Welchen Videoplayer runterladen,free

Antworten
Benutzeravatar
13 RF 071
Santiago 9+15
Beiträge: 2159
Registriert: Sa 19. Feb 2011, 15:39

Welchen Videoplayer runterladen,free

#1

Beitrag von 13 RF 071 » Di 18. Nov 2014, 21:33

Halle Gemeinde,

welchen Videoplayer könnt ihr mir empfehlen? Sollte alle Formate abspielen und kostenlos sein.

Danke für Empfehlungen.

Benutzeravatar
Romeo Oscar ( 13RO763)
Santiago 9+30
Beiträge: 4764
Registriert: Mi 27. Nov 2002, 17:21
Standort in der Userkarte: Dobel
Wohnort: Dobel / Nordschwarzwald
Kontaktdaten:

Re: Welchen Videoplayer runterladen,free

#2

Beitrag von Romeo Oscar ( 13RO763) » Di 18. Nov 2014, 21:35

http://www.videolan.org/

Meiner Ansicht nach, konkurrenzlos!
73&55
:sup: Joachim :sup:

"der Schwarzwälder" QTH: Nordschwarzwald ( 800 m.ü.N.N. )
QRZ.COM: http://www.qrz.com/db/do8jr

Benutzeravatar
13 RF 071
Santiago 9+15
Beiträge: 2159
Registriert: Sa 19. Feb 2011, 15:39

Re: Welchen Videoplayer runterladen,free

#3

Beitrag von 13 RF 071 » Di 18. Nov 2014, 21:38

Joachim,danke für Deine Hilfe,werde ich mir mal sofort laden. :thup:

Benutzeravatar
doeskopp
Santiago 9+30
Beiträge: 5169
Registriert: Sa 15. Aug 2009, 17:45

Re: Welchen Videoplayer runterladen,free

#4

Beitrag von doeskopp » Di 18. Nov 2014, 22:20

Romeo Oscar ( 13RO763) hat geschrieben:http://www.videolan.org/

Meiner Ansicht nach, konkurrenzlos!
Das Beste wo gibt. :thup:

Grüße from Doeskopp

salat
Santiago 6
Beiträge: 415
Registriert: Sa 18. Dez 2010, 17:26
Standort in der Userkarte: Balingen

Re: Welchen Videoplayer runterladen,free

#5

Beitrag von salat » Di 18. Nov 2014, 22:41

Der etwas fette VLC ist nicht immer das beste Werkzeug für jede Datei. Ich wette die wenigsten hier kennen noch den zugehörigen VLS oder haben je mit Multicast gespielt :)
Für Windows könnte ich den schlanken und auch vielseitigen "Media Player Classic Home Cinema" empfehlen: http://mpc-hc.org/
Für GNU/Linux mplayer, Kaffeine, etc.

Grüße Sascha

Benutzeravatar
Vitamin.b
Santiago 9+15
Beiträge: 1906
Registriert: Di 15. Apr 2008, 11:28
Standort in der Userkarte: Nalbach,nähe Litermont
Wohnort: JN39JJ

Re: Welchen Videoplayer runterladen,free

#6

Beitrag von Vitamin.b » Di 18. Nov 2014, 22:42

Entweder VLC Player oder SUPER(heisst wirklich so)
VLC hab ich schon lange,klappt ufb :thup: :thup:

Gerd
Sei froh und heiter wie der Frosch am Blitzableiter..........

Benutzeravatar
13 RF 071
Santiago 9+15
Beiträge: 2159
Registriert: Sa 19. Feb 2011, 15:39

Re: Welchen Videoplayer runterladen,free

#7

Beitrag von 13 RF 071 » Mi 19. Nov 2014, 14:23

Danke für die vielen Antworten,habe jetzt den VLC geladen,funktioniert sehr gut.

