RDS-Daten Empfang-> Software?

RDS-Daten Empfang-> Software?

Beitragvon Bumelux » Di 6. Feb 2018, 15:41

Moin Moin,
ich bin was das Thema RDS angeht noch nen wenig neu und wollte mal fragen, wie ich z.B. mit einem Yaesu FT-817 und einen Laptop RDS-Daten (wichtig wäre mir der Name des Senders) entschlüsseln kann? Gibt es da eine Software für Windows, OS X oder Linux und wenn ja wie funktioniert es?


Beste Grüße und danke schon mal im vorraus =)
Bumelux
Santiago 1
 
Beiträge: 5
Registriert: Mi 21. Nov 2012, 16:28

Re: RDS-Daten Empfang-> Software?

Beitragvon Mike India » Di 6. Feb 2018, 16:01

Hier mal durch Lesen....... https://haraldkliem.jimdo.com/elektroni ... #Thema%209

Gruß Rainer
Benutzeravatar
Mike India
Santiago 7
 
Beiträge: 580
Registriert: Do 19. Okt 2006, 01:48
Wohnort: Moers

Re: RDS-Daten Empfang-> Software?

Beitragvon Username: » Di 6. Feb 2018, 16:36

Neuge hat geschrieben:Die meisten verwehren sich nur weil die Geräte teuer sind und sie die Technik nicht verstehen ( wollen ). Es ist aber nur eine Frage der Zeit bis der Amateurfunk entweder komplett ausstirbt oder mehr und mehr digital gearbeitet wird.
Username:
Santiago 5
 
Beiträge: 361
Registriert: Di 15. Aug 2017, 14:19

Re: RDS-Daten Empfang-> Software?

Beitragvon Bumelux » Di 6. Feb 2018, 17:12

Danke schon mal für die Antworten, die einzige Möglichkeit der Soundübertragung ist für mich aktuell über die Sondkarte.
Habe kein serielles Kabel ;D

Gibts da nun was gutes an Software oder eher nicht?
Mit RDS Spy komme ich zum Beispiel absolut nicht klar :banane:
Bumelux
Santiago 1
 
Beiträge: 5
Registriert: Mi 21. Nov 2012, 16:28

Re: RDS-Daten Empfang-> Software?

Beitragvon Username: » Di 6. Feb 2018, 18:01

Ähm hast du ein gescheites SDR? Wenn ja wo ist dann das Problem? :clue:
Neuge hat geschrieben:Die meisten verwehren sich nur weil die Geräte teuer sind und sie die Technik nicht verstehen ( wollen ). Es ist aber nur eine Frage der Zeit bis der Amateurfunk entweder komplett ausstirbt oder mehr und mehr digital gearbeitet wird.
Username:
Santiago 5
 
Beiträge: 361
Registriert: Di 15. Aug 2017, 14:19

Re: RDS-Daten Empfang-> Software?

Beitragvon Bumelux » Di 6. Feb 2018, 18:13

Oben steht doch womit ich empfange?! :D
Bumelux
Santiago 1
 
Beiträge: 5
Registriert: Mi 21. Nov 2012, 16:28

Re: RDS-Daten Empfang-> Software?

Beitragvon Username: » Di 6. Feb 2018, 18:26

Bestelle dir den und wennst ihm hast reden wir weiter: https://www.ebay.de/itm/NESDR-SMArt-Pre ... SwzJ5XbKyz
Neuge hat geschrieben:Die meisten verwehren sich nur weil die Geräte teuer sind und sie die Technik nicht verstehen ( wollen ). Es ist aber nur eine Frage der Zeit bis der Amateurfunk entweder komplett ausstirbt oder mehr und mehr digital gearbeitet wird.
Username:
Santiago 5
 
Beiträge: 361
Registriert: Di 15. Aug 2017, 14:19

Re: RDS-Daten Empfang-> Software?

Beitragvon Bumelux » Mi 7. Feb 2018, 10:19

Username: hat geschrieben:Bestelle dir den und wennst ihm hast reden wir weiter: https://www.ebay.de/itm/NESDR-SMArt-Pre ... SwzJ5XbKyz



Eine Antwort wie "nein geht nicht!" hätte es auch getan.
Dann baue ich mir halt mein altes Autoradio in Schreibtisch :tup: 12v bringt der Rechner auch :dlol:
Bumelux
Santiago 1
 
Beiträge: 5
Registriert: Mi 21. Nov 2012, 16:28

Re: RDS-Daten Empfang-> Software?

Beitragvon Username: » Mi 7. Feb 2018, 12:02

:shock: wenn dir 20€ zu viel sind...
Damit kanst du natürlich auch Digi AFU Empfangen und DAB+ (letzeres sehr einfach).
Neuge hat geschrieben:Die meisten verwehren sich nur weil die Geräte teuer sind und sie die Technik nicht verstehen ( wollen ). Es ist aber nur eine Frage der Zeit bis der Amateurfunk entweder komplett ausstirbt oder mehr und mehr digital gearbeitet wird.
Username:
Santiago 5
 
Beiträge: 361
Registriert: Di 15. Aug 2017, 14:19

Re: RDS-Daten Empfang-> Software?

Beitragvon Bumelux » Mi 7. Feb 2018, 12:57

Username: hat geschrieben::shock: wenn dir 20€ zu viel sind...
Damit kanst du natürlich auch Digi AFU Empfangen und DAB+ (letzeres sehr einfach).


Ich brauche kein DAB+ und mein Yaesu kann auch alles mögliche empfangen wofür er nicht gedacht ist :rolleyes:
Ich wollte einfach nur wissen ob es eine tolle Software gibt die über Soundausgang beim FT-817 und meiner normalen Soundkarte es möglich macht,
RDS Daten auszuelsen (von denen jetzt nicht mein Leben abhängt!).

Hab da auch ne Software gefunden (RDS Spy) bin aber zu blöd diese zu nutzen :holy:
Bumelux
Santiago 1
 
Beiträge: 5
Registriert: Mi 21. Nov 2012, 16:28

Re: RDS-Daten Empfang-> Software?

Beitragvon Username: » Mi 7. Feb 2018, 14:53

Das Problem ist einfach die Bandbreite du musst das Rohsignal aus deinen Funkgerät herraus bekommen.
Neuge hat geschrieben:Die meisten verwehren sich nur weil die Geräte teuer sind und sie die Technik nicht verstehen ( wollen ). Es ist aber nur eine Frage der Zeit bis der Amateurfunk entweder komplett ausstirbt oder mehr und mehr digital gearbeitet wird.
Username:
Santiago 5
 
Beiträge: 361
Registriert: Di 15. Aug 2017, 14:19

Re: RDS-Daten Empfang-> Software?

Beitragvon DL16LMA » Sa 17. Feb 2018, 19:19

Moin Moin,
mal interessehalber...
Kann man beim FT-817 nicht neben dem Klinkenausgang da irgendwas umschalten? :clue:


Grüße
||| Funkgeräte: Ja, hab ich |||

http://radiomatic.wordpress.com/
DL16LMA
Santiago 3
 
Beiträge: 161
Registriert: Fr 23. Apr 2010, 12:56
Wohnort: München


Zurück zu SWL - Allgemein

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste