Probleme mit neuem ACER V3 772G 747 A

DH8SCA
Santiago 1
Beiträge: 18
Registriert: Di 28. Mai 2013, 23:17
Standort in der Userkarte: Weissach

Probleme mit neuem ACER V3 772G 747 A

#1

Beitrag von DH8SCA » So 8. Dez 2013, 18:08

Hallo zusammen, heute melde ich mich mal mit einem Problem bei Euch. Es hat nichts mit Funk zu tun, da könnte mir Ralf helfen. Es ist ein PC-Problem. Nein, es ist kein Aprilscherz, obwohl es mir langsam so vorkommt. Nein, es gibt auch keine versteckte Kamera.
Ich bin seit ein paar Tagen stolze Besitzerin eines neuen Laptops. Allerdings habe ich jetzt ein Problem..... Ich habe mir einen Acer Aspire V3 772G 747 A gekauft, Betriebssystem Windows 8, mit 16 GB Grafik-RAM, 4-Quad, Intel 7.... Sollte also recht flott sein. Jetzt ist aber ein unerklärliches Phämomen aufgetreten - ich (und das wirklich absolut bemühte Team vom Saturn) wissen nicht mehr weiter. Auch unser Freund Google scheint so was noch nie gehört zu haben.... Ich spiele wenig - außer Farmville 2 auf Facebook. Auf unserem etwas älteren Laptop (mit Vista) läuft das Spiel einwandfrei - nur wenn ich es auf dem neuen Lappi spielen will - unglaublich- schaltet er einfach ab. Zack, und Mattscheibe....Hochfahren, neuer Versuch; kann auch mal gefühlte 5 Minuten laufen (selten der Versuch) und zack: Mattscheibe... Zurück zu Saturn, die haben ein Recover gemacht - zu Hause gewesen, gefarmt und: Genau, zack Mattscheibe. Wieder zu Saturn, ohne viel Worte ein Austauschgerät (wirklich nette, freundliche Leute dort – erlebt man selten!), nach Hause, *froi“ endlich auf die Farm, einschalten, alles einrichten, und GENAU: zack, Mattscheibe. Nein, es ist kein Wärmeproblem. Das Spiel läuft gar nicht so lange, dass es zu einem solchen kommen könnte. Viele andere Sachen habe ich noch nicht probiert..... Virenschutz ist drauf, Flash-Player ist auch drauf, ich habe es mit Mozilla, Chrome und Firefox probiert. Auch den Zynga-Spiele-Support schon angeschrieben (noch keine Antwort). Auch, mit Acer schon Kontakt gehabt ("einschicken, könnte ein Hardware-Problem sein") – die von Saturn waren wesentlich bemühter! – und jetzt würde ich vor einem Gerätetausch stehen. Will ich eigentlich nicht. Hat irgendjemand eine Idee?
Aufhören zu spielen? Nein, das will ich eigentlich auch nicht. Ist zwar kein anspruchsvolles Spiel, aber es macht Spaß……Spiele übrigens auch Kniffel – da läuft es super…..Über Windows kann man streiten, das bringt mich aber auch nicht weiter....Da ich mich zum Versuchen nicht noch bei x-anderen Spielen anmelden möchte, hoffe ich, dass irgendjemand von Euch eine Idee hat….Habe schon diverse Mitspieler gefragt, manche haben auch „schon“ Windows 8 bzw. 8.1 und keine Probleme. Schon mal vielen Dank für jede ernstgemeinte Hilfe….
Constanze, 'DH8SCA

Komet
Santiago 9+30
Beiträge: 7585
Registriert: Sa 12. Apr 2003, 17:00
Standort in der Userkarte: 71287 Weissach
Wohnort: Weissach
Kontaktdaten:

Re: Probleme mit neuem ACER V3 772G 747 A

#2

Beitrag von Komet » So 8. Dez 2013, 20:50

Ich schieb mal hoch,habs ja hautnah miterlebt :wall:
73 vom Ralf aus 71287 Weissach vom Funk-Keller Weissach und dem Funkspruch Weil der Stadt .

