Pan international Sirio

Pan international Sirio

Beitragvon SchadeWarS » Mo 19. Jun 2017, 11:57

Hallo
Ich habe mich hier im Forum angemeldet, da ich mit der Materie Cb Funk nicht sonderlich vertraut bin. Trotzdem bin ich interessiert daran, meine Fahrzeuge mit Funk auszustatten. Aus dem Nachlass von meinem Opa habe ich neben einigen alten Magnetfußantennen eine Antenne gefunden die er auch bis zum Schluss am Fahrzeug nutzte. Darauf steht Pan international Sirio. Jetzt meine Frage: Lohnt es sich für mich diese Antenne anzubauen oder taugt die eher nichts?
Danke im voraus für eure antworten.
Gruß
Florian
SchadeWarS
Santiago 0
 
Beiträge: 4
Registriert: Di 6. Jun 2017, 11:02

Re: Pan international Sirius

Beitragvon DD1GG » Mo 19. Jun 2017, 17:01

Bild?
DD1GG
Santiago 5
 
Beiträge: 346
Registriert: Sa 18. Feb 2017, 08:45

Re: Pan international Sirius

Beitragvon SchadeWarS » Mo 19. Jun 2017, 18:52

Muss ich am Computer machen. Hab keine Ahnung wie das vom Handy aus geht...
SchadeWarS
Santiago 0
 
Beiträge: 4
Registriert: Di 6. Jun 2017, 11:02

Re: Pan international Sirius

Beitragvon SchadeWarS » Mo 19. Jun 2017, 18:55

Entschuldigung... beim Bilder machen viel mir auf die Antenne heißt Sirio
Vielleicht kann das jemand noch ändern.
SchadeWarS
Santiago 0
 
Beiträge: 4
Registriert: Di 6. Jun 2017, 11:02

Re: Pan international Sirio

Beitragvon criticalcore5711 » Di 20. Jun 2017, 06:52

Pan/Sirio sind sozusagen ein und der selbe Hersteller.
Steht sonst noch eine Bezeichnung auf der Antenne?
AE 2990 AFS & AE5890EU - Team Tecom Duo
VQ-11 Drahtantenne & Hyflex 27 - L/2 Drahtantenne Eigenbau
MiniVNA PRO - RTL-SDR+Ham it Up V1.3 - Papagei für HF/VHF/UHF
FT 857D - Optimal für SWL
criticalcore5711
Santiago 9+15
 
Beiträge: 1595
Registriert: Mi 8. Jul 2015, 07:55

Re: Pan international Sirio

Beitragvon SchadeWarS » Sa 23. Sep 2017, 20:55

Nein, sonst steht leider nichts drauf...
SchadeWarS
Santiago 0
 
Beiträge: 4
Registriert: Di 6. Jun 2017, 11:02

Re: Pan international Sirio

Beitragvon Username: » So 24. Sep 2017, 10:11

Hab keine Ahnung wie das vom Handy aus geht...
Foto am Handy machen.
Kabel am Pc anstecken und rüber ziehen.
Bild verkleinern in einen Programm deiner wahl.
Hier hochladen. :tup:
Neuge hat geschrieben:Die meisten verwehren sich nur weil die Geräte teuer sind und sie die Technik nicht verstehen ( wollen ). Es ist aber nur eine Frage der Zeit bis der Amateurfunk entweder komplett ausstirbt oder mehr und mehr digital gearbeitet wird.
Username:
Santiago 4
 
Beiträge: 217
Registriert: Di 15. Aug 2017, 14:19


Zurück zu CB - Antennen

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Bing [Bot] und 4 Gäste

cron