CB-Funk im Bodenseeraum

Moesi61
Santiago 4
Beiträge: 212
Registriert: Sa 25. Jul 2020, 01:48
Standort in der Userkarte: Vaduz
Wohnort: Vaduz

Re: CB-Funk im Bodenseeraum

#16

Beitrag von Moesi61 »

Flimso 79 hat geschrieben: Fr 28. Mai 2021, 14:16und auch die Freunde aus meiner Heimat dem Bündnerland Schottajoggi 66 und die ganze Falkniss Gruppe
Das sind auch meine Freunde :-)

Ich erreiche hier in Vaduz dank der Antenne von Santiago 75 an einem 14m Mast auf dem Balkon auch immer wieder Stationen aus dem Bodenseeraum bis nach Überlingen (oder noch weiter, wenn sie obergünstig sind). Da gibts wohl noch einige, die nicht auf der Karte sind.

73-55 aus Vaduz, Moesi61 (Stefan)
Benutzeravatar
Heimdall
Santiago 3
Beiträge: 125
Registriert: Fr 21. Sep 2018, 12:46
Standort in der Userkarte: Uhldingen-Mühlhofen
Wohnort: Uhldingen-Mühlhofen

Re: CB-Funk im Bodenseeraum

#17

Beitrag von Heimdall »

Hallo Kumulus!

Schade, dass es nicht klappte. Aber wen uns immerhin hören konntest, ist das doch ein guter Anfang.
Morgen wird es wieder soweit sein, sollte das Wetter mitspielen. Freue mich schon!

LG, Chris
Suzuki Jimny: Albrecht 6490 + Magnetfußantenne
Funkkoffer: CRT ONE N + Alinco DR135DX
Antennen: Team Tank Whip, Lambda/2, Whizz Loop
Eigenbau: Schweissfuss GP, Bazooka, T2LT, Quad-Loop

QTH: JN47PR und Nordufer Bodensee
Hannibal
Santiago 1
Beiträge: 39
Registriert: Sa 6. Feb 2021, 20:14
Standort in der Userkarte: Herdwangen-Schönach
Kontaktdaten:

Re: CB-Funk im Bodenseeraum

#18

Beitrag von Hannibal »

am Freitag?
Sojus
Santiago 1
Beiträge: 44
Registriert: So 15. Nov 2020, 22:01
Standort in der Userkarte: 88719 Stetten am Bodensee

Re: CB-Funk im Bodenseeraum

#19

Beitrag von Sojus »

Nee, normalerweise am Samstag! :tup:

Würde mich freuen wenn das zu Dir klappt, Kumulus! Wo ungefähr in KN bist Du denn? Ich bin gegenüber in Stetten…

Wenn Deine Antenne unter Dach und horizontal ist, dämpft das natürlich….
73 de Sojus (Robert)
JN47PQ
Kumulus
Santiago 1
Beiträge: 24
Registriert: Mi 26. Mai 2021, 11:49
Standort in der Userkarte: Konstanz

Re: CB-Funk im Bodenseeraum

#20

Beitrag von Kumulus »

Ja im Moment ist die so Raumhöhe bis Boden gespannt, also faktisch so ca. 45°aber eben unterdach. Lokater ist JN47NQ also Wollmatingen. Ich werde versuchen die mal unter einem Ziegel durch nach außen zu werfen. Liegt dann aber natürlich auf den Ziegeln auf. Einen Versuch ist es wert, denke ich.

Würde mich freuen wenn es klappt am Samstag.
Gruß vom Bodensee
QTH-Locater JN47NQ
73 + 55
Gerd (Kumulus)
Arco-Express
Santiago 8
Beiträge: 881
Registriert: Mo 12. Mai 2014, 15:29
Standort in der Userkarte: 88512 Mengen, Württ.
Wohnort: 88512 Mengen

Re: CB-Funk im Bodenseeraum

#21

Beitrag von Arco-Express »

Huhu, wenn der Draht auf oder an den Ziegeln anliegt, wird das mit dem SWR nichts werden. Die Antenne sollte schon um einen Meter herum Abstand zur Wand oder den Dachziegeln haben, um abstrahlen zu können.
Drücke Dir trotzdem die Daumen auf eine bessere Antennen Situation 👍

73 vom Arco-Express aka Rolli-Opa :opa:
QRV auf CH 40 / 01 FM und CH 9 AM. ...oooder wieder auf CH 38 FM und CH 9 AM mit Memo-Scan :crazy:
Alles klar ? :mrgreen:
Kumulus
Santiago 1
Beiträge: 24
Registriert: Mi 26. Mai 2021, 11:49
Standort in der Userkarte: Konstanz

Re: CB-Funk im Bodenseeraum

#22

Beitrag von Kumulus »

Hallo,
einen Meter Abstand bekomme ich nicht hin, über dem Dach eh nicht und unter dem Dach habe ich nur eine Höhe von ca. 1,5 m.
Das schaut daher eher schlecht aus.
Gruß vom Bodensee
QTH-Locater JN47NQ
73 + 55
Gerd (Kumulus)
Oscar214
Santiago 0
Beiträge: 1
Registriert: Sa 12. Jun 2021, 14:47
Standort in der Userkarte: Langenargen

Re: CB-Funk im Bodenseeraum

#23

Beitrag von Oscar214 »

Hallo zusammen,

ich wohne in Langenargen zwischen Friedrichshafen und Lindau und bin meistens auf der 40 FM QRV.

