Roter Baron unterwegs und QRV Teil 2

Vorankündigung für Bodenwellen DX (Bergaufenthalte)

Re: Roter Baron unterwegs und QRV Teil 2

Beitragvon Toni » Di 30. Jan 2018, 20:57

Es hat Dir Spass gemacht, ist CB-Funk nun tot oder nicht? ;-)

73
PeTA - Personen für essbare Tiere als Appetitanreger!
Benutzeravatar
Toni
Santiago 7
 
Beiträge: 587
Registriert: Sa 24. Apr 2010, 16:28

Re: Roter Baron unterwegs und QRV Teil 2

Beitragvon roter-baron » Di 30. Jan 2018, 21:08

Toni ,
das kann man so nicht beantworten !!!!
In dem Fall war er für mich nicht tot .
Es schreiben aber auch manche aus der NRW Runde das gerade an dem Wochenende noch nie so viel los war ,oder schon lange nicht mehr so viel los war ........ :clue:
Aber ich denke ich brauche mich hier nicht rechtfertigen .......es war seit LANGEN mal wieder ein Geiles Wochenende für UNS auf Funk und ENDE :mrgreen:

:wink: vom baroni
Auf DAUER hilft nur DOMINATOR POWER 1350W und RG 214
https://www.youtube.com/watch?v=1uBUbAM ... uBUbAMCwhQ
El Loco Rojo (Der verrückte Rote)
Benutzeravatar
roter-baron
Santiago 8
 
Beiträge: 985
Registriert: Mo 28. Sep 2015, 10:11

Re: Roter Baron unterwegs und QRV Teil 2

Beitragvon roter-baron » Mi 31. Jan 2018, 10:48

:paper:
@Toni

Re: NRW-Runde CH-15 USB
von dax » Di 30. Jan 2018, 13:54
Ich mag diese bemittleidenswerten Kreaturen eigentlich nicht "Störer" nennen, Didi - normalerweise haben wir ja in NRW die beliebte Krabbelgruppe, wo dann halt mal a weng Musik oder Gefurze kommt, aber diesen Samstag war's besonders nervig da über viele Stunden hinweg - aber es war ja, zumindest in meiner Wahrnehmung ohnehin ein Rekord-Samstag was die Aktivität angeht, so viele QSOs auf vielen Kanälen gleichzeitig habe ich schon lange nicht mehr gesehen/gehört.

Übrigens soll ich Dir liebe Grüße vom Toni aus Kreuztal ausrichten, der hatte unser QSO mitgehört und mich gebeten dich zu grüssen, da er nicht zu Dir durchgekommen ist - hab's dann aber selbst auch kein zweites Mal mehr geschafft, also nun auf diesem Wege.

vy73

der Michi mit der Postleitzahl aus Velbert
Auf DAUER hilft nur DOMINATOR POWER 1350W und RG 214
https://www.youtube.com/watch?v=1uBUbAM ... uBUbAMCwhQ
El Loco Rojo (Der verrückte Rote)
Benutzeravatar
roter-baron
Santiago 8
 
Beiträge: 985
Registriert: Mo 28. Sep 2015, 10:11

Re: Roter Baron unterwegs und QRV Teil 2

Beitragvon 13CT570 » Mi 31. Jan 2018, 11:46

Hallo zusammen,

erstmal Danke an Michi für die Weitergabe meiner Grüße an dem Baroni!
Ja leider war es so, dass wir in Kreuztal auf 550m Höhe aufgebaut haben 8Meter Mast mit A99.
Wir sind dann aber leider von dem so "disziplinierten Amateurfunker...oh sorry ich meine natürlich Funkamateur, der den Baroni am späten Abend seine "tolle" Meinung mitteilen wollte, platt gemacht worden!
Herzlichen Dank dafür...du toller Funkamateur!!!
Hast meine Verbindung zum Harz aus dem Siegerland nämlich tot gemacht!!!!
Trotzdem konnte ich den Roten und den x-Ray kopieren.
Hier die Daten in Kreuztal am Kindelsbergparkplatz:

Roter Baron: S3 R4
X-Ray: S 0,5 R 2

Super Aktion Jungs!!!!

Viele Grüße
Toni
Delta Mike 2
13CT570
Santiago 1
 
Beiträge: 43
Registriert: Do 4. Sep 2014, 20:39

Re: Roter Baron unterwegs und QRV Teil 2

Beitragvon Eisbär » Mi 31. Jan 2018, 12:25

Viele Funkfreunde hatten großen Spaß an dieser Aktion, aber leider gab es eben auch wieder einige "Spaßbremsen". So der Herr, der mit einem hier bestens bekannten Ausbildungsrufzeichen jonglierte und sich nicht beruhigen konnte.
Schlimm nur, wenn man nach den ersten Worten feststellt, daß man diesen seit 25 Jahren persönlich kennt. Kann ich eigentlich nur "Gute Besserung" wünschen.
73 Wieland
Kleiner Nachtrag. Es handelt sich hier ausdrücklich NICHT um den Roten Baron, sondern offensichtlich um einen, der den Didi nicht leiden kann, oder einfach nur neidisch ist.
Benutzeravatar
Eisbär
Santiago 6
 
Beiträge: 416
Registriert: Do 1. Jan 2015, 08:54

Re: Roter Baron unterwegs und QRV Teil 2

Beitragvon roter-baron » Mi 31. Jan 2018, 13:35

Hallo

Du meinst bestimmt den alten Sack aus Triptis ,den habe ich auch auf der Tonaufnahme mit oben ....glaube ich ....
Der hat mir auch das ein oder andere QSO zerstört :wall:
Der meint auch auf 80m ER müsste mich mit seinen Unqualifizierten KOMENTAHREN auf den Sack gehen .......ohne sein Rufzeichen zu nennen ......
Ich weis allerdings nicht ob ER überhaupt eins hat .....ist mir aber auch EGAL .Ich habe zwar auch kein EIGENES aber ........zumindest passt die Betriebstechnik :mrgreen:
Ich wünsche IHN auch gute Besserung auf diesen Weg :dlol:

:wave: vom baroni
Auf DAUER hilft nur DOMINATOR POWER 1350W und RG 214
https://www.youtube.com/watch?v=1uBUbAM ... uBUbAMCwhQ
El Loco Rojo (Der verrückte Rote)
Benutzeravatar
roter-baron
Santiago 8
 
Beiträge: 985
Registriert: Mo 28. Sep 2015, 10:11

Re: Roter Baron unterwegs und QRV Teil 2

Beitragvon Neckar Alb 01 » Do 1. Feb 2018, 07:26

Hi mein Grosser,

da hast Du ja einige Vögel aufgescheucht mit deinem zarten Stimmchen :holy:

Ich lach mich schepps, Greetz vom ollen Hannes
Benutzeravatar
Neckar Alb 01
Santiago 7
 
Beiträge: 641
Registriert: Mi 5. Jan 2005, 10:21

Re: Roter Baron unterwegs und QRV Teil 2

Beitragvon roter-baron » Do 1. Feb 2018, 16:24

Apollo 8 hat geschrieben:Vorab mal riesen Respekt und Kompliment für diese mega Aktion.
Habe den Roten Baron hier in Vierhöfen (bei Winsen an der Luhe) mit einem S9 und R5 empfangen.
Das Ganze, obwohl noch der Brocken dazwischen war!

Wenn Du demnächst mal um Hamburg herum unterwegs bist, melde Dich, gibt Edelstoff! :D

Viele Grüße und weiter so!
Björn (Apollo 8)


Björn ,Hamburg ist nicht so meine Richtung aber für ein gutes Edelstoff ist kein Weg zu weit !!!
.....und auch DANKE für das NETTE QSO...... :thup:

:wave: vom roten
Auf DAUER hilft nur DOMINATOR POWER 1350W und RG 214
https://www.youtube.com/watch?v=1uBUbAM ... uBUbAMCwhQ
El Loco Rojo (Der verrückte Rote)
Benutzeravatar
roter-baron
Santiago 8
 
Beiträge: 985
Registriert: Mo 28. Sep 2015, 10:11

Re: Roter Baron unterwegs und QRV Teil 2

Beitragvon CbFunk-fan » Do 1. Feb 2018, 18:14

...Dann schreibe ich es hier auch noch mal...

Der Baron sowie ein paar seiner Gegenstationen wurden am Samstag auch in Kiel vernommen.

Zwar nur sehr Schwach, mit Anstrengung konnte man die Konversation aber verfolgen.
Ein Irrtum ist ausgeschlossen, da es mit dem SDR verglichen wurde.

Das war eine echt gute Reichweite. :wave:
73 vom Breaker 1.9
CbFunk-fan
Santiago 7
 
Beiträge: 619
Registriert: Mi 2. Jan 2013, 18:22

Re: Roter Baron unterwegs und QRV Teil 2

Beitragvon roter-baron » Do 1. Feb 2018, 18:38

CbFunk-fan hat geschrieben:...Dann schreibe ich es hier auch noch mal...

Der Baron sowie ein paar seiner Gegenstationen wurden am Samstag auch in Kiel vernommen.

Zwar nur sehr Schwach, mit Anstrengung konnte man die Konversation aber verfolgen.
Ein Irrtum ist ausgeschlossen, da es mit dem SDR verglichen wurde.

Das war eine echt gute Reichweite. :wave:


DANKE :mrgreen:

Ja , 290km :thup: und mit Aurich hatten wir auch noch ein QSO :D auch um die 290km das waren die weitesten Verbindungen in den Norden ,Nord -Westen glaube ich .
:wave: vom roten
Auf DAUER hilft nur DOMINATOR POWER 1350W und RG 214
https://www.youtube.com/watch?v=1uBUbAM ... uBUbAMCwhQ
El Loco Rojo (Der verrückte Rote)
Benutzeravatar
roter-baron
Santiago 8
 
Beiträge: 985
Registriert: Mo 28. Sep 2015, 10:11

Re: Roter Baron unterwegs und QRV Teil 2

Beitragvon 13DL04 » Fr 2. Feb 2018, 18:14

Für alle die das Extreme lieben: https://dx-world.net/3y0z-bouvet-2018/
73' "HORNSBY" (Wer Klartext redet, riskiert verstanden zu werden.)
Man kann alle Leute einige Zeit zum Narren halten und einige Leute allezeit;
aber alle Leute allezeit zum Narren halten kann man nicht. (Abraham Lincoln)
Benutzeravatar
13DL04
Santiago 8
 
Beiträge: 961
Registriert: Mi 4. Jan 2012, 18:57
Wohnort: Kailua Kona

Re: Roter Baron unterwegs und QRV Teil 2

Beitragvon roter-baron » Di 6. Feb 2018, 18:07

Hallo

Heute haben wir die 80m Antenne wieder aufgebaut und auf zwei Ebenen abgespannt :D
Mal sehen wo was frei ist ....... :clue: CQ 80m,CQ 80m von DN6RB :mrgreen:
Auf DAUER hilft nur DOMINATOR POWER 1350W und RG 214
https://www.youtube.com/watch?v=1uBUbAM ... uBUbAMCwhQ
El Loco Rojo (Der verrückte Rote)
Benutzeravatar
roter-baron
Santiago 8
 
Beiträge: 985
Registriert: Mo 28. Sep 2015, 10:11

Re: Roter Baron unterwegs und QRV Teil 2

Beitragvon seegeier » Di 6. Feb 2018, 19:40

Ich werde lauschen!!

73 de DO5BK aus Augsburg :-)
Benutzeravatar
seegeier
Santiago 7
 
Beiträge: 670
Registriert: Mi 21. Jul 2004, 13:23
Wohnort: Bei Augsburg

Re: Roter Baron unterwegs und QRV Teil 2

Beitragvon Skipper 330 » Mi 7. Feb 2018, 06:04

R4 JN88ND :wave:
Benutzeravatar
Skipper 330
Santiago 1
 
Beiträge: 48
Registriert: Mi 29. Mär 2017, 08:42
Wohnort: Bratislava

Re: Roter Baron unterwegs und QRV Teil 2

Beitragvon roter-baron » Mi 7. Feb 2018, 10:31

Hallo

Nach langen war ich mal wieder auf 80m QRV :D es hat Spaß gemacht wie immer :thup:
.... das beste war an diesen Abend das QSO mit DO1TLR dem Thomas bei Passau der unsere Wurmberg Aktion am WEB SDR Wasserkuppe verfolgte .....und gar nicht glauben konnte das auf 11m noch so viel los ist ..... :clue:

Ich konnte gestern auf 80m mit 17 Stationen ein QSO führen von 19 Uhr 17 bis 21 Uhr .
Vielleicht werde ich HEUTE auch wieder QRV sein ...... :clue:

:wave: vom roten
Auf DAUER hilft nur DOMINATOR POWER 1350W und RG 214
https://www.youtube.com/watch?v=1uBUbAM ... uBUbAMCwhQ
El Loco Rojo (Der verrückte Rote)
Benutzeravatar
roter-baron
Santiago 8
 
Beiträge: 985
Registriert: Mo 28. Sep 2015, 10:11

VorherigeNächste

Zurück zu Berg-DX-Ankündigungen

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 6 Gäste