Mobilantenne zu ALAN 42

Mobilantenne zu ALAN 42

Beitragvon 1thor » So 15. Apr 2018, 16:15

Hallo zusammen,

ich möchte mir ein Handfunkgerät ALAN 42 zulegen, um Gruppenwanderungen durchzuführen und das Gerät auch im Auto nutzen.
Dazu brauche ich eine mobile Antenne, die an der Dachreling eines Caddy befestigt werden soll.

Nach einigem Stöbern in diversen Foren habe ich zwei Antennen gefunden und möchte die hier mal zur Diskussion stellen.

1. DV 27 Minilog 930 mm
2. Super 900 Blue Line CB-Mobilantenne, L870mm

letztere schein mir geeigneter.

Könnt ihr mir hier einen Rat geben ? Meine CB Zeit ist jetzt 27 Jahre her und nicht mehr so präsent.

danke

THorsten
1thor
Santiago 1
 
Beiträge: 5
Registriert: So 15. Apr 2018, 14:56

Re: Mobilantenne zu ALAN 42

Beitragvon 1thor » Mo 16. Apr 2018, 15:49

Hallo ,

keiner einen Tipp für mich ?

Will ja nichts verkehrtes oder besser gesagt, ungeeignetes kaufen.
1thor
Santiago 1
 
Beiträge: 5
Registriert: So 15. Apr 2018, 14:56

Re: Mobilantenne zu ALAN 42

Beitragvon Toni P. » Mo 16. Apr 2018, 16:01

Ich empfehle Dir ein Gespräch mit den Fachhändlern (s.o.)

Die besagten Antennen funktionieren nur mit leitender Verbindung zur Karosse des Kfzs. Also nur an die Dachkante klemmen bringt nicht das gewünschte Ergebnis. Einfacher geht's mit Antennen und Magnetfüßen. Auch gibt es wenige Mobilantennen die keine Masse brauchen.
Benutzeravatar
Toni P.
Santiago 7
 
Beiträge: 616
Registriert: Mi 19. Aug 2009, 17:42

Re: Mobilantenne zu ALAN 42

Beitragvon genesis91 » Mo 16. Apr 2018, 16:09

Ich würde ne Little Will nehmen, aufs Dach mit Magnetfuß und gut ist.

Oder wenn es was kleines sein soll ne President Virginia oder New York. Die spielen für ihre Größe erstaunlich gut und halten bis weit über 200 km/h
Gruß, Martin

Skip: Kaffee / DX: Triple 9
23FM /38LSB@home.... 9AM mobil
Benutzeravatar
genesis91
Santiago 9+15
 
Beiträge: 2032
Registriert: Mo 9. Feb 2009, 20:41

Re: Mobilantenne zu ALAN 42

Beitragvon 1thor » Mo 16. Apr 2018, 17:08

Hallo,

habe gerade mal mit Neuner telefoniert und bin von der Befestigung Reling weg.

Wird ein Magnetfuss und evtl. Wilson littl oder HUstler 1c100B.

Tendenz zur Wilson, habe gelesen, es gibt dort Probleme mit Wassereinbruch ?!
1thor
Santiago 1
 
Beiträge: 5
Registriert: So 15. Apr 2018, 14:56

Re: Mobilantenne zu ALAN 42

Beitragvon Kid_Antrim » Mo 16. Apr 2018, 17:17

1thor hat geschrieben:Hallo,

habe gerade mal mit Neuner telefoniert und bin von der Befestigung Reling weg.

Wird ein Magnetfuss und evtl. Wilson littl oder HUstler 1c100B.

Tendenz zur Wilson, habe gelesen, es gibt dort Probleme mit Wassereinbruch ?!
Für Wilson Antennen gibt es reparatur kits als Zubehör, um evtl abgenutzte Teile zu ersetzen.
Von Wasser Einbruch bei den Antennen habe ich noch nichts gehört.
Benutzeravatar
Kid_Antrim
Santiago 2
 
Beiträge: 96
Registriert: So 25. Feb 2018, 17:49
Wohnort: Berlin

Re: Mobilantenne zu ALAN 42

Beitragvon genesis91 » Mo 16. Apr 2018, 22:52

Das Problem mit dem Wassereinbruch gab es mal vor Jahren.

Ist meines Wissens nicht mehr vorhanden.
Gruß, Martin

Skip: Kaffee / DX: Triple 9
23FM /38LSB@home.... 9AM mobil
Benutzeravatar
genesis91
Santiago 9+15
 
Beiträge: 2032
Registriert: Mo 9. Feb 2009, 20:41


Zurück zu CB - Antennen

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: CbFunk-fan und 4 Gäste