Haltet eure Antennen fest

Benutzeravatar
DocEmmettBrown
Santiago 9+30
Beiträge: 3609
Registriert: Sa 3. Jan 2015, 02:37
Standort in der Userkarte: Kaiserslautern

Re: Haltet eure Antennen fest

#136

Beitrag von DocEmmettBrown » Di 31. Mär 2015, 12:07

13 RF 071 hat geschrieben:Hier im Westen schon seit heute Nacht Windstärken bis 130 kmh.
Pssst: Du meinst Windgeschwindigkeit, nicht Windstärke. Als Windstärke wäre das 12. ;)

Hier hat es übrigens am Vormittag für eine Viertelstunde schon einen Stromausfall gegeben. Die Sonnenfinsternis hatte das nicht geschafft.

73 de Daniel

Benutzeravatar
13 RF 071
Santiago 9+15
Beiträge: 2159
Registriert: Sa 19. Feb 2011, 15:39

Re: Haltet eure Antennen fest

#137

Beitrag von 13 RF 071 » Di 31. Mär 2015, 12:47

DocEmmettBrown hat geschrieben:
13 RF 071 hat geschrieben:Hier im Westen schon seit heute Nacht Windstärken bis 130 kmh.
Pssst: Du meinst Windgeschwindigkeit, nicht Windstärke. Als Windstärke wäre das 12. ;)

Hier hat es übrigens am Vormittag für eine Viertelstunde schon einen Stromausfall gegeben. Die Sonnenfinsternis hatte das nicht geschafft.

73 de Daniel
So ist das,wenn man redet,wie einem der Schnabel gewachsen ist. 8)

Benutzeravatar
as1muc
Santiago 5
Beiträge: 309
Registriert: Do 22. Nov 2012, 16:03

Sturmtief Adalbert

#138

Beitrag von as1muc » Di 31. Mär 2015, 13:30

Schäden über Schäden.
Meine Antennenanlage steht noch. Nur gut daß wir alles "paranoid" Stabil installiert haben....

Benutzeravatar
Planschi2
Santiago 7
Beiträge: 594
Registriert: Do 29. Jan 2009, 23:46
Standort in der Userkarte: 29223 Celle
Wohnort: JO52AP

Re: Sturmtief Adalbert

#139

Beitrag von Planschi2 » Di 31. Mär 2015, 13:52

Na , ich bin auch mal gespannt was meine Blizzard so macht.
Momentan haben wir Windböen um die 90 km/h.
Gruß Andi

Benutzeravatar
DocEmmettBrown
Santiago 9+30
Beiträge: 3609
Registriert: Sa 3. Jan 2015, 02:37
Standort in der Userkarte: Kaiserslautern

Re: Sturmtief Adalbert

#140

Beitrag von DocEmmettBrown » Di 31. Mär 2015, 13:53

Adalbert? :?:

73 de Daniel

Benutzeravatar
Adlerhorst
Santiago 3
Beiträge: 194
Registriert: Fr 18. Apr 2014, 20:34
Standort in der Userkarte: Gerolsbach

Re: Sturmtief Adalbert

#141

Beitrag von Adlerhorst » Di 31. Mär 2015, 14:33

Ist das nicht Niklas der da so bläst :!: :?:

73,
Horst
DX-Callsign:
13BY2076

Benutzeravatar
Titanic
Santiago 7
Beiträge: 600
Registriert: Sa 18. Dez 2010, 18:25
Standort in der Userkarte: Am Scheuwelhölzl 11 94104 Tittling
Kontaktdaten:

Re: Haltet eure Antennen fest

#142

Beitrag von Titanic » Di 31. Mär 2015, 14:47

So, die 100 haben wir geknackt. Das Drehrohr hat es im Rotor gedreht, kann man wieder richten. Der OB1 30/40 mit seinen knapp 15 Meter länge war schon fast ein U, bisher hat er Überstanden...... :oops:
' 73 de Mich DJ8SN :tup:

JN 68 QR 543m üNN
Shack:Kenwood TS-590S, Reimesch Alpin 100 MK III, Optibeam OB9-5 für 10-20m, Optibeam OB1-4030 für 30-40m, Yaesu FT-7900 Diamond V2000
Mobil: Kenwood TM-D710, Diamond NR 770R, GPS-Mouse, Peiker Lautsprecher

Benutzeravatar
genesis91
Santiago 9+15
Beiträge: 2009
Registriert: Mo 9. Feb 2009, 20:41
Standort in der Userkarte: Ditzingen

Re: Sturmtief Adalbert

#143

Beitrag von genesis91 » Di 31. Mär 2015, 15:03

Nicolette wäre mir lieber :crazy:
Gruß, Martin

Skip: Kaffee / DX: Triple 9
23FM /38LSB@home.... 9AM mobil

29dk02
Santiago 6
Beiträge: 436
Registriert: Fr 5. Mär 2004, 02:28
Standort in der Userkarte: Ballyhaunis,County Mayo

Re: Haltet eure Antennen fest

#144

Beitrag von 29dk02 » Di 31. Mär 2015, 15:49

Habt Euch nicht so. Bei uns ist sowas normal.

Guckst Du hier:

http://earth.nullschool.net/#current/wi ... ,36.56,512

13HW01
Santiago 3
Beiträge: 153
Registriert: Mi 21. Sep 2005, 03:06

Re: Haltet eure Antennen fest

#145

Beitrag von 13HW01 » Di 31. Mär 2015, 16:04

29dk02 hat geschrieben:Habt Euch nicht so. Bei uns ist sowas normal.

Guckst Du hier:

http://earth.nullschool.net/#current/wi ... ,36.56,512


Helloooooooooooooo, we are not here on the island !! :nono:

Wenn`s bei uns hier im Ruhrgebiet bläst, dann sieht das so aus:

http://www.wdr2.de/aktuell/sturm-niklas-100.html

und so:

http://www1.wdr.de/themen/aktuell/sturm ... w-100.html

...stürmische Grüße

Holger.

Benutzeravatar
DK5VQ
Santiago 9+15
Beiträge: 2379
Registriert: Mo 9. Mai 2005, 22:01
Standort in der Userkarte: Sankt Julian
Kontaktdaten:

Re: Haltet eure Antennen fest

#146

Beitrag von DK5VQ » Di 31. Mär 2015, 16:52

... ich hatte den Mast extra umgelegt, aber es waren hier nur max. 54 km/h.
Jetzt kann ich wenigstens mal meine 6m Antenne reparieren.
Dann geht der Mast wieder in die Vertikale. Ist ja nur 15 min. Arbeit...
vy 73 de Mario - http://www.dk5vq.de - und amateurfunk-westpfalz.de

Hermes SDR & BLF188XR LDMOS PA & EA59+ & Fullsize Dipole

29dk02
Santiago 6
Beiträge: 436
Registriert: Fr 5. Mär 2004, 02:28
Standort in der Userkarte: Ballyhaunis,County Mayo

Re: Haltet eure Antennen fest

#147

Beitrag von 29dk02 » Di 31. Mär 2015, 17:48

13HW01 hat geschrieben:
29dk02 hat geschrieben:Habt Euch nicht so. Bei uns ist sowas normal.

Guckst Du hier:

http://earth.nullschool.net/#current/wi ... ,36.56,512


Helloooooooooooooo, we are not here on the island !! :nono:

Wenn`s bei uns hier im Ruhrgebiet bläst, dann sieht das so aus:

http://www.wdr2.de/aktuell/sturm-niklas-100.html

und so:

http://www1.wdr.de/themen/aktuell/sturm ... w-100.html

...stürmische Grüße

Holger.
So geht es bei uns jeden Winter zu- und Ihr macht so'n Gedoens daraus.

Benutzeravatar
Wurstauge
Santiago 9
Beiträge: 1154
Registriert: Sa 15. Jun 2013, 09:52
Standort in der Userkarte: Schillig Schillighafen
Kontaktdaten:

Re: Haltet eure Antennen fest

#148

Beitrag von Wurstauge » Di 31. Mär 2015, 18:21

Mag bei euch ja ständig so sein,aber was hier heut über die Nordsee reinkam war schon , na sagen wir mal "mehr" als Standard ... ;)
Evtl ist eine umgestürzte Baumreihe hier eine Meldung wert weil die darunter vergrabene Straße einfach von viel mehr Menschen genutzt wird (werden muss)
Viele Schäden hier im Friesenland , und dazu gegen Mitternacht noch die Sturmflut !
13LR666/DO8ZZ
Gesendet via Blitzschutz nach VDE
www.unchained-horizon.de

29dk02
Santiago 6
Beiträge: 436
Registriert: Fr 5. Mär 2004, 02:28
Standort in der Userkarte: Ballyhaunis,County Mayo

Re: Haltet eure Antennen fest

#149

Beitrag von 29dk02 » Di 31. Mär 2015, 19:12

Wurstauge hat geschrieben:Mag bei euch ja ständig so sein,aber was hier heut über die Nordsee reinkam war schon , na sagen wir mal "mehr" als Standard ... ;)
Evtl ist eine umgestürzte Baumreihe hier eine Meldung wert weil die darunter vergrabene Straße einfach von viel mehr Menschen genutzt wird (werden muss)
Viele Schäden hier im Friesenland , und dazu gegen Mitternacht noch die Sturmflut !
Also ist es bei Euch gerade so wie bei uns, wenn ein bischen Schnee faellt- das ganze Land kommt zu Stillstand....

Benutzeravatar
Titanic
Santiago 7
Beiträge: 600
Registriert: Sa 18. Dez 2010, 18:25
Standort in der Userkarte: Am Scheuwelhölzl 11 94104 Tittling
Kontaktdaten:

Re: Haltet eure Antennen fest

#150

Beitrag von Titanic » Di 31. Mär 2015, 19:25

So unterschiedlich kann EIN Land sein. Stürme gibt es bei uns auch. Ich wohne hier auf 540m üNN und ein Funkkollege nicht weit entfernt auf 880m üNN. Da Stürmt es schon ab und zu, aber nicht so stark und oft wie bei euch an der See. Der Bay. Wald ist ja doch schon etwas im Landesinneren :) . Dafür wenn bei euch 3 Schneeflocken fallen ist absolutes Chaos, bei uns wird ein Winter unter einem Meter Schnee als "Murks oder Pfusch" bezeichnet. Hatten zwar die letzten Jahre auch nicht mehr viel Schnee aber ich mag ihn gern. 15cm Neuschnee auf der Strasse und das erste Auto..... gibt es was schöneres?? :D
Zurück zum Thema: Bei uns hier wird es etwas ruhiger, Böen bis 60Km/h nur noch ab und zu........
' 73 de Mich DJ8SN :tup:

JN 68 QR 543m üNN
Shack:Kenwood TS-590S, Reimesch Alpin 100 MK III, Optibeam OB9-5 für 10-20m, Optibeam OB1-4030 für 30-40m, Yaesu FT-7900 Diamond V2000
Mobil: Kenwood TM-D710, Diamond NR 770R, GPS-Mouse, Peiker Lautsprecher

Antworten

Zurück zu „Ohne Rubrik“