Funkrunde Prepper Deutschland

Username:
Santiago 5
Beiträge: 381
Registriert: Di 15. Aug 2017, 15:19
Standort in der Userkarte: LOWW

Re: Funkrunde Prepper Deutschland

#16

Beitrag von Username: » Mi 21. Feb 2018, 10:01

Dies wiederspricht meiner eigenen Prepperideologie.
Kaufst du dein Prepper Gear Online? Wenn Ja ist es auch egal. :dlol:
Neuge hat geschrieben:Die meisten verwehren sich nur weil die Geräte teuer sind und sie die Technik nicht verstehen ( wollen ). Es ist aber nur eine Frage der Zeit bis der Amateurfunk entweder komplett ausstirbt oder mehr und mehr digital gearbeitet wird.

Benutzeravatar
KLC
Santiago 9+30
Beiträge: 3675
Registriert: Mi 16. Aug 2006, 23:08
Standort in der Userkarte: Saarbrücken
Wohnort: Dehemm

Re: Funkrunde Prepper Deutschland

#17

Beitrag von KLC » Mi 21. Feb 2018, 10:55

guglielmo hat geschrieben:[....]. Dies wiederspricht meiner eigenen Prepperideologie.
...und meiner ! :tup:
Und kein Whats Nepp ! :thup: :thup:
Viel ruhiger im täglichen Überlebenskampf in der realen Wirklichkeit !! Da stört so was nur !!
Wer wirklich was von mir will, kämpft sich auch so zu mir durch !!

Worschd-Käääs ...aber nicht während der Fastenzeit !! :holy: :holy:
SAARLAND
Großes vergeht immer im Kleinen.

Benutzeravatar
KLC
Santiago 9+30
Beiträge: 3675
Registriert: Mi 16. Aug 2006, 23:08
Standort in der Userkarte: Saarbrücken
Wohnort: Dehemm

Re: Funkrunde Prepper Deutschland

#18

Beitrag von KLC » Mi 21. Feb 2018, 12:01

Zement emol ... einen hab ich noch für den Themeneröffner :wave:
Ben van Bergen hat geschrieben:Hey Ihr... ich hoffe das es erlaubt ist hier auch eigene Events einzutragen - wenn nicht dann bitte bitte löschen .....
[...]
LG Ben (Eagle Eye 01)
dazu 1.) "Hey ihr" klingt etwas distanziert , eine andere (dem Anlaß) passende Anrede wird dir zu deinen zukünftigen Posts nach kurzen Resümee nicht wirklich Probleme bereiten .
2.) Eigene Events oder Veranstaltungen oder Unternehmungen darf wohl jeder hier mitteilen , außer es würde irgendein Schindluder damit getrieben, was zum Glück wohl nicht oft passierte. Ich dachte , es gibt wirklich eine besser passende Rubrik als "CB-Allgemein" aber die Funkstaffel ist hier auch zu finden. "Funkertreffen" bezieht sich eher auf (ortsbezogene) Stammtische & örtliche Treffen/Messen. Die Kategorie CB - Fuchsjagd & Co. käme vom tematischen Sinn her am nächsten. Eine Kategorie für funke(l)nde Funkveranstaltungen , die ein neues Forumsmitglied über die Forums-Übersicht eindeutig findet, gibt es wirklich nicht. :shock:
ADMIN -> übernehmen Sie ?
..... und wenn du hier schon reingelesen hast, es gab hier schon Halbstarke die haben kurz nachdem sie rausgefunden haben, wie toll CB-Funk ist , und als ihre Mama sie trocken hinter den Ohren gerieben haben, haben sie ein Massiv-Mega-Monsta-Funk-Event abgedrückt. Alles Übertrieben , aber kein Drama, wenn keiner auf die Füße getreten bekommt. Deines soll ja der Hinweis auf eine wiederkehrende Übung der funkenden Prepper sein.

