Was ist los mit Alexander ?

Was ist los mit Alexander ?

Beitragvon Charly Alfa » Do 15. Jun 2017, 18:36

Letzte Anmeldung:13 Mai 2016 11:45
Beiträge insgesamt:3066


http://www.funkbasis.de/memberlist.php?mode=viewprofile&u=7492

Letzte Info von Ihm:
Er war umgezogen von Fürth nach Leipzig-Grönau in so einen Plattenbau und hatte im neuen QTH Antennenprobleme .
Aus seinen Postings war zu entnehmen das er sehr unglücklich mit seiner neuen Situation sei!

Hoffe das es Ihm gut geht!!!!!!!

73 de Charly
Benutzeravatar
Charly Alfa
Santiago 7
 
Beiträge: 715
Registriert: So 15. Jun 2003, 16:33
Wohnort: Aachen

Re: Was ist los mit Alexander ?

Beitragvon PMRFreak » Fr 16. Jun 2017, 07:47

Ja, es geht ihm gut, hatte vor gut einer Woche erst mit ihm telefoniert.

War bei Jens in Leipzig und hat sich eine Multibandantenne für seinen FT-817ND geholt und wird
wohl demnächst wieder öfters QRV sein.
Funkaktiv beruflich und privat - Funk-Erdgeschoß-Eggolsheim - Geräte-Dealer, auch für dich habe ich den passenden Stoff!
Benutzeravatar
PMRFreak
Santiago 9+30
 
Beiträge: 7480
Registriert: Di 23. Sep 2003, 15:13
Wohnort: Oberfranken

Re: Was ist los mit Alexander ?

Beitragvon doeskopp » Fr 16. Jun 2017, 08:09

PMRFreak hat geschrieben:Ja, es geht ihm gut, hatte vor gut einer Woche erst mit ihm telefoniert.

War bei Jens in Leipzig und hat sich eine Multibandantenne für seinen FT-817ND geholt und wird
wohl demnächst wieder öfters QRV sein.


Grüß ihn schön. Er soll sich hier mal wieder öfter sehen lassen. Die "Ideengeber" werden knapp. :wink:

Grüße from Doeskopp
Benutzeravatar
doeskopp
Santiago 9+30
 
Beiträge: 4649
Registriert: Sa 15. Aug 2009, 16:45

Re: Was ist los mit Alexander ?

Beitragvon Charly Alfa » Fr 16. Jun 2017, 13:56

Grüß ihn schön. Er soll sich hier mal wieder öfter sehen lassen. Die "Ideengeber" werden knapp. :wink:


Bild
Benutzeravatar
Charly Alfa
Santiago 7
 
Beiträge: 715
Registriert: So 15. Jun 2003, 16:33
Wohnort: Aachen

Re: Was ist los mit Alexander ?

Beitragvon Wolf » Sa 17. Jun 2017, 10:45

Ich habe gestern mit Alexander gesprochen. Er freut sich riesig, dass hier nach ihm gefragt wurde. Er hat sich gut in Leipzig eingelebt und kann sich dort (O-Ton:) "vor Weibern kaum retten" (typisch Alex halt...). :lol: :lol:

Ich soll Euch alle recht herzlich von ihm grüßen!

Gruß
Wolf :-)
"Ein Esoteriker kann in fünf Minuten mehr Unsinn behaupten, als ein Wissenschaftler in seinem ganzen Leben widerlegen kann." Vince Ebert
Wolf
Santiago 9
 
Beiträge: 1237
Registriert: Sa 10. Dez 2005, 21:33

Re: Was ist los mit Alexander ?

Beitragvon DL6SEX » Do 29. Jun 2017, 23:10

Ich wollte schon die gleiche Frage hier in der Funkbasis stellen.

Alexanders Beiträge hier im Forum waren immer sehr interessant. Ich habe ihm heute eine PN gesendet und hoffe mal, daß er darauf antwortet. :D

Aber was hat ihn dazu bewegt nach Leipzig zu ziehen? Ist es dort schöner als in Fürth?

Ich würde mich freuen, ihn wieder auf der Rheintal Electronica im Oktober zu sehen.

