Frank Doeskopp hat die Taste für immer beiseite gelegt.

Benutzeravatar
DK615
Santiago 9+15
Beiträge: 1805
Registriert: Mo 6. Dez 2004, 20:15
Standort in der Userkarte: Ahlen
Wohnort: Kreis Warendorf
Kontaktdaten:

Frank Doeskopp hat die Taste für immer beiseite gelegt.

#1

Beitrag von DK615 »

Nach kurzer schwerer Krankheit hat unser Funkfreund Frank Doeskopp/das kleine Doesilein seine Taste für immer beiseite gelegt.

Menschen treten in Dein Leben – doch nur wenige hinterlassen Spuren in Deinem Herzen.
Du hast eine Spur in meinem Leben hinterlassen; ich werde dich nie vergessen, mach es gut mein Funkfreund.
Komm gut über die Regenbogenbrücke.Bild

Gesendet von meinem SM-G950F mit Tapatalk
Zuletzt geändert von DK615 am Fr 21. Feb 2020, 20:21, insgesamt 1-mal geändert.
13LR002, BadBoy, KP615, 13DK615 * Münsterland * Ch.7/15USB *
Münsterländer Sofafunker GD615
http://www.rent-a-killer.com/
PO.Box:2114
59254 Beckum
Germany

Benutzeravatar
Wingman
Santiago 9+15
Beiträge: 2421
Registriert: So 31. Aug 2003, 20:01
Standort in der Userkarte: 27367, Sottrum
Wohnort: Sottrum
Kontaktdaten:

Re: Frank Doeskop hat die Taste für immer beiseite gelegt.

#2

Beitrag von Wingman »

Nabend Tom,

Wenn es der Funkfreund doeskopp hier aus dem Forum war, dann habe ich auch immer viel von ihm gelesen...

Auch von meiner Seite aus herzliches Beileid an die Familie, Freunde und Angehörige..

Ruhe in Frieden..

Gruß
Wingman - Stefan

Gesendet von meinem SM-G960F mit Tapatalk

13EK222 - 13DK725 - 13TH725 - 13GD725 - QTH: Nähe Bremen (Niedersachsen) - 19m ü.NN. [JO43OC]

Benutzeravatar
DK615
Santiago 9+15
Beiträge: 1805
Registriert: Mo 6. Dez 2004, 20:15
Standort in der Userkarte: Ahlen
Wohnort: Kreis Warendorf
Kontaktdaten:

Re: Frank Doeskop hat die Taste für immer beiseite gelegt.

#3

Beitrag von DK615 »

Stefan genau unseren Doeskopp.... :(

Ich auch immer sehr schöne Gespräche on Air, ich werde ihn ganz schön vermissen. :(
13LR002, BadBoy, KP615, 13DK615 * Münsterland * Ch.7/15USB *
Münsterländer Sofafunker GD615
http://www.rent-a-killer.com/
PO.Box:2114
59254 Beckum
Germany

Benutzeravatar
Alexander
Santiago 9+30
Beiträge: 3787
Registriert: Fr 6. Nov 2009, 19:40
Standort in der Userkarte: 47226 Duisburg-Rheinhausen
Wohnort: Rheinhausen (fast Holland)

Re: Frank Doeskopp hat die Taste für immer beiseite gelegt.

#4

Beitrag von Alexander »

Ich werde ihn vermissen, hoffentlich hat er es dort wo er jetzt ist besser - das ist die Gnade die er nach der Krankheit verdient hat.

Resta in pace per sempre
Name: Alexander QTH: JO31IJ QRV: z.Zt von daheim nicht auf AFU aktiv. Sende seit 4.8.2017 alle 8 Minuten auf 13,56 MHZ in ASK. DARC: OV L-20
CB-Funk ist die ursprünglichste Sinngebung von Entropie!

Benutzeravatar
ultra1
Santiago 9
Beiträge: 1255
Registriert: Di 23. Feb 2016, 23:29
Standort in der Userkarte: 32805 horn-bad meinberg
Wohnort: 32805

Re: Frank Doeskopp hat die Taste für immer beiseite gelegt.

#5

Beitrag von ultra1 »

Hallo !


Da bin ich ganz nachdenklich und traurig .

Vermissen tue das kl. Dösilein jetzt schon .
Sein Humor .
Seine ehrliche Meinung .
Seine Kenntnisse über unser gemeinsames Hobby .
Und überhaupt die schönen QSOs mit Frank; interesant, abwechselungsreich und auch mal was zum lachen .



Haia Safari guter Funkfreund .

73, Ingo

Arco-Express
Santiago 7
Beiträge: 739
Registriert: Mo 12. Mai 2014, 15:29
Standort in der Userkarte: 88512 Mengen, Württ.
Wohnort: 88512 Mengen

Re: Frank Doeskopp hat die Taste für immer beiseite gelegt.

#6

Beitrag von Arco-Express »

Das macht mich jetzt auch ganz betroffen !
All seinen Funkfreunden, seiner Familie und allen, die ihm nahe standen - mein aufrichtiges Beileid.

Seine Beiträge hier habe ich immer gerne gelesen.

@doeskopp, fare well !

Rolli Opa

Benutzeravatar
Hopi
Santiago 4
Beiträge: 233
Registriert: So 10. Sep 2017, 14:41
Standort in der Userkarte: Linz am Rhein

Re: Frank Doeskopp hat die Taste für immer beiseite gelegt.

#7

Beitrag von Hopi »

Das ist eine traurige Nachricht. Ruhe in Frieden, Doeskopp!

73 Chris
QRV: K37 FM

VictorPapa
Santiago 5
Beiträge: 336
Registriert: Sa 22. Okt 2016, 19:55
Standort in der Userkarte: .

Re: Frank Doeskopp hat die Taste für immer beiseite gelegt.

#8

Beitrag von VictorPapa »

R.I.P. - Frank - Doeskopp. :-(

73 Victor.

Benutzeravatar
Wurstauge
Santiago 9
Beiträge: 1298
Registriert: Sa 15. Jun 2013, 09:52
Standort in der Userkarte: Schillig Schillighafen
Kontaktdaten:

Re: Frank Doeskopp hat die Taste für immer beiseite gelegt.

#9

Beitrag von Wurstauge »

Uff...
Unser Dösilein... ich bin sprachlos!
13LR666/DO8ZZ
Gesendet via Blitzschutz nach VDE
www.unchained-horizon.de

Benutzeravatar
DocEmmettBrown
Santiago 9+30
Beiträge: 5615
Registriert: Sa 3. Jan 2015, 02:37
Standort in der Userkarte: Kaiserslautern

Re: Frank Doeskopp hat die Taste für immer beiseite gelegt.

#10

Beitrag von DocEmmettBrown »

Das ist jetzt ein Scherz, oder? :o
Meine Fresse, mir fehlen die Worte. :cry:
Requistant in pace, Doesi.

Wie alt war er denn?

73 de Daniel
Masken schützen gegen Corona. Bitte bleibt gesund!

Benutzeravatar
Nightrider
Santiago 9
Beiträge: 1059
Registriert: So 22. Dez 2002, 01:15
Standort in der Userkarte: Herford
Wohnort: 32049 Herford
Kontaktdaten:

Re: Frank Doeskopp hat die Taste für immer beiseite gelegt.

#11

Beitrag von Nightrider »

Ich schließe mich Ingo an.
Er wird fehlen.
Ich habe ihn vor ein "paar" Tagen noch gehört.

Mein Beileid den Angehörigen.
Viele Grüße aus JO42HC / Herford !!!

Meine Antenne , mein Funkgerät.....meine Kaffeemaschine !!!

APRS......find ich prima !!!!

SSB ist die wahre Betriebsart !!!! :banane:

aprs.fi und http://www.cbaprs.de

13GHOST oder N8rider on cbaprs.de

Benutzeravatar
grinsekater
Santiago 9+30
Beiträge: 7085
Registriert: Fr 8. Aug 2003, 16:31
Standort in der Userkarte: Extertal
Wohnort: Kanal 42 FM

Re: Frank Doeskopp hat die Taste für immer beiseite gelegt.

#12

Beitrag von grinsekater »

Ja, das ist alles sehr, sehr traurig. :(

Ich kannte Frank -auch persönlich- seit über 45 Jahren, er war ein echtes CB-Urgestein, wir haben die Anfänge des CB-Funks (und einige Jahre davor...) gemeinsam erlebt.

Er war ein ganz feiner Kerl, immer hilfsbereit und eine ehrliche Haut, einer der ganz wenigen echten Freunde, die ich im Leben unter den Funkern kennenlernen durfte. Nächtelange QSOs, immer interessant und locker, technisch versiert und immer experementierfreudig, so kannte man "das kleine Doesilein" in hunderten km Umkreis.

Seine Projekte, z. B. "Werk 2" , die fette Remote-Station bei Bielefeld, waren schon legendär. :) Ich werde ihn immer in angenehmer Erinnerung behalten, er hinterlässt eine tiefe Lücke. :( Am ersten August wäre er erst 65 geworden. :(

Leb wohl, mein Freund, Du warst einer der Guten. Wir vermissen Dich. :tup:

73, Andy
Die Behörde ist der natürliche Feind des freien Bürgers.

Benutzeravatar
DocEmmettBrown
Santiago 9+30
Beiträge: 5615
Registriert: Sa 3. Jan 2015, 02:37
Standort in der Userkarte: Kaiserslautern

Re: Frank Doeskopp hat die Taste für immer beiseite gelegt.

#13

Beitrag von DocEmmettBrown »

grinsekater hat geschrieben:
Sa 22. Feb 2020, 00:14
Am ersten August wäre er erst 65 geworden. :(
Ach, herrje. Ist das noch jung. :(

73 de Daniel
Masken schützen gegen Corona. Bitte bleibt gesund!

Benutzeravatar
dop234
Santiago 4
Beiträge: 263
Registriert: Do 13. Sep 2012, 18:24
Standort in der Userkarte: 21007 Huelva España
Wohnort: Andalusien/Spanien

Re: Frank Doeskopp hat die Taste für immer beiseite gelegt.

#14

Beitrag von dop234 »

Oh schade ich kannte ihn zwar nicht persöhnlich,aber bei Überreichweiten hatte ich ihn oft im Log.

descansa en paz,amigo

Krampfader
Santiago 9+30
Beiträge: 5549
Registriert: Do 23. Jan 2014, 15:26
Standort in der Userkarte: Wien

Re: Frank Doeskopp hat die Taste für immer beiseite gelegt.

#15

Beitrag von Krampfader »

Ja, auch von mir mein Beileid an Familie und Freunde.
Mein Motto: Hauptsache es vergeht die Zeit

Antworten

Zurück zu „CB - Allgemein“