Ansonsten ist der Tenor meiner Kollegen hier ziemlich gleichlautend:
Wer wirklich im Net heute was auf sich hält,
macht außerhalb von FACEBOOK was für kleines Geld !
oder seit wann kommt der Prophet zum Berg.
Heißt, wenn ihr schon t a u s e n d e seid , da werden noch ein paar Zehner für ne eigene Domain im Jahr zusammenkommen.
Nur weil irgendein Trumpel im irgendeinem weißen Haus seine Fettnäpfchen-Menuettes bei Twitter manifestiert, soll man das lange nicht toll finden.
Auch wenn er eigentlich ein Grund ist , "euer Hobby/Interesse" als Pflichtfach ab der Grundschule einzuführen. :shock:

Ansonsten sind wir im allgemeinen immer froh für jeden neuen Funkerfreund ..... mit dem man funken kann.
Ihr werdet ja nicht immer stöhnend ums überleben kämpfen....
Simon the Wizard hat die letzte Funkübung wohl schon aufgegriffen und dargestellt mit Hilfe von YT-Clips anderer Teilnehmer.
Trotz Verwendung vieler Anglizismen zeigt genau diese Site https://simonthewizard.com/2018/02/18/p ... -17-02-18/ sehr schön , wie unkompliziert die Worschd-Käääs-Prepper-Szene und die klassischen "Breaker" (CB-Funker) Synergien bilden können.
SAARLAND
Großes vergeht immer im Kleinen.

Ben van Bergen
Santiago 1
Beiträge: 12
Registriert: So 4. Feb 2018, 11:28
Standort in der Userkarte: Bad Münstereifel / Mahlberg
Wohnort: PLZ 53902

Re: Funkrunde Prepper Deutschland

#19

Beitrag von Ben van Bergen » Mi 21. Feb 2018, 18:28

OMG habt Ihr Sorgen... :think:

Unsere Gruppe findet man dann übrigens auch auf VK.com :lol:
Wir haben ne Übersichtskarte mit mittlerweile über 300 CB Stationen in ganz Deutschland und über 1000 Mitglieder.

Also wer keinen Bock drauf hat ist ja ok - aber schlecht reden muss man es auch nicht.

Und nun regt Euch auf,....
Albrecht 5890 EU Bensons Edition - Sirio Gainmaster 5/8 - Albrecht 6110 Albrecht Magnetfußantenne

BWO
Santiago 3
Beiträge: 160
Registriert: Mo 28. Aug 2017, 09:46
Standort in der Userkarte: /device/null/

Re: Funkrunde Prepper Deutschland

#20

Beitrag von BWO » Mi 21. Feb 2018, 18:47

Ben van Bergen hat geschrieben:auch auf VK.com :lol:
...und da geht der Mist gleich weiter: "JavaScript and Cookies need to be supported in order to use the site." :kotz:

Username:
Santiago 5
Beiträge: 381
Registriert: Di 15. Aug 2017, 15:19
Standort in der Userkarte: LOWW

Re: Funkrunde Prepper Deutschland

#21

Beitrag von Username: » Mi 21. Feb 2018, 18:52

Wird hier ja auch nicht anders sein?!
Neuge hat geschrieben:Die meisten verwehren sich nur weil die Geräte teuer sind und sie die Technik nicht verstehen ( wollen ). Es ist aber nur eine Frage der Zeit bis der Amateurfunk entweder komplett ausstirbt oder mehr und mehr digital gearbeitet wird.

Ben van Bergen
Santiago 1
Beiträge: 12
Registriert: So 4. Feb 2018, 11:28
Standort in der Userkarte: Bad Münstereifel / Mahlberg
Wohnort: PLZ 53902

Re: Funkrunde Prepper Deutschland

#22

Beitrag von Ben van Bergen » Mi 21. Feb 2018, 19:30

BWO hat geschrieben:
Ben van Bergen hat geschrieben:auch auf VK.com :lol:
...und da geht der Mist gleich weiter: "JavaScript and Cookies need to be supported in order to use the site." :kotz:
Niemand muss das machen ;-) Ist nur eine Info - mehr nicht ;-) :banane:
Albrecht 5890 EU Bensons Edition - Sirio Gainmaster 5/8 - Albrecht 6110 Albrecht Magnetfußantenne

Benutzeravatar
KLC
Santiago 9+30
Beiträge: 3675
Registriert: Mi 16. Aug 2006, 23:08
Standort in der Userkarte: Saarbrücken
Wohnort: Dehemm

Re: Funkrunde Prepper Deutschland

#23

Beitrag von KLC » Mi 21. Feb 2018, 19:45

Ben van Bergen hat geschrieben:OMG habt Ihr Sorgen... :think:
[...]
Also wer keinen Bock drauf hat ist ja ok - aber schlecht reden muss man es auch nicht.

