Sep 2006, 18:01
Standort in der Userkarte:  Leipzig
Wohnort: Leipzig

Re: Das ist eine Loop-Antenne

#2

Beitrag von David »

Da kann ich mit meiner Baby-Loop nicht mithalten. :sup: :tup:

55 & 73 David
http://www.funkbasis.de

Eisenbahn Funkamateure in der Stiftung BSW Region OST

Benutzeravatar
Derby Station
Santiago 7
Beiträge: 599
Registriert: Mi 28. Aug 2019, 08:36
Standort in der Userkarte: JO43kb

Re: Das ist eine Loop-Antenne

#3

Beitrag von Derby Station »

Haha. Meine Loop ist so groß wie die Resonansspule auf dem zweiten Bild. Wie hat er sie nur in sein Auto bekommen?
OP: Marco ° Phonie: 13HN1999 ° Digi: 13MSH ° Angelausrüstung ist vorhanden
PMR 446: Kanal 3/446,03125 MHz/CTCSS 67 ° FRN: 1a-funkfeuer.com/Port 10024/Raum Berghütte

Benutzeravatar
David
Santiago 9+15
Beiträge: 2401
Registriert: Mo 18. Sep 2006, 18:01
Standort in der Userkarte:  Leipzig
Wohnort: Leipzig

Re: Das ist eine Loop-Antenne

#4

Beitrag von David »

Vermutlich gar nicht. Sieht aus, als ob die Loop das Firmengelände nicht verlassen hat.

Ich bin noch voll und ganz mit lesen der Foren über die Wilson 2000 Trucker oder Wilson SW 2000 Trucker beschäftigt.

Danach werde ich mich mit diesem OM auseinandersetzten. Kann aber noch etwas dauern. :holy:

55 & 73 David
http://www.funkbasis.de

Eisenbahn Funkamateure in der Stiftung BSW Region OST

Benutzeravatar
KLC
Santiago 9+30
Beiträge: 4338
Registriert: Mi 16. Aug 2006, 23:08
Standort in der Userkarte: Saarbrücken
Wohnort: Dehemm

Re: Das ist eine Loop-Antenne

#5

Beitrag von KLC »

David hat geschrieben:
So 12. Jul 2020, 12:52
Danach werde ich mich mit diesem OM auseinandersetzten. Kann aber noch etwas dauern. :holy:
Scheint jemand aus dem italienischen Klempner- oder Dachdeckerhandwerk zu sein. :clue:
http://www.radioamatoripeligni.it/i6vms/autocost.htm
Bild
... scheint ein handwerklich begabter symphatischer OM zu sein .... :tup:
Wenn du dich richtig mit dem zusammensetzen kannst, stell hier mal einen schönen Bericht ein. Auseinandersetzen klingt so unfreundlich ... :holy:



Leider ist mein italienisch schlimmer als mein Englisch.
Wenn nicht , ich habe noch irgendwo jemand auf der Arbeit, der ist Dachdecker & Italiener .... :thup: , aber leider kein Funker :(
SAARLAND
Großes vergeht immer im Kleinen.

Benutzeravatar
David
Santiago 9+15
Beiträge: 2401
Registriert: Mo 18. Sep 2006, 18:01
Standort in der Userkarte:  Leipzig
Wohnort: Leipzig

Re: Das ist eine Loop-Antenne

#6

Beitrag von David »

Als ich es ändern wollte, war die Zeit schon abgelaufen :grrr: .
Mir liegt das Englisch nicht so, aber was willst du schon mit einer skandinavischen Sprache außerhalb von Skandinavien, bzw. dem betreffenden Land anfangen.

Die Geschichte mit dem Transport interessiert mich wirklich.

Wird bestimmt nicht die letzte diese Art sein, die er produziert hat. :mrgreen:

Ich vermute mal, dass sie erst vor Ort zusammengebaut wird oder werden muss.
Aber wenn ich etwas nicht weiß, dann muss ich ihn halt fragen.
Es kostet ja nichts.

Wir versuchen immer die Loop-Antennen mit einer Spedition zu transportieren.


55 & 73 David
http://www.funkbasis.de

Eisenbahn Funkamateure in der Stiftung BSW Region OST

Antworten

Zurück zu „Im Internet gefunden“