Benutzeravatar
DocEmmettBrown
Santiago 9+30
Beiträge: 3628
Registriert: Sa 3. Jan 2015, 02:37
Standort in der Userkarte: Kaiserslautern

Re: Welchen Videoplayer runterladen,free

#8

Beitrag von DocEmmettBrown » Sa 10. Jan 2015, 09:47

Vitamin.b hat geschrieben:Entweder VLC Player oder SUPER(heisst wirklich so)
VLC hab ich schon lange,klappt ufb :thup: :thup:
Ob der VLC der Beste ist, darüber kann man sich streiten. Tatsächlich ist das Mistding randvoll mit Fehlern und schmiert öfters ab. Außerdem spielt er nicht alle Videoformate fehlerfrei ab. Oftmals ist es am besten, neben dem VLC noch den Windows Media Player Classic zu haben, falls VLC mal versagt. Außerdem funktioniert UPnP nicht bei allen VLC-Versionen fehlerfrei; die beste Version scheint die 2.0er-Serie zu sein. (Das braucht man zum Beispiel, wenn man mit dem Fernseher einen Film aufzeichnet (PVR) und diesen über LAN entweder am PC ansehen oder speichern will.)

SUPER hatte ich früher mal, das wollte aber immer nach Hause telephonieren und die Bedienung war unter aller Kanone. Derzeit ist XMedia-Recode mein Favorit.

73 de Daniel

Benutzeravatar
DocEmmettBrown
Santiago 9+30
Beiträge: 3628
Registriert: Sa 3. Jan 2015, 02:37
Standort in der Userkarte: Kaiserslautern

Re: Welchen Videoplayer runterladen,free

#9

Beitrag von DocEmmettBrown » Di 13. Jan 2015, 12:51

Zum Konvertierprogramm SUPER habe ich noch etwas schönes im Web gefunden. Das macht Laune. :sup:

73 de Daniel

Benutzeravatar
doeskopp
Santiago 9+30
Beiträge: 5169
Registriert: Sa 15. Aug 2009, 17:45

Re: Welchen Videoplayer runterladen,free

#10

Beitrag von doeskopp » Di 13. Jan 2015, 16:48

DocEmmettBrown hat geschrieben:Zum Konvertierprogramm SUPER habe ich noch etwas schönes im Web gefunden. Das macht Laune. :sup:

73 de Daniel
Das Ding ist der Hit. Die Büchse der Pandora........

Schon mal das hier getestet?

http://www.chip.de/downloads/FormatFact ... 04225.html

Das ist soweit sauber und läuft rund.

Grüße from Doeskopp

Benutzeravatar
DocEmmettBrown
Santiago 9+30
Beiträge: 3628
Registriert: Sa 3. Jan 2015, 02:37
Standort in der Userkarte: Kaiserslautern

Re: Welchen Videoplayer runterladen,free

#11

Beitrag von DocEmmettBrown » Do 15. Jan 2015, 10:54

doeskopp hat geschrieben:Schon mal das hier getestet?

http://www.chip.de/downloads/FormatFact ... 04225.html
Den kannte ich bisher noch nicht, aber ich bin mit XMedia Recode-portable ganz gut bedient. Vor allem spielt mein Metz-Fernseher manche sehr exotische Auflösungen nicht fehlerfrei ab (zumindest bei einer früheren Firmware war das mal so) und mit XMedia Recode kann ich dann durch leichtes Vergrößern auf der x- und y-Achse und/oder Hinzufügen von schwarzen Rändern den Film passend machen. Das finde ich sehr angenehm.

73 de Daniel

Benutzeravatar
doeskopp
Santiago 9+30
Beiträge: 5169
Registriert: Sa 15. Aug 2009, 17:45

Re: Welchen Videoplayer runterladen,free

#12

Beitrag von doeskopp » Do 15. Jan 2015, 18:42

DocEmmettBrown hat geschrieben:Den kannte ich bisher noch nicht, aber ich bin mit XMedia Recode-portable ganz gut bedient. Vor allem spielt mein Metz-Fernseher manche sehr exotische Auflösungen nicht fehlerfrei ab (zumindest bei einer früheren Firmware war das mal so) und mit XMedia Recode kann ich dann durch leichtes Vergrößern auf der x- und y-Achse und/oder Hinzufügen von schwarzen Rändern den Film passend machen. Das finde ich sehr angenehm.

73 de Daniel
Klingt interessant. Da werde ich mal mit rumspielen. Diese TV Problemchen kenne ich nämlich auch.

Grüße from Doeskopp

Antworten

Zurück zu „Computer allgemein“