Mit dem Fahrrad QRV

Benutzeravatar
Krampfader
Santiago 9+30
Beiträge: 6794
Registriert: Do 23. Jan 2014, 15:26
Standort in der Userkarte: Wien

Re: Mit dem Fahrrad QRV

#721

Beitrag von Krampfader »

Stone hat geschrieben:
So 19. Jul 2020, 04:11

Hatte auch zu später Stunde ein paar nette Verbindungen und zu guter letzt ist mir dann noch dieses tolle Foto mit Komet gelungen, daß ich Euch unbedingt zeigen muß. :banane:

Bild
Super, toll gelungenes Foto! :tup:

Andreas :wave:
Mein Motto: Hauptsache es vergeht die Zeit

Benutzeravatar
ultra1
Santiago 9
Beiträge: 1314
Registriert: Di 23. Feb 2016, 23:29
Standort in der Userkarte: 32805 horn-bad meinberg
Wohnort: 32805

Re: Mit dem Fahrrad QRV

#722

Beitrag von ultra1 »

Hallo Hobbyfreunde !

Mal mitten in der Woche, Berg-Funk-Abend in OWL .

QTH : Horn-Bad Meinberg, 300m ü NN .
QRV von 18:30 bis 22:00 .
Gerät : FT 817 .
Antenne : Bazooka-Dipol vertikal aus RG174, am 13,7m GFK-Mast .
DSCF1754.JPG
Danke für Eure Verbindungen :

CH 37/FM/USB
Klaus, Steffan,

CH 51/FM
Dirk, Frank, Frank, Stefan, Dieter,

CH 7/USB
Martin, Jenso, David, Jörg, Thomas,

Die Log`s sind aus dem Gedächtniss und Entschuldigung wenn Jemand vergessen wurde .



Der Transport des GFK-Masten mit einer Transportlänge von 1,34m und einem Gewicht von 3,4kg, hatte ich mit dem Fahrrad zum ersten mal probiert .
Sieht grenzwertig aus, hat jedoch gut auf diese Weise (Am Gepäckträger verrödelt) funktioniert .
DSCF1756.JPG




AWDH und 73 , Ingo
:wave:
-Ultra 1-

Benutzeravatar
Charly Whisky
Santiago 9+30
Beiträge: 2576
Registriert: So 3. Dez 2017, 17:28
Standort in der Userkarte: Protektorat (Baden)

Re: Mit dem Fahrrad QRV

#723

Beitrag von Charly Whisky »

Hallo Ingo :wave:

super Sache!

Ja, der Mast ist mit dem Fahrrad unterwegs eine Herausforderung. Ich hatte den kürzlich mit einem Gurt quer über der Schulter, was für eine längere Anreise sehr unkomfortabel ist.

Viele Grüsse
Christian

JulienDuc20
Santiago 1
Beiträge: 6
Registriert: Mo 27. Jul 2020, 20:49
Standort in der Userkarte: Innsbruck, Ahornhof 7

Re: Mit dem Fahrrad QRV

#724

Beitrag von JulienDuc20 »

Echt ne super idee. Wäre davor nie darauf gekommen, aber zum Glück gibt es erfinderische Leute ;) also danke für deinen Einfall. Hab es mal mit einer kleinen DV27 Atenne probiert und bin begeistert. Es macht dann doch echt was aus.

Stone
Santiago 7
Beiträge: 508
Registriert: So 4. Jun 2006, 00:13
Kontaktdaten:

Re: Mit dem Fahrrad QRV

#725

Beitrag von Stone »

Wollte ja eigentlich gestern mal länger auf den Berg, immer wiederkehrende Gewitter machten mir aber einen Strich durch die Rechnung also bin ich heute auf den Berg. Tolle Abendsonne mit 25 Grad und leichtem Wind, war ein toller Abend mit vielen netten Verbindungen.
Wünsche Euch einen schönen Sonntag unf einen guten Start in die neue Woche. BildBild

Gesendet von meinem SM-A715F mit Tapatalk

Station STONE / Mit dem Fahrrad QRV in der Gegend Bad Kreuznach / QTH - Locator JN39VV / An der Tasta der Jan

terminator
Santiago 2
Beiträge: 64
Registriert: Sa 6. Okt 2018, 23:13
Standort in der Userkarte: Argenschwang

Re: Mit dem Fahrrad QRV

#726

Beitrag von terminator »

:wave: TRAUMHAFT

Benutzeravatar
Krampfader
Santiago 9+30
Beiträge: 6794
Registriert: Do 23. Jan 2014, 15:26
Standort in der Userkarte: Wien

Re: Mit dem Fahrrad QRV

#727

Beitrag von Krampfader »

Stone hat geschrieben:
So 2. Aug 2020, 21:09
Wollte ja eigentlich gestern mal länger auf den Berg, immer wiederkehrende Gewitter machten mir aber einen Strich durch die Rechnung also bin ich heute auf den Berg. Tolle Abendsonne mit 25 Grad und leichtem Wind, war ein toller Abend mit vielen netten Verbindungen.
Wünsche Euch einen schönen Sonntag unf einen guten Start in die neue Woche.Bild
Ein wirklich gelungenes, idyllisches Foto! :tup:



JulienDuc20 hat geschrieben:
Mi 29. Jul 2020, 09:48
Echt ne super idee. Wäre davor nie darauf gekommen, aber zum Glück gibt es erfinderische Leute ;) also danke für deinen Einfall. Hab es mal mit einer kleinen DV27 Atenne probiert und bin begeistert. Es macht dann doch echt was aus.
Welche DV27 JulienDuc20 ??, und wo montiert ??

Danke und Grüße

Andreas :wave:
Mein Motto: Hauptsache es vergeht die Zeit

Benutzeravatar
ultra1
Santiago 9
Beiträge: 1314
Registriert: Di 23. Feb 2016, 23:29
Standort in der Userkarte: 32805 horn-bad meinberg
Wohnort: 32805

Re: Mit dem Fahrrad QRV

#728

Beitrag von ultra1 »

Hallo !



-QRV mit Fahrrad und Camping-Kocher .
DSCF1762.JPG

-Log-Buch-Einträge :
DSCF1763.JPG
Und guter Sound aus dem alten Blaupunkt-Lautsprecher .



-Schönen Dank und hat mal wieder viel Spaß gemacht mit Euch .
:wave:
55/73, Ingo

Benutzeravatar
ultra1
Santiago 9
Beiträge: 1314
Registriert: Di 23. Feb 2016, 23:29
Standort in der Userkarte: 32805 horn-bad meinberg
Wohnort: 32805

Re: Mit dem Fahrrad QRV

#729

Beitrag von ultra1 »

Guten Morgen !


- Zur gestrigen Sa.-Abend-Bergfunk-Aktion :



-Standort war bei Bad Meinberg/OWL, auf einer Bergwiese in 300m Höhe .

-Verwendete Antenne war ein horizontal aufgebauter Bazooka-Dipol (Eigenbau), an einem 13,7m GFK-Mast (DX-Wire) .
Das ergibt eine Einspeisehöhe von 11,2m .

-Gerät war ein FT-817 mit HF-Clipper-Mikrofonumbau (für SSB und AM) .

-Strom lieferte zuverlässig ein LiPo 4s - Akku mit 6,5Ah und 600g Gewicht .
7 Std. Funkbetrieb und immer noch 15,2V Restspannung (14,8V ist Nennspannung) .

-Mit dem Wetter hatte ich Glück, denn aus S/W-Richtung (Paderborn) waren schwere Gewitter zu sehen .
Der Egge-Gebirgskamm (bis 468m) der dazwischen liegt, hatte das fern gehalten .

-Der freundliche Jagdpächter hat ein " :heart: für Funker" und so hat Jeder Freude mit seinem Hobby .
Waldmans Heil :thup:
(Mein Aufenthalt an diesem oder andere Standorten, ist selbstverständlich immer spurlos)

-Wirklich weite QSOs gab es nicht, was auch der Raumwellenausbreitung geschuldet war die störende Signale brachte .
Zunächst funkten wir auf FM und später gerne auf SSB (spart viel Strom und erhöht die Reichweite) .

-Alle "Profifunker" aus OWL und Umland waren mal wieder QRV und somit gab es nur vorbildlich-lippischen Funkverkehr .

-Neue oder seltene Stimmen meldeten sich in unser 11m QSO . :wave:

-Erst um 2Uhr machte ich QRT und packte wieder alles auf das Fahrrad .

-Log-Nachtrag : Der Andy/Lüneburger Heide und der Bodo (seit langer Zeit und immer mal wieder hören wir uns) waren auch mit dabei .




Einen schönen Sonntag !

55/73, Ingo
-Ultra 1-

Benutzeravatar
ultra1
Santiago 9
Beiträge: 1314
Registriert: Di 23. Feb 2016, 23:29
Standort in der Userkarte: 32805 horn-bad meinberg
Wohnort: 32805

Re: Mit dem Fahrrad QRV

#730

Beitrag von ultra1 »

ultra1 hat geschrieben:
So 16. Aug 2020, 10:21
Guten Morgen !


- Zur gestrigen Sa.-Abend-Bergfunk-Aktion :

-Verwendete Antenne war ein horizontal aufgebauter Bazooka-Dipol
Korrektur :

Vertikal aufgebauter Bazooka-Dipol .
Form wie Boomerang-Balkon-Antenne .



73, Ingo

Benutzeravatar
Krampfader
Santiago 9+30
Beiträge: 6794
Registriert: Do 23. Jan 2014, 15:26
Standort in der Userkarte: Wien

Re: Mit dem Fahrrad QRV

#731

Beitrag von Krampfader »

Hallo Ingo :)

Ich bewundere immer wieder Deine Bergfunkaktionen mit Rucksack und Fahrrad, egal bei welchem Wetter, Hut ab! :tup:

Als bekennender Warmduscher war ich heute Nachmittag nur eine kleine, vorsichtige Runde drehen, immer auf der Hut vor dunklen Regenwolken, siehe Bilder:

Bild Bild Bild Bild

Bild Bild Bild Bild

Mit dem Liberty-Mic lässt sich auch während der Fahrt komfortabel funken, kein bockig steifes Kabel stört. Noch besser ist es aber das Fahrrad irgendwo als "Basis-Station" stehen zu lassen um die nahe Umgebung zu erkunden, Reichweite des Funk-Mikrofones an die 100m rund ums Fahrrad. Das Fahrrad selbst hat auch eine gewisse Richtwirkung (in Fahrtrichtung), welche ich (bei schwachen Verbindungen) auch nutze. So manche Gegenstation war auch heute verblüfft dass ich nur mit einem kleinen Damenrad unterwegs war. Ja selbst einige DX-Stationen hatten sich gemeldet. Die Nähe des Wassers dürfte generell nicht kontraproduktiv sein.

Schönen Sonntag Abend! :)

Andreas :wave:

PS: Auch meine zweite DV27-S zeigte (am Analyzer) heute erstmalig (unten an der werkseitigen Verschraubung) einen Wackelkontakt an. Musste die Verschraubung dann mit dem https://www.conrad.at/de/p/victorinox-3 ... 26940.html festknallen. Ansonsten wäre meine Endstufe u.U. abgefackelt. Offensichtlich leidet diese werkseitige Verschraubung an dem Hin- und Herwackeln des Glasfiberstabes beim Fahren mit dem Fahrrad.
Mein Motto: Hauptsache es vergeht die Zeit

Benutzeravatar
Krampfader
Santiago 9+30
Beiträge: 6794
Registriert: Do 23. Jan 2014, 15:26
Standort in der Userkarte: Wien

Heute Nachmittag: Radfahren + schwimmen + funken :-)

#732

Beitrag von Krampfader »

.
Bild Bild Bild Bild

Andreas :wave:
Mein Motto: Hauptsache es vergeht die Zeit

Stone
Santiago 7
Beiträge: 508
Registriert: So 4. Jun 2006, 00:13
Kontaktdaten:

Re: Mit dem Fahrrad QRV

#733

Beitrag von Stone »

Auch gerade auf dem Hügel, jemand QRV? Bild

Gesendet von meinem SM-A715F mit Tapatalk

Station STONE / Mit dem Fahrrad QRV in der Gegend Bad Kreuznach / QTH - Locator JN39VV / An der Tasta der Jan

Benutzeravatar
Krampfader
Santiago 9+30
Beiträge: 6794
Registriert: Do 23. Jan 2014, 15:26
Standort in der Userkarte: Wien

Re: Mit dem Fahrrad QRV

#734

Beitrag von Krampfader »

Hallo Stone :)

War heute ebenfalls mit dem Fahrrad unterwegs, habe Deinen Aufruf hier gelesen, Dich aber nicht erreicht ;)

Bild Bild Bild Bild

Wetter war einfach herrlich, angenehme Temperatur, windstill. Eine Schande wenn man bei so einem Wetter daheim das Sofa vollfurzt ;) ... Nochmals besten Dank an die Stationen welche mich am Funk begleitet haben :tup:

Andreas :wave:

PS: Die DV27-S spielt auf meinem Fahrrad einfach göttlich!
Mein Motto: Hauptsache es vergeht die Zeit

Benutzeravatar
Krampfader
Santiago 9+30
Beiträge: 6794
Registriert: Do 23. Jan 2014, 15:26
Standort in der Userkarte: Wien

Re: Mit dem Fahrrad QRV

#735

Beitrag von Krampfader »

Schönen Guten Abend!

War heute wieder eine Runde mit dem Fahrrad drehen. Diesmal hatte ich meine "EasyFed für Arme" mit dabei und in die Bäume hochgezogen, siehe: viewtopic.php?p=569580#p569580

Bild

Diese simple, endgespeiste Drahtantenne benötigt keinen Mast, Wurfblei und Schnur genügen, spielt auch in den Bäumen gut :)

Bild Bild Bild Bild

Andreas :wave:
Mein Motto: Hauptsache es vergeht die Zeit

Antworten

Zurück zu „CB - Allgemein“