Die Suche ergab 1877 Treffer

von Radnor
So 8. Dez 2019, 12:47
Forum: CB - Allgemein
Thema: CB-D-A-CH-Verband
Antworten: 136
Zugriffe: 3545

Re: CB-D-A-CH-Verband

Auch kann die HNDX nicht die Interessen der CB-Funker in Deutschland vertreten. Dazu hat sie überhaupt kein Mandat. Also liebe HNDXer, hört bitte auf zu Trommeln. naja, man kann auch päpstlicher sein als der Papst :roll: Der ADAC vertritt auch die Interessen der Autofahrer und hat dafür kein Mandat...
von Radnor
Sa 7. Dez 2019, 21:59
Forum: Berg-DX-Ankündigungen
Thema: Roter Baron unterwegs und QRV Teil 2
Antworten: 5529
Zugriffe: 493973

Re: Roter Baron unterwegs und QRV Teil 2

...versucht es mal mit einem Ochsen am Spieß, da gibt es dann kein halten ...odder e Bohnepännsche :dlol:
von Radnor
Sa 7. Dez 2019, 18:13
Forum: CB - Allgemein
Thema: CB-D-A-CH-Verband
Antworten: 136
Zugriffe: 3545

Re: CB-D-A-CH-Verband

... warum es andere Leute kennen sollten? Mein Leben war damals in jeder Minute vom CB-Funk geprägt Und das schreibe ich nicht nur so, es war einfach so. Ich bin froh, dass diese Zeit vorbei ist. das ist es ja was ich meine, es ist "Deine Geschichte" ...andere Leute haben das sicherlich nicht so ve...
von Radnor
Sa 7. Dez 2019, 18:06
Forum: Berg-DX-Ankündigungen
Thema: Roter Baron unterwegs und QRV Teil 2
Antworten: 5529
Zugriffe: 493973

Re: Roter Baron unterwegs und QRV Teil 2

Kann man sehen wie man will , für einen ist es eine Drohung und für den anderen ist es eine Ankündigung :dlol: ...es ist die drohende Ankündigung einer Drohung mit Vorankündigung :dlol: Diddi, lass es brennen und gib mir rechtzeitig Bescheid, dann positioniere ich mich günstig obergünstig :holy: :w...
von Radnor
Sa 7. Dez 2019, 17:58
Forum: CB - Allgemein
Thema: CB-D-A-CH-Verband
Antworten: 136
Zugriffe: 3545

Re: CB-D-A-CH-Verband

Auch wenn Franz J. Ahne, aus Eckental-Eschenau, nach über 30jähriger enger Freundschaft (er war auch mein Trauzeuge) zu meinen Feinden gehört (die Gründe dafür sind bekannt) er war es, dem wir Deutschen, nach sehr harten Verhandlungen u.a. auch SSB zu verdanken haben. Dies muss man - und vor allem ...
von Radnor
Sa 7. Dez 2019, 15:25
Forum: CB - Allgemein
Thema: CB-D-A-CH-Verband
Antworten: 136
Zugriffe: 3545

Re: CB-D-A-CH-Verband

noone hat geschrieben:
Sa 7. Dez 2019, 11:29
Man hätte nur in den 80ern zu neuen Frequenzen ja sagen müssen, die Geräte geistern heute noch auf Flohmärkten rum bzw liegen als Kuriositäten in Sammlungen.
von welchen Geräten sprichst Du? :clue:
von Radnor
Sa 7. Dez 2019, 14:52
Forum: Anfängerfragen
Thema: Mikrofon defekt ?
Antworten: 101
Zugriffe: 2810

Re: Mikrofon defekt ?

das sieht doch vernünftig aus :tup:
von Radnor
Fr 6. Dez 2019, 22:37
Forum: CB - Allgemein
Thema: CB-D-A-CH-Verband
Antworten: 136
Zugriffe: 3545

Re: CB-D-A-CH-Verband

DocEmmettBrown hat geschrieben:
Fr 6. Dez 2019, 22:29
KLC hat geschrieben:
Fr 6. Dez 2019, 22:14
Ist deine Idee. :idea:
Die Idee ist längst tot.
wenn der Kopf der Idee, schon bei so wenig Gegenwind die Segel streicht, dann ist es wohl wirklich besser sie nicht weiter zu verfolgen, schade eigentlich
von Radnor
Fr 6. Dez 2019, 17:17
Forum: CB - Allgemein
Thema: CB-D-A-CH-Verband
Antworten: 136
Zugriffe: 3545

Re: CB-D-A-CH-Verband

Du beklagst Dich in Deinem Posting über die Wortwahl eines einzelnen, verallgemeinerst sie zugleich und spricht von "ihr deutschen" und haust mit Piefke mit zwei Ausrufezeichen in exakt die gleiche Kerbe. Jetzt wunderst Du Dich auch noch über Schluchtenscheißer?
von Radnor
Fr 6. Dez 2019, 16:23
Forum: CB - Allgemein
Thema: CB-D-A-CH-Verband
Antworten: 136
Zugriffe: 3545

Re: CB-D-A-CH-Verband

Ich finde das Wort auch nicht gut aber bei uns gibt es die Wessis und die Ossis und über den großen Teich noch die Amis ... Und so halt auch die Ösis. Denke man sollte sich nicht an einer umgangssprachlichen Begrifflichkeit echauffieren, er hat ja nicht Schluchtenscheißer gesagt :mrgreen:
von Radnor
So 1. Dez 2019, 19:29
Forum: Uservorstellungen
Thema: Hallo aus Mainz
Antworten: 42
Zugriffe: 831

Re: Hallo aus Mainz

Eisenbart hat geschrieben:
So 1. Dez 2019, 19:27
Ich habe auch mal in den Technikteil gesehen. Machbar.
machbar?

multiple choice auf RTL2 Quizniveau und viele Fragen alleine dadurch lösbar, wenn man die trotteligen Auswahlantworten aussortiert :roll:
Vorschriften und Betriebstechnik dürfte mehr Lernzeit erfordern als der Technikbereich
von Radnor
So 1. Dez 2019, 17:56
Forum: Anfängerfragen
Thema: Mikrofon defekt ?
Antworten: 101
Zugriffe: 2810

Re: Mikrofon defekt ?

Sicher hat Klaus recht , je höher , desto besser - aber auch anfälliger bei wind und Gewitter. das empfehle ich Ihr ja gar nicht :roll: Ich rate Ihr lediglich über kurz oder lang, eine Mindesthöhe von einer 1/2 Wellenlänge anzustreben. Das Gestell wird wohl einbetoniert und stabil sein (gehe ich je...
von Radnor
So 1. Dez 2019, 14:41
Forum: Anfängerfragen
Thema: Mikrofon defekt ?
Antworten: 101
Zugriffe: 2810

Re: Mikrofon defekt ?

5-6 Meter , wie soll ich das hinbekommen :shock: naja, es gibt dafür extra Teleskop Schiebemaste ...5,5m wäre 1/2 Wellenlänge, das solltest Du schon anstreben... wenn Du jetzt für Versuchszwecke wenigstens ein gutes Stück über den Gartenhalter kommst, ist es ja schon mal was ...aber etwas höher wär...
von Radnor
So 1. Dez 2019, 14:39
Forum: Anfängerfragen
Thema: Mikrofon defekt ?
Antworten: 101
Zugriffe: 2810

Re: Mikrofon defekt ?

Karin hat geschrieben:
So 1. Dez 2019, 14:36
ja ich habe verstanden , der wird dann 1,50 überstehen
so hoch wie es eben geht ...hattest Du nicht gesagt der Mast hat 2,5m? ...dann bitte 2m Überstand :tup:

Zur erweiterten Suche