Und nun regt Euch auf,....
ICH ???
nööö , da hast du mich wohl falsch verstanden, als ich mich nicht richtig ausgedrückt habe, oder umgekehrt !

ICH hatte gedacht, DU hättest Sorgen, weil du in der Eröffnung so (m.E.) komisch gefragt hast.
Deswegen gleich die gut gemeinten Ratschlägen die sich mit meinen Mitrednern teilweise decken.
Ich mach zwar auch lustige Witze zu eurem Thema (Worscht-Kääs-Szenario usw.) aber du bist nicht der erste Prepper hier und das ist kein Grund zur Traurigkeit, sondern genau das Gegenteil.
FAKE-BOOK , Whats-Nepp , und weitere virtuelle Plattformen der Art "Social-Media" werden mehr und mehr zu virtuellen Schicksals-Mülltonnen verkommen.
Früher oder später, aber der Trend scheint mir persönlich mit Social-Media ziemlich vor dem Scheitelpunkt. Deswegen meine Aufforderung zur Site; ich bin aber auch schon älter ... :opa: ... und vielleicht will ich auch was über "Sgt. Preppers loneley Worschd-Kääs Band" wissen.
Das Vinyl von den Beatles hab ich irgendwo rumstehen, vielleicht ist euer Ding auch interessant.

Oder was ich im Ernstfall immer verlange! Nerven behalten !!
SAARLAND
Großes vergeht immer im Kleinen.

Benutzeravatar
Yeti705
Santiago 3
Beiträge: 113
Registriert: So 19. Jun 2016, 21:09
Standort in der Userkarte: 57339 Erndtebrück
Wohnort: 57339 Erndtebrück
Kontaktdaten:

Re: Funkrunde Prepper Deutschland

#24

Beitrag von Yeti705 » Mi 21. Feb 2018, 19:49

Oh mann, echt tolles Feedback hier.
Da gibt jemand bekannt, wenn und wann sich ein paar Leute auf Band verabredet haben, um auszuprobieren, wer wen von wo aus erreichen kann und liefert einen Link dazu.

Die große Mehrzahl der Antworten befasst sich damit, das sie Facebook nicht mögen, oder wie proprietär das doch sei und man den Kram hierher oder auf einfachere Systeme verlegen oder besser gleich eine eigene Domain aufziehen soll, dass VK der gleiche Kram wäre und - ACH WIE BÖSE - Javascript und Cookies verwendet werden, die nächsten Faseln vom Warp-Antrieb, ein anderer weigert sich, sich sozial vernetzt mit Hilfe des Internets auf den Fall der Fälle vorzubereiten, weil das eine Philosophiefrage sei (ja klar, alleine im stillen Kämmerlein ohne die im Krisenfall sowieso zusammenbrechende böse Onlinewelt geht das sicher besser)...undsoweiterundsoforthollareihdudeliöh

Aber das beste ist:
NICHT EIN EINZIGER kommt auf die naheliegendste Idee, wenn er einem Link nicht folgen will (oder kann), mal nachzufragen, um was es bei den Events geht. Nämlich um funkende Kollegen, die im Krisenfall eben genau OHNE Internet, Facebook - und ja, auch OHNE Funkbasis - in der Lage sein wollen, untereinander zu kommunizieren.
Keine Frage nach dem Wie, kein Warum, keiner will Infos was dahintersteckt, alle pusten nur ihre mehr oder weniger nichts zur Sache beitragenden Befindlichkeiten in Richtung Tastatur.

Echt großes Kino hier, ich bin beeindruckt. So, jetzt isses raus, ich fühl mich um meine diesbezügliche Befindlichkeit erleichtert, hole mir ein Bier und Popcorn und los geht's...Feuer frei!
Wer im Wurfglas steint, sollte nicht mit Sitzen hausen.
73, Andreas (Yeti705 / 13HN573)
https://www.yeti705.de

Benutzeravatar
KLC
Santiago 9+30
Beiträge: 3675
Registriert: Mi 16. Aug 2006, 23:08
Standort in der Userkarte: Saarbrücken
Wohnort: Dehemm

Re: Funkrunde Prepper Deutschland

#25

Beitrag von KLC » Mi 21. Feb 2018, 20:06

@Yeti: ich habe kein Problem, mal den nächsten Prepper , der durch die Saarbrücker Wälder turnt, mal anzupeilen um Verbindung aufzunehmen.
Kannst du da was arrangieren ?
Aber Fake-Book ?? Näää !!!

Und ???:
Da war ne Funk-Übung von Preppern am WE
War doch schön! Siehe mein Link zu Simon the Wizard.
Machen Laune!
SAARLAND
Großes vergeht immer im Kleinen.

BWO
Santiago 3
Beiträge: 160
Registriert: Mo 28. Aug 2017, 09:46
Standort in der Userkarte: /device/null/

Re: Funkrunde Prepper Deutschland

#26

Beitrag von BWO » Mi 21. Feb 2018, 20:17

Yeti705 hat geschrieben:dass VK der gleiche Kram wäre und - ACH WIE BÖSE - Javascript und Cookies verwendet werden
Wass'n Quark! Es geht nicht um "BÖSE", sondern um Sicherheitsrisiko (sollte eigentlich bekannt sein). Geht's bei diesem Prepperzeug nicht eigentlich genau darum? Somit ein elementarer Widerspruch. Wahrscheinlich läuft der ganze Kram dann auch noch unter Windows? Hehe, LOL... :wall:

Benutzeravatar
Yeti705
Santiago 3
Beiträge: 113
Registriert: So 19. Jun 2016, 21:09
Standort in der Userkarte: 57339 Erndtebrück
Wohnort: 57339 Erndtebrück
Kontaktdaten:

Re: Funkrunde Prepper Deutschland

#27

Beitrag von Yeti705 » Mi 21. Feb 2018, 20:28

KLC hat geschrieben:@Yeti: ich habe kein Problem, mal den nächsten Prepper , der durch die Saarbrücker Wälder turnt, mal anzupeilen um Verbindung aufzunehmen.
Kannst du da was arrangieren ?
...
Und ???:
Da war ne Funk-Übung von Preppern am WE
Weiss ich, ich bin sowohl in der Facebookgruppe als auch bei den Events dabei. :-) Leider weiss ich nicht, wer im Saarland durch die Wälder schleichen wird, das kannst Du evt. beim nächsten Event auf der 3 FM selbst rausfinden :-D
Wer im Wurfglas steint, sollte nicht mit Sitzen hausen.
73, Andreas (Yeti705 / 13HN573)
https://www.yeti705.de

Benutzeravatar
KLC
Santiago 9+30
Beiträge: 3675
Registriert: Mi 16. Aug 2006, 23:08
Standort in der Userkarte: Saarbrücken
Wohnort: Dehemm

Re: Funkrunde Prepper Deutschland

#28

Beitrag von KLC » Mi 21. Feb 2018, 20:44

Das werd ich so tun müssen ... :tup:
SAARLAND
Großes vergeht immer im Kleinen.

Ben van Bergen
Santiago 1
Beiträge: 12
Registriert: So 4. Feb 2018, 11:28
Standort in der Userkarte: Bad Münstereifel / Mahlberg
Wohnort: PLZ 53902

Re: Funkrunde Prepper Deutschland

#29

Beitrag von Ben van Bergen » Do 22. Feb 2018, 10:37

Es gibt Tage, da kommst aus dem Kopfschütteln nicht mehr raus... :wall:
Albrecht 5890 EU Bensons Edition - Sirio Gainmaster 5/8 - Albrecht 6110 Albrecht Magnetfußantenne

Benutzeravatar
DK615
Santiago 9+15
Beiträge: 1759
Registriert: Mo 6. Dez 2004, 20:15
Standort in der Userkarte: Ahlen
Wohnort: Kreis Warendorf
Kontaktdaten:

Re: Funkrunde Prepper Deutschland

#30

Beitrag von DK615 » Do 22. Feb 2018, 11:22

Ben van Bergen hat geschrieben:Es gibt Tage, da kommst aus dem Kopfschütteln nicht mehr raus... :wall:

Ja nee ist klar..... Und man sitzt am besagten Tag vor der Kiste und lauscht das rauschen im Walde, weil man auf 3FM kein hört.

Kurz und knapp, ist abgehackt und als nicht interessant erklärt worden. Und lese belustigt weiter hier!
13DK615, BadBoy, KP615, 13LR002(615) * Münsterland * Ch.35FM/15USB *
Münsterländer Sofafunker GD615
http://www.rent-a-killer.com/
PO.Box:2114
59254 Beckum
Germany

Antworten

Zurück zu „CB - Allgemein“