Wopi 01

Re: Probleme mit neuem ACER V3 772G 747 A

#3

Beitrag von Wopi 01 » So 8. Dez 2013, 21:39

Schon mal ein anderes Onlinespiel versucht, taucht da das gleiche Problem auf???......hört sich nach Grafiktreiberkonflikt an!

DH8SCA
Santiago 1
Beiträge: 18
Registriert: Di 28. Mai 2013, 23:17
Standort in der Userkarte: Weissach

Re: Probleme mit neuem ACER V3 772G 747 A

#4

Beitrag von DH8SCA » So 8. Dez 2013, 21:45

Hallo Klaus,

nein, dass habe ich nicht. Eigentlich wollte ich mich bei keinem 2. Facebookspiel anmelden..... Mir stellt sich jetzt nur die Frage, ob ich dieses Problem auch mit einem Laptop einer anderen Marke haben werde....Der Händler hat mir ja schon eine Wandlung angeboten......

Benutzeravatar
wasserbueffel
Santiago 9+30
Beiträge: 5027
Registriert: Di 26. Sep 2006, 19:43
Wohnort: JO30BT

Re: Probleme mit neuem ACER V3 772G 747 A

#5

Beitrag von wasserbueffel » So 8. Dez 2013, 22:20

Wäre mal interessant zu wissen was für eine Grafik drin ist.
Onboard von Intel oder Nvidia oder Beides???

Wenn es eine NVIDIA GeForce ist.....
Es gibt Probleme mit der Grafikumschaltung
Die Prozessor-GPU Intel HD Graphics 4600 ist aktiv und wird per Nvidia Optimus situationsbezogen für stromsparende Berechnungen benutzt.
Erst bei komplexeren Anwendungen wird die GTX 760M genutzt.

Mach mal die aktuellen Nvidia Treiber drauf(ohne den ganzen PhysisX Müll)
http://www.nvidia.de/download/driverRes ... x/70283/de

Walter

Wopi 01

Re: Probleme mit neuem ACER V3 772G 747 A

#6

Beitrag von Wopi 01 » So 8. Dez 2013, 22:41

Hätte ich auch als nächsten Schritt vorgeschlagen! Kann ja nicht schaden......

df2tb
Santiago 6
Beiträge: 467
Registriert: Sa 16. Jan 2010, 02:42
Standort in der Userkarte: Neuenburg am Rhein
Wohnort: 79395 Neuenburg
Kontaktdaten:

Re: Probleme mit neuem ACER V3 772G 747 A

#7

Beitrag von df2tb » So 8. Dez 2013, 23:22

Hallo Constanze,

kauf Dir mal die aktuelle c't (Heft 26). Da ist die neue Notfall DVD drin mit Diagnosemöglichkeiten. Deine Abstürze könne mehrere Gründe haben, vom nicht richtig funktionierenden RAM bis zu Treiberproblemen.

Wird irgendeine Fehlermeldung angezeigt? Vielleicht kannst Du mal die gesamte HW Konfiguration posten.

73 Andreas DF2TB

Benutzeravatar
wasserbueffel
Santiago 9+30
Beiträge: 5027
Registriert: Di 26. Sep 2006, 19:43
Wohnort: JO30BT

Re: Probleme mit neuem ACER V3 772G 747 A

#8

Beitrag von wasserbueffel » So 8. Dez 2013, 23:36

Wen man von der Chip CD die Programme nutzt sollte man schon etwas Ahnung haben.
Vieles lässt sich nur in der Konsole ausführen die Win 8 ja standardmässig nicht zulässt...

Und vielleicht auch mal in der Ereignisanzeige(Computerverwaltung) schaun was dort unter Fehler angezeigt wird.(Rotes Dreieck oder gelbes Ausrufezeichen)
Alles was mit "nvd" anfängt hängt mit den Nvidia Treibern zusammen.

Walter

DH8SCA
Santiago 1
Beiträge: 18
Registriert: Di 28. Mai 2013, 23:17
Standort in der Userkarte: Weissach

Re: Probleme mit neuem ACER V3 772G 747 A

#9

Beitrag von DH8SCA » Mo 9. Dez 2013, 00:14

Hallo,

vielen Dank Euch schon mal für die Tipps. Da ich nicht so sehr der "Checker" bin im Bereich Hardware, habe ich hier einfach mal aus der Artikelbeschreibung die 'Spezifikationen rauskopiert und setze sie hier rein - freue mich über weitere Tipps...



Leider ist der Artikel bei Saturn ausverkauft und auch sonst fast nicht zu finden.

Ich weiß aber, dass er Lappi 2 Grafikkarten hat.
Werde die Details morgen nachreichen. Aber die von Walter angesprochenen Karten sind es wohl....

Vielen Dank nochmals und gute Nacht,

Constanze

P.S: @ Walter: Vielleicht könnten wir morgen mal telefonieren? Würdest Du mir Deine Telefon-Nummer schicken? Danke

DH8SCA
Santiago 1
Beiträge: 18
Registriert: Di 28. Mai 2013, 23:17
Standort in der Userkarte: Weissach

Re: Probleme mit neuem ACER V3 772G 747 A

#10

Beitrag von DH8SCA » Mo 9. Dez 2013, 05:55

Hallo, guten Morgen zusammen und einen guten Start in die neue Woche,

hier nun das "Datenblatt" von der Acer-Homepage (die Modell-Bezeichnungen ähneln sich sehr...)
Danke, Gruß Constanze

Technische Daten:
Betriebssystem Windows 8
Prozessormodell i7-4702MQ
Standardspeicher 16 GB
Festplattenkapazität 750 GB
Bildschirmgröße 43,9 cm (17,3 Zoll)

Windows 8 - Intel Core i7 (i7 - 4702MQ, 2,20 GHz, 6 MB) - 43,9 cm (17,3 Zoll) LED - 16:9 HD+ - LCD - CineCrystal - NVIDIA GeForce GT 750M Bis zu 4 GB - 16 GB DDR3L SDRAM - 750 GB Serial ATA - DVD - Brenner - Farbe Schwarz - Gewicht 3,20 kg - Maximale Akkulaufzeit 3 Stunde(n)

Benutzeravatar
andy_gi
Santiago 7
Beiträge: 505
Registriert: So 11. Nov 2012, 18:22
Standort in der Userkarte: Mühlhausen/Thüringen

Re: Probleme mit neuem ACER V3 772G 747 A

#11

Beitrag von andy_gi » Mo 9. Dez 2013, 08:32

Hallo Constance,

ich kenne das Problem von HP , die Geräte haben probleme zwischen der "internen" und "externen"
Grafikkarte umzuschalten ( ich arbeite bei einem großen Elektronik Fachhandel). Da hilft nur eins tauschen oder andere Marke aussuchen. Wir haben mit der Acer Aspire V3-772G-747A... Serie bisher keine Probleme. :holy:
Ich würde es tauschen, wenn du das Angebot schon hast und hoffen das der Fehler nicht nochmal auftritt.

MfG
Andy

p.s. bitte kein Update auf WIN 8.1, sonst gibt es nochmehr Probleme.
SKIP: Pluto Rufzeichen: 13TH2380 SWL: DL0068SWL

Benutzeravatar
chemic
Santiago 4
Beiträge: 255
Registriert: Di 23. Apr 2013, 01:00
Standort in der Userkarte: Deutschland
Kontaktdaten:

Re: Probleme mit neuem ACER V3 772G 747 A

#12

Beitrag von chemic » Mo 9. Dez 2013, 08:48

Guten Morgen Constanze,

so ein Fehler ist immer ärgerlich, gerade bei einem neuen Laptop.

Nach deiner Beschreibung lässt sich der Fehler leider nicht genau eingrenzen, könnte durchaus ein Hardware-Fehler sein
(RAM, Mainboard, Lüfter, ...), allerdings genauso gut auch ein Software-Fehler (Treiber, Flash-Player, fehlerhafte Bioseinstellung)

Da hilft es nur systematisch an die Sache zu gehen. Mit Windows 8 kenne ich mich noch nicht so gut aus, aber Funktionen
wie z.B. die Ereignisanzeige dürften sich da im Gegensatz zu Windows 7 nicht groß verändert haben.

Du schreibst: "... Wenn ich es auf dem neuen Lappi spielen will - unglaublich- schaltet er einfach ab. Zack, und Mattscheibe...."
Startet das Läppi dann komplett selbständig neu oder schaltet es einfach nur ab?

Wenn ein kompletter selbständiger Neustart erfolgt, dann gab es vorher wahrscheinlich eine "Bluescreen" Windows Fehlermeldung.
Wenn man den automatischen Neustart bei Fehlern nicht explizit abschaltet, bekommt man diesen Bluescreen nicht oder nur sehr
kurz zu sehen. Die Fehlermeldung dieses Bluescreen gibt eine Buchstaben/Zahlenkombi aus, z.B. : 0x0000007. Mit dieser Meldung
kann man was anfangen und gibt einem schon mal die grobe Richtung des Fehlers an.

Die Ereignisanzeige ist auch eine Möglichkeit nach dem aufgetretenen Fehler zu suchen, allerdings sucht man sich da mit einen Wolf
und besonders präzise sind die Meldungen dort auch nicht immer. Hilft dir halt auch nicht weiter, wenn dort steht, das der PC nach
einem unerwarteten Systemfehler neu gestartet worden ist.

Wenn möglich, bitte den Bluescreen Fehlercode posten. Ansonsten wird das per Ferndiagnose schwierig den Fehler genau zu lokalisieren.
Yaesu FT-817ND @ BTV MLA-M / Locator: JO41WM / Call: 13FB215

Benutzeravatar
Romeo Oscar ( 13RO763)
Santiago 9+30
Beiträge: 4626
Registriert: Mi 27. Nov 2002, 17:21
Standort in der Userkarte: Dobel
Wohnort: Dobel / Nordschwarzwald
Kontaktdaten:

Re: Probleme mit neuem ACER V3 772G 747 A

#13

Beitrag von Romeo Oscar ( 13RO763) » Mo 9. Dez 2013, 10:18

Jetzt sollte erstmal Walter per Ferndiagnose ( "Teamviewer" ) auf Constanzes Notebook schauen.

Der findet bestimmt etwas ! :mrgreen: :holy:
73&55
:sup: Joachim :sup:

"der Schwarzwälder" QTH: Nordschwarzwald ( 800 m.ü.N.N. )
QRZ.COM: http://www.qrz.com/db/do8jr

13sf1508

Re: Probleme mit neuem ACER V3 772G 747 A

#14

Beitrag von 13sf1508 » Mo 9. Dez 2013, 11:29

Bei allen möglichen widrigen Fehlern, bei denen man sonst nicht weiterkommt, half mir bisher immer die Temporärverzeichnisse zu löschen. Und zwar alle (gibt mehrere) !

Sollte Windows eigentlich selbst machen, macht's aber nicht....

Ich verwende hierfür die bequeme Freeware "EmptyTempFolders".
Dieser Aufruf wird per Programmdefinition in die Autostart eingetragen und löscht fortan bei jedem Reboot die Temporärdateien.

Wäre nicht das erste Mal, dass ein Programm (versehentlich) auf alte/defekte Temporärdateien als "Priorität Nr. 1" zugreift ...und dann knallt.

Das hat bei mir (und vielen Kunden) schon Druckerprobleme, Programmprobleme gelöst und Abstürze vermieden.
Spitzenreiter war ein Kunde mit über 1 GB angesammelte Temporärdateien ! Und natürlich gab's Programmabstürze (Lexware).

vy 73,
Jochen

Komet
Santiago 9+30
Beiträge: 7585
Registriert: Sa 12. Apr 2003, 17:00
Standort in der Userkarte: 71287 Weissach
Wohnort: Weissach
Kontaktdaten:

Re: Probleme mit neuem ACER V3 772G 747 A

#15

Beitrag von Komet » Mo 9. Dez 2013, 16:49

Ich soll von meiner Frau ein Dankeschön ausrichten die sich noch einige Stunden bei der Arbeit befindet.Sie will sich später mal darum kümmern
73 vom Ralf aus 71287 Weissach vom Funk-Keller Weissach und dem Funkspruch Weil der Stadt .

Antworten

Zurück zu „Computer allgemein“