Hochseefunken

Im Urlaub, oder bei der Arbeit unterwegs

Hochseefunken

Beitragvon ThorstenDK » Sa 6. Jan 2018, 17:35

Moin moin
Bin heute Abend ab ca. 19.00 Uhr auf Helgoland QRV.
Mal sehen, wie es Richtung Festland so klappt.
QTH: Helgoland (Nordsee)
Skip:Kamikaze
DX: 13 AD 011/ Osna Radio 65
Benutzeravatar
ThorstenDK
Santiago 8
 
Beiträge: 843
Registriert: Sa 14. Jul 2012, 14:19
Wohnort: Helgoland

Re: Hochseefunken

Beitragvon DD1GG » Sa 6. Jan 2018, 17:51

Nur CB?
DD1GG
Santiago 6
 
Beiträge: 479
Registriert: Sa 18. Feb 2017, 08:45

Re: Hochseefunken

Beitragvon ThorstenDK » Sa 6. Jan 2018, 17:56

DD1GG hat geschrieben:Nur CB?


2m wird wohl schwierig wg. der Entfernung.
QTH: Helgoland (Nordsee)
Skip:Kamikaze
DX: 13 AD 011/ Osna Radio 65
Benutzeravatar
ThorstenDK
Santiago 8
 
Beiträge: 843
Registriert: Sa 14. Jul 2012, 14:19
Wohnort: Helgoland

Re: Hochseefunken

Beitragvon DD1GG » Sa 6. Jan 2018, 18:03

Öhhhhhh...ja. Nix Kurzwelle am Mann?
DD1GG
Santiago 6
 
Beiträge: 479
Registriert: Sa 18. Feb 2017, 08:45

Re: Hochseefunken

Beitragvon ThorstenDK » Sa 6. Jan 2018, 18:06

DD1GG hat geschrieben:Öhhhhhh...ja. Nix Kurzwelle am Mann?

Schwarzfunken is nich.Rein technisch könnte ich schon...
QTH: Helgoland (Nordsee)
Skip:Kamikaze
DX: 13 AD 011/ Osna Radio 65
Benutzeravatar
ThorstenDK
Santiago 8
 
Beiträge: 843
Registriert: Sa 14. Jul 2012, 14:19
Wohnort: Helgoland

Re: Hochseefunken

Beitragvon DD1GG » Sa 6. Jan 2018, 19:14

Jo. 45 m Band :)
DD1GG
Santiago 6
 
Beiträge: 479
Registriert: Sa 18. Feb 2017, 08:45


Zurück zu Funker unterwegs

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 3 Gäste

cron