73 de DJ1SAM, Stefan aus Frankfurt am Main
Locator: JO40FC DOK: F43 Eschborn
Neues Call: DJ1SAM
DL6SEX
Santiago 3
 
Beiträge: 161
Registriert: Mo 28. Jan 2008, 11:31
Wohnort: Frankfurt am Main

Re: Was ist los mit Alexander ?

Beitragvon wasserbueffel » Fr 30. Jun 2017, 00:55

DL6SEX hat geschrieben:
Ich würde mich freuen, ihn wieder auf der Rheintal Electronica im Oktober zu sehen.

73 de DJ1SAM, Stefan aus Frankfurt am Main


Genau!!
Ich auch,dann kann ich Ihn endlich wieder an den Hosenträgern ziehen.
Vermisse meinen Knutschfreund.......

Aber von Leipzig etwas weit bis Durmersheim(besonders mit der Bahn....)

Walter
Benutzeravatar
wasserbueffel
Santiago 9+30
 
Beiträge: 4757
Registriert: Di 26. Sep 2006, 18:43
Wohnort: JO30BT

Re: Was ist los mit Alexander ?

Beitragvon Alexander » Fr 30. Jun 2017, 07:04

Hallo liebe Funkfreunde...

.., ja ich bin es, ich lebe noch (oder so ähnlich). Ich habe zwei bis drei Tränen in den Augen, dass mich überhaupt jemand vermisst. Vielen lieben Dank dafür, ihr könnt Euch kaum vorstellen wie gut das tut und wie aufbauend das ist. Nochmal vielen Dank dafür. Hätte mich Wolfgang nicht informiert, dass ihr nach mir gefragt habt, ich wäre nicht hier her gekommen.
Der Grund ist nicht dieses Forum, sondern doch meine Krankheit, die mir fast die Fähigkeit genommen hat zu schreiben und zu formulieren, es fällt mir unsagbar schwer, wirklich sinnvolle und zusammenhängende Sätze zu schreiben. Trotzdem tu ich es, naja manchmal, vor allem auch deshalb weil mein Neurologe mich aufgefordert hat, mich mit dem Schreiben auseinander zu setzen, es würde meine Konzentrationsfähigkeit erhöhen. Wenn der wüsste, dass ich mich nahezu ausschließlich, auf die weiblichen Schönheiten in Sachsen (und drum rum) konzentriere, er würde wohl auch die gleichen moralischen Zweifel an mir bekommen, wie ich sie selbst habe. (hihi)

Leider bin ich noch nicht qrv, es geht nun mal sehr schlecht zu Funken, wenn man in einem faradayschen Käfig wohnt. Ich habe mir zwar ne Antenne gekauft, aber die steht am Küchenfenster auf dem Foto Stativ und schaut die Sonne an. Ernsthaft; ich hatte noch keine Zeit sie groß zu testen, aber auf 70cm (u.a. auch auf pmr) geht sie, auf Kurzwelle ist wegen Powerline u.ä. kaum ein Nutzsignal zu hören. Aber das kommt schon noch irgendwann.

Ich schicke Euch liebe Grüße aus Sachsen, wo tolle Frauen auf Bäumen wachsen.

73 de Alexander
Name: Alexander QTH: JO61DH QRV: z.Zt von daheim nicht auf AFU aktiv. Sende seit 4.8.2017 alle 8 Minuten auf 13,56 MHZ in ASK. DARC: OV S37
CB-Funk ist die ursprünglichste Sinngebung von Entropie!
Benutzeravatar
Alexander
Santiago 9+30
 
Beiträge: 3077
Registriert: Fr 6. Nov 2009, 19:40
Wohnort: Leipzig

Re: Was ist los mit Alexander ?

Beitragvon gernstel » Fr 30. Jun 2017, 07:12

Schön von Dir zu lesen, Alexander!
Ganz eigensüchtig wünsche ich Dir gute Besserung, damit Du wieder öfters einen Beitrag schreibst. Toi-toi-toi! :tup:
gernstel
Santiago 5
 
Beiträge: 378
Registriert: Sa 24. Mai 2008, 09:47

Re: Was ist los mit Alexander ?

Beitragvon Charly Alfa » So 2. Jul 2017, 17:02

Hallo Alexander
Du bist ein freundlicher und ehrlicher Mensch der zu jedem offen ist , von deiner Sorte gibt es zu wenige . :tup:
Lass den Kopf nicht hängen trotz Krankheiten, ich habe damit auch sehr schwer zu kämpfen.

73 de Charly
Benutzeravatar
Charly Alfa
Santiago 7
 
Beiträge: 715
Registriert: So 15. Jun 2003, 16:33
Wohnort: Aachen

Re: Was ist los mit Alexander ?

Beitragvon Grundig-Fan » So 2. Jul 2017, 18:50

Alles Gute zu dir nach Sachsen. Gute Besserung.

Gesendet von meinem SM-G930F mit Tapatalk
QRV seit 1981 mit 131 Kisten.
zZt. Albrecht AE 5890
Mikes:Herald M-102A,Optimike X,Astatic D-104,Optimike Desk 3000,AMB+4S,Sadelta Echo Master Plus Classic

Frank (Dagobert 01)
Benutzeravatar
Grundig-Fan
Santiago 9+15
 
Beiträge: 1573
Registriert: Di 17. Jan 2012, 17:06
Wohnort: Meerbusch

Re: Was ist los mit Alexander ?

Beitragvon Alexander » So 2. Jul 2017, 19:49

Hallo ihr Lieben....

... nochmal Danke an Euch alle. Es freut mich dass ich nicht völlig vergessen bin.
Ich werde mich nächsten Samstag auf eine kleine Reise begeben, naja die Hinfahrt, dauert rund 9 Stunden. Ich versprech, dass ich mich öfter melde.

73 de Alexander
Name: Alexander QTH: JO61DH QRV: z.Zt von daheim nicht auf AFU aktiv. Sende seit 4.8.2017 alle 8 Minuten auf 13,56 MHZ in ASK. DARC: OV S37
CB-Funk ist die ursprünglichste Sinngebung von Entropie!
Benutzeravatar
Alexander
Santiago 9+30
 
Beiträge: 3077
Registriert: Fr 6. Nov 2009, 19:40
Wohnort: Leipzig

Re: Was ist los mit Alexander ?

Beitragvon KLC » So 2. Jul 2017, 20:08

Nee, das ist gut so , daß du noch fit bist.
Außerdem stehst du auch noch für die guten Seiten des Forums.

Alles Gute ! ! :tup:
:wave: Rolf
SAARLAND
Großes vergeht immer im Kleinen.
Benutzeravatar
KLC
Santiago 9+30
 
Beiträge: 3441
Registriert: Mi 16. Aug 2006, 22:08
Wohnort: Dehemm

Re: Was ist los mit Alexander ?

Beitragvon Komet » So 2. Jul 2017, 20:22

He Alexander du Schwobaseckel :dlol:. Alles gute in Sachsen,vielleicht sieht man sich mal wieder in Durermsheim
73 vom Ralf aus 71287 Weissach vom Funk-Keller Weissach und dem Funkspruch Weil der Stadt .
Komet
Santiago 9+30
 
Beiträge: 7572
Registriert: Sa 12. Apr 2003, 16:00
Wohnort: Weissach

Re: Was ist los mit Alexander ?

Beitragvon doeskopp » So 2. Jul 2017, 20:34

Alexander hat geschrieben: Es freut mich dass ich nicht völlig vergessen bin.


Das hat Du nicht ernsthaft angenommen oder? Es wird Zeit das Du wieder mitmischt. Irgend jemand muss schliesslich die Ladys bei der Stange halten. Früher haben die hier heimlich mitgelesen. Jetzt gehen sie lieber Kegeln. :lol:
Wir könnten auch mal wieder über Digimodes plaudern. Für Antennengeschädigte die erste Wahl. Wem sag ich das......


Verschärfte Grüße from Doeskopp
Benutzeravatar
doeskopp
Santiago 9+30
 
Beiträge: 4649
Registriert: Sa 15. Aug 2009, 16:45

Nächste

Zurück zu Das Forum betreffend

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste