Soft Touch

Antworten
DL3HAA
Santiago 1
Beiträge: 6
Registriert: So 17. Nov 2013, 16:27
Standort in der Userkarte: JO53NM
Kontaktdaten:

Soft Touch

#1

Beitrag von DL3HAA »

Moin Forum!

Mein Headset Heil Proset Elite ist an Teilen des Bügels mit einer Soft-Touch Oberfläche überzogen.
Diese ist im Laufe der Zeit klebrig geworden und fühlt sich eklig an, also eher Disgust-Touch.
Hat jemand eine Idee, wie das, wenn überhaupt, rückgängig gemacht werden kann?

73 de Jörg, DL3HAA

Joschie
Santiago 0
Beiträge: 4
Registriert: Do 2. Jul 2020, 10:45
Standort in der Userkarte: 86470 Thannhausen
Wohnort: JN58FG

Re: Soft Touch

#2

Beitrag von Joschie »

Hallo Jörg,

sowas habe ich auch schon an diversen Geräten gehabt.

Das einfachste ist es die klebrige Kunststoffschicht komplett runterzuholen.
Je nach Zusammensetzung hab ich hier mit Backofenspray, Nitro teilweise jedoch auch mit Orangenölreiniger Erfolg gehabt.
Dazu einige Abschnitte einer alten Jeans oder eines Pullis/T-Shirt.

73
Josef
"Ich weiß, das ich nichts weiß. Aber das ich nichts weiß, das weiß ich" (Jean Gabin)
"Die allermutigste Handlung ist immer noch, selbst zu denken" (Coco Chanel)

Maulwurf
Santiago 9+15
Beiträge: 1960
Registriert: Mi 5. Okt 2005, 22:13
Standort in der Userkarte: 67433 Neustadt
Wohnort: Neustadt a.d. Weinstr.

Re: Soft Touch

#3

Beitrag von Maulwurf »

Hallo,

es gab diesbezüglich mal einen Artikel in einer Funkzeitschrift. Da das Dir nicht hilft, suche mal unter "klebrigen Kunststoff reinigen" . Da gibt es einiges im Netz mit Talkum, Babypuder und anderen Hausmitteln.

Was am besten war kannst Du hier ja mitteilen.

73, Stefan

Gesendet von meinem SM-A705FN mit Tapatalk

73 Stefan

DL3HAA
Santiago 1
Beiträge: 6
Registriert: So 17. Nov 2013, 16:27
Standort in der Userkarte: JO53NM
Kontaktdaten:

Re: Soft Touch

#4

Beitrag von DL3HAA »

Des Problems Lösung:
Ich habe die gleiche Frage auch der Firma Heil gestellt.
Postwendend bekam ich das Angebot gegen Übernahme der Portokosten die fehlerhaften Teile gesendet zu bekommen.
Am gleichen Tag in die Post gegeben, waren sie 2 Wochen später da, jetzt ohne Soft-Touch.
Alles wieder gut.
So muss Kundendienst!
73 de Jörg, DL3HAA

Antworten

Zurück zu „Ohne Rubrik“