Zubehör für VHF/UHF

Zubehör für VHF/UHF

Beitragvon criticalcore5711 » Mo 27. Feb 2017, 10:22

Also. Samstag zum Geburtstag habs einen Amazon Gutschein.
Also habe ich mir Mal die drei folgenden Dinge bestellt:

Antenne 1:
https://www.amazon.de/gp/aw/d/B014R0HWN ... ger%C3%A4t

Handsprechkombi mit Antennenanschluss:
https://www.amazon.de/gp/aw/d/B01CTY16V ... ger%C3%A4t

Und einen kleinen Magnetfuß mit Antenne (klein, aber sollte für den Urlaub oder Mobil ausreichend sein)
https://www.amazon.de/gp/aw/d/B00W6TJOO ... ger%C3%A4t


Wer hat solches Zubehör und kann besonders beim Mikrofon etwas zur Modulation sagen?
AE 2990 AFS & AE5890EU - Team Tecom Duo
VQ-11 Drahtantenne & Hyflex 27 - L/2 Drahtantenne Eigenbau
MiniVNA PRO - RTL-SDR+Ham it Up V1.3 - Papagei für HF/VHF/UHF
FT 857D - Optimal für SWL
criticalcore5711
Santiago 9+15
 
Beiträge: 1595
Registriert: Mi 8. Jul 2015, 07:55

Re: Zubehör für VHF/UHF

Beitragvon Yaesu FT857D » Mo 27. Feb 2017, 13:52

Antenne 1 soll (angeblich) baugleich eines Modells von Nagoya sein.
Hab mich dafür auch interessiert (für mein Tytera MD380).

Handsprechkombi mit Antenne: Hmm...Antenne in der Nähe eines Mikrofons?
Einstrahlfestes Mikrofon? Glaube ich (soviel ich von den chinesischen ext. Mikrofonen gelesen habe) trifft das nicht bei denen zu....

Magnetfussantenne: Dürfte wie jede Magnetfussantenne vom Wirkungsgrad einer "richtigen" Antenne auf einem "richtigen" Antennenfuss unterlegen sein....
73, Helmut DO1TBP
Yaesu FT857D
Santiago 9+30
 
Beiträge: 3134
Registriert: So 15. Okt 2006, 15:23
Wohnort: Kaiserslautern

Re: Zubehör für VHF/UHF

Beitragvon 13DS29 » Mo 27. Feb 2017, 13:55

Wer so billig kauft, kauft mehr als 2x.

Du hast offensichtlich nichtmal die Bewertungen gelesen.
Über 80 Millionen Menschen in Deutschland können nicht richtig funken - Schreib Dich nicht ab, mach die Amateurfunklizenz.
13DS29
Santiago 3
 
Beiträge: 199
Registriert: Sa 16. Jul 2016, 08:56

Re: Zubehör für VHF/UHF

Beitragvon criticalcore5711 » Mo 27. Feb 2017, 14:03

Ja die erste antenne hab ich auch nur interessehalber bestellt.
Ich erwarte von beiden Antennen keine Wunder. Aber besser einen magnetfuß auf dem Auto als den Gummispargel im Auto.
Zumindest der Empfang sollte damit etwas besser sein. Die Verluste beim Senden sind auch kein Problem.
Die lassen sich bei entsprechender Einstellung des Funkgeräte ja ausgleichen.

Das mit der einstrahlfestigkeit ist ein gutes Argument. Werde ich auf alle Fälle beobachten und im Notfall selbst Maßnahmen ergreifen um es passend zu schirmen.
Die handsprechkombi mit Antennenanschluss sieht man ja des öfteren bei Polizei und Ordnungsamt. Zumindest hier habe ich die schon das ein oder andere Mal gesehen. Nur vermutlich keine so billigen wie ich da bestellt hab.

Ich hoffe ja das es wenigstens brauchbar klingt. Wobei ich da ja auch noch etwas modifizieren kann.
AE 2990 AFS & AE5890EU - Team Tecom Duo
VQ-11 Drahtantenne & Hyflex 27 - L/2 Drahtantenne Eigenbau
MiniVNA PRO - RTL-SDR+Ham it Up V1.3 - Papagei für HF/VHF/UHF
FT 857D - Optimal für SWL
criticalcore5711
Santiago 9+15
 
Beiträge: 1595
Registriert: Mi 8. Jul 2015, 07:55

Re: Zubehör für VHF/UHF

Beitragvon criticalcore5711 » Mo 27. Feb 2017, 15:08

13DS29 hat geschrieben:Wer so billig kauft, kauft mehr als 2x.

Du hast offensichtlich nichtmal die Bewertungen gelesen.



Stimmt, beim Mikrofon gibt es noch keine, die Nagoya Kopie soll wohl OK sein.
Der magnetfuß... Naja ich bin Bastler wäre nicht mein erster Umbau!
Wenn der magnetfuß eine sma Buchse hat kann ich immer noch einen anderen Strahler anbringen.

Das ganze hab ich von Anfang an als 'Try & Error' bestellt.
AE 2990 AFS & AE5890EU - Team Tecom Duo
VQ-11 Drahtantenne & Hyflex 27 - L/2 Drahtantenne Eigenbau
MiniVNA PRO - RTL-SDR+Ham it Up V1.3 - Papagei für HF/VHF/UHF
FT 857D - Optimal für SWL
criticalcore5711
Santiago 9+15
 
Beiträge: 1595
Registriert: Mi 8. Jul 2015, 07:55

Re: Zubehör für VHF/UHF

Beitragvon Yaesu FT857D » Mo 27. Feb 2017, 15:53

criticalcore5711 hat geschrieben:
Das mit der einstrahlfestigkeit ist ein gutes Argument. Werde ich auf alle Fälle beobachten und im Notfall selbst Maßnahmen ergreifen um es passend zu schirmen.
Die handsprechkombi mit Antennenanschluss sieht man ja des öfteren bei Polizei und Ordnungsamt. Zumindest hier habe ich die schon das ein oder andere Mal gesehen. Nur vermutlich keine so billigen wie ich da bestellt hab.

Ich hoffe ja das es wenigstens brauchbar klingt. Wobei ich da ja auch noch etwas modifizieren kann.

Einstrahlfest sind die einfachen billigen Teile nie und nimmer.
Hat man bei den Teilen für die Retevis RT3 und Tytera MD380/390 gesehen.
Das Zuleitungskabel ist vielfach nicht geschirmt und man muss einiges modifizieren, damit das weg ist und auch die Modulation noch gut klingt.
Mal die Modifikationen von Jochen in dem Tread zum Retevis RT3 und den Original Lautsprechermikrofonen lesen. Da wird dir schlecht, wenn es ans SMD-Löten geht....
73, Helmut DO1TBP
Yaesu FT857D
Santiago 9+30
 
Beiträge: 3134
Registriert: So 15. Okt 2006, 15:23
Wohnort: Kaiserslautern

Re: Zubehör für VHF/UHF

Beitragvon criticalcore5711 » Mo 27. Feb 2017, 17:48

Nun... Ich werde es mir durchlesen.
Die Nagoya kam heute an. (Samstag bestellt, echt Flotte Lieferung)

Fühlt sich jedenfalls Mal stabil an. Aber ich hab ja keinen Vergleich zum Original.

Das Mikro und der magnetfuß brauchen noch bis sie da sind aber das stört mich bei so Spaßeshalber gekauften Sachen weniger.

Ich teste Mal die antenne.
AE 2990 AFS & AE5890EU - Team Tecom Duo
VQ-11 Drahtantenne & Hyflex 27 - L/2 Drahtantenne Eigenbau
MiniVNA PRO - RTL-SDR+Ham it Up V1.3 - Papagei für HF/VHF/UHF
FT 857D - Optimal für SWL
criticalcore5711
Santiago 9+15
 
Beiträge: 1595
Registriert: Mi 8. Jul 2015, 07:55

Re: Zubehör für VHF/UHF

Beitragvon criticalcore5711 » Mo 27. Feb 2017, 20:12

Erster Eindruck ist Recht gut für den Preis.

Die 'Nagoya' ist einen Tick besser im Empfang als die SMA 24J von Benson.
Sendeseitig nehmen sich aber beide nichts.
Die Amazon 'Nagoya' ist ja auch nicht wirklich länger (1cm Unterschied)

Könnte nicht die schlechteste Investition sein.
AE 2990 AFS & AE5890EU - Team Tecom Duo
VQ-11 Drahtantenne & Hyflex 27 - L/2 Drahtantenne Eigenbau
MiniVNA PRO - RTL-SDR+Ham it Up V1.3 - Papagei für HF/VHF/UHF
FT 857D - Optimal für SWL
criticalcore5711
Santiago 9+15
 
Beiträge: 1595
Registriert: Mi 8. Jul 2015, 07:55

Re: Zubehör für VHF/UHF

Beitragvon criticalcore5711 » Di 28. Feb 2017, 10:47

Also ein weiterer Test Heute:

'Nagoya' -> DB0ZU, Empfänger 2, 36dB
SMA24 J -> DB0ZU, Empfänger 2, 36dB

Beides unter gleichen Bedingungen getestet. Der einzige Vorteil ist das die Nagoya eine Teleskop ist und leichter zu verstauen.

Die SMA 24J ist dafür schön flexibel.
Ich würde behaupten beide Antennen sind brauchbar.
AE 2990 AFS & AE5890EU - Team Tecom Duo
VQ-11 Drahtantenne & Hyflex 27 - L/2 Drahtantenne Eigenbau
MiniVNA PRO - RTL-SDR+Ham it Up V1.3 - Papagei für HF/VHF/UHF
FT 857D - Optimal für SWL
criticalcore5711
Santiago 9+15
 
Beiträge: 1595
Registriert: Mi 8. Jul 2015, 07:55

Re: Zubehör für VHF/UHF

Beitragvon criticalcore5711 » Di 28. Feb 2017, 11:55

Yaesu FT857D hat geschrieben:Mal die Modifikationen von Jochen in dem Tread zum Retevis RT3 und den Original Lautsprechermikrofonen lesen. Da wird dir schlecht, wenn es ans SMD-Löten geht....


Ja könnte knifflig werden. Aber kein unlösbares Problem.
Erst Mal abwarten wann das Mikrofon kommt und wie es aufgebaut ist.

Sollte Mitte nächsten Monat ankommen.
AE 2990 AFS & AE5890EU - Team Tecom Duo
VQ-11 Drahtantenne & Hyflex 27 - L/2 Drahtantenne Eigenbau
MiniVNA PRO - RTL-SDR+Ham it Up V1.3 - Papagei für HF/VHF/UHF
FT 857D - Optimal für SWL
criticalcore5711
Santiago 9+15
 
Beiträge: 1595
Registriert: Mi 8. Jul 2015, 07:55

Re: Zubehör für VHF/UHF

Beitragvon Yaesu FT857D » Mi 1. Mär 2017, 16:55

criticalcore5711 hat geschrieben:Erster Eindruck ist Recht gut für den Preis.

Die 'Nagoya' ist einen Tick besser im Empfang als die SMA 24J von Benson.
Sendeseitig nehmen sich aber beide nichts.
Die Amazon 'Nagoya' ist ja auch nicht wirklich länger (1cm Unterschied)

Könnte nicht die schlechteste Investition sein.


Habe mir heute (kommt vermutlich morgen schon?) die Nagoya über Amazon bestellt.
Brauche die als Ersatz oder Zusatzantenne für mein Tytera MD380. Von den beiden dem Gerät beigelegten Antennen, ist nur die kleinste für das Ortsrelais brauchbar.
Die grössere reicht nicht bis zum nächsten erreichbaren DMR-Relais. Dafür braucht es schon eine Diamond oder Nagoya RH771 H.
Mal sehen....
73, Helmut DO1TBP
Yaesu FT857D
Santiago 9+30
 
Beiträge: 3134
Registriert: So 15. Okt 2006, 15:23
Wohnort: Kaiserslautern

Re: Zubehör für VHF/UHF

Beitragvon criticalcore5711 » Mi 1. Mär 2017, 19:19

Baofeng's 5R auf H und Narrow eingestellt.
Max: 4W/5W VHF/UHF
Für zwei Anfragen via dtmf wird mich keiner killen...
Sonst nur SWL abgesehen von Antennentest's...

Bisher konnte ich (natürlich komplett ausgezogen) keine Defizite gegenüber der SMA 24J von Benson feststellen.
Einziger Nachteil - SWR Messung war bisher nicht möglich!

So weit zu meinem Eindruck.

73
CharlyBravo35

P.S

Ich muss zugeben, perfekt verarbeitet ist sie nicht. Etwas 'Krumm' ist sie schon.
AE 2990 AFS & AE5890EU - Team Tecom Duo
VQ-11 Drahtantenne & Hyflex 27 - L/2 Drahtantenne Eigenbau
MiniVNA PRO - RTL-SDR+Ham it Up V1.3 - Papagei für HF/VHF/UHF
FT 857D - Optimal für SWL
criticalcore5711
Santiago 9+15
 
Beiträge: 1595
Registriert: Mi 8. Jul 2015, 07:55

Re: Zubehör für VHF/UHF

Beitragvon Teddy01 » Mi 1. Mär 2017, 20:24

Mikrofon mit Antenne, sowas hatte ich mir mal seber gebastelt. Da strahlte nix ein und alles lief gut mit Nagoya. Nachteil ist nur das das Spiralkabel nicht mehr gezogen werden kann, weil ja das Antennenkabel die Länge begrenzt. Modulation war auch in Ordnung.
Benutzeravatar
Teddy01
Santiago 8
 
Beiträge: 775
Registriert: Fr 13. Feb 2004, 20:35
Wohnort: Neuruppin

Re: Zubehör für VHF/UHF

Beitragvon criticalcore5711 » Do 2. Mär 2017, 08:10

Teddy01 hat geschrieben:Mikrofon mit Antenne, sowas hatte ich mir mal seber gebastelt. Da strahlte nix ein und alles lief gut mit Nagoya. Nachteil ist nur das das Spiralkabel nicht mehr gezogen werden kann, weil ja das Antennenkabel die Länge begrenzt. Modulation war auch in Ordnung.


Das klingt doch ganz ermutigend.
Wie hast du den Eigenbau hingenommen? So viel Platz ist in den handmikros ja nicht mehr.
AE 2990 AFS & AE5890EU - Team Tecom Duo
VQ-11 Drahtantenne & Hyflex 27 - L/2 Drahtantenne Eigenbau
MiniVNA PRO - RTL-SDR+Ham it Up V1.3 - Papagei für HF/VHF/UHF
FT 857D - Optimal für SWL
criticalcore5711
Santiago 9+15
 
Beiträge: 1595
Registriert: Mi 8. Jul 2015, 07:55

Re: Zubehör für VHF/UHF

Beitragvon Teddy01 » Do 2. Mär 2017, 19:00

Na ne passende SMA Buchse in Chinaland bestellt, eingebaut und dann da RG-58 oder 174 dran mit passendem SMA Stecker. Die Kabellänge muß man probieren wie man es mag.
Benutzeravatar
Teddy01
Santiago 8
 
Beiträge: 775
Registriert: Fr 13. Feb 2004, 20:35
Wohnort: Neuruppin

Nächste

Zurück zu Freenet - allgemein

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast