Funkkiste.de /Zwomi UG

Benutzeravatar
Schimaere
Santiago 9
Beiträge: 1083
Registriert: Do 10. Jan 2008, 22:15
Standort in der Userkarte: Starzach
Wohnort: Starzach
Kontaktdaten:

Re: Funkkiste.de /Zwomi UG

#16

Beitrag von Schimaere » Fr 17. Jul 2015, 20:38

Auch ich wollte mich am Samstag in Friedrichshafen bei der Funkkiste mit Powerpoles eindecken - tja, war nix.
Alles abgegrast/leergekauft. Ich hatte mir dann aber 'ne Woche später dort noch 'nen Power Pole Verteiler online bestellt - wurde jedoch sofort geliefert.

Zu der Lieferfähigkeit der Power-Pole-Stecker dort kann ich nichts sagen. Diesbezüglich bin ich dann auf Matthäus ausgewichen (13OT057), und das ging ebenso reibungslos.
Schimaere -- Sascha -- QRV: Kanal 1FM oder 145,3625 Mhz
Locator: JN48JK

Benutzeravatar
Notfunker
Santiago 1
Beiträge: 34
Registriert: Mo 15. Jun 2015, 09:20
Standort in der Userkarte: Brandenburg

Re: Funkkiste.de /Zwomi UG

#17

Beitrag von Notfunker » Do 23. Jul 2015, 22:33

Ich hatte mit diesem Anbieter und dem gleichen Produkt -PPs- im gleichen Zeitraum auch deutlichen Lieferverzug auch nach direkter Verbindungsaufnahme. Bestellung kam dann doch nach zweitem Telefonat, so wie ich die Erfahrungen hier lese, lässt sich das tatsächlich auf einen Material Engpass zurückführen. Ist ja auch kein Problem, wenn man es als Kunde weiss. Kurze proaktive Mail und ein Hinweis hätte mich schon beruhigt. Also obwohl ich netto 5 Wochen gewartet habe, alles gut und werde auch nochmal PPs hier ordern. Der Preis stimmt nämlich, diverse Amazon Anbieter entpuppen sich bei genauem Lesen nämlich als “unschön“: set 30 pps sind dann schön 2x15 Stück, also 15 kupplungen. Da sind die Preise von fk besser...
Gruss,
Notfunker

Gesendet von meinem RunboX5-W mit Tapatalk

Benutzeravatar
DO4MJ (13DL7)
Santiago 6
Beiträge: 476
Registriert: Sa 5. Jun 2004, 17:18
Standort in der Userkarte: Füchtorf
Wohnort: Sassenberg

Re: Funkkiste.de /Zwomi UG

#18

Beitrag von DO4MJ (13DL7) » Mo 10. Aug 2015, 17:47

Jetzt am 10.08.15 habe ich meine Sendung erhalten, also nach mehr als 5 Wochen. :sdown: Dann war auch noch die Packstation defekt, so dass ich die sendung von der Filiale abholen musste.
als ich den Luftpolsterbrief aufmachte stelle ich fest, das 1 Teil fehlte, aber voll berechnet wurde (wurde ja auch so bestellt). :thdown: Mann was ist dort denn los.Die haben das letzte mal eine Bestellung von mir erhalten.
Gruß DO4MJ (13DL7)
CB:13DL7, Osna Radio 50, DK965, QRV:12,29,32 FM, 7, 15 USB.HAM:DO4MJ, DOK I38 (144.775 Mhz).Engagiert bei Entstörung von PLC Adaptern.FCK DSGVO !!!

helgehjl
Santiago 0
Beiträge: 1
Registriert: Di 15. Sep 2015, 00:15
Standort in der Userkarte: Roth

Re: Funkkiste.de /Zwomi UG

#19

Beitrag von helgehjl » Di 15. Sep 2015, 08:42

Etwas seltsames Verhalten, das die Jungs an den Tag legen. Außer der automatischen Bestellbestätigung keine Reaktion auf Anfragen, weder per mail noch per Fax.
Schade, aber werde wohl zukünftig beim Mitbewerbe kaufen weil offene Baustellen nicht wochenlang liegenbleiben können.

Benutzeravatar
Foliant
Santiago 9+15
Beiträge: 2406
Registriert: Mo 18. Jun 2012, 21:21
Standort in der Userkarte: Naila
Kontaktdaten:

Re: Funkkiste.de /Zwomi UG

#20

Beitrag von Foliant » Fr 9. Okt 2015, 18:38

Wie man weiter vorne nachlesen kann ist dies für mich eine gute Nachricht: http://funkbasis.de/viewtopic.php?f=112&t=41382

Heute fühl ich mich wie die Eiskönigin - wer mir schlechtes tat erstarrt. :tup:
13PR87 - Wellenfilet, der hochfränkische Milliwattfunker
Weniger Fernsehen - mehr durchsehen!

Antworten

Zurück zu „Funkhändler“