Die lange Funkernacht: Radio Weinwelle 16.9.-17.9

Die lange Funkernacht: Radio Weinwelle 16.9.-17.9

Beitragvon schweißfuß » Di 10. Sep 2013, 07:26

Wie schon hier ( http://www.funkbasis.de/viewtopic.php?f=11&t=23033 ) angekündigt wollen wir mal versuchen eine Radio Sendung mit 80m Rückkanal zu machen. :wave:
Jaja, da freut sich der Joachim ! :sup:
Gestern unter Einsatz meines Lebens auf dem Dach rumgeturnt und die Antenne schon mal probehalber aufgebaut...
Klappt einwandfrei, gute Signale auf 80m und keine Beeinflussung des On-Air Radio Signals ! Wir haben also grünes Licht für die Aktion ! :banane:
Wir werden dann in der Nacht den 857 im Studio aufbauen, wer möchte kann sich dann Musik wünschen oder auch mal übers Radio grüßen.(*)
Weltweit ist die Geschichte über den der Weinwelle Webstream zu hören: http://www.radio-wein-welle.de/popup/li ... m&stream=1 , hier im Rhein Main Gebiet & Odenwald über UKW 88,9 !
Also nehmt euch am Donnerstag den Vormittag frei und macht mit uns die Nacht von Mittwoch auf Donnerstag durch ! :wave:
10-4 & 73
Max DK9GD & Tom DH4MAO

P.S. Wenn richtig was abgeht, gibts spezielle QSL Karten ( und diesmal nicht auf Klopapier, versprochen ! ) Der seltene OV F56 ! :dlol:
P.P.S. Wer keine Möglichkeit oder Lust hat auf 80m anzurufen greift eben zum Telefon: 06078 - 8638

(*) Wenn wir eine freie QRG finden...
Groß-Umstadt ** JN49KU ** ** TH548 ** 13GD007 ** http://www.sofafunker.de
Benutzeravatar
schweißfuß
Santiago 9+15
 
Beiträge: 2385
Registriert: Do 23. Okt 2003, 09:50

Re: Die lange Funknacht bei Radio Weinwelle 11.-12.9.

Beitragvon Alpha Whisky » Mi 11. Sep 2013, 12:38

Werd nachher mal über den Stream reinlauschen, Tom und Max. Viel Spass dabei.

Let´s rock.

73 Andy
13GD43 / www sofafunker.de / DX-Crew Münsterland / Baumberge // 35CU43 / www cb-unterland.at / DX-Crew Tiroler Unterland
Benutzeravatar
Alpha Whisky
Santiago 4
 
Beiträge: 228
Registriert: Sa 4. Feb 2006, 22:58
Wohnort: Baumberge // Tiroler Unterland

Re: Die lange Funknacht bei Radio Weinwelle 11.-12.9.

Beitragvon 13GD889 » Mi 11. Sep 2013, 12:40

So, gestern nochmal die 80m-Breake getestet - alles Roger, super Rapporte mit nur 25 W :D Sollte schicken heute Abend!

Auf an die Geräte, und ab 00:00 Uhr deutscher Küchenzeit breaken was das Zeuch hält :wink:

vy 73, Max DK9GD
13GD889
Santiago 0
 
Beiträge: 4
Registriert: Sa 19. Mai 2012, 22:55

Re: Die lange Funknacht bei Radio Weinwelle 11.-12.9.

Beitragvon schweißfuß » Mi 11. Sep 2013, 12:43

Ja suppi aber zuerst mal um 1600 Küchenzeit das Country Rock Spezial, leider noch ohne Funk... :sup:
Und ja Andy, zu Dir hoch dürfte es auf UKW eng werden... :wave:
10-4 & 73
Tom, die Stinkesocke oder DH4MAO
Groß-Umstadt ** JN49KU ** ** TH548 ** 13GD007 ** http://www.sofafunker.de
Benutzeravatar
schweißfuß
Santiago 9+15
 
Beiträge: 2385
Registriert: Do 23. Okt 2003, 09:50

Re: Die lange Funknacht bei Radio Weinwelle 11.-12.9.

Beitragvon Mac-Gyver76 » Mi 11. Sep 2013, 13:32

Ja dann werde ich mal mein Glück probieren auf 80m
Das wird wohl Funzen mit 2x12 Meter Litze :D
73 bis dann.....
Mac-Gyver76
 

Re: Die lange Funknacht bei Radio Weinwelle 11.-12.9.

Beitragvon schweißfuß » Mi 11. Sep 2013, 13:52

2x12 Meter Litze

Nimm 2 * 20 Meter , dann gehts noch besser... :sup:
Groß-Umstadt ** JN49KU ** ** TH548 ** 13GD007 ** http://www.sofafunker.de
Benutzeravatar
schweißfuß
Santiago 9+15
 
Beiträge: 2385
Registriert: Do 23. Okt 2003, 09:50

Re: Die lange Funknacht bei Radio Weinwelle 11.-12.9.

Beitragvon 13TH2190 » Mi 11. Sep 2013, 15:09

ccoool aktion max und tom

grüsse aus der hauptstadt höre über livestream mit :tup: :tup: :banane: :banane:
Wildkatze Stefan Berliner Hügelfunker
Benutzeravatar
13TH2190
Santiago 3
 
Beiträge: 135
Registriert: So 3. Okt 2010, 13:31
Wohnort: BERLIN

Re: Die lange Funknacht bei Radio Weinwelle 11.-12.9.

Beitragvon schweißfuß » Mi 11. Sep 2013, 15:37

:tup: Suppi, mindestens 1 Zuhörer, Grüße zurück ! :banane: :wave:
Groß-Umstadt ** JN49KU ** ** TH548 ** 13GD007 ** http://www.sofafunker.de
Benutzeravatar
schweißfuß
Santiago 9+15
 
Beiträge: 2385
Registriert: Do 23. Okt 2003, 09:50

Re: Die lange Funknacht bei Radio Weinwelle 11.-12.9.

Beitragvon XRay » Mi 11. Sep 2013, 16:05

Auf welcher Frequenz seit ihr auf 80m OnAir ?
DX: 13LR073 <> OP: Stefan <> QTH: Oberpfalz JN69FH

Life is too short for QRP!
Benutzeravatar
XRay
Santiago 5
 
Beiträge: 349
Registriert: Mi 17. Apr 2013, 10:14
Wohnort: Neukirchen-Balbini

Re: Die lange Funknacht bei Radio Weinwelle 11.-12.9.

Beitragvon schweißfuß » Mi 11. Sep 2013, 16:06

Schreiben wir noch, je nach QM Lage.... :banane:
Groß-Umstadt ** JN49KU ** ** TH548 ** 13GD007 ** http://www.sofafunker.de
Benutzeravatar
schweißfuß
Santiago 9+15
 
Beiträge: 2385
Registriert: Do 23. Okt 2003, 09:50

Re: Die lange Funknacht bei Radio Weinwelle 11.-12.9.

Beitragvon XRay » Mi 11. Sep 2013, 16:08

schweißfuß hat geschrieben:Schreiben wir noch, je nach QM Lage.... :banane:

Mercy Tom,
da bin ich doch mal gespannt ob ich was in der Oberpfalz mitbekomme. Dann haut mal rein!
DX: 13LR073 <> OP: Stefan <> QTH: Oberpfalz JN69FH

Life is too short for QRP!
Benutzeravatar
XRay
Santiago 5
 
Beiträge: 349
Registriert: Mi 17. Apr 2013, 10:14
Wohnort: Neukirchen-Balbini

Re: Die lange Funknacht bei Radio Weinwelle 11.-12.9.

Beitragvon Charly Alfa » Mi 11. Sep 2013, 16:19

......Nacht von Mittwoch auf Donnerstag durch !


Also HEUTE Nacht !?!?!?!?!?!?!!!!!!!!!!!!!

Passt gut, nur bitte HIER die Frequenz an geben wo Ihr QRV seit auf 80m !!!!!!!!!!!!
Werde mich melden zur frühen Nacht Std.. Bin im mom wegen Umzug letzten Monat noch mit einer Behelfsantenne QRV die nicht hoch hängt.
Aber mit nem (knappen) Kilowatt geht's auch gut :dlol:

73 de
Benutzeravatar
Charly Alfa
Santiago 8
 
Beiträge: 755
Registriert: So 15. Jun 2003, 16:33
Wohnort: Aachen

Re: Die lange Funknacht bei Radio Weinwelle 11.-12.9.

Beitragvon schweißfuß » Mi 11. Sep 2013, 16:38

Also HEUTE Nacht !?!?!?!?!?!?!!!!!!!!!!!!!

Ja, definitiv, ab 0°°, wir werden versuchen, schon :wave: vorher etwas Betrieb zu machen....
Groß-Umstadt ** JN49KU ** ** TH548 ** 13GD007 ** http://www.sofafunker.de
Benutzeravatar
schweißfuß
Santiago 9+15
 
Beiträge: 2385
Registriert: Do 23. Okt 2003, 09:50

Re: Die lange Funknacht bei Radio Weinwelle 11.-12.9.

Beitragvon Flunder » Mi 11. Sep 2013, 17:42

Sag mal Bescheid was vorher heißt. Bis 00.00 kann ich nicht auf bleiben. Um 4.00 Uhr klingelt der Wecker... :(
Flunder
 

Re: Die lange Funknacht bei Radio Weinwelle 11.-12.9.

Beitragvon Eifelsau » Mi 11. Sep 2013, 19:12

Im Mainz noch zu doll von SWR2 angekratzt!
Weiter so!
Ich bin heut auf Krawall gebürstet !
Benutzeravatar
Eifelsau
Santiago 9+15
 
Beiträge: 1511
Registriert: Mo 7. Jun 2004, 22:35

Nächste

Zurück zu AFU - Allgemein

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 11 Gäste