Leider habe ich keine Aussenantenne sondern "nur" eine 1/2 Lambda als inverted V in meiner Dachgeschosswohnung, es kann also gut sein, dass es mit vertikal polarisierten Antennen nicht so gut klappt. 45 km Luftlinie bis nach Konstanz wäre aber mal interessant zu testen. Entweder einfach mal auf 40 FM probieren oder wir vereinbaren für einen Test mal eine feste Zeit.

Grüsse aus LA
Raphael
QRV:CH 40 FM
QTH: JN47SO, Bodensee
Benutzeravatar
Sonic75
Santiago 1
Beiträge: 17
Registriert: Fr 29. Mai 2009, 22:44
Standort in der Userkarte: Ermatingen
Wohnort: Ermatingen (TG)

Re: CB-Funk im Bodenseeraum

#24

Beitrag von Sonic75 »

Salü Kumulus

Bin im gleichen Locator beheimatet, einfach auf der CH-Seite
Das müsste doch eigentlich klappen!

Stelle am Wochenende in der Regel meine Team ECO 050 auf der Terrasse auf und bin auf K 01 FM QRV.
Das einzige Problem ist der "man made noise", der mit S3 bis S7 stört...
In der Nacht wird es dann zum Glück ruhiger.

Hoffe, es gibt mal ein QSO!

73 de Sonic75
Daniel

Gesendet von meinem SM-T860 mit Tapatalk

73 de Sonic75, Daniel
15SON75 / HE9SON
Kumulus
Santiago 1
Beiträge: 24
Registriert: Mi 26. Mai 2021, 11:49
Standort in der Userkarte: Konstanz

Re: CB-Funk im Bodenseeraum

#25

Beitrag von Kumulus »

Hallo Alle,
@Vertikal den gibt es noch allerdings jetzt Pizza. Und für eine zweite Halbwelle reicht der Platz wieder nicht.

@Raphael das müßte ich dann aber vorher mit meiner Antenne hin bekommen aber dann sollte es fast möglich sein. Würde mich freuen.

@Daniel auch zu Dir sollte das funktionieren. Habe mit meiner damaligen Sommerkamp mit 0,5 Watt und AM viele QSO mit netten Leuten aus 75 gehabt.
Gruß vom Bodensee
QTH-Locater JN47NQ
73 + 55
Gerd (Kumulus)
Impulse
Santiago 1
Beiträge: 38
Registriert: So 8. Mär 2020, 15:51
Standort in der Userkarte: 78224
Wohnort: Hegau

Re: CB-Funk im Bodenseeraum

#26

Beitrag von Impulse »

Ich war seit langem mal wieder auf dem Tannenberg oberhalb Singen Htw. ( so nach 21Uhr) leider aber keine Bodenseerunde gehört. Von der Heimstation (leider in Tallage) sollte es nicht bis zu dir klappen. Obergünstig vom Tannenberg oder Mägdeberg allerdings schon.
Morgen ab ca. 9Uhr werde ich auf dem Wittoh sein das sollte ebenfalls klappen. Wenn du zeit hast melde dich mal auf 40Fm oder komme vorbei :wave: bin dort nicht alleine :wink:

73/55 Moritz (CB Pioneer)
Kumulus
Santiago 1
Beiträge: 24
Registriert: Mi 26. Mai 2021, 11:49
Standort in der Userkarte: Konstanz

Re: CB-Funk im Bodenseeraum

#27

Beitrag von Kumulus »

Hallo Moritz,
ich werde da mal reinhören und versuchen mich zu melden.
So oder so schöne Grüße und viel Spaß beim Hobby.
Gruß vom Bodensee
QTH-Locater JN47NQ
73 + 55
Gerd (Kumulus)
Kumulus
Santiago 1
Beiträge: 24
Registriert: Mi 26. Mai 2021, 11:49
Standort in der Userkarte: Konstanz

Re: CB-Funk im Bodenseeraum

#28

Beitrag von Kumulus »

Hallo,
konnte weder was hören noch komme ich durch. Geschuldet ist dies ganz offensichtlich meiner Antennensituation. Ich werde, sobald es meine Zeit zuläßt, mal auf einen höheren Punkt gehen und da mein Glück versuchen. Danke euch derweil und hoffe auf spätere QSO´s.
Gruß vom Bodensee
QTH-Locater JN47NQ
73 + 55
Gerd (Kumulus)
Sojus
Santiago 1
Beiträge: 44
Registriert: So 15. Nov 2020, 22:01
Standort in der Userkarte: 88719 Stetten am Bodensee

Re: CB-Funk im Bodenseeraum

#29

Beitrag von Sojus »

Der Purren in Litzelstetten ist auch ein guter Standort mit toller Aussicht!
73 de Sojus (Robert)
JN47PQ
Antworten

Zurück zu „CB - Allgemein“