Wolfgang ist schwer erkrankt!

CB.Station.Tiefburg

Re: Wolfgang ist schwer erkrankt!

#16

Beitrag von CB.Station.Tiefburg » So 1. Apr 2018, 12:46

Richte Wolf von mir gute Genesung aus.
Das gesundheitliche Unglück reißt bei Wolf nicht ab,
Schlimm. Solch ein toller Mensch hat das echt nicht verdient.
73&55
Peter

Komet
Santiago 9+30
Beiträge: 7607
Registriert: Sa 12. Apr 2003, 17:00
Standort in der Userkarte: 71287 Weissach
Wohnort: Weissach
Kontaktdaten:

Re: Wolfgang ist schwer erkrankt!

#17

Beitrag von Komet » So 1. Apr 2018, 18:13

Von uns zwei aus Weissach auch unbedingt Grüße ausrichten und gute Besserung.
73 vom Ralf aus 71287 Weissach vom Funk-Keller Weissach und dem Funkspruch Weil der Stadt .

CB.Station.Tiefburg

Re: Wolfgang ist schwer erkrankt!

#18

Beitrag von CB.Station.Tiefburg » Mo 2. Apr 2018, 08:14

Hallo Alexander
Wenn man fragen darf, weswegen liegt Wolf im Krankenhaus.
Bin geschockt, erst der Schlaganfall jetzt ist er erneut schwer Krank,
das will wohl kein Ende nehmen.

73&55 Peter

Benutzeravatar
BravoDelta23
Santiago 8
Beiträge: 841
Registriert: Sa 19. Jul 2003, 15:15
Standort in der Userkarte: 49.451597,8.140458
Wohnort: Bad Dürkheim
Kontaktdaten:

Re: Wolfgang ist schwer erkrankt!

#19

Beitrag von BravoDelta23 » Mo 2. Apr 2018, 10:09

Hallo,

da ist man mal nicht online... dem Wolf ganz liebe Grüße und gute Besserung.
73 & 55 (Gruss) Henning
CB: Bravo Delta 23 ("Bad Dürkheim 23")
QRV seit 1977
monatliche Funkertreffen: http://www.hobbyfunkduew.de

Benutzeravatar
Alexander
Santiago 9+30
Beiträge: 3139
Registriert: Fr 6. Nov 2009, 19:40
Standort in der Userkarte: 04205 Leipzig
Wohnort: Leipzig
Kontaktdaten:

Re: Wolfgang ist schwer erkrankt!

#20

Beitrag von Alexander » Mo 2. Apr 2018, 10:40

CB.Station.Tiefburg hat geschrieben:Hallo Alexander
Wenn man fragen darf, weswegen liegt Wolf im Krankenhaus.
Bin geschockt, erst der Schlaganfall jetzt ist er erneut schwer Krank,
das will wohl kein Ende nehmen.

73&55 Peter
Wolfgang hat, ohne es zu dramatisieren erneut einen Schlaganfall und eine Blutung im Gehirn.

Gruß Alexander
Name: Alexander QTH: JO61DH QRV: z.Zt von daheim nicht auf AFU aktiv. Sende seit 4.8.2017 alle 8 Minuten auf 13,56 MHZ in ASK. DARC: OV S37
CB-Funk ist die ursprünglichste Sinngebung von Entropie!

Benutzeravatar
DocEmmettBrown
Santiago 9+30
Beiträge: 3146
Registriert: Sa 3. Jan 2015, 02:37
Standort in der Userkarte: Kaiserslautern

Re: Wolfgang ist schwer erkrankt!

#21

Beitrag von DocEmmettBrown » Mo 2. Apr 2018, 23:17

Alexander hat geschrieben:Wolfgang hat, ohne es zu dramatisieren erneut einen Schlaganfall und eine Blutung im Gehirn.
Viel dramatischer kann's nimmer werden. Ein Schlaganfall ist eine böse Sache und bedeutet, SOFORT die 112 zu rufen.

73 de Daniel

CB.Station.Tiefburg

Re: Wolfgang ist schwer erkrankt!

#22

Beitrag von CB.Station.Tiefburg » Sa 21. Apr 2018, 11:48

Hallo zusammen
Weiß jemand wie es inzwischen Wolf geht.

Beste Zahlen

TangoLimaAlpha
Santiago 6
Beiträge: 438
Registriert: Mi 5. Feb 2003, 18:55
Standort in der Userkarte: 26789 Leer
Wohnort: Leer - JO33RF
Kontaktdaten:

Re: Wolfgang ist schwer erkrankt!

#23

Beitrag von TangoLimaAlpha » So 13. Mai 2018, 18:46

Auch wenn ich Wolf nur von seiner Webseite (FM Funkmagazin) her kenne wünsche ich ihn gute Besserung.
QTH : Leer - Ostfriesland JO33RF

Benutzeravatar
grinsekater
Santiago 9+30
Beiträge: 7053
Registriert: Fr 8. Aug 2003, 16:31
Standort in der Userkarte: Extertal
Wohnort: Kanal 42 FM

Re: Wolfgang ist schwer erkrankt!

#24

Beitrag von grinsekater » Mo 21. Mai 2018, 18:17

Autsch, jetzt erst gelesen. :shock:

Auch von mir natürlich die allerbesten Genesungswünsch an Wolf. (y)

73, Andy
Die Behörde ist der natürliche Feind des freien Bürgers.

Benutzeravatar
hpt
Santiago 0
Beiträge: 1
Registriert: Sa 28. Dez 2013, 20:16
Standort in der Userkarte: Trier

Re: Wolfgang ist schwer erkrankt!

#25

Beitrag von hpt » So 17. Jun 2018, 10:59

Die Besten genesungswünsche hier aus Trier
73 pit
Gamma1

Benutzeravatar
DMA284
Santiago 3
Beiträge: 127
Registriert: So 24. Jun 2018, 14:54
Standort in der Userkarte: JO52IR

Re: Wolfgang ist schwer erkrankt!

#26

Beitrag von DMA284 » Do 27. Dez 2018, 10:35

Hallo!

Seit langem mal wieder auf der Webseite FM-Funkmagazin gewesen. Gibts schon, hoffentlich Gute, Neuigkeiten vom Betreiber?

55 & 73 DMA284

Yaesu FT857D
Santiago 9+30
Beiträge: 3560
Registriert: So 15. Okt 2006, 16:23
Standort in der Userkarte: 67657 Kaiserslautern
Wohnort: Kaiserslautern

Re: Wolfgang ist schwer erkrankt!

#27

Beitrag von Yaesu FT857D » Do 27. Dez 2018, 12:44

DMA284 hat geschrieben:
Do 27. Dez 2018, 10:35
Hallo!

Seit langem mal wieder auf der Webseite FM-Funkmagazin gewesen. Gibts schon, hoffentlich Gute, Neuigkeiten vom Betreiber?

55 & 73 DMA284
Wenn die Seite faktisch "Offline" ist (also nichts weiter an neuen Meldungen hinzugekommen sind), ist der Seitenbetreiber Wolfgang bisher nicht dazu gekommen bzw. kann das nicht mehr ausüben....
Kenne das aus eigener Erfahrung. Einen Schlaganfall überlebt man heutzutage dank Medizin noch.
Beim zweiten Schlaganfall mit Hirnblutung, wird es schwerer...Da hängt das Leben an einem seidenen Faden.
Wenn man diese beiden Schlaganfälle überlebt (wovon ich bei Wolfgang nach dieser langen Zeit ausgehe), ist man danach ein Pflegefall....
Da kann und wird man eine Webseite nicht mehr betreiben (von Sprechfunk egal wo, ganz zu schweigen) !
73, Helmut DO1TBP

Benutzeravatar
DMA284
Santiago 3
Beiträge: 127
Registriert: So 24. Jun 2018, 14:54
Standort in der Userkarte: JO52IR

Re: Wolfgang ist schwer erkrankt!

#28

Beitrag von DMA284 » Do 27. Dez 2018, 13:45

Danke für das Update. Wünsche ihm gute Besserung. Mein Opa hatte auch zwei Schlaganfälle. Der letzte mit zeitweise halbseitiger Lähmung und Störung des Sprachzentrums. Konnte sich jedoch durch Therapien soweit wieder aufbauen das er sogar wieder ausgedehnte Spaziergänge und sogar Fahrrad fahren konnte.

55 & 73 DMA284

Benutzeravatar
DocEmmettBrown
Santiago 9+30
Beiträge: 3146
Registriert: Sa 3. Jan 2015, 02:37
Standort in der Userkarte: Kaiserslautern

Re: Wolfgang ist schwer erkrankt!

#29

Beitrag von DocEmmettBrown » Do 27. Dez 2018, 13:48

Yaesu FT857D hat geschrieben:
Do 27. Dez 2018, 12:44
Einen Schlaganfall überlebt man heutzutage dank Medizin noch.
Du kannst schon beim ersten eine so schwere Schädigung haben, daß Du daran stirbst. Meistens überlebt man ihn zwar, aber eben nicht immer.
Yaesu FT857D hat geschrieben:
Do 27. Dez 2018, 12:44
Beim zweiten Schlaganfall mit Hirnblutung, wird es schwerer...Da hängt das Leben an einem seidenen Faden.
Auch nicht generell korrekt. Du kannst sogar mehrere Insulte haben, aber wenn Du rechtzeitig in die Notaufnahme kommst und man erfolgreich lysieren kann (insbes. bei einer Tia), dann kannst Du sogar am Folgetag hüpfenderweise wieder nach Hause. Da gibt es also keine allgemeingültige Aussagen, das kommt immer auf den ganz konkreten Fall an.
Yaesu FT857D hat geschrieben:
Do 27. Dez 2018, 12:44
Da kann und wird man eine Webseite nicht mehr betreiben (von Sprechfunk egal wo, ganz zu schweigen) !
Helmut, diese Aussage würde ich wirklich nicht machen. Je nach Therapieerfolg kann da alles bis gar nichts wiederkommen. Kein Grund, hier schwarz zu malen.

Ich drücke Wolfgang für die Therapie die Daumen und hoffentlich bleibt er eisern dran. :tup:

73 de Daniel

DK3NH
Santiago 5
Beiträge: 385
Registriert: So 22. Jan 2006, 10:51
Wohnort: Hannover

Re: Wolfgang ist schwer erkrankt!

#30

Beitrag von DK3NH » Do 27. Dez 2018, 23:53

Im November hat Henning von der CB-Lounge ihn noch besucht, hier sein Bericht.

73, Werner

Antworten

Zurück zu „Ohne